Tanelorn.net

Autor Thema: geläuterte cthuloide HORROR Rezis  (Gelesen 97141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ErikErikson

  • Gast
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #100 am: 18.11.2016 | 02:55 »
Last Things Last ist ok, aber nicht gut.

Achtung leichte Spoiler:

Beinhaltet viel von dem, was ich an DG schlecht finde: Fragwürdige und kaum klare Aufträge (warum müssen jetzt ausgerechnet hier schnell schnell alle Spuren weg?), doofes moralisches Dilemma mit viel Hin- und Her Potential und planlos im intelektuellen Dunkeln rumstochern, komisches neuerfundenes Wesen ohne Mehrwert und jede Menge Sanityloss fürs Durchwühlen von Sachen. Irgendwas sinnvolles Rausfinden kann man nicht und detektivarbeit ist auch kaum vorhanden. Pluspunkte dafür das klar ist worums geht und mans gut lesen kann und es keine richtig harten Fehler gibt.
« Letzte Änderung: 18.11.2016 | 02:57 von ErikErikson »

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #101 am: 19.11.2016 | 16:55 »
Leicht widerstrebend aber völlig zu Recht muss ich ErikErikson zustimmen, dass ich mich bei der letzten Bewertung verstiegen habe.

Wie ich anfangs des Threads schrieb, geht es bei der Bewertung ja nicht um das Ziel des Szenarios, sondern um meinen persönlichen Eindruck.

LAST THINGS LAST erfüllt seinen Anspruch als Plot für Einsteiger, ist aber, wie ErikErikson bereits schrieb, inhaltlich ziemlich dünn und recht schwach - Note 4!

Danke für Deinen Post EE.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline CiNeMaNcEr

  • Experienced
  • ***
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #102 am: 19.11.2016 | 17:43 »
Exakt dies verwirrte mich sehr, da das Fazit/die Bewertung inkongruent zur weiteren Aussage stand. Wollte schon Nachfragen.
Auch von mir ein Thx an EE.

EEs (und nun auch Läuterer´s) Meinung sind dann recht Einstimmig mit meinem Fazit zu Last Things Last.
Für den Einstig brauchbar, solide und es tut was es tun soll. Aber an sich ist es eigentlich reizlos (besonders für Erfahrene Spieler).
« Letzte Änderung: 19.11.2016 | 17:45 von CiNeMaNcEr »
- Leitet&Spielt unregelmäßig OneShots  (unter anderem UA2/3, CoC7, DG, OtE, Nemesis).
- Passion: Kingdom Death:Monster & Malifaux.

Offline Chief Sgt. Bradley

  • kann auch Drachen machen
  • Famous Hero
  • ******
  • Niemals aufgeben! Niemals kapitulieren!
  • Beiträge: 2.514
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chief Sgt. Bradley
    • Mein Blog über Rollenspiel und Geländebau
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #103 am: 19.11.2016 | 18:08 »
Tolle Arbeit :d *abonnier*
Für die Neuen
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"
Es gibt drei Arten von Grammatik: korrekt, falsch oder Yoda
Storyteller 92%,Method Actor 92%,Specialist 67%,Power Gamer 58%,Tactician 25%,Butt-Kicker 17%,Casual Gamer 8%
2018: Met: 67% Sto: 63% Tac: 58% Pow: 50% But: 38% Cas: 25% Spe: 21%

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #104 am: 20.11.2016 | 00:51 »
#28 THE PAST IS DOOMED


AUTOR
Geoff Gillan

VERÖFFENTLICHUNG
The Chaosium Digest Vol.9 #9-11, 1995
Cthulhu Reborn, 2012
PDF - engl. - für umme im Netz

LÄNGE
48 Seiten

SETTING
MODERN Cthulhu Now - USA, Lovecraft Country, Arkham

PLOT EINSTIEG
Die Chars untersuchen das Verschwinden eines Historikers.

UNERKLÄRLICHES
Eine albtraumhafte Reise durch die Zeit.

ANPASSBARKEIT
Machbar, aber überaus erklärungsbedürftig und arbeitsaufwendig. Die Stadt Arkham hat aufgrund von Lovecraft's Erzählungen eine grausige, atmosphärisch dichte Geschichte, die der Plot für sich zu nutzen versucht.
In diesem Szenario laufen geschichtliche Ereignisse, im einem zehn Jahre Zyklus, rückwärts. Das macht es schwierig, das NOW der 1990er in vergangene Zeiten zu transferieren. Prinzipiell ist jedoch jede Stadt, irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario denkbar, wenn es in dieser Zeit bereits das Kino gegeben hat.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist zuerst nicht aussergewöhnlich. Mit zunehmender Entwicklung des Plots wird das Szenario aber immer verwirrender und undurchsichtiger, bis es schliesslich düster und sehr verstörend wird.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG & SURVIVAL

KREATUREN
Zombies, Ghouls, Diener einer verdammten Vergangenheit

ORIGINALITÄT
Einzigartig
Ein Filmset, das die Stadt Jahrzehnt um Jahrzehnt in die Vergangenheit zurückversetzt.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich gemächlich, nimmt dann aber immer schneller Fahrt auf. Zu Beginn ist der Plot langsam und recht schwerfällig, wenn es um die Ermittlungen geht, dann kommt es mehr und mehr zu gefährlichen Situationen und anschliessend werden die Chars von der Wucht der Ereignisse schier erschlagen und sie müssen abwechselnd rennen und/oder kämpfen, um ihr Leben retten.

SPIELER EINFLUSS
Der Einfluss der Spieler auf das Szenario ist hoch - viel hängt jedoch davon ab, wie sie sich entscheiden werden. Sie brauchen einiges an Vorstellungsvermögen, wenn sie sich rückwärts durch die Zeit arbeiten, ohne dabei zu wissen, ob sie wachen oder träumen.
Ein erfolgreicher, zielgerichteter Abschluss des Szenarios ist nahezu unmöglich.

SPIELLEITER SKILL
Der Anspruch des Szenarios ist hoch. Das Ganze wurde zwar in den 90ern geschrieben, lässt sich aber auch in die post 9/11 Zeit versetzen.
Das Szenario bietet alles, was der SL braucht: viele Handouts, Zeitleisten und Beschreibungen der Jahrzehnte.

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig, wenn auch recht verwirrend.

NSCs
Gut ausgearbeitet, mit Werten.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Hoch - beinahe ein NO WIN SCENARIO, was sich aber problemlos abmildern lässt.

ACHTUNG SPOILER
Zwei Fremde kommen in eine Stadt - eine berüchtigte, von Hexen heimgesuchte, Stadt mit einer unsäglichen Vergangenheit - über der bereits der Schatten des Bösen brütet. Der eine Mann ist Historiker und ein exzentrischer Autor, dessen akademischer Ruf in den letzten Jahren zunehmend gelitten hatte. Er vertrat kontroverse Verschwörungs Theorien globalen Ausmasses, doch nach wie vor gefällt sich die Menschheit bei dem Gedanken, ihr Schicksal selber bestimmen zu können. Häufig wurde er von seinen Kollegen deshalb verlacht und als geistig angeschlagen bezeichnet, da er über ungewöhnliche Themen des Mythos recherchierte und eine These aufstellte, nach der böse, ausserweltliche Mächte die Menschen und die Gesellschaft korrumpieren und einen ständigen Verfall der Werte bewirken würden. Diese Schattenmächte versuchen die Wahrheit vor der Menschheit zu verschleiern, dass ihre Vergangenheit von Anbeginn an manipuliert wurde und sie dem Untergang geweiht ist.
Über das, was er herausfand, wollte der Mann ein Buch veröffentlichen - Die Chroniken einer wahnsinnig gewordenen Welt - und wurde damit selbst zum Ziel der Mythos Mächte.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)



Das Szenario schwankt zw. den Extremen und ist ziemlich anspruchsvoll.

