Tanelorn.net

Autor Thema: News - Myranor und Tharun erscheinen wieder bei Ulisses Spiele  (Gelesen 3496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Zitat
Die vergangenen Monate waren für die deutsche Rollenspielbranche im Allgemeinen und für den Uhrwerk Verlag und Ulisses Spiele im Besonderen spannend, ereignisreich und haben viele Veränderungen mit sich gebracht. Beide Verlage haben ihr Portfolio erweitert und Ulisses Spiele hat seinen Großhandelsvertrieb eingestellt, über den bis dahin auch die Produkte des Uhrwerk Verlags vertrieben wurden. All diese Veränderungen haben dazu geführt, dass man sich geschäftlich neu orientiert und schrittweise voneinander gelöst hat.

„Beide Verlage waren in vielen Bereichen eng miteinander verwoben. Aber durch die Veränderungen im Markt haben sich beide Seiten in den letzten Monaten neu aufgestellt“, sagt Markus Plötz Geschäftsführer der Ulisses Spiele GmbH. Darum sei es ein logischer und notwendiger Schritt, die Verlage konsequent voneinander zu lösen. Im eng abgesteckten deutschen Rollenspielmarkt werden sich Konkurrenzsituationen in Zukunft nicht vermeiden lassen. Darum habe man sich von Seiten Ulisses aus unter Rücksprache mit dem Uhrwerk Verlag zu diesem Schritt entschlossen. „Wenn wir beide zum Beispiel an der gleichen Spiellizenz interessiert sind“, so Plötz, „wird es, wenn wir gleichzeitig an anderer Stelle eng über andere Lizenzen verbandelt sind, schnell kompliziert.“

„Auch, wenn es in Zukunft vielleicht ein bisschen mehr Konkurrenz geben wird“, so Götz, „trennen wir uns doch im Guten und bleiben weiter Freunde.“

Darum hat man sich darauf geeinigt, dass die Tharun- und die Myranor-Lizenz in Zukunft nicht länger beim Uhrwerkverlag liegen. Mit der Umstellung von Myranor auf die fünfte Edition von Das Schwarze Auge wird die Reihe bei Ulisses Spiele erscheinen.

„Das Team vom Uhrwerkverlag hat bereits großartige Vorarbeit geleistet und wir übernehmen diese Arbeit als Grundlage für die neue Myranor-Version. Und natürlich erstatten wir dem Uhrwerk-Verlag alle dafür angefallenen Kosten“, sagt Plötz.

Der Uhrwerkverlag will die dadurch frei gewordenen Ressourcen in die Weiterentwicklung eigener Spielsysteme wie Splittermond stecken.

Das damit wieder alle DSA-Rollenspielreihen im eigenen Haus liegen, habe einen immensen Vorteil, so Plötz. „Wir können dadurch noch besser darauf achten, dass DSA5 über alle Reihen hinweg konsistent und einheitlich bleibt.“ Das bedeute jedoch keine Gleichschaltung. Die Besonderheiten der jeweiligen Reihe würden weiterhin beachtet und unterstützt.

Die beiden Geschäftsführer sind sich einig, dass dies ein guter und notwendiger Schritt auf dem Weg zu neuen Erfolgen beider Verlage und damit zur Sicherung des Hobbys Rollenspiel in Deutschland ist.

Link

Offline Nicht Frostgeneral

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Drachenzwinge
Okay...
Ich bin gespannt wies nun weitergeht.
Tharun interessiert mich nicht aber Myranor wird vllt interessant

Offline lowfyr

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 49
  • Username: lowfyr
Das erklärt dann auch, warum der letzte Myranor-Band bei Amazon gestrichen wurde. Na ja mal sehen, wie man Myranor dann weitermacht.

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Das erklärt dann auch, warum der letzte Myranor-Band bei Amazon gestrichen wurde. Na ja mal sehen, wie man Myranor dann weitermacht.

Eigentlich erklärt es das ganz und gar nicht ;)

Die beiden vorbestellbaren Bände werden auch noch ganz regulär erscheinen.

