Autor Thema: Pasión de las Pasiones  (Gelesen 435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Olibino

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Olibino
Pasión de las Pasiones
« am: 20.06.2022 | 10:54 »
Es gibt noch kein Thema zu Pasión de las Pasiones. Es ist ein PbtA-Spiel für das Genre Telenovelas.

https://magpiegames.com/pages/pasion

Es gibt bisher einen Quickstart mit dem man schon gut spielen kann. Das eigentliche Spiel und weiteres Quellenmaterial ist kurz vor Fertigstellung im Kickstarter.

Ich habe es schon ein paar mal gespielt und fand es wirklich sehr gelungen. Die Playbooks, Moves und Prinzipien bilden die typischen verwickelten Liebesdramen von Telenovelas sehr schön ab. Es hat gewisse Ähnlichkeiten mit Monsterhearts. Aber es sind nicht automatisch alle Spieler Teenies und es gibt auch keine Monster. Und keine Sex-Moves. Man spielt normale Menschen, die aufregende persönliche Dramen und große Gefühle erleben.

Als neue Mechanik fand ich besonders gelungen, dass es keine Attribute gibt. Stattdessen beantwortet man bei jedem move 3 ja-nein-Fragen. Für jedes ja gibt es ein +1. 2 der ja-nein-Fragen stehen direkt beim move und bilden so etwas wie positive Umstände ab. Und eine ja-nein-Frage steht im playbook und ist somit für einen Charakter bei allen moves gleich. Diese Frage bildet quasi das Ideal des playbooks ab, dass man bei allem was man tut anstrebt. Attribute sind ja noch so etwas wie das letzte Überbleibsel der simulatorischen Spiele. Und die Fragen sind eine sehr einfache Lösung sie loszuwerden.

Offline T.Dorst

  • Adventurer
  • ****
  • All Hail King Torg, Lord of all Kobolds!
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: T.Dorst
Re: Pasión de las Pasiones
« Antwort #1 am: 20.06.2022 | 11:15 »
Es gab über einen längeren Zeitraum auch eine Ashcan Version, die man bei Magpie sogar als Print beziehen konnte. ;)

Die Jungs von Rollen mit den Besten haben dazu ein paar lustige Podcast Folgen gemacht.  ;D
Sammler sind die glücklicheren Menschen!