Autor Thema: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany  (Gelesen 5785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.684
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Nebenan wird ja schon über Wil Wheatons RPG Show Titansgrave diskutiert.
Diesen Freitag startet ein deutsches Projekt mit einem ähnlichen Ansatz in die 2. Runde.

Die Jungs von RocketBeans (dem einen oder anderen evtl. bekannt durch GameOne) starten die 2. Season ihrer P&P Show. Nach der 1. postapokalyptischen Zombiehorror Staffel T.E.A.R.S. gehts dieses mal mit B.E.A.R.D.S. ins Land der Wikinger.
Hier schonmal vorab ein kurzes Video zum Charakterbrainstorming

Mit Bewertungen und meiner Meinung zu dem Ganzen halte ich mich hier noch zurück.
HamsterCon 2021 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.038
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #1 am: 30.06.2015 | 21:19 »
Ich hab da irgendwann mal eine Folge von gesehen und die Jungs kamen mir viel zu pubertär rüber. So hat man gespielt, als man mit 13 angefangen ist ... zumindest hatte ich das Gefühl.

Zugegeben: Ich habe nicht viel gesehen, weil mich dieser Eindruck abgeschreckt hat. Muss ich vielleicht doch nochmal reinschauen.

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.133
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #2 am: 30.06.2015 | 21:34 »
Ich finds fast unterhaltsamer als Titansgrave. Ich bin halt einfach gestrickt.

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #3 am: 1.07.2015 | 17:20 »
Ich seh mir die Pen&Papers gern an. Klar, keine künstlerisch hochwertige Rollenspielleistung die da abgeliefert wird aber das is mir egal. Ich find die Jungs sympathisch und mag wie sie miteinander umgehen. Mag auch sein, dass ich mit meinem 25 Jahren ein wenig näher an der Zielgruppe bin als manch anderer hier und das ne Rolle spielt. Freu mich jedenfalls schon drauf
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #4 am: 2.07.2015 | 11:35 »
Hab mir das BEARDS-Video mit den Charaktervorstellungen mal angeschaut ... joah. Die Typen sind sympathisch, aber rudimentäre Beschäftigung mit der bespielten Materie und sowas wie einigermaßen stimmige Charakternamen scheint schon zu viel verlangt zu sein. Wenn die wirklich so gespielt werden ... au weia.

In TEARS hab ich auch mal reingeschaut  (Folge 3) ... nach 15 Minuten ist in der Folge immer noch nix passiert und der SL erklärt grad, wie die Waffenwerte funktionieren, weil der Spieler das vor Spielbeginn nicht gescheit notiert hat. Danach streiten sich Spieler und SL, weil sich der eine übergangen führt.  ~;D Okay, das ist Rollenspiel, wie es leibt und lebt, aber zum Zuschauen echt öde.

Pfuuuh, nach 30 Minuten ist original noch NIX passiert. Die Spieler zicken sich an, zicken den  SL an, streiten sich drum wer mehr "looten" (allein das Wort schon...) darf. Naja. Also wäre auf ner Con oder so in die Runde geraten, würde ich glaub ich aufstehen und gehen.

Also da find ich Titansgrave schon besser, da sind wenigstens die Charaktere stimmig überlegt und gut gespielt. Klar, es ist natürlich unrealistisch, weil das Erwartungen weckt, die nicht erfüllt werden in einer normalen Runde, aber ob man bei der RocketBeans Runde Bock kriegt, mal Rollenspiel zu machen, bezweifel ich...
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #5 am: 2.07.2015 | 11:39 »
Zitat
Klar, es ist natürlich unrealistisch, weil das Erwartungen weckt, die nicht erfüllt werden in einer normalen Runde, aber ob man bei der RocketBeans Runde Bock kriegt, mal Rollenspiel zu machen, bezweifel ich...

Da bin ich krass anderer Meinung!

Ist halt eher was für Leute, die das Ganze nicht so ernst nehmen (also weniger für Leute in einem Rollenspielforum, naheliegenderweise :D), und das ist meiner Erfahrung nach das bessere Rezept, um Skeptiker und Unbedarfte ins Hobby zu bringen. Wer den ganzen Kram ernst nehmen will, braucht dafür wahrscheinlich gar nicht erst ein Video, sondern hört einmal IRGENDWO davon und beschäftigt sich dann selbst damit.

Mir selbst ist es aber auch ein bisschen zu albern zum Angucken. Womit ich nicht sagen will, dass ALLE meiner eigenen Runden groß anders wären ... xD

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #6 am: 2.07.2015 | 11:44 »
Naja gut, aber ist das tolle am Rollenspiel denn wirklich, wild zu diskutieren, sich anzumotzen und 5 Mal die Regeln zu erklären? Für mich jedenfalls nicht...
Und was anderes ist in den 30 Minuten nicht passiert, die ich eben geschaut hab.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #7 am: 2.07.2015 | 11:49 »
Also da find ich Titansgrave schon besser, da sind wenigstens die Charaktere stimmig überlegt und gut gespielt. Klar, es ist natürlich unrealistisch, weil das Erwartungen weckt, die nicht erfüllt werden in einer normalen Runde, aber ob man bei der RocketBeans Runde Bock kriegt, mal Rollenspiel zu machen, bezweifel ich...

