Autor Thema: [GURPS: Aventurien] Character Sheet  (Gelesen 13083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
[GURPS: Aventurien] Character Sheet
« am: 7.11.2011 | 20:03 »
So, hier nun der Thread um die Planung/Umsetzung eines Character Sheets für GURPS: Aventurien in Angriff zu nehmen. Soweit ich das sehe, gibt es drei oder vier Möglichkeiten:

1) GCA-Character Sheet programmieren
2) GCA-Daten auslesen und in ein WORD- oder HTML-Template einbetten
3) GCS-Vorschau-/Bearbeitungs-Template überarbeiten (ich meine irgendwo von dieser Möglichkeit gelesen zu haben)
4) Sheet als Graphik erstellen und mit OldSams Tool auf Basis der Daten von GCS und/oder GCA befüllen

Ich selbst könnte derzeit wohl nur 1) und 2) leisten.
3) ist für die Allgemeinheit wohl am interessantesten, da der GCS kostenlos ist.
4) ist definitv eine Alternative zu 1) bis 3), allerdings kann OldSam das am besten beurteilen/darlegen.

So oder so brauchen wir eine Vorlage für das Sheet, bevor irgendetwas angegangen werden kann. Vielleicht können wir ja damit anfangen, hier gute/interessante/schöne/etc. Sheets zu verlinken, quasi als Ideensammlung.

Offline Morvar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morvar
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #1 am: 7.11.2011 | 21:23 »
Kennst du das Phönix Sheet? Die Möglichkeiten die es bietet sind echt gewaltig. Vor allem die ganzen Zusatzfunktionen machen es für mich zum absolut besten/ansprechensten der Sheets für den GCA.
Das Sheet gibt Bewegungsweiten/Belastung/Schaden/und alle möglichen anderen freiwählbaren Werte aus dem GCA aus.

Insgesamt denke ich das der Punkt 1 (wenn du dir vielleicht als Basis den Phoenix sheet mal anschaust) vielleicht am besten/schnellsten funktioniert?

Sonst wäre ich für 2...
Den GCA kann man nämlich selber so schön mit gdf dateien füttern. Auch als Nichtprogrammierer.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #2 am: 7.11.2011 | 22:28 »
4) Sheet als Graphik erstellen und mit OldSams Tool auf Basis der Daten von GCS und/oder GCA befüllen

Ja, wie gesagt, für den GCS ist das technisch bereits fertig! Ein schönes für Aventurien ausgelegtes Sheet zu designen ist so oder so notwendig, sofern man nicht einfach den Aufbau vom Phönix Sheet o.ä. übernimmt.
Wir haben schließlich auch insgesamt über 1 Jahr Entwicklungszeit gebraucht, um auf den heutigen Stand zu kommen... Weitere Filter zu ergänzen, wie für den GCA, geht im Verhältnis dazu relativ simpel und eine vergleichbare Programmierung (logisch auslesen/parsing) müsste für die Lösungen 1) und 2) sowieso auch gemacht werden (nebst anderem). IMHO sollte man mindestens an diesem Punkt die Entwicklungsarbeiten koordinieren, um insgesamt den meisten Nutzen zu erzielen...
Mit der Spracheinbindung habe ich schon angefangen, das geht auch relativ schnell.
« Letzte Änderung: 7.11.2011 | 22:32 von OldSam »

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #3 am: 7.11.2011 | 22:31 »
Ich zitiere mich mal selbst:

So oder so brauchen wir eine Vorlage für das Sheet, bevor irgendetwas angegangen werden kann. Vielleicht können wir ja damit anfangen, hier gute/interessante/schöne/etc. Sheets zu verlinken, quasi als Ideensammlung.

Oder hat vielleicht jemand einen Graphiker an der Hand?
Oder kennt jemand vielleicht aktuelle DSA-Dokumente, die man als Orientierungspunkt verwenden könnte?