FORDERND / Note 2-
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 01:59 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #105 am: 21.11.2016 | 18:47 »
BEGRABEN!

... dreht sich um die unfreiwillige Gefangenschaft in der Gruft einer ägyptischen Ausgrabungsstätte.
Atmosphärisch genial auf den Punkt gebracht, weiss das Szenario seine Spieler stets unter Spannung zu halten. So und nicht anders sollte Cthulhu sein.

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT / ★★★★★


PDF FÜR UMME
https://seanchuigoesrlyeh.files.wordpress.com/2012/12/begraben.pdf

AUTOR
André "Seanchui" Frenzer

VERÖFFENTLICHUNG
seanchuigoesrlyeh, 2012 - 16 Seiten

SETTING
KLASSISCH - Ägypten, eine Grabungsstelle - 1928

PLOT EINSTIEG
Archäologische Grabung am (angeblichen) Grab des Nephren-Ka.

UNERKLÄRLICHES
Der Schatten in der Finsternis.

ANPASSBARKEIT
Jedes Setting wäre möglich, z.B. auch ein keltisches Hügelgrab.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist bedrohlich und immer getrieben. Spannungsgeladen, mit Hektik und Zeitdruck.
Das Szenario ist auf verzweifelte Aktionen und schnelles Handeln ausgelegt.
Die Dunkelheit, in der das Szenario spielt, lässt sich leicht auf die Situation am Spieltisch übertragen.
Das Szenario atmet Grusel pur. Jeder, der sich auf den Plot einlässt, kann förmlich die Beklemmung und die eigene Blindheit fühlen, den Äonen alten Staub schmecken und den Angstschweiss der Chars riechen.

AUSRICHTUNG
SURVIVAL

KREATUREN
Der Schatten aka Düsterer Körperfresser, eine Art Farbe aus dem All

ORIGINALITÄT
EINZIGARTIG
Mit leichten Anklängen an Lovecrafts GEFANGEN BEI DEN PHARAONEN.
LOCKED BOX

PLOT ENTWICKLUNG
Der Plot entwickelt sich zuerst recht beschaulich nimmt dann jedoch schnell Fahrt auf und ist dabei recht lovecraftesk.

SPIELER EINFLUSS
Der Einfluss der Spieler bleibt recht überschaubar, da sie sich ständig auf der Flucht nach vorne befinden.

SPIELLEITER SKILL
Auch für Anfänger geeignetes Szenario. Wem der Plot zu kurz sein sollte, der kann das Ganze problemlos noch etwas ausschmücken - für Hieroglyphen, Sarkophage, Mumien, Schätze und Fallen ist immer Platz.
ABER VORSICHT! Das Szenario würde dabei aber immer mehr zum Dungeoncrawl verkommen, was sehr schade wäre.

STIMMIGKEIT
Ein Echtzeit Szenario - kurz, knapp und in sich stimmig.
Das einzige, das am Szenario etwas unlogisch erscheint, ist die Tatsache, dass sicher niemand in einer solchen Katastrophensituation, stolpernd und ertastend, die unbekannte, in Stein gemeisselte Finsternis erforschen würde. Jeder normale Mensch würde vor Ort bleiben und auf den Rettungstrupp warten.
Welcher der Chars Streichhölzer oder ein Feuerzeug bei sich trägt, sollte man davon abhängig machen, welcher der Spieler tatsächlich raucht.

NSCs
Zwei, für das Szenario nicht relevante, Schockmomente liefernde, Opferlämmer.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
One Shot oder Ägypten Kampagnen Szenario.

PREGENS
Voll ausgearbeitete, doppelseitige Handouts, mit Hintergrundinfos und Inter-Char-Konfliktpotenzial und das Beste: der Schurke ist ein Char und kein NSC.

STERBLICHKEITSRATE
Hoch

FILME ZUM THEMA
Die Mumie von 1933, Die Rache der Pharaonen von 1959 und Das Erwachen der Sphinx von 1980

ACHTUNG SPOILER
Die Chars sind Wissenschaftler und Grabungs-Mitarbeiter, welche archäologische Arbeiten an einer ägyptischen Ausgrabungsstätte vornehmen. Sie glauben, das Grab des Schwarzen Pharaos, Nephren-Ka, gefunden zu haben. Doch sie irren sich.
Eine freigelegte Grabkammer bietet Kühlung vor der sengenden Sonne. Doch plötzlich werden die Chars durch eine Sprengung aus der Ruhe ihrer Arbeit gerissen.
Schnell haben die herabstürzenden Tonnen sandiger Felsmassen alles unter sich begraben! Der Eingang ist völlig verschütten. Feiner Staub hüllt die Chars ein. Wenige Arbeiter konnten fliehen, einige wurden zerquetscht oder schwer verletzt - ihre Schreie gellen durch die Dunkelheit, bis sie irgendwann endlich doch verstummen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 13.05.2018 | 15:02 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #106 am: 27.11.2016 | 15:18 »
#30 SHADOWS OVER BÖGENHAFEN


AUTOR
Phil Gallagher, Graeme Davis, Jim Bambra

VERÖFFENTLICHUNG
The Enemy Within Campaign, Teil 2
Games Workshop, 1987, HC 1988 Compilation, 1991 Compilation
Hogshead Publishing, 1995 Compilation
dt. Innerer Feind 1: Unter falschen Namen / Schatten über Bögenhafen
Schwarzes Einhorn, 1997

LÄNGE
64 Seiten, 128 Seiten (Teil 1+2), 256 Seiten (Teil 1-3), 128 Seiten (Teil 1+2), dt. 120 Seiten

SETTING
DARK FANTASY - eine Handelsstadt
Das Szenario lässt sich gut auf andere Settings (z.B. Cthulhu) übertragen, wenn man aus dem Drei-Beinigen-Goblin z.B. ein weisses Krokodil (flieht immer in Richtung Wasser) oder etwas anderes Spektakuläres macht.
Hartnäckig hält sich das Gerücht, der Chef von GW habe damals eine Fantasy Kampagne im Stil von Cthulhu in Auftrag gegeben und die Enemy Within Kampagne bekommen.

PLOT EINSTIEG
Einer der Chars will in der Stadt sein Erbe antreten (Hintergrund von Teil 1 Mistaken Identity).

UNERKLÄRLICHES
Eine Verschwörung

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jede Stadt, irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario geeignet.

ATMOSPHÄRE
Atmosphärisch dicht und spannend. Farben, Gerüche und Geräusche in der, aus allen Nähten platzenden, Stadt tragen zur Atmosphäre bei und lassen die Chars/Spieler tief in das Szenario eintauchen.
Die meisten Zeichnungen der Warhammer Werke sind beunruhigender und viel cthuloider als die von Chaosium, Pegasus etc. Sie sind allesamt in schwarz-weiss und haben grosse Ähnlichkeit mit einigen Arbeiten von Albrecht Dürer.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG & ACTION

KREATUREN
Dämonen (Warhammer), Fabelwesen

ORIGINALITÄT
Hoch

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario lässt den Chars Zeit, sich an das Flair der Stadt zu gewöhnen und Stadtluft zu schnuppern.