Das stimmt tatsächlich nicht! Auf der Drachenzwinge sind einige Leute aufgeschlagen, die über Rocketbeans vom Rollenspiel gehört haben und das dann mal ausprobieren wollten. Und wenn schon auf einer Teamspeak-Online-Plattform deswegen Leute auftauchen, dann gibt es sicher auf offline einige, die dadurch zum Rollenspiel kommen.
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #8 am: 2.07.2015 | 11:57 »
Das stimmt tatsächlich nicht! Auf der Drachenzwinge sind einige Leute aufgeschlagen, die über Rocketbeans vom Rollenspiel gehört haben und das dann mal ausprobieren wollten. Und wenn schon auf einer Teamspeak-Online-Plattform deswegen Leute auftauchen, dann gibt es sicher auf offline einige, die dadurch zum Rollenspiel kommen.

Bin da voll bei dir. Nachdem ich ein wenig bei der Rocketbeans-Community mitles hat die Show ein nicht allzu kleines interesse an Pen&Paper geweckt. Von Seiten der Macher wird jetzt auch geplant das System zu veröffentlichen wegen den vielen Anfragen diesbezüglich (hier frag ich mich wie korrekt das ist, da ja das Regelsystem quasi eins zu eins von DSA übernommen wurde..).
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #9 am: 2.07.2015 | 12:00 »
Jo, die Kommentare unter dem Video waren ja auch sehr positiv.

Is ja auch super, wenn dadurch Leute zum PnP finden. Ich find die dort vorgestellte Spielweise aber trotzdem ziemlich fürchterlich.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Bangrim

  • Gast
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #10 am: 2.07.2015 | 12:13 »
Erste Folge verpasse ich leider, aber das hol ich dann bei YouTube nach. RBTV liefert ja generell viele gute Sachen.

Zur Spieler generierung:  Ich würde sagen das rbtv verdammt viele Leute zum Rollenspiel bringt. Wenn man sich nur anguckt in welcher Regelmäßigkeit in der Rbtv Facebook Gruppe oder im Subreddit nach Leuten gesucht wird. Nicht zu vergessen der Rbtv TS wo auch täglich mehrere Runden stattfinden.

Spielstil ist in der tat chaotisch, aber das ist eher typisch für die Jungs. Gibt dann immer wieder Szenen die einfach hervorragendend sind z.b Geronimo Röders "Ich wohne hier" Szene  ~;D

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Genesys, EotE, PbtA, Blades itD, MYZ, Indies
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #11 am: 2.07.2015 | 13:55 »
Ich hab nur die Befürchtung, dass viele den brachial-pubertär-albernen Spielstil als selbstverständlich übernehmen. Das könnte dann doch zu inkompatiblem Spielverständnis führen, wenn die Neulinge auf die etwas fortgeschrittenen Runden treffen.
« Letzte Änderung: 2.07.2015 | 13:57 von Zant »

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #12 am: 2.07.2015 | 14:28 »
Kann man aber auch andersrum formulieren. ;D

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Genesys, EotE, PbtA, Blades itD, MYZ, Indies
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #13 am: 2.07.2015 | 15:52 »
"In Wirklichkeit haben Rollenspieler keinen Humor"? ;)

Online First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Fanziner
  • Legend
  • **
  • BLANKER HASS
  • Beiträge: 6.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #14 am: 2.07.2015 | 15:56 »
Hab jetzt auch mal ein paar Minuten reingehört und find die auch ganz witzig, da haben Spass bei der Sache und gehen da entspannt ran. Teilweise schönes Method Acting - sowas mag ich ja immer. Und bei dem Satz "dem wohl beschisstensten Schaf der Apokalypse 'Blöcki' [...] Ich hab auch unterschätzt, wie beliebt Blöcki wird..." musste ich schon grinsen ;)

Der SL scheint mir nur ein bißchen "zwanghaft hart" was eher zickig wirkt, wenn der eine ne Aktion machen will und nachdem er die Probe genannt bekommt erst jemand anders übernehmen will, was der SL nicht zulässt (ich hätte ihn unterstützen lassen) und stattdessen bei der vermasselten Probe gleich das _gesamte_ Panzertape wegnimmt. Find ich schon eher... doof auch als Spieler. Vor allem weil der ja schon beschlossen hatte "oh nä, das schaff ich nicht mach du mal" und das einfach von oben herab wegbestimmt wurde. Da sehe ich deutlich Verbesserungspotential, aber ansonsten ist das gar nicht übel, verstehe dass Leute da Bock drauf haben.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.411
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #15 am: 2.07.2015 | 16:11 »
Ich finde die RocketBeans schon eine ziemlich sympathische Chaotentruppe, nur der SL ist mir manchmal so sehr Highlord. Ich habe aber das Gefühl, dass das später etwas besser wird und außerdem hat er auch ein paar Stärken.  In meiner Anfänger-Gruppe kannten fasst alle Spieler Pen&Paper nur vom Hörensagen und T.E.A.R.S. das ihnen Lust auf mehr gemacht hat. Das nehme ich gerne mit.
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Online First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Fanziner
  • Legend
  • **
  • BLANKER HASS
  • Beiträge: 6.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #16 am: 2.07.2015 | 16:37 »
Zeitverschwendung.

