Autor Thema: Fading Suns bei Ulisses  (Gelesen 30174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.877
  • Username: Waldviech
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #225 am: 2.02.2022 | 11:18 »
Die Reihenfolge klingt tatsächlich merkwürdig. Ich meine mich zu erinnern, dass das beim englischen Kickstarter anders war, aber ich kann mich irren.

Ein paar von den Crowdfundingentscheidungen bezüglich FS finde ich aber ohnehin etwas unorthodox. Beispielsweise, dass wohl geplant ist, nach erfolgreichem englischen FS:New-Frontiers-Crowdfunding auf GameOn Tabletop jetzt doch nochmal ein weiteres Crowdfunding auf Kickstarter zu fahren - weil es so viele Beschwerden gegeben hätte, dass man nicht Kickstarter benutzt habe. (Gut, ich beschwere mich nicht, da dabei ein weiteres Buch rausspringt :D )
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #226 am: 2.02.2022 | 13:37 »
Beispielsweise, dass wohl geplant ist, nach erfolgreichem englischen FS:New-Frontiers-Crowdfunding auf GameOn Tabletop jetzt doch nochmal ein weiteres Crowdfunding auf Kickstarter zu fahren - weil es so viele Beschwerden gegeben hätte, dass man nicht Kickstarter benutzt habe. (Gut, ich beschwere mich nicht, da dabei ein weiteres Buch rausspringt :D )
Game on Tabletop ist eher im französischen Raum genutzt und Kickstarter im amerikanischen Raum, daher war die Entscheidung von Ulisses NA einfach schlichtweg Unsinn. Und scheinbar will man jetzt noch etwas retten...

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.877
  • Username: Waldviech
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #227 am: 2.02.2022 | 13:40 »
Na hoffentlich klappt es auch. Das, was sie da bislang an PDFs rumgeschickt haben, finde ich von der Sache her nämlich recht gut.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #228 am: 2.02.2022 | 14:01 »
Na hoffentlich klappt es auch. Das, was sie da bislang an PDFs rumgeschickt haben, finde ich von der Sache her nämlich recht gut.
Englisch oder Deutsch???

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.877
  • Username: Waldviech
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #229 am: 2.02.2022 | 14:50 »
Englisch. Das bezog sich auf das neuere englischsprachige Crowdfunding.  :) Zu deutsch vermag ich nix zu sagen...
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #230 am: 2.02.2022 | 21:36 »
Englisch. Das bezog sich auf das neuere englischsprachige Crowdfunding.  :) Zu deutsch vermag ich nix zu sagen...
Das erklärt mir einiges, auf Deutsch sind die Regeln noch nicht draußen. Es sind nur Quellenbände raus…

Offline Toa

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 255
  • Username: Toa
    • Obscurati Publishing
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #231 am: 2.02.2022 | 22:28 »
Die Reihenfolge klingt tatsächlich merkwürdig. Ich meine mich zu erinnern, dass das beim englischen Kickstarter anders war, aber ich kann mich irren.
Ich meine, daß die damals alle auf einen Schlag rausgingen, kann mich da aber natürlich genauso gut täuschen (wenn nicht sogar mehr).

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Username: Gondalf
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #232 am: 14.02.2022 | 09:03 »
Mail von Ulisses:

Hallo Fading Suns-Fan,

es geht mit großen Schritten voran und das Sprungtor ist ganz nahe!

Inzwischen fehlen dir nur noch ganz wenige PDFs und die ersten Bücher sind bereits beim Drucker. Die noch ausstehenden PDFs werden binnen der nächsten 4 Wochen Stück für Stück eintreffen und wir würden uns über deine tatkräftige Unterstützung freuen. Jede Korrektur, die du uns meldest, jede Unachtsamkeit, auf die du uns hinweist, helfen enorm!

Und zum Abschluss ein kurzer Ausblick auf die aktuelle Woche: In den nächsten :d Tagen wirst du die PDFs zu Fraktionen und Intrigen & Eskapaden erhalten. Viel Spaß beim Schmökern!

Für das Ulisses Crowdfunding-Team,

Markus




Und derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #233 am: 14.02.2022 | 14:28 »
Mail von Ulisses:

Hallo Fading Suns-Fan,

es geht mit großen Schritten voran und das Sprungtor ist ganz nahe!