SPIELER EINFLUSS
Der Einfluss der Spieler auf das Szenario ist hoch. Die Spieler haben alle Möglichkeiten zum freien Spiel in einer offenen, nichtlinearen Handlung.
Das Szenario bietet sehr viele Möglichkeiten Örtlichkeiten zu erkunden, mit Personen zu sprechen, Dinge zu ergründen, sich verdächtig zu machen und in Gefahr zu geraten.

SPIELLEITER SKILL
Der Anspruch des Szenarios ist hoch, da nicht lineare Szenarien immer von der Arbeit und Mitarbeit der Spieler abhängen. In Teil 1 (Mistaken Identity) wurden adventure seeds gestreut, die dann in Teil 2 aufgehen.
Es gibt viel zu entdecken aber auch viel Ablenkung, falsche Fährten und Sackgassen.
Es braucht einen erfahrenen SL, um die Chars geschickt zu leiten, damit die Spieler nicht frustriert werden.
Wirklich elegant wurde die Einleitung zum Ausklang des Szenarios gelöst. Egal wie viel die Chars recherchiert haben und egal wie viel sie in Erfahrung gebracht haben, sie bekommen von einem NSC den nötigen Hinweis, wo sich der Ort des Rituals befinden wird und dürfen dann zur Tat schreiten. Scheitern die Chars, dann bricht über die Stadt die Apokalypse herein. Obsiegen sie, dann werden sie für Mord und Brandstiftung gesucht.
Das Szenario bietet alles, was der SL braucht: ein Abriss der tagtäglichen Ereignisse, viele Handouts, Grundrisse, ein Stadtplan, eine Zeitleiste, ein Imperialer Kalender für die Warhammer Welt, ein geschichtlicher Abriss zum Imperium und einiges an Zusatzmaterial, sowie Hintergrundwissen.

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig. Der Plot wurde gut ausgearbeitet und ist sehr flexibel.
Das Werk beweist viel Liebe zum Detail; mit dem einen oder anderen Augenzwinkern.
Was macht aber ein SL wenn die Spieler die Meinung vertreten, dass ihre Chars keine Rattenfänger sind und sich weigern die Kanalisation zu betreten?

NSCs
Gut ausgearbeitet, mit Werten.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Ja

STERBLICHKEITSRATE
Gering
Ein NO WIN SCENARIO - Wenn die Chars scheitern, wird es für die Stadt sehr unschön; wenn sie erfolgreich sind, wird es nur für die Chars unschön.

ACHTUNG SPOILER
Die Stadt ist auf dem Höhepunkt der Vorbereitungen eines alljährlichen Festes - ein Spektakel, das drei Tage andauern wird. Es ist ein Jahrmarkt, ein Anziehungspunkt für alle aus nah und fern. Händler, Künstler, Gaukler und Schausteller kommen, um das Fest zu bereichern und um Geld zu verdienen. Viele Menschen strömen hier zusammen, um Zerstreuung und Unterhaltung zu finden. Auch eine Art Zirkus - eine Kuriositätenschau - ist in der Stadt. Doch eine der Attraktionen entkommt in die Kanalisation und die Chars machen sich daran diese einfangen und zurückzubringen. In der Kloake stossen sie auf einen Leichnam einer Person, der sie auf dem Fest bereits begegnet sind und dessen Verletzungen auf einen Ritualmord hindeuten. Ein Kult treibt in der Stadt sein Unwesen. Die Spuren in der Kanalisation führen zu einem geheimen Tempel in einem Kellergewölbe. Dort befinden sich die traurigen Überbleibsel der gesuchten Attraktion und auch ein Dämon, der das Innere des blasphemischen Tempels bewacht. Jegliches Eindringen in ihr Heiligtum wird von den Kultisten bemerkt werden, die dann den Ort der anstehenden Zeremonie kurzerhand verlagern.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Ein düsteres Szenario mit viel Atmosphäre. Ein Klassiker. Ein Muss.

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT / Note 1
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:00 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #107 am: 1.12.2016 | 11:43 »
#31 LADYBUG, LADYBUG, FLY AWAY HOME


AUTOR
Jeffrey Moeller

VERÖFFENTLICHUNG
Stygian Fox, 2016
Kickstarter Chaoisum, Call of Cthulhu

LÄNGE
25 Seiten

SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - USA, eine Stadt

PLOT EINSTIEG
Die Chars beschäftigen sich mit einem Entführungsfall (entweder als FBI Agenten, Mitglieder der Polizeibehörden, Journalisten eines Nachrichtensenders oder als Berater in okkulten Dingen).

UNERKLÄRLICHES
Christlich-Fundamentaler Fanatismus.

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jeder Vorort und jedes Einkaufszentrum irgendwo für das Szenario geeignet - Voraussetzung: es muss im Hier und Jetzt spielen.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist spannend und getrieben. Das Ganze wirkt durch den gelebten Fanatismus der NSCs bedrückend befremdlich und ist gleichzeitig bedrohlich aktuell. Der cthuloide Schrecken kommt erst spät auf.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
Der Passahfest Engel (ein Avatar von Nyarlathotep in der Form des Todesengels im Alten Testament)

ORIGINALITÄT
Einzigartig - erschreckend aktuell.

PLOT ENTWICKLUNG
Der Plot entwickelt sich recht langsam, ist aber hochinteressant.

SPIELER EINFLUSS
Der Einfluss der Spieler ist sehr hoch. Es ergeben sich viele Möglichkeiten, die Chars flexibel auszuspielen.
Wichtig für die Chars ist ihre Stellung in Bezug auf ihre Geschwister. Die zehnte Plage ist der Tod eines/einer Erstgeborenen in jeder Familie. Jede/r Erstgeborene auf der Welt wird im Falle des Scheiterns der Chars den Tod finden.

SPIELLEITER SKILL
Der Anspruch des Szenarios ist hoch, da es zu vielen unterschiedlichen Kontakten und Interviews zw. den Chars und den NSCs kommt.
Das Szenario bietet alles, was der SL braucht: Handouts, Grundrisse, Listen mit den Bewohnern und den Todesfällen, Beschreibungen der Manifestationen in unterschiedlichen Intensitäten.

Das Szenario bietet Handouts und Unterstützung unter...
http://watermark.drivethrurpg.com/download_portal.php?tkn=aadf130a614b031a583e1a6d57c5e74a&cid=669084&site=dtrpg&oid=10343446&opdid=33903975&bidx=0


STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig. Der Plot wurde sehr gut ausgearbeitet, mit Anregungen für Interview-Antworten einiger NSCs.

