Autor Thema: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)  (Gelesen 1768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Username: Erzdrakon
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #25 am: 11.02.2020 | 20:27 »
Tja, ob gut oder schlecht, Conquest hat mich erwischt... und das obwohl ich nie Dosen spielen wollte  ;D
Hab jetzt mein Kiosk-Abo bei unserem Dorfzeitschriftenkrämer gestartet. Mal gucken ob und wie lange ich dabei bleibe. Bisher mag ich aber das Konzept nur ein paar Modelle pro Woche zu bekommen, so wird das vielleicht auch mal was mir der angemalten Armee.

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 254
  • Username: kasi45
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #26 am: 13.02.2020 | 23:04 »
Ich hab Conquest auch abonniert....

Freu mich schon auf meine zweite Lieferung mit den Ausgaben bis Nr. 7 :D

Ist in meinen Augen auf jeden Fall ein schöner Preisvorteil und perfekt um in 40k einzusteigen.

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Username: Erzdrakon
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #27 am: 14.02.2020 | 00:18 »
Na dann bin ich ja nicht der einzige Bekloppte.  ;)

Zeig mal deine Minis wenn sie angemalt sind. Meine ersten hab ich >hier< schon vorgezeigt.

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 254
  • Username: kasi45
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #28 am: Gestern um 11:05 »
*lach* Conquest steht beim bemalen recht weit hinten bei mir ;)

Aktuell bemale meine HdR-Figuren.... Da hab ich ne ganze Menge noch, was bemalt werden will.... Warcry steht auch noch aus.

Ich bin sogar am überlegen, ob ich einfach mal schaue, wie es nach 80 Ausgaben aussieht, wenn ich mich strikt an die Anleitung in den Heften halte... Damals bei Herr der Ringe DeAgostini kamen ja hinterher durchaus gute Ergebnisse raus.

P.S. Bin auch kein besonders guter Künstler, aber mir reichts für den Spieltisch :)

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Username: Erzdrakon
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #29 am: Gestern um 12:15 »
*lach* Conquest steht beim bemalen recht weit hinten bei mir ;)
Hehe - mit anderen hinterhängen, tue ich auch... Deshalb bei mir ja der Versuch hier dran zu bleiben  ;D
P.S. Bin auch kein besonders guter Künstler, aber mir reichts für den Spieltisch :)
Dito   :d

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 254
  • Username: kasi45
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #30 am: Gestern um 21:13 »
Dafür dass du sagst du seist kein besonders guter Künstler, sehen vor allem deine Seargents aber schon verdammt sauber und gut aus :)

Ich hab bei den 36 Morannon-Orks schon teilweise derbe gepfuscht, wenn man sie sich näher anschaut :)

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Username: Erzdrakon
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #31 am: Gestern um 21:35 »
Dafür dass du sagst du seist kein besonders guter Künstler, sehen vor allem deine Seargents aber schon verdammt sauber und gut aus :)
Danke :)
Ich hab bei den 36 Morannon-Orks schon teilweise derbe gepfuscht, wenn man sie sich näher anschaut :)
Einen genauen Blick sollte man auf meine auch nicht werfen... bin zu faul alles zu korrigieren was ich pfusche  ^-^

Aber da meine Jungs soweit fertig sind (außer das noch Grasstreu fehlt, aber das ist mir gerade ausgegangen), hier noch ein paar Bilder.


Jetzt mach ich mich an Pappi Nurgles kleine Lieblinge
« Letzte Änderung: Gestern um 21:38 von ErzdrakonMomo »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Warhammer Conquest auf Deutsch (Sammlermagazin für W40k)
« Antwort #32 am: Gestern um 23:13 »
Wenn Du etwas Geld übrig hast, empfehl ich die GW Texture-Farben, z.B. für Matsch, das zusammen mit etwas Grasstreu ist echt toll.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline ErzdrakonMomo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Username: Erzdrakon
Wenn Du etwas Geld übrig hast, empfehl ich die GW Texture-Farben, z.B. für Matsch, das zusammen mit etwas Grasstreu ist echt toll.
Für gewöhnlich verwende ich noch Sand in Leim-Wassergemisch. Aber über die Texturfarbe denke ich mal nach. Danke für den Tipp.

Edit: hab mir die gerade mal angesehen und das Astrogranite sieht ja ziemlich vielversprechend aus. Da das außerdem auch noch im Heft kommt, werde ich mir das erst mal sparen und später nachholen. :)
« Letzte Änderung: Heute um 00:58 von ErzdrakonMomo »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Ahh, cool. Astrogranit, das ist entweder Parkplatz oder Astroidengrau ..
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de