Inzwischen fehlen dir nur noch ganz wenige PDFs und die ersten Bücher sind bereits beim Drucker. Die noch ausstehenden PDFs werden binnen der nächsten 4 Wochen Stück für Stück eintreffen und wir würden uns über deine tatkräftige Unterstützung freuen. Jede Korrektur, die du uns meldest, jede Unachtsamkeit, auf die du uns hinweist, helfen enorm!

Und zum Abschluss ein kurzer Ausblick auf die aktuelle Woche: In den nächsten :d Tagen wirst du die PDFs zu Fraktionen und Intrigen & Eskapaden erhalten. Viel Spaß beim Schmökern!

Für das Ulisses Crowdfunding-Team,

Markus
Dann schauen wir mal. Hat immer noch den Beigeschmack, dass das wichtigste Buch mit den Regeln scheinbar als letztes Buch kommen wird. Ziemlich dämmliche Aktion von Ulisses. Ohne dieses Buch macht der Rest weniger Sinn.

Offline Gondalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 180
  • Username: Gondalf
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #234 am: 14.02.2022 | 14:48 »
Dann schauen wir mal. Hat immer noch den Beigeschmack, dass das wichtigste Buch mit den Regeln scheinbar als letztes Buch kommen wird. Ziemlich dämmliche Aktion von Ulisses. Ohne dieses Buch macht der Rest weniger Sinn.

Naja, meine persönliche Meinung ist, dass Ulisses da auf das Tempo drückt und Quellenbände sind nun mal schneller übersetzt, die stehen ja schnell zur Verfügung und man kann Anmerkungen zeitnah abgeben. Regelbände sind ja meist etwas komplexer und ich denke mal, Ulisses wird festgestellt haben, dass man bei der Übersetzung genauer hinschauen muss.

Ich sehe das alles gar nicht so negativ.
Und derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #235 am: 14.03.2022 | 14:23 »
Mensch, hatte man nicht mit gerechnet, aber auch nach den angekündigten vier Wochen noch kein Regelbuch. Hmm, ich vergaß, es waren ja nur ungefähre Angaben. Man könnte sagen, dass man je schwammiger es ausgedrückt wird, je mehr Hintertürchen zum Verschieben hat man, aber das wollen wir ja nicht. Scheint wieder ein typischer Kickstarter mit mehr Enttäuschung als Freude zu sein. AUch nichts ungewöhnliches bei Ulisses. Schade, macht ein sehr traurig.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #236 am: 14.03.2022 | 15:08 »
Ich habe mich bein CF nicht beteiligt, bin aber trotzdem interessiert.
Mich interessiert natürlich vor allem das Regelsystem, weil ich die alten Varianten des Victory Systems nicht so spannend fand.
Wobei ich befürchte, dass FS auch mit fancy Tokens und dergleichen (Würfel) bereichert wird, was ja seit TORG zum Erfolgsrezept von Ulisses gehört.
Bei Torg fand ich das okay, bei Hexxen schon nicht mehr und bei Fading Suns möchte ich mir erst mal in aller Ruhe ansehen, was man bekommt, wenn man die neue Version kauft.
Deswegen besteht Kaufinteresse, aber ich wollte nicht blind dem CF vertrauen.
Ich war schon vom classic Traveller nur minder begeistert und hätte es nicht mitfinanziert, wenn ich gewusst hätte, was man bekommt.
Schade natürlich, dass das was mich interessiert eigentlich das letzte ist, was dann erscheint.

Naja, ich hab Geduld.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Online Tele

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 958
  • Username: Tele
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #237 am: 14.03.2022 | 15:45 »
Mensch, hatte man nicht mit gerechnet, aber auch nach den angekündigten vier Wochen noch kein Regelbuch. Hmm, ich vergaß, es waren ja nur ungefähre Angaben. Man könnte sagen, dass man je schwammiger es ausgedrückt wird, je mehr Hintertürchen zum Verschieben hat man, aber das wollen wir ja nicht. Scheint wieder ein typischer Kickstarter mit mehr Enttäuschung als Freude zu sein. AUch nichts ungewöhnliches bei Ulisses. Schade, macht ein sehr traurig.