NSCs
Gut ausgearbeitet, mit Werten.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Gering (näheres siehe Spoiler)

FILME ZUM THEMA
Das Ritual von 1987 und Der letzte Exorzismus von 2010

ACHTUNG SPOILER
Ein schwerkrankes fünfjähriges Mädchen ist in aller Öffentlichkeit aus einem Kaufhaus entführt worden. Zurück blieb nur ihr Rucksack im Stil der Comic Serie Ladybug, in der sich ihre Medikation befindet. Ohne die Medizin wird sich ihr Zustand die nächsten Tage immer mehr verschlechtern und sie wird nicht überleben.
Nach Durchsicht des Materials der Überwachungskamera waren an der Tat mindestens zwei Entführer beteiligt - ein Mann und eine Frau.
Der Täter randalierte zur Ablenkung im Geschäft, während seine Komplizin mit dem Kind entkam. Als die Polizei schliesslich im Geschäft eintraf, erschoss sich der Mann.
Besonders markant ist jedoch die Personalie des Mannes. Der Tote ist ein ehemaliger Agent der Sicherheitsbehörden für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoff. Er arbeitete in einem Bereich, der sich mit Terrorzellen, paramilitärischen Gruppen sowie bewaffneten religiösen Randgruppen befasste. Und er hatte gegen die Familie des Mädchens ermittelt. Seine Mittäterin arbeitet für das Jugendamt und ist flüchtig.
Kurze Zeit nach der Tat ist die Nachricht bereits in allen Nachrichten und wird medienwirksam ausgeschlachtet. Zahllose Reporter und Kamerateams werden bald die Stadt überfluten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Das Szenario ist anspruchsvoll, aufwühlend und provokant. Ein Muss.

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT / Note 1*
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:01 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.958
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #108 am: 1.12.2016 | 12:09 »
zu #34: Und wenn es den Charakteren nicht gelingt, das Geschehen abzuwenden? Droht dann die Apokalypse?
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #109 am: 1.12.2016 | 14:48 »
Wie man es nimmt.
Es kommt vor allem darauf an, wer geopfert wird... Mutter? Oder Tochter?
Wenn es die Mutter trifft, wird es nicht ganz so schlimm werden. Aber dennoch werden einige Erstgeborene sterben.

Die verblendeten Eltern werden durch die Glaubens Gemeinschaft betrogen, denn sie glauben, dass ihre Tochter nach der Opferung geheilt und gesund auferstehen wird. Aber damit liegen sie falsch.
« Letzte Änderung: 1.12.2016 | 17:26 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #110 am: 3.12.2016 | 22:55 »
#32 FORGET ME NOT


AUTOR
Brian Sammons

VERÖFFENTLICHUNG
Stygian Fox, 2016
Kickstarter Chaoisum, Call of Cthulhu

LÄNGE
25 Seiten

SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - USA, auf dem Land

PLOT EINSTIEG
Die Chars sind TV Mitarbeiter einer Reality Show über Paranormales.

UNERKLÄRLICHES
Amnesie

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist irgendein ländliches Dorf für das Szenario geeignet - Voraussetzung: es muss im Hier und Jetzt spielen.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist bedrückend und besticht durch Ungewissheit. Alles entwickelt sich langsam. Doch da sind auch noch die treibenden, nagenden Fragen. Die Erinnerungen kommen nur langsam zurück und manche Antwort könnte eine Lüge sein.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG

KREATUREN
Die Brut von Eihort, (Eihort)

ORIGINALITÄT
Geht so - Amnesie-Plots sind ziemlich ausgelutscht.

PLOT ENTWICKLUNG
Der Plot entwickelt sich gemächlich, da die Spieler viele Fragen, aber kaum Antworten haben. Nichtsdestotrotz aber interessant.

SPIELER EINFLUSS
Der Einfluss der Spieler ist sehr hoch. Es ergeben sich viele Möglichkeiten, die Chars flexibel auszuspielen.
Die Chars werden aber ständig an geistiger Stabilität verlieren. Und zwar immer dann, wenn sie sich an das Geschehene erinnern. Sie wissen, dass etwas ganz und gar nicht stimmt, dass etwas mit ihnen geschehen ist, aber sie wissen nicht was.

SPIELLEITER SKILL
Das Szenario ist überaus anspruchsvoll und verlangt dem SL einiges ab, da es bei den Chars nach und nach sehr viele Erinnerungslücken zu schliessen gilt. Daher ist es Anfängern nicht zu empfehlen.
Zu Beginn der Session müssen die Spieler einige Würfe machen, von deren Auswirkungen sie noch nichts erfahren. Ein schöner Schachzug, denn jetzt kommt bei den Spielern Paranoia auf.
Wie und wann die Chars ihr gesamtes Erinnerungsvermögen zurück bekommen, hängt vom SL ab. Jedoch sollten die Erinnerungen eher Mutmassungen bleiben und immer nur Stück für Stück zurück kommen. Wohingegen die Offenbarung der schrecklichen Wahrheit wie ein Hammerschlag kommen muss.

Das Szenario bietet Handouts und Unterstützung unter...
http://watermark.drivethrurpg.com/download_portal.php?tkn=aadf130a614b031a583e1a6d57c5e74a&cid=669084&site=dtrpg&oid=10343446&opdid=33903975&bidx=0

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist intelligent gemacht und in sich stimmig.

NSCs
Gut ausgearbeitet, mit Werten.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Schwierig aber machbar. Eigentlich aber ein One Shot.

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Hoch

FILME ZUM THEMA
Body Snatchers - Angriff der Körperfresser von 1993 und Splinter von 2008

ACHTUNG SPOILER
Die Chars kommen zu sich. Sie sitzen in einem Kleintransporter, vollgestopft mit TV Equipment. Der Wagen liegt im Strassengraben und hat sich mit den Reifen eingegraben.
Die Chars haben massive Erinnerungslücken. Ihr Blut, durch einige Verletzungen, ist bereits getrocknet. Ihre Kleidung, ihre Hände, die Haare und das Gesicht sind stark verschmutzt, so als hätten sie in der Erde gewühlt. Niemand unter ihnen kann sich daran erinnern, was geschehen ist, wo sie sind und WER sie sind, bzw. wieviele sie waren, als sie aufbrachen. Sollten sie ihre Ausweise kontrollieren, lässt sich anhand ihrer Namen ein Teil der Erinnerung rekonstruieren. Jeder hat auch ein eigenes Schlüsselbund dabei, einen einzelnen Motel Schlüssel und vielleicht auch sein Smartphone. Sie befinden sich einige Kilometer ausserhalb einer kleinen Stadt inmitten von Getreidefeldern. Bald wird es dunkel werden und mittlerweile ist es recht kalt und es hat angefangen zu regnen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Nichts Aussergewöhnliches aber gut gemacht.

DURCHSCHNITTLICH / Note 3
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:01 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #111 am: 6.12.2016 | 20:21 »
Experimental Paradigm Of Cinematic Horror, kurz EPOCH.
Schon mal von diesem Survival Horror RPG gehört?
Oder vielleicht bereits Spielerfahrungen gesammelt?
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline CiNeMaNcEr

  • Experienced
  • ***
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #112 am: 7.12.2016 | 13:43 »
Experimental Paradigm Of Cinematic Horror, kurz EPOCH.
Schon mal von diesem Survival Horror RPG gehört?
Oder vielleicht bereits Spielerfahrungen gesammelt?

Vor ein paar Monaten geschenkt bekommten. Liest sich gut/flüssig. Ist als reines ONESHOT Game konzipiert.
Es gibt mehrere kostenlose Szenarien und auch einen Quickstarter (welcher eigentlich auch komplett reichen würde).

Leider noch nicht gespielt, ist für Januar17 geplant.

