Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Schatten in der Nacht" gefallen?

Autor Thema: Schatten in der Nacht (Midgard) / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Midgard-Abenteuer Schatten in der Nacht abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Artikel
Schatten in der Nacht

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95570.0.html

Klappentext:
Der Tierhändler Haranbal Senuthus kehrt aus dem tiefen Dschungel des Ikengabeckens nach Ceregion zurück, wo es ihm gelang, ein seltenes Riesenfaultier, ein Ribanga, zu erbeuten. Nun soll es mit den anderen gefangenen Tieren nach Varuna gebracht werden, um es dort den Edlen vorzuführen. Da bricht unglücklicherweise die Achse eines der Transportwagen, und das Ribanga entkommt in die Nacht. Gut, dass die Abenteurer zur Hand sind, die mit dem Einfangen des Tieres beauftragt werden können.

Am gleichen Tag wird ein Überfall auf die Kutsche der jungen Adligen Donja Concetta Chiagarna di Prageno e Hortejo verübt. Hat wieder der berüchtigte Räuberhauptmann Salamar mit seinen Getreuen zugeschlagen?