Offline Greifenklause

  • nicht (!!!) Greifenklaue
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir hätten auch Craftbeer
  • Beiträge: 3.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: trollstime
Okay...
Ich bin gespannt wies nun weitergeht.
Tharun interessiert mich nicht aber Myranor wird vllt interessant

Okay...
Ich bin gespannt wies nun weitergeht.
Myranor interessiert mich nicht aber Tharun wird vllt interessant  ~;D
Spielt Gnomberserker und Dachgaubenzorros

Offline Settembrini

  • Hero
  • *****
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 1.314
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
1) Ganz viel Liebe & Erfolgswünsche an beide Verlage!

2) Was sind denn die Ereignisse, die dazu geführt haben, daß sich etwas verändern muß? Ist es was Gutes oder etwas krisenartiges, was die deutsche Szene befällt? Das wird da so angedeutet, als müßte man es wissen, ich weiß es aber nicht. Wer es also weiß, bitte verraten! Danke!

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 761
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Bin ich der einzige der sich bei den Ulisses Pressemitteilungen immer an die Spielberichte der "Bundesliga Manager" Spiele aus den 90ziger/2000 Jahren erinnert?
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR
Neueste Bilder: Altes Shadowrun Logo / RUNEQUEST Cover 

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Ich fnds gut. Der Uhrwerk-Verlag hat viele coole Spiele und hat den Myranor/Tharun-Ballast abgeworfen. Der Ulisses-Verlag kann die Sachen sicher besser bedienen, ohne die Arbeitskraft von spannenden Spielen abzuziehen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Greifenklause

  • nicht (!!!) Greifenklaue
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir hätten auch Craftbeer
  • Beiträge: 3.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: trollstime
Auch wenn das konservativ klingt: DSA gehört einfach in EINE Hand!
Spielt Gnomberserker und Dachgaubenzorros

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 592
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Hm. Da muss sich die Ulisses-Redaktion aber erstmal ganz schön beweisen.

Ich hoffe, da wird nicht das DSA5-Maximalprinzip der 1000 Ergänzungspublikationen ausgeweitet.

Ich würde behaupten, ohne Uhrwerk gäbe es die Myranor- und Tharun-Linien in dieser Form gar nicht.
« Letzte Änderung: 4.10.2017 | 11:44 von Tyloniakles »
Der Mainstream spielt einstweilen weiter DSA oder Shadowrun oder Cthulhu und geht als "informiert" durch, wenn er schon mal was von Fiasko gehört hat.

DSA ist Komplexitaet von dargestellten Lebenssituationen.

Offline General Kong

  • Survivor
  • **
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 85
  • Username: General Kong
Bin ich der einzige der sich bei den Ulisses Pressemitteilungen immer an die Spielberichte der "Bundesliga Manager" Spiele aus den 90ziger/2000 Jahren erinnert?

Ja, ich liebe dieses "Geschäftssprech":
"Auf dem Markt der Möglichkeiten ergaben sich im letzten Jahr unerhörte Herausforderungen, die wir als gut aufgestelltes Unternehmen als Chancen zur weiteren erfolgreichen Aufstellung auf dem Markt begreifen. Natürlich trennen wir uns in zugeneigter Freundschaft von dem alten Partner, der in so hervorrangender Arbeit mit uns zusammnegearbeiten hat und freuen uns auf die kommende kooperative Konkurrenz und konkurrierende Kooperation. Wir Danken besonders unseren treuen Kunden, unseren anderen Geschäftspartnern, Mutti und dem Firmendackel Waldi, der in den Geschäftspausengassigängen immer so ergiebig ges...pielt hat."

Großartig!

Doch zum Inhalt:
Klar. Ein Sytem in einer Hand ergibt Sinn.
Und wenn man in Zukunft erher Konkurrent als Partner ist, ist eine klarerer Trennung auch richtig.
Und auch schön, wenn man sich nicht gegenseitig mit Äxten bewirft.

Aber bei den Stellungnahmen könnte man irgendwie etwas weniger wie ein Dax-Konzern herüberkommen. Finde ich da im übrigen auch furchtbar.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Es ist jedenfalls spannend.
Und überraschend.

Offline General Kong

  • Survivor
  • **
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 85
  • Username: General Kong
Uhrwerk hat übrigengs im Shop einiges im Angebot - nicht nur, aber auch Myranor. Wer also das Regal mit den "alten" Sachen noch schnell voll machen will ...  ;)

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Systembetreuer
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.254
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
Stellt Ulisses ein neues Team auf oder wandern die bisherigen Freelancer zu Ulisses?