Die Regen sind relativ einfach, jedoch etwas umständlich da man die Spielkarten braucht (POD) oder diese Ausdrucken (ziemlich hässlich) muss und zusammenbasteln (Doppelseitig). Ordentlich PvP Elemente sind enthalten (wenn auch nicht komplett Player vs Player sondern eher mache die Szene des anderen Spielers chaotischer/schwieriger).
- Leitet&Spielt unregelmäßig OneShots  (unter anderem UA2/3, CoC7, DG, OtE, Nemesis).
- Passion: Kingdom Death:Monster & Malifaux.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #113 am: 7.12.2016 | 19:04 »
Die Regeln von Epoch sind für mich recht uninteressant, weil ich schlicht bei Tremulus bleiben werde.
Jedoch finde ich die vorhandenen Szenarien interessant und das aus zweierlei Gründen.
1. Die Aufarbeitung des Plots ist sehr ansprechend und 2. sind die Szenarien für umme.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #114 am: 10.12.2016 | 18:57 »
Heute steigt die wohl letzte Session unserer Kampagne in 2016.
Gespielt wird, der Zeit entsprechend, SILENT NIGHT.

Das Szenario ist von EPOCH und spielt auf einem eingeschneiten Flughafen im Hier und Jetzt.

Ich verlege das Werk in die Schweiz der späten 20er.
Schauplatz ist der kleine Bahnhof von St. Niklaus im Kanton Wallis.
Mit dem Pferdeschlitten wollen die Chars weiter nach Zermatt. Aber dazu wird es nicht kommen.

Die Rezension von SILENT NIGHT erfolgt dann morgen.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline CiNeMaNcEr

  • Experienced
  • ***
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #115 am: 10.12.2016 | 22:39 »
SILENT NIGHT habe ich erst am Montag gelesen, klang spaßig und wird auch erwogen zu den X-Mas Tagen zu spielen.
Denke die EPOCH Szenarien mit Orginal Regeln wäre mehr nach dem erdachtem "Geiste", bin jedoch selbst sehr geeneigt eher nach NEMESIS zu spielen.

Warte gespannt auf die Rezi.
- Leitet&Spielt unregelmäßig OneShots  (unter anderem UA2/3, CoC7, DG, OtE, Nemesis).
- Passion: Kingdom Death:Monster & Malifaux.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #116 am: 11.12.2016 | 18:19 »
#33 SILENT NIGHT

AUTOR
Dale Elvy & Morgan Davie

VERÖFFENTLICHUNG
EPOCH - Imaginary Empire, 2013
PDF - engl. - für umme im Netz

LÄNGE
38 Seiten (netto 27 Seiten)

SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - USA, ein kleiner Flughafen
CONFINED SPACE SCENARIO

PLOT EINSTIEG
Die Chars müssen auf ihrer Reise einen Zwischenstopp einlegen.

UNERKLÄRLICHES
Ein starker Schneesturm

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jeder Flughafen (Bahnhof oder Hafen), irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario geeignet.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung wird durch den Sturm geprägt. Sie ist zwar bedrohlich aber nicht wirklich gruselig. Es empfiehlt sich, den Grund für den Sturm so lange wie möglich geheim zu halten.

AUSRICHTUNG
SURVIVAL

KREATUREN
Die drei Personifikationen des Winters - Jack Frost, Wotan und Old Man Winter

ORIGINALITÄT
Gering
Es ist eigentlich ein typisches Zufallsszenario.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich recht schnell. Die Chars sind sofort mittendrin.

SPIELER EINFLUSS
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars flexibel auszuspielen.
Ihre Entscheidungen sind massgeblich dafür verantwortlich, wie das Szenario endet.
Im Kern dreht sich das Szenario um ein moralische Abwägen. Sollen die Chars mitmachen oder sich verweigern? Ist ein einziges Leben mehr oder weniger wert als das von vielen?

SPIELLEITER SKILL
Der Anspruch des Szenarios ist gering. Alles ist einfach strukturiert und gradlinig.
Am Ende jeden Abschnitts werden dem SL ein paar Verben, Adjektive und Substantive an die Hand gegeben, um die Szene narrativ zu beleben.
Die drei Wesen sollten surreal und Traum-artig erscheinen. Die von ihnen ausgehende Kälte ist jedoch real - schneidend und bis ins Mark hinein reichend. Tension Phases:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig.

SPIELMECHANISMUS
Das System von Epoch ist durchdacht und gut ausgearbeitet, innovativ und für schnelles Spiel ausgelegt, da es einfach gehalten ist. Es ist recht ungewöhnlich und erinnert an Everway von 1995. Es lässt sich gut mit Freeform beschreiben und entspricht in erster Linie einem Spieler = Char System, d.h. Spieler, die eine Entwicklung ihrer Chars anstreben, werden enttäuscht.
Die Mechanik unterscheidet sich stark von bekannten Regelwerken. Keine Stats. Keine Fertigkeiten. Keine Charakterblätter. Und keine Würfel. Dafür gibt es Spielkarten. Diese bilden jedoch kein Zufallselement, wie die Vision Cards bei Everway, sondern beeinflussen den Ausgang der Szenen im Spiel. Das Ganze ist recht vielschichtig aufgebaut; es gibt z.B. Karten, auf denen die Spieler ein Geheimnis ihres Chars aufschreiben, oder ihr Verhältnis zur Gruppe definieren. Es gibt aber auch viele Karten, die sich auf Konflikte oder Probleme beziehen und diese regeln. Die Spieler kooperieren zumeist aber nicht immer. Etwas Bauchschmerzen bereiten mir i.d.H. die Hero/Zero Karten. Einerseits verhindern sie das mögliche Solo eines Spielers, andererseits können sich die Spieler dadurch auch ein Opfer suchen, dem sie es reinzuwürgen können. Ein weiteres Problem des Systems; wenn einem Spieler die Karten ausgehen, dann wird er auf unterschiedlichste Art und Weise über die Klinge springen.
Das Spiel selbst ist absolut auf Story-Telling ausgelegt und entsprechend ausgearbeitet. Dabei werden die Szenarien immer in sechs sog. Tension Phases unterteilt. Das sind Szenen, die Spannung erzeugen und die Chars vor Herausforderungen stellen.

NSCs
Knapp aber gut ausgearbeitet.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Moderat

ACHTUNG SPOILER
I'm dreaming of a white Christmas... Es ist ein verschneiter Heiligabend.
With every Christmas card I write... Viele Leute sind noch unterwegs.
May your days be merry and bright... Sie telefonieren mit ihren Familien.
And may all your Christmases be white... Der Wetterbericht sagt eine Sturmfront voraus.
Auch die Chars sind noch unterwegs. Sie sind in der Abflughalle eines grösseren Flughafens. Es herrscht eschäftiges Treiben. Viele Flüge haben Verspätung oder wurden gestrichen. Einige Reisende werden die Festtage hier verbringen müssen. Andere kaufen noch letzte Geschenke oder sitzen in einem Café und fast alle starren währenddessen auf die Anzeigetafeln.
Der Flug der Chars wird aufgerufen. Sie sollen zu einem kleinen Flughafen geshuttlet werden. Der Flug wird turbulent und auf dem Flughafengelände tobt beim Zwischenstopp ein schlimmer Schneesturm. Die Abflughalle ist weihnachtlich aber lieblos dekoriert - alles ist aus ausgeblichenem Plastik. Aus den Lautsprechern plärrt Weihnachtsmusik. Eine Gedenktafel erinnert an den Schneesturm Weihnachten von 1933, als mehr als zweihundert Menschen starben.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Interessant aber nicht bahnbrechend.