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #4 am: 7.11.2011 | 22:34 »
Ah, hier ist ja das Teil was ich vorhin angesprochen hab!
Schaut Euch das mal an, als eine mögliche Grundlage bzw. Inspirationsquelle!  :d

(ein paar Sachen würde ich da aber auf jeden Fall auch ändern, grundsätzlich finde ich es aber sehr gut)
« Letzte Änderung: 7.11.2011 | 22:37 von OldSam »

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #5 am: 7.11.2011 | 22:35 »
... eine vergleichbare Programmierung (logisch auslesen/parsing) müsste für die Lösungen 1) und 2) sowieso auch gemacht werden (nebst anderem). IMHO sollte man mindestens an diesem Punkt die Entwicklungsarbeiten koordinieren, um insgesamt den meisten Nutzen zu erzielen...

Das sehe ich auch so. Ich wollte sowieso schon immer mal einen Parser für das GDF-Format schreiben...

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #6 am: 7.11.2011 | 22:36 »
Ah, hier ist ja das Teil was ich vorhin angesprochen hab!
Schaut Euch das mal an, als eine mögliche Grundlage bzw. Inspirationsquelle!  :d

Ja, jetzt wo ich es sehe. Stimmt, das gefiel mir auch ziemlich gut.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #7 am: 7.11.2011 | 23:11 »
Das sehe ich auch so. Ich wollte sowieso schon immer mal einen Parser für das GDF-Format schreiben...

Das wär richtig cool, wenn Du diese Front übernehmen könntest!  Bist Du halbwegs mit Java vertraut? (bzw. mit C++/PHP o.ä. die Syntax ist ja quasi genau so)
Wenn der Parser nämlich als Java-Klasse laufen würde, wäre das der Idealfall, weil er dann auch sehr gut in mein Programm eingebunden werden könnte ohne das man aufwändige plugin-Schnittstellen bräuchte o.ä.! :d
Für den alleinstehenden Betrieb als Kommandozeilen-Tool (ohne mein Prog) wäre es ja relativ egal was für eine Sprache man nimmt, aber auch da ist Java keine schlechte Wahl wegen der Plattform-Interoperabilität und was String-/Filter-Funktionen angeht haben die IMHO eigentlich alles was man brauchen könnte...
« Letzte Änderung: 7.11.2011 | 23:14 von OldSam »

Offline Morvar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morvar
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #8 am: 8.11.2011 | 08:04 »
Ich sehe schon, da haben sich 2 gesucht und gefunden ;-)

Meine Frage als Laie:

In welche Richtung wollt ihr jetzt am ehesten gehen?

Nutzung mit GCA von SJG (klar von mir bevorzugt, da man selber DAtafiles einbinden kann)
oder nutzung mit diesen Java tool (nennt sich auch GCA?)

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #9 am: 8.11.2011 | 08:22 »
Bist Du halbwegs mit Java vertraut?

Java5, C/C++, C#, etc. was du willst.
Zum Zwecke der Wiederverwendbarkeit (ich arbeite meist in C#) würde ich den Parser wohl in C/C++ schreiben und dir dann ein Java-Frontend dazu liefern.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #10 am: 8.11.2011 | 08:23 »
In welche Richtung wollt ihr jetzt am ehesten gehen?

Ich glaube, dass das noch nicht 100%ig entschieden ist. Als erstes machen wir wohl was Externes, das die GCA-Daten versteht.

Offline Morvar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morvar
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #11 am: 8.11.2011 | 10:05 »
Ist das was ihr vorhabt vom Aufwand her realisierbar, ohne das ihr da auf halber Strecke merkt was ihr euch aufgelastet habt? Ich hoffe!!! Und sagt wenn ich irgendwelche Tipparbeiten machen kann...;-)

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #12 am: 8.11.2011 | 10:09 »
Es ist bestimmt nicht ohne, aber einige Vorarbeiten sind nötig, damit der GCA mit OldSams Tool verwendet werden kann. Wollen wir also hoffen, dass wir durchhalten.  ;)

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #13 am: 8.11.2011 | 12:15 »
Nutzung mit GCA von SJG (klar von mir bevorzugt, da man selber DAtafiles einbinden kann)
oder nutzung mit diesen Java tool (nennt sich auch GCA?)

