Autor Thema: Midgard: Einsteigerinformationen  (Gelesen 1398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Midgard: Einsteigerinformationen
« am: 6.09.2019 | 09:18 »
Liebe Midgard-Einsteiger,

wir haben für euch hier einige Informationen zusammengefasst, von denen wir glauben, dass sie den Einstieg erleichtern. Die allgemeine Information bezieht sich zunächst nur auf die aktuelle Edition, nämlich die Fünfte.

Fragen zum Einstieg in Midgard (natürlich auch zu anderen Editionen) könnt ihr gerne hier im Thread stellen.

Zitat
Womit fange ich an?

Wir empfehlen den Einstieg über die offizielle Internetseite von MIDGARD (https://midgard-online.de/). Dort kann man direkt auf der Titelseite die Kurzregeln als PDF-Datei mit spielbereiten Figuren und einem Abenteuer herunterladen. Für einen Systemüberblick ist das hervorragend geeignet. Weiterhin findet man - ebenfalls direkt auf der Titelseite - einen Bereich für Einsteiger, der einen Leitfaden (www.midgard-online.de/einsteiger/leitfaden-fuer-einsteiger.html) und einen Hinweis auf die Einsteiger-Kampagne der Runenklingen bietet. Darüber hinaus umfasst die Internetseite grundsätzliches Hintergrundmaterial und zahlreiche kostenlose Abenteuer.

Zitat
Was für Bücher/Quellenmaterial brauche ich?

Zum Spielen der Vollversion (also über die genannten Kurzregeln hinaus) benötigt man das Grundregelwerk, bestehend aus Kodex (https://branwensbasar.de/produkte/details/product/der-kodex_42956.html) und Arkanum (https://branwensbasar.de/produkte/details/product/das-arkanum_42963.html). Das Mysterium braucht man nur, wenn man weitere zauberkundige Abenteurertypen verwenden möchte, Dunkle Mächte erweitert das Spektrum böser Magie. Die Weltbeschreibung (https://branwensbasar.de/produkte/details/product/die-welt_42994.html) ist ausgesprochen hilfreich, um sich einen Überblick zu verschaffen und zahlreiche Abenteuerideen zu erhalten, doch nicht notwendig, zumal das Grundregelwerk eine Kurzbeschreibung der Welt enthält.

Zitat
Gibt es nützliche links zur Klärung von Regelfragen?

Regelfragen beantworten unsere Midgard-Experten gerne im Midgard-Bereich des Tanelorns.

Offizielle Regelklarstellungen findet ihr bei Midgard-Online (https://www.midgard-forum.de/forum/forum/317-m5-regelantworten-von-midgard-online/). Dort werden auch Errata-Listen bereitgestellt (https://midgard-online.de/spielhilfen/errata.html).

Zitat
Welche verfügbaren Abenteuer sind zu empfehlen?
Wir empfehlen die drei Abenteuer (Die Kinder des Ogers, Das Hügelgrab bei Clydach, Blutmond), die sich im kostenlosen Download-Material des Grundregelwerks befinden. Diese erfüllen die Voraussetzungen recht gut und ihre abwechslungsreichen Themen sprechen unterschiedliche Bereiche (Dungeon, Reise, Stadtabenteuer) an.

Zitat
Hilfen zur Charaktererstellung
Wer selbst nicht gerne rechnet, der kann sich die Figur auch über MOAM  http://www.moam.de/ erstellen, speichern und ausdrucken. Es ist aber auch im Kopf sehr gut machbar.
« Letzte Änderung: 13.09.2019 | 11:26 von Timberwere »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/