DURCHSCHNITTLICH / Note 3-
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:02 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #117 am: 12.12.2016 | 12:56 »
Die SILENT NIGHT Session war recht ernüchternd. Nicht schlecht aber mit Schwächen.
Die Spieler haben keinen richtigen Zugang zum Plot gefunden. Das liegt natürlich auch daran, dass die Chars nicht persönlich von den Vorgängen betroffen sind und die Geschehnisse auch grösstenteils ignorieren und aussitzen können.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

ErikErikson

  • Gast
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #118 am: 12.12.2016 | 13:39 »
Wie würdest du die Sache beurteilen, das bei dem AB der Cthulhu Mythos keine Rolle spielt und die Spieler auch auf im klassischen Horrorbereich recht unbekannte übernatürliche Sachen stoßen? Hatte das irgendeinen Effekt?

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #119 am: 12.12.2016 | 19:36 »
Mythos Verbindungen sind nett aber nicht nötig. Zumindest nicht zwingend für unsere Gruppe.

Wer es für nötig erachtet, der mag aus den Dreien gerne den Grossen Alten Ithaqua (= Wendigo) machen. Möglich wäre auch die nordische Wilde Jagd.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #120 am: 13.12.2016 | 21:13 »
POLARIS SIX


... ist ein, in der Arktis angesiedeltes, Pulp Szenario um eine biologische Waffe. Wenn die Rettung naht, ist unklar, wer gerettet werden soll - die Wissenschaftler oder die Waffe.


EMPFEHLENSWERT / ★★★★




AUTOR
Dale Elvy


VERÖFFENTLICHUNG
EPOCH - Imaginary Empire, 2015 - 21 Seiten


SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - Arktis, eine Forschungsstation


PLOT EINSTIEG
Die Chars sind Wissenschaftler auf einer arktischen Forschungsstation.


UNERKLÄRLICHES
Parasitäre Zwischenfälle.


ANPASSBARKEIT
Nahezu unmöglich.
Das Szenario muss in der Moderne und der Arktis bzw. Antarktis spielen.


ATMOSPHÄRE
Die Stimmung wird durch die andauernde Dunkelheit geprägt. Das Ganze ist bedrohlich und ziemlich spannend, da die Chars um ihr wichtigstes Sinnesorgan gebracht werden. Es ist aber nicht die ganze Zeit über völlig dunkel. Um die Mittagszeit gibt es auch dort dämmerungsartiges Licht.


AUSRICHTUNG
SURVIVAL
Wer Nervenkitzel und Action in Schnee und Eis mag, wird hier bestens bedient werden.


KREATUREN
Genetisch modifizierte Parasiten
Die Kreaturen können sich durch kleinste Spalten zwängen, sich durch Eis und Metall fressen und haben einen schier unstillbaren Hunger auf Fleisch.


ORIGINALITÄT
HOCH
Das Szenario gehört zum Besten, was in Schnee und Eis spielt.
PULP
Das Szenario steht immer unter Spannung und ist aktiongeladen.
LOCKED BOX
Eine Station auf dem Packeis in der Arktis.


PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich recht schnell. Die Chars sind sofort mittendrin.


SPIELER EINFLUSS
MODERAT
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars flexibel auszuspielen.
Ihre Entscheidungen sind massgeblich dafür verantwortlich, wie das Szenario endet.
Im Kern dreht sich das Szenario um den nackten Überlebenswillen der Chars. Dabei wird den Spielern einiges an Ideen und Improvisationstalent abverlangt.


SPIELLEITER SKILL
GERING
Alles ist einfach strukturiert und gradlinig. Am Ende jeden Abschnitts werden dem SL eine Reihe von Verben angeboten, um die Szene zu beleben.


STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig.


NSCs
KEINE


KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
ONE SHOT


PREGENS
NEIN


STERBLICHKEITSRATE
HOCH


FILME ZUM THEMA
Dreamcatcher von 2003, Slither von 2006 und Frozen - Etwas hat überlebt von 2009


ACHTUNG SPOILER
Die Chars arbeiten in einer Forschungsstation auf einer zwei km2 grossen und einen Meter dicken Eisscholle in der Arktis. Sie führen Forschungen zur Klimaerwärmung durch, beobachten arktische Phänome und dokumentieren, unter Kamera Beobachtung, psychische Veränderungen von Menschen unter extremen Bedingungen.
Die Firma, welche die Station betreibt, hat diese mit dem modernsten Equipment ausgestattet. Die Station besteht aus mehreren Segmenten und ist grösstenteils autark, von den monatlichen Versorgungsmittel Abwürfen abgesehen. Es gibt eine Satellitenverbindung nach draussen und Kameras in jedem Teil der Station. Ausserhalb der Station liegen die Temperaturen bei -35 Grad Celsius und es ist fast ständig dunkel.
Eine Gruppe Walrosse (jedes ca. 4 m und 1,6 t übellaunige Speckschwarte) flieht panisch aus dem Wasser auf das Eis - eines ist angefressen und zieht eine breite Blutspur hinter sich her.
In der Nacht vor Heiligabend gerät die Scholle ins Schwanken, nachdem sie von etwas Schwerem getroffen wird. Ein Eisbrecher hat die Scholle gerammt und beginnt seltsamerweise danach langsam zu sinken. Durch den Zusammenstoss beginnt nun auch die Scholle langsam auseinander zu brechen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 13.05.2018 | 05:29 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #121 am: 18.12.2016 | 11:07 »
#35 NIGHT FLOORS

AUTOR
Dennis Detwiller

VERÖFFENTLICHUNG
Delta Green: Countdown
Textdatei, 2008
PDF - engl. - für umme im Netz

LÄNGE
27 Seiten

SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - New York
Beinahe ein Spukhaus Szenario - CONFINED SPACE SCENARIO

PLOT EINSTIEG
Die Chars untersuchen das Verschwinden einer Kunstmalerin.

UNERKLÄRLICHES
Ein seltsames Gebäude (mit Spuk Atmosphäre).

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jedes mehrstöckige Haus, irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario geeignet.
Wenn man das Herrenhaus aus TATTERDEMALLION / dt. Narrenball, in welchem das Stück "Der König in Gelb" aufgeführt wird, mit den Veränderungen des Hauses bei Nacht aus NIGHT FLOORS kombiniert, bekommt man ein ziemlich massives Szenario, in welchem man beider abstruser Merkwürdigkeiten prima kombinieren kann.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist von Verwirrung geprägt, wenn sich die Realität verschiebt und verdreht. Das Ganze wirkt sehr kafkaesk, ist dabei aber nur unterschwellig bedrohlich und baut dadurch eine trügerische Sicherheit auf.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

KREATUREN
Keine

ORIGINALITÄT
Hoch

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich langsam, schleppend und droht zu versanden, wenn die Spieler nicht DIE EINE GUTE IDEE haben.

SPIELER EINFLUSS
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars flexibel auszuspielen. Ihre Entscheidungen sind massgeblich dafür verantwortlich, wie das Szenario endet.