Die Wege schließen sich nicht aus, denn ein großer Teil überschneidet sich sowieso, nämlich das systematische Auslesen der GCA-Charaktere und das Übersetzen der Begriffe...
Wenn Waldgeist diese Grundlagenarbeit fertig hat (was natürlich nicht ohne ist), d.h. die ganzen Charakterdaten sind extrahiert und stehen in verschiedenen Variablen zur Verfügung und es gibt die Option, dass die Export-Daten durch Übersetzungsäquivalente ersetzt werden können, wäre der entscheidende Hauptteil nämlich bereits erledigt.
Alles was dann noch spezifisch für den Custom Sheet Designer aussteht wäre die ausgelesenen Daten in meine Variablenstruktur passend reinzukopieren und dann funktioniert es schon, das könnte ich aber auch selbst machen und idealerweise würde man sich so absprechen, dass die Strukturen möglichst ähnlich sind, dann ist es relativ einfach.
Für ein parallel entstehendes eigenes Tool hätte Waldgeist dann noch den Schritt mit den entsprechenden Datei-Ersetzungen (ausgelesene Übersetzungs-Daten ersetzen Original-Bezeichner). Für reine GCA-Anwender ist das auch sicherlich vorteilhaft diese Unterstützung zu geben denke ich.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #14 am: 8.11.2011 | 12:47 »
@Waldgeist:
Mal ne technische Info für Dich wie meine Datenstrukturen aussehen, wenn der GCA nicht wider Erwarten in ganz andere Richtungen als der GCS geht - dann müssten wir überlegen, wie man das alternativ am dümmsten überführt - wäre es ja clever wenn Du die Speicherung ähnlich realisierst...  Ausser es gefällt Dir grundsätzlich nicht in dieser Form, aber Du kannst ja mal Deinen Kommentar dazu geben ;)

Primäre und sekundäre Attribute, sowie Basic Speed/Move habe in einem assoziativen Array gespeichert, bei mir heisst das ATTRIBUTE_DATA. Das ist ganz simpel aufgebaut, so dass man die Attributskürzel (etwa ST oder DX) als Zugriffsbezeichner (Hash) im Array benutzen kann und dahinter stehen dann jeweils direkt die Charakterwerte. Die Einlesefunktionen sehen dann z.B. so aus:

ATTRIBUTE_DATA.put("ST", "" + gcsChar.getStrength());
ATTRIBUTE_DATA.put("DX", "" + gcsChar.getDexterity());

Allgemeine Infos wie Name, Aussehen, Kampagne, TL u.ä. stehen wiederum in einem assoziativen Array, diesmal namens PROFILE_DATA (die restlichen allgemeinen Sachen stehen nochmal in einem eigenen assoz. Array). Sieht jedenfalls genau so aus:

PROFILE_DATA.put("Name", gcsChar.getDescription().getName());
PROFILE_DATA.put("Eyes", gcsChar.getDescription().getEyeColor());

Was Fertigkeiten, Zaubersprüche, Advantages, Disadvantages angeht so sind das immer ganze Listen, also keine Einzelelemente - man weiss ja auch vorher bei einem unbekannten Char nicht welche Fertigkeiten er (nicht) haben wird usw.
Ich habe das in Form von durchlaufend indizierten zwei-dimensionalen Arrays, also praktisch Tabellen, umgesetzt. SKILL_DATA, SPELL_DATA, ADVANTAGE_DATA (plus wenn die 'Trennung' aktiviert ist ggf. DISADVANTAGE_DATE u. LANGUAGE_DATA), sowie EQUIPMENT_DATA wobei es dort noch zwei Extra-Arrays für die Werte von Melee u. Ranged Weapons gibt.