Was ja, ganz generell, für vieles gilt - je nach Betrachtungsweise auch Rollenspiel an sich  ;D
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.203
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #17 am: 2.07.2015 | 17:13 »
Wie lange sind denn so die Episoden? Mein Liebling im Moment ist Critical Role, aber das am Stück zu schaun ist völlig unmöglich (für mich).

Nein. Das Wort Zeitverschwendung hat eine rein subjektive Bedeutung. Es ist eine negative Wertung.
Wirklich? Das scheint mir doch eine subjektive Ausdeutung des Wortes "Zeitverschwendung" zu sein ;)
Suro janai, Katsuro da!

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.903
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #18 am: 2.07.2015 | 17:23 »
Immer so 5 x 40 Minuten pro Folge
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Bangrim

  • Gast
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #19 am: 2.07.2015 | 17:28 »
Wie lange sind denn so die Episoden? Mein Liebling im Moment ist Critical Role, aber das am Stück zu schaun ist völlig unmöglich (für mich).

Live - 4 Stunden + Pre Show + Was wäre wenn

Youtube - 4 bis 5 Teile mit je ~ 40 Min

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.203
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #20 am: 2.07.2015 | 17:29 »
Hm, das kommt dann auf eine ähnliche Gesamtdauer raus, nur dass ich es schon "vorgeschnitten" habe. Mal schauen, ob ich dazu komme.
Suro janai, Katsuro da!

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.684
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #21 am: 5.07.2015 | 14:10 »
Also ich hab ja mit ner Menge Blödsinn gerechnet, aber das!? Ein ernstes Setting mit ernsten Charakteren hätte mich total überrascht, aber 2 der 4 Charaktere grenzen schon an fast an Sabotage.  :o
Schade, dass die 5 sich nicht vorher auf was geeinigt haben. Wobei ich bezweifel, dass man sich mit Niels überhaupt auf irgendwas nicht-blödeliges einigen kann.

Die Idee die Community, in Form von Live Abstimmungen, Setting-Wiki, etc., mit einzubeziehen ist auf jeden Fall ne nette Idee. Leider bremsen die Abstimmungen und der Fan Content, der auch dann vorgelesen wird, z.B. Infos über eine Pflanze, wenn die Spieler die Botanikprobe vermasselt haben, den Spielfluss mMn enorm. Das hat die ohnehin schon lange Gesamtdauer fast unerträglich gemacht. Schade.

Ich denke Live werde ich mir den 2. Teil sicher nicht anschauen. Wenn dann eher auf youtube und in kleineren Teilabschnitten.

Titansgrave hat da für mich doch den größeren Unerhaltungswert.
HamsterCon 2021 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.725
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #22 am: 6.07.2015 | 19:29 »
Wo gibt es die erste Folge?
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.227
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #23 am: 6.07.2015 | 21:53 »
Wo gibt es die erste Folge?

Wird demnächst auf dem Rocketbeans-Kanal bei Youtube hochgeladen. Das kann aber auch noch ein bis zwei Tage dauern.

Also ich hab ja mit ner Menge Blödsinn gerechnet, aber das!? Ein ernstes Setting mit ernsten Charakteren hätte mich total überrascht, aber 2 der 4 Charaktere grenzen schon an fast an Sabotage.  :o
Schade, dass die 5 sich nicht vorher auf was geeinigt haben. Wobei ich bezweifel, dass man sich mit Niels überhaupt auf irgendwas nicht-blödeliges einigen kann.

Das sehe ich genau so wie du. Allerdings gehören wir mit dieser Einstellung auch nicht zur Zielgruppe der Rocketbeans. Der Kanal ist mehr personen- als inhaltsfokussiert. Sprich, es geht bei B.E.A.R.D.S nicht darum, Pen&Paper zu spielen, sondern darum, dass das Rocketbeans-Team irgendwas Unterhaltsames macht. Und dieses irgendwas ist in dieser speziellen Sendung eben Pen&Paper. Ob die Charaktere schlüssig sind oder der SL den Spielern genug Handlungsraum lässt, ist daher erst einmal zweitrangig. Im Vordergrund steht eher die "Blödelei".
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.684
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: B.E.A.R.D.S. Rollenspiel Webshow made in Germany
« Antwort #24 am: 12.07.2015 | 08:49 »
Die erste Episode ist (in kleinere Teile zerlegt) hier auf Youtube zu sehen.
HamsterCon 2021 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"