SPIELLEITER SKILL
Ein Schwergewicht unter den Ermittlungs-Szenarien. Der Anspruch ist sehr hoch. Das Szenario unterwirft sich völlig der Phantasie des SL. Alles ist möglich, wenn die Grenzen der Realität verschwimmen. Es werden dem SL zwar einige Beispiele an die Hand gegeben, was passieren kann, aber eigentlich geht es um freies Improvisieren.
Der SL sollte immer darauf achten, was die Chars bereden, um dieses zu verfremden und gegen sie zu verwenden. Dunkle Geheimnisse der Chars, die ans Licht kommen. Träume, Ängste, Stimmungen, Gedanken der Chars, die sich Bahn brechen. Dinge, die sich materialisieren und wieder verschwinden. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die verschwimmen und ineinander über gehen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

NSCs
Einige gut ausgearbeitete und interessante NSCs.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Hoch
Ein NO WIN SCENARIO, denn der Autor ist nicht für seine Fair Fight Plots bekannt, sondern für seine gnadenlosen Killer Plots, was auch hier der Fall ist.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

ACHTUNG SPOILER
Eine Kunstmalerin wird seit vier Tagen vermisst. Die Polizei hat ihre Tür aufgebrochen und fand die Wohnung zu einem verwirrenden, unergründlichen Kunstwerk umgestaltet. Was einst schlicht und funktional war, ist nun nur noch bizarr, zwanghaft, besessen und schön-schrecklich. Der Teppichboden wurde herausgerissen, der Fussboden ist frei von Gegenständen, doch alle Wände wurden mit Müll tapeziert. Gebisse, künstliche Gliedmassen, ein antiker Rollstuhl, Hemden, Schuhe, verschieden Radios aus unterschiedlichen Dekaden, sowie aller erdenkliche Schmuck und unzählige Schriftstücke in unterschiedlichen Sprachen kleben an den Wänden. Es gibt keine Anzeichen für einen Gewaltakt, jedoch geht man von einer Entführung aus. Ein einzelnes Blatt an der Wand zeigt das gekritzelte Symbol des Gelben Zeichens.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Sehr interessant aber mitunter auch sehr frustrierend.
FORDERND / Note 2-
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:03 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #122 am: 22.12.2016 | 20:12 »
#36 THE LAST EQUATION

AUTOR
Dennis Detwiller

VERÖFFENTLICHUNG
The Delta Green Partnership, 2010
PDF - engl. - für umme im Netz

LÄNGE
23 Seiten

SETTING
MODERN Delta Green / Cthulhu Now - New York

PLOT EINSTIEG
Die Chars untersuchen einen Amoklauf.

UNERKLÄRLICHES
Eine seltsame Zahlenfolge.

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jede Universitätsstadt, irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario geeignet.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung wird durch eine kriminalistische Spurensuche bestimmt. Das Szenario strahlt kaum Bedrohung oder Getriebenheit aus. Eine typische lovecrafteske Stimmung will sich partout nicht einstellen. Das Ganze ist sehr interessant hat aber eher den Charme einer CSI Folge mit Beweis- und Spurensicherung.

AUSRICHTUNG
ERMITTLUNG
Die Idee hinter diesem Szenario, dass Wissen viel gefährlicher ist, als jede Kreatur es jemals sein könnte, ist grandios und entspricht der Lovecraft Tradition.

KREATUREN
Keine

ORIGINALITÄT
Einzigartig

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario ist absolut untypisch und entwickelt sich recht schwerfällig, da die Chars den Fall nicht klären müssen, sondern alle Spuren und Beweise vernichten bzw. verschleiern sollen, während sie selbst noch im Dunklen tappen.

SPIELER EINFLUSS
DAS SZENARIO BENÖTIGT RP AUF HÖCHSTEM NIVEAU UM ZU FUNKTIONIEREN.
Für die Spieler ergeben sich viele Möglichkeiten, ihre Chars flexibel auszuspielen. Die Motivation ist jedoch ein Problem auf Seiten der Spieler, denn ihre Aufgabe ist es nicht, das Verbrechen an sich zu untersuchen, sondern das Geheimnis hinter der Zahlenfolge aufdecken, die Ergebnisse der Ermittlungsbehörden zu verschleiern und Beweismittel zu verändern bzw. zu vernichten.
Die Chars müssen...
1. herausfinden, ob die Zahlenfolge in irgendeiner Form weitergegeben wurde.
2. die Arbeiten des Mathematikers finden und zerstören.
3. die, auf den Asphalt geschriebene, Zahlenfolge entfernen und Fotos des Tatorts aus den Beweismitteln der ermittelnden Behörden entfernen.
4. alle Menschen, die weiterführendes Wissen zur Mathematik besitzen und in der Nähe des Tatorts waren, lokalisieren und melden.
5. eine Beziehung zwischen dem Mörder und der Tochter aus der getöteten Familie konstruieren, um von dem eigentlichen Hintergrund der Tat abzulenken.
6. die unkontrollierte Verbreitung der Zahlenfolgen über das TV und das Internet verhindern.
7. den Medien Fehlinformationen zukommen lassen und dabei selbst unerkannt bleiben.
8. das handschriftliche Manuskript Claudan’s vernichten, sowie mögliche Kopien.

SPIELLEITER SKILL
Ein absolutes Schwergewicht unter den Ermittlungs-Szenarien. Der Anspruch des Szenarios ist sehr, sehr hoch. Es ist sowohl schwierig zu spielen, als auch zu leiten. Der SL braucht viel Fingerspitzengefühl, um das Szenario zu händeln.
Viele Fragen zum Vorgehen der Chars oder zu den Reaktionen der Behörden darauf bleibt das Szenario weitestgehend schuldig. Was passiert wenn...? So manches bleibt daher der Auslegung und der Phantasie des SL überlassen, was er wie handhabt. Das gibt ihm zwar viel Freiraum, kann aber auch zu einer Bürde werden.
DER SL MUSS ALLE REGISTER SEINES KÖNNENS ZIEHEN, DAMIT DAS SZENARIO FLIESST.

STIMMIGKEIT
Leider ist Mathematik nicht jedermanns Sache. Für manche ist sie sogar der blanke Wahnsinn!
Nicht-Mathematiker mögen das Szenario daher als stimmig erachten. Mathematiker hingegen pflücken es auseinander und sehen darin nur einen Haufen Unsinn.
Den Mythos hinter einer scheinbar gewöhnlichen Zahlenkombination zu verstecken ist jedoch ein Geniestreich - ansprechend und höchst interessant. Auch spielt das Szenario gekonnt mit den ausufernden Verschwörungstheorien unserer Zeit und ist dadurch aktuell.
Der Theorie hinter der Zahlenfolge stehen die Verschwörungstheorien der heutigen Zeit entgegen. Dabei handelt es sich um das grundlose Sehen von Verbindungen, begleitet von der besonderen Empfindung einer abnormen Bedeutsamkeit.
Den Chars wird die tiefere Bedeutung der Zahlenfolge aber verborgen bleiben, was wiederum von manchem Spieler als unbefriedigend oder frustrierend empfunden werden wird.

NSCs
Nur Stats.

