Tanelorn.net

Autor Thema: [Cypher System] Smalltalk  (Gelesen 2197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lasercleric

  • Hero
  • *****
  • Dracolich
  • Beiträge: 1.933
  • Username: Lasercleric
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #50 am: 16.05.2017 | 10:02 »
Habe kürzlich festgestellt, dass man die Cypherplay Abenteuer ja runterladen kann. Ich habe mir jetzt erst Season 1 und 2 angesehen, mir gefallen die Dinger allerdings ziemlich gut.
https://cypherplay.montecookgames.com/resources/

Online LushWoods

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #51 am: 19.06.2017 | 13:51 »
Weiß jemand wann Unmasked jetzt mal kommen soll? Ich kann keine Info finden.
War da nicht mal September 2016 angepeilt?
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Honor+Intrigue, Symbaroum
Playing: /

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Username: tantauralus
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #52 am: 22.06.2017 | 22:01 »
Weiß jemand wann Unmasked jetzt mal kommen soll?

Unmasked war von Anfang an als dritter Band der "Worlds of the Cyphersystem"-Reihe angedacht (also nach GotF und Predation) laut Webpage ist aktuell Herbst 2017 angedacht.
Ich würde auf einen GenCon Release tippen oder erst später, da schließlich Predation ja erst vor kurzem released wurde.

Online LushWoods

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #53 am: 25.06.2017 | 18:46 »
Ah ok, bin sehr gespannt drauf, nachdem ich erfahren hab das Dennis Detwiller das Ding geschrieben hat.
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Honor+Intrigue, Symbaroum
Playing: /

Online LushWoods

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #54 am: 25.06.2017 | 18:47 »
Nächste Frage: Weiß jemand ob es die Karte aus Predation irgendwo zum Runterladen/Kaufen gibt.
Die Größe in der diese im Buch abgebildet ist, ist ja ein Witz.
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Honor+Intrigue, Symbaroum
Playing: /

Online Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.640
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #55 am: 2.08.2017 | 14:06 »
Hallo, bei Bundle of Holding gibt es ja gerade zwei Numenera Bundles. Ich persönlich habe kein so großes Interesse an eigentlichen Numenera-Sourcebooks, sammle aber allgemeine Cypher System Informationen die für die anderen Systeme (The Strange und das Cypher System selbst) gebrauchen kann (auch Crunch wie Descriptors und Foci, etc.). Ist da was aus den Bundles besonders zu empfehlen, bzw. lohnt sich eines der Angebote wenn man jetzt nicht vorhat, in der neunten Welt zu spielen?

Ich besitze die drei Grundbücher, In Translation, Worlds Numberless and Strange und Expanded Worlds, nur als Info bezüglich Überschneidungen.
Suro janai, Katsuro da!

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Username: tantauralus
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #56 am: 2.08.2017 | 16:02 »
Also ich stecke da nicht all zu tief drin, aber iirc ist das Cypher System ja letztendlich nur eine generische Zusammenfassung von Numenera und The Strange.
Ob da dann auch schon die ersten Character Options für Numenera enthalten sind kann ich aus dem Stehgreif nicht sagen.

Ich würde aber davon ausgehen, dass in den beiden Bundles keine/kaum Descriptoren/Foci enthalten sind die nicht auch im CSR-GRW drin stehen.

*Edit*
Eben mal fix die normalen Descriptoren im Numenera GRW und Character Options 1 angeschaut. Sind alle bei den Descriptions aus dem CSR-GRW enthalten.
Es gibt eine Hand voll "LOCATION-BASED DESCRIPTORS", die aber die Herkunft aus bestimmten Regionen der neuten Welt darstellen sollen.

Aber was spricht dagegen Numenera als Recursion für The Strange anzusehen, oder die Sourcebooks als Ideensteinbruch für eigene Recursions?
« Letzte Änderung: 2.08.2017 | 16:14 von tantauralus »

Online LushWoods

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Honor+Intrigue, Symbaroum
Playing: /

Online Infernal Teddy

  • Katzenlady
  • Famous Hero
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 3.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #58 am: 17.08.2017 | 20:32 »
Ich bin noch nicht mal dazu gekommen, Numenera zu spielen, und dann das...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Username: tantauralus
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #59 am: 17.08.2017 | 21:29 »
Ich bin noch nicht mal dazu gekommen, Numenera zu spielen

Du hast ne PM.