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 761
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Eigentlich erklärt es das ganz und gar nicht ;)

Die beiden vorbestellbaren Bände werden auch noch ganz regulär erscheinen.

aber verzögert?
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR
Neueste Bilder: Altes Shadowrun Logo / RUNEQUEST Cover 

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
aber verzögert?

Leicht verzögert, aber nicht durch diese Sache jetzt. Sind beide noch für dieses Jahr geplant :)

Offline Nick-Nack

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 340
  • Username: Nick-Nack
    • Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen
Das ganze liest sich für mich auch ein wenig so, als wären beide Verlage gerade hinter der Savage Worlds Lizenz her :)
DSA5 Erzählregeln

Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen:
http://www.nick-nack.de/

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 761
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Das ganze liest sich für mich auch ein wenig so, als wären beide Verlage gerade hinter der Savage Worlds Lizenz her :)

eher als haette sie uhrwerk schon. noch ne lizenz und ulisses ist am rande des imperial overstrech
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR
Neueste Bilder: Altes Shadowrun Logo / RUNEQUEST Cover 

Offline Silent Pat

  • Kofferraumdealer
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silent Pat
    • Uhrwerk Verlag
Ich kann beim besten Willen nicht sehen, wie man auf diese Idee kommen kann. Wir haben die SW Lizenz nicht und versuchen auch nicht sie zu bekommen.

Offline Nick-Nack

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 340
  • Username: Nick-Nack
    • Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen
Ich kann beim besten Willen nicht sehen, wie man auf diese Idee kommen kann. Wir haben die SW Lizenz nicht und versuchen auch nicht sie zu bekommen.
Das ist mal ne klare Ansage :)
DSA5 Erzählregeln

Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen:
http://www.nick-nack.de/

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 9.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Ich kann beim besten Willen nicht sehen, wie man auf diese Idee kommen kann.
der Wunsch der Vater des Gedanken?
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 4.897
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Wow. Das ist mal eine Neuigkeit.

Einerseits klingt es für mich in der Sache durchaus logisch (aus noch mehr Gründen als in der Mitteilung stehen). Andererseits war es Uhrwerk, das aus einem mausetoten Myranor wieder eines der coolsten deutschsprachigen Settings gemacht hat. Ich hoffe, dass wirklich beide Seiten mit der Trennung leben können.

Mal sehen, für was Uhrwerk die freiwerdenden Ressourcen nutzt...
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Hüter des Gleichgewichts (D&D5 - Schwertküste Steampunk)

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Legend
  • *******
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 7.778
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luxferre
DER ist gerüchteweise bei vielen Spielern und Sammlern beliebt  ~;D
ina killatēšu bašma kabis šumšu

Offline Greifenklause

  • nicht (!!!) Greifenklaue
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir hätten auch Craftbeer
  • Beiträge: 3.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: trollstime
...

Mal sehen, für was Uhrwerk die freiwerdenden Ressourcen nutzt...

Wahrscheinlich werden sie zu nicht unerheblichen Teilen für Splittermond eingesetzt. Viele Produkte werden da ja händeringend herbeigesehnt.
Die Wartezeit ist nicht unüblich lange. Kann aber mit mehr Manpower verkürzt werden und wer weiß:

 :Ironie: Vielleicht haben sie bei Uhrwerk dann endlich Zeit für ein Subsubregelwerk über Gnomberserker oder zumindest einen entsprechenden Archetypen  ~;D
Spielt Gnomberserker und Dachgaubenzorros

Offline +12vsMentalDamage

  • Experienced
  • ***
  • Brettspieler auf Abwegen
  • Beiträge: 136
  • Username: +12vsMentalDamage
2) Was sind denn die Ereignisse, die dazu geführt haben, daß sich etwas verändern muß? Ist es was Gutes oder etwas krisenartiges, was die deutsche Szene befällt? Das wird da so angedeutet, als müßte man es wissen, ich weiß es aber nicht. Wer es also weiß, bitte verraten! Danke!

Würde mich auch sehr interessieren.
Was waren/sind denn diese scheinbar wichtigen Ereignisse?