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Normales Szenario

PREGENS
Nein

STERBLICHKEITSRATE
Hoch
Ein NO WIN SCENARIO, denn der Autor ist nicht für seine Fair Fight Plots bekannt, sondern für seine gnadenlosen Killer Plots, was auch hier (bedingt) der Fall ist.
Das Problem: Mathematik affine Chars sind in diesem Szenario höchst gefährdet, alle anderen nicht.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


FILME ZUM THEMA

Das Mercury Puzzle von 1998 und Knowing - Die Zukunft endet jetzt von 2009

ACHTUNG SPOILER
Viele Schulkinder glauben, dass Mathematik gefährliches Teufelswerk sei. Aufgrund des Laqueus Codes wird dieser Glaube zur Gewissheit.
Der Brüsseler Astronom und Mathematiker Fascius Claudan kehrte 1561 von einer Reise durch Ägypten, Persien und Zentralasien zurück. Das Buch, das er verfasst hatte, nannte er 'Das Buch der vielen Wunder' bzw. LAQUEUS (lat. Falle bzw. Schlinge) und es beinhaltet ein Rätsel, einen Code oder eine Gleichung, die er wenige Tage vor seinem Tod niederschrieb.
Was stellt diese Zahlenfolge dar? Ist es eine Formel oder eine Gleichung? Sind es Koordinaten? Ist es ein Rätsel oder ein Ergebnis? Es liegen keinerlei Arbeiten oder Berechnungen vor, welche die Zahlen mit irgendetwas in Zusammenhang bringen würden. Es ist ein mathematischer Mythos und es ist eines der wenigen Kryptogramme, die sich bis heute weigern, gelöst zu werden.
Weigerten... denn ein Doktorand im Fach Mathematik scheint den Laqueus Code tatsächlich geknackt zu haben. Jedoch drehte er durch und tötete bei einem Amoklauf alle acht Mitglieder einer Familie, bevor er sich selbst richtete. Am Tatort blieb eine Zahlenfolge zurück, die auf den Asphalt geschrieben wurde. Diese Zahlen, deren gefährliches Potential bekannt ist, ruft die Chars auf den Plan.
Und wie sagte einst Albert Einstein: Insofern sich die Gesetze der Mathematik auf die Wirklichkeit beziehen, sind sie nicht gesichert, und insofern sie gesichert sind, beziehen sie sich nicht auf die Wirklichkeit.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Überaus interessant aber auch anspruchsvoll bis unspielbar.
FORDERND / Note 2-
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:03 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 3.612
  • Username: Der Läuterer
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #123 am: 28.12.2016 | 23:16 »
#37 THE FALL WITHOUT END

AUTOR
Caleb Stokes

VERÖFFENTLICHUNG
Hebanon Games, 2012
systembefreites Szenario
PDF - engl. - für umme im Netz

LÄNGE
20 Seiten

SETTING
KLASSISCH 1930er - USA, Alaska, Mt. McKinley - 1931
CONFINED SPACE SCENARIO

PLOT EINSTIEG
Die Chars sind Bergsteiger, die die Nordwand eines Berges bezwingen wollen.

UNERKLÄRLICHES
Eine Seilschaft, die kurz vor dem Gipfel umkehrte.

ANPASSBARKEIT
Prinzipiell ist jeder alpine Berg, irgendwo, zu irgendeiner Zeit, für das Szenario geeignet.

ATMOSPHÄRE
Die Stimmung ist durch (ständige) Würfel Proben (erwartungsvoll) angespannt. Erst am Ende des Szenarios wird es durch die Kreaturen bizarr und mysteriös.

AUSRICHTUNG
SURVIVAL
Das Ganze basiert auf einer recht gut durchdachten Idee für Action in Schnee und Eis.


KREATUREN
Wirbelnder Schrecken (eine Art Purple Worm)

ORIGINALITÄT
Einzigartig
Das Szenario gehört zum Besten, was in Schnee und Eis spielt.
Die einzelnen Bergsteiger-Szenen lassen sich gut für die BERGE DES WAHNSINNS Kampagne verwenden, wenn die Chars in DIE GEHEIMNISVOLLE STADT eindringen.


PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario geht nach kurzer Planung und Ausrüstung der Chars sofort an den Berg.

SPIELER EINFLUSS
Die Spieler sollten Chars mit alpiner Erfahrung als Bergsteiger erstellen, sonst funzelt das Szenario nicht, sprich jeder 'normale' Char würde sofort hops gehen.
Für die Spieler ergibt sich fast immer die Möglichkeit zw. zwei Routen beim Klettern zu wählen.
Es gilt zahlreiche Gefahren zu bestehen. Wie weit kann ich klettern? Wo ist ein Halt? Kann man den Grat entlang balancieren? Hällt das Wetter? Lösst sich gerade eine Lawine? Ist der Spalt zu breit? Kommen wir noch schneller voran? Kann ich mich hochziehen? Wie weit kann ich mich strecken? Wie lange kann ich meinen Kollegen am Seil halten? etc.

SPIELLEITER SKILL
Der Anspruch des Szenarios ist niedrig. Durch den Aufstieg zum Gipfel ist es auch absolut linear.
Dem Szenario fehlen Zeichnungen zum Berg mit möglichen Aufstiegsruten bzw. eine topografische Karte mit Höhenlinien.
Die Kletterei ist in zehn unterschiedliche Szenen aufgeteilt - vom Basis Camp bis zum Gipfel - welche die Chars vor eine Reihe unterschiedlichster Herausforderungen stellt.
Was sich als interessantes Szenario präsentiert, ist auch eins, ohne in einer monotonen Würfelorgie zu enden.

STIMMIGKEIT
Das Szenario ist absolut stimmig.

NSCs
Keine

KAMPAGNEN TAUGLICHKEIT
Schönes Con Szenario, das man mit drei 2er-Teams spielen kann.
One Shot - mit NO WIN Situation.

PREGENS
Keine

STERBLICHKEITSRATE
Hoch bzw. TPK

FILME ZUM THEMA
Die weisse Hölle vom Piz Palü von 1929, Vertical Limit von 2000, Nanga Parbat von 2010 und Everest von 2015

ACHTUNG SPOILER
Die US Regierung setzt einen Preis auf die Erstbegehung über die Nordroute des Mt. McKinley aus. Das Land braucht neue Helden - einen neuen Charles Lindbergh.
Ein Filmteam aus Hollywood und Reporter grosser Zeitungen sind anwesend, um von dem Wagnis zu berichten und Gruppenfotos von den Bergsteigern zu schiessen.
Die Chars kämpfen einen verbissenen Kampf um auf den Gipfel zu kommen und ums Überleben schlechthin. Eisige Temperaturen und Lawinen setzen ihnen zu.
Auf die Chars wartet ein hohes Preisgeld, eine olympische Goldmedaille, viel Ruhm, vermutlich aber auch der sichere Tod. Auch klettern sie nicht allein - sie haben andere Seilschaften als Konkurrenten.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Ein Survival Szenario zum Zunge schnalzen.

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT / Note 1*
« Letzte Änderung: 15.03.2018 | 02:04 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Ucalegon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.135
  • Username: Ucalegon
Re: geläuterte cthuloide HORROR Rezis
« Antwort #124 am: 29.12.2016 | 17:30 »
Zu Night Floors:

Für mich 5/5 Punkten. Gehört neben Convergence und The Star Chamber zu den besten Delta Green-Szenarios.

PLOT ENTWICKLUNG
Das Szenario entwickelt sich langsam, schleppend und droht zu versanden, wenn die Spieler nicht DIE EINE GUTE IDEE haben.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

SPIELLEITER SKILL
Ein Schwergewicht unter den Ermittlungs-Szenarien. Der Anspruch ist sehr hoch. Das Szenario unterwirft sich völlig der Phantasie des SL. Alles ist möglich, wenn die Grenzen der Realität verschwimmen. Es werden dem SL zwar einige Beispiele an die Hand gegeben, was passieren kann, aber eigentlich geht es um freies Improvisieren.
[...]
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Ich bin sehr gespannt auf Impossible Landscapes, die DG RPG-Kampagne zu den Ereignissen in Night Floors. Teile davon gibt es auf Dennis Detwillers Patreon zum Anhören als Actual Play.
Ignota obscurae viderunt sidera noctes (Lucan I, 526)