Ich frage mich ob da dann die Character-Options 1&2 drin sind (die ja neue Descriptoren, Foci & Typen haben) und ob das ganze dann ggf auch mit dem CSR-GRW und dem The Strange GRW passieren wird.

Der Uhrwerk-Verlag ist bestimmt auch nicht so froh darüber, dass die lange in Mache befindliche deutsche Box damit schon wieder sehr schnell "veraltet" ist.

Offline PurpleTentacle

  • Experienced
  • ***
  • Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar
  • Beiträge: 442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: PurpleTentacle
    • Tentakel Spiele
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #60 am: 17.08.2017 | 22:10 »
Eine "2. Edition" finde ich etwas sehr früh.
Aber ich werde jetzt eh erst einmal bei den deutschen Sachen bleiben.

Offline Arlecchino

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: Arlecchino
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #61 am: 18.08.2017 | 08:39 »
Das, was man da bisher an verschwommenen Artworks gesehen hat, sah vielversprechend aus. Der Fokus auf "worldbuilding" und "wir erschaffen eine bessere Zukunft" klingt auch interessant. Und da die Abwärtskompatibilität so hervorgehoben wird kann man die neue Edition guten Gewissens wie einen neuen Schwung supplements benutzen, deswegen seh ich das noch nicht so skeptisch. Mal gucken.

Offline Selganor [n/a]

  • Schon länger nicht mehr
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 30.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #62 am: 18.08.2017 | 08:46 »
Naja... Dieses Jahr werden die neuen Buecher wahrscheinlich nicht mehr rauskommen, also waeren es 4 Jahre seit der 1. Edition.

Das ist das Doppelte der Zeit die White Wolf damals in den 90ern fuer die 2nd Editions ihrer "classic" WoD-Regeln (VtM, WtA, MtA, WtO, CtD) an "Wartezeit" hatte.

Vermutlich sind die letzten gedruckten Exemplare von Numenera erstmal durch und man hat sich ueberlegt, ehe man nochmal einen simplen Nachdruck macht kann man die Cypher-Entwicklungen der letzten Jahre gleich ins "neue" Grundregelwerk einfliessen lassen.

Ich frage mich ob da dann die Character-Options 1&2 drin sind (die ja neue Descriptoren, Foci & Typen haben) und ob das ganze dann ggf auch mit dem CSR-GRW und dem The Strange GRW passieren wird.
Der Artikel unter http://www.theredactedfiles.com/?p=3554 spekuliert, dass diese beiden Baende (weil sie ja die Charaktererschaffung etwas modifizieren) wahrscheinlich als einzige nicht kompatibel waeren.

In dem Artikel wird uebrigens auch noch etwas mehr ueber den Inhalt von "Destiny" (das man ja wohl auch alleine ohne das neue "Discovery" in seine alten Runden uebernehmen kann) verraten.

Das, was man da bisher an verschwommenen Artworks gesehen hat, sah vielversprechend aus. Der Fokus auf "worldbuilding" und "wir erschaffen eine bessere Zukunft" klingt auch interessant.
Das ist aber wohl nur der Fokus von "Destiny". Wer in seinen Runden weiter die Vergangenheit entdecken will kann problemlos mit altem Regelwerk (oder neuem "Discovery") weiterspielen.
Zitat
Und da die Abwärtskompatibilität so hervorgehoben wird kann man die neue Edition guten Gewissens wie einen neuen Schwung supplements benutzen, deswegen seh ich das noch nicht so skeptisch. Mal gucken.
Da ich beim Hero System (das VIEL mehr kleine Teile und Stellschrauben hat als Numenera) gesehen habe, dass es moeglich ist ueber Jahrzehnte (und mehrere Editionen) hinweg das System zwar zu aktualisieren aber im Grossen und Ganzen abwaertskompatibel zu halten bin ich bei Numenera auch zuversichtlich.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Arlecchino

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: Arlecchino
Re: [Cypher System] Smalltalk
« Antwort #63 am: 18.08.2017 | 12:12 »
Das ist aber wohl nur der Fokus von "Destiny". Wer in seinen Runden weiter die Vergangenheit entdecken will kann problemlos mit altem Regelwerk (oder neuem "Discovery") weiterspielen.

Stimmt. Eigentlich eine recht nette Idee, die beiden Spielansätze individuell zu behandeln. Natürlich ist das auch Vermarktungsstrategie, aber solange beide Stränge das Spiel sinnvoll erweitern, lass ich mich gerne ein wenig schröpfen.  ~;D