Bei den Listen sieht das dann so aus, dass immer der 0. Wert der 1. Spalte (0)(x) dazu verwendet wird die Metadaten zu halten, hier also quasi die Tabellenüberschriften bzw. die Variablen-Namen (Skill_Name usw.) wie unten zu sehen ist. Die Idee dabei ist, dass wir im Hauptprogramm nachher gar nichts von der Semantik wissen müssen, sondern (ähnlich wie bei XML oder so) die Beschreibung der Datenstruktur gleich mit auslesen, um so verschiedene Sachen unterstützen zu können.
Mit dem Wert (1)(0) beginnen dann immer die eigentlichen Daten, also konkrete Skills, Advantages etc., die ein Char aufweist und diese sind eben in der Form gespeichert, wie es vorher beschrieben wurde. Die Strukturen sehen dann so aus:

SKILL_DATA[0][0] = "Skill_Name";
SKILL_DATA[0][1] = "Skill_TechLevel";
SKILL_DATA[0][2] = "Skill_Specialization";
SKILL_DATA[0][3] = "Skill_Level";
SKILL_DATA[0][4] = "Skill_Attribute";
SKILL_DATA[0][5] = "Skill_RelativeLevel";
SKILL_DATA[0][6] = "Skill_Difficulty";
SKILL_DATA[0][7] = "Skill_Points";
SKILL_DATA[0][8] = "Skill_Reference";

z.B.
SKILL_DATA[1][0] = "Driving";
SKILL_DATA[1][1] = "TL8";
SKILL_DATA[1][2] = "Automobile"; ...etc.

ADVANTAGE_DATA[0][0] = "Advantage_Name";
ADVANTAGE_DATA[0][1] = "Advantage_Level";
ADVANTAGE_DATA[0][2] = "Advantage_Points";
ADVANTAGE_DATA[0][3] = "Advantage_Reference";
ADVANTAGE_DATA[0][4] = "Advantage_ModNotes";
ADVANTAGE_DATA[0][5] = "Advantage_Notes";

z.B.
ADVANTAGE_DATA[1][0] = "Charisma";
ADVANTAGE_DATA[1][1] = "1";
ADVANTAGE_DATA[1][2] = "5"; ...etc.


Soo, ich hoffe das war ein hilfreicher Überblick wie die Speicherung aufgebaut ist... ;)
« Letzte Änderung: 8.11.2011 | 12:50 von OldSam »

Offline Morvar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morvar
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #15 am: 8.11.2011 | 13:07 »
Stört es wenn ich in Excel manuelle Zeilenumbrüche in der Beschreibungszelle mache? Oder erschwert das eine Weiterverarbeitung in unseren Programmen?

So ..hier ist richtig..

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #16 am: 8.11.2011 | 13:42 »
Stört es wenn ich in Excel manuelle Zeilenumbrüche in der Beschreibungszelle mache? Oder erschwert das eine Weiterverarbeitung in unseren Programmen?

So ..hier ist richtig..

Mich stört es nicht. Ich kann die ggf. entfernen oder ersetzen oder aber auch beibehalten.

Offline Morvar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morvar
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #17 am: 8.11.2011 | 13:45 »
Dann mach ich sie nicht rein. Denn die Liste soll ja eigentlich nicht ausgedruckt werden in dieser Form.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #18 am: 8.11.2011 | 13:45 »
Ausser es gefällt Dir grundsätzlich nicht in dieser Form, aber Du kannst ja mal Deinen Kommentar dazu geben ;)

Prinzipiell habe ich damit kein Problem. Ich überlege mir nur gerade, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Konverter vom GCA- ins GCS-Format zu schreiben, da du dieses ja eh verarbeiten kannst. Wenn's ein Konverter wird, dann brauchen wir auch nicht über Schnittstellen zu verschiedenen Systemen nachdenken. Hat einen gewissen Charme würde ich sagen...

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #19 am: 8.11.2011 | 14:07 »
Prinzipiell habe ich damit kein Problem. Ich überlege mir nur gerade, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Konverter vom GCA- ins GCS-Format zu schreiben, da du dieses ja eh verarbeiten kannst. Wenn's ein Konverter wird, dann brauchen wir auch nicht über Schnittstellen zu verschiedenen Systemen nachdenken. Hat einen gewissen Charme würde ich sagen...

Ja, das wäre natürlich eine perfekte Lösung, wenn das für Dich machbar ist. Aber ich schätze das wäre ne ganz schön umfangreiche Aufgabe... Ich hänge mal ein gcs-File zum testen an, dann kannst Du vergleichen wie komplex Du das selbst einschätzt. Von dem was ich oberflächlich gesehen habe, gefällt mir die GCS-Speicherung im XML-Format jedenfalls deutlich besser als die recht spezielle Variante vom GCA.
« Letzte Änderung: 8.11.2011 | 14:11 von OldSam »

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #20 am: 8.11.2011 | 14:25 »
Hm, ich müsste mir die Bedeutung bestimmter Werte sicherlich nochmal bei dir erfragen, aber prinzipiell sollte ich das hinkriegen.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #21 am: 8.11.2011 | 21:00 »
Hab jetzt mal damit begonnen, das Dateiformat des GCA zu untersuchen. Charakterdateien (*.gca4) sind weit weniger kompliziert als Datendateien (*.gdf). Für die Konvertierung ins GCS-Format brauche ich erstmal nur die ersteren betrachten, da jede GCA4-Datei ohne die ursprünglichen Datendateien lauffähig zu sein scheint. Die Grammatik scheint nicht zu kompliziert zu sein, so dass ich mit etwas Glück Scanner und Parser zeitnah fertig bekomme. Wenn das dann steht, kümmere ich mich um den Interpreter/Konverter.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #22 am: 8.11.2011 | 21:09 »
Hm, ich müsste mir die Bedeutung bestimmter Werte sicherlich nochmal bei dir erfragen, aber prinzipiell sollte ich das hinkriegen.

Kein Problem, sag dann einfach Bescheid wenn es soweit ist. Die meisten Sachen sollten sich, denke ich, relativ leicht von selbst erschließen, also wenn z.B. sowas da steht wie <name>Ren "Hawkeye" Bennet</name> oder DX>14</DX> spricht das ja für sich... ;)
Man muss dann eigentlich nur beachten, dass es Listen gibt, wie <advantage_list> wo die einzelnen Advantages dann wiederum eigene Unterkategorien bilden. Also z.B. <advantage version="2"> bezeichnet einfach, dass jetzt irgendein spezieller Advantage kommt, welcher dann mit <name>Danger Sense</name>, <type>Mental</type> o.ä. genauer definiert wird.


Die Grammatik scheint nicht zu kompliziert zu sein, so dass ich mit etwas Glück Scanner und Parser zeitnah fertig bekomme. Wenn das dann steht, kümmere ich mich um den Interpreter/Konverter.

Nice, dann viel Erfolg!  :d


Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #23 am: 9.11.2011 | 22:21 »
Bemerkung am Rande: Natürlich hält sich GCA nicht an die eigene Spezifikation... :grummel: Wer's testen mag, gebe zum Beispiel bei Player Name folgenden Text ein, speichere, schließe und öffne die Datei neu...

),name(
Ansonsten geht es ganz gut vorwärts.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: [GURPS: Aventurien] Character Sheet
« Antwort #24 am: 11.11.2011 | 18:24 »
Kleiner Zwischenstand: Meine Testdateien (http://www.mygurps.com/m_samplehunters.html?p=im&v=0) lassen sich alle fehlerfrei parsen. Als nächstes kommt jetzt die Zwischenspeicherung der relevanten Daten und die Ausgabe im GCS-Format.