Wie im Ulisses Thread zu lesen, hat Ulisses einen brutalen Krankenstand. Vielleicht liegt es auch daran. Kindergarten und Kita meiner Kinder sind auch schon wieder drei und vier Wochen lang zu, weil die Erzieherinnen der Reihe nach erkranken.

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #238 am: 14.03.2022 | 15:48 »
Wobei ich befürchte, dass FS auch mit fancy Tokens und dergleichen (Würfel) bereichert wird, was ja seit TORG zum Erfolgsrezept von Ulisses gehört.
Das würde ich langsam auch gerne erfahren. Ich war noch lange Zeit Ulisses-Fan, aber langsam wandere ich auch auf die andere Seite. Und nicht an jeder Unfähigkeit ist Covid schuld...

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #239 am: 14.03.2022 | 16:13 »
Ich habe mich bein CF nicht beteiligt, bin aber trotzdem interessiert.
Mich interessiert natürlich vor allem das Regelsystem, weil ich die alten Varianten des Victory Systems nicht so spannend fand.
Wobei ich befürchte, dass FS auch mit fancy Tokens und dergleichen (Würfel) bereichert wird, was ja seit TORG zum Erfolgsrezept von Ulisses gehört.

Also neue Würfel brauchst du schon mal nicht:

Zitat
Unlike many other RPGs, Fading Suns only uses the d20. Previous editions of the rules used handfuls of 6-sided dice, but this current edition has eliminated them in favor of the single, elegant d20 and the host of victory points it awards, which come in the form of tokens (see Victory Points below).
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Bukhar

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bukhar
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #240 am: 16.05.2022 | 12:42 »
Die Vorbestellung läuft ja jetzt, und ich überlege mir etwas von Fading Suns zuzulegen.

Wahrscheinlich möchte ich erstmal nur den Grundspiel-Schuber, in dem die Bücher Charaktere, Spielleitung und Universum scheinbar enthalten sind als Paket.

Natürlich interessiere ich mich auch für das Fraktionenbuch und vielleicht auch die Kampagne. Etwas rätsel ich jedoch über die Imperialen Dossiers: Braucht man diese wohl, wenn man das Fraktionen-Buch bereits hätte? Weiß da vielleicht jemand mehr zu?
Das Spiel ist die höchste Form der Forschung.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #241 am: 16.05.2022 | 21:33 »
Natürlich interessiere ich mich auch für das Fraktionenbuch und vielleicht auch die Kampagne. Etwas rätsel ich jedoch über die Imperialen Dossiers: Braucht man diese wohl, wenn man das Fraktionen-Buch bereits hätte? Weiß da vielleicht jemand mehr zu?

Also das sind keine Auszüge aus dem Fraktionen-Buch, wenn du das meinst, sondern Vertiefungen zu bestimmten Häusern etc.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #242 am: 29.05.2022 | 17:00 »
Wie sieht es denn mit der Qualität der dt. Version aus bzw. wie gut gefällt (den PDF Besitzern) die neue Fading Suns Edition?

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
    • HAMBURGAMERS
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #243 am: 2.06.2022 | 13:31 »
Wie sieht es denn mit der Qualität der dt. Version aus bzw. wie gut gefällt (den PDF Besitzern) die neue Fading Suns Edition?

Haptisch und optisch gefallen mir alle Bestandteile (SL-Schirm, Bücher, Karten, Schuber, etc) super. Zum Inhalt und der Qualität der Übersetzung kann ich erst detaillierter was sagen, wenn ich noch mehr gelesen habe. Hier und da gibts aber ein paar Formulierungen, die ich nicht ganz optimal fand. Ist aber insgesamt kein Beinbruch.

Online NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #244 am: 2.06.2022 | 14:55 »
Ich zitiere aus der CF-Seite:

Jindrac
[21/04/2022 12:00]
Hallo Ulisses,
danke für eure Rückmeldung.
Nachdem ich nun ein paar Probecharaktere ausgearbeitet habe, stelle ich auch inhaltliche Fehler fest.
Leider habt ihr mir auf meine per Mail geschickten Fragen dazu noch nicht geantwortet (ging über das Fragenformular eurer Homepage). Ehrlich gesagt weiß ich nicht mal, unter welcher Mailadresse man nun am Besten zu den Inhalten Fragen stellen kann.
Beispiele:
Bei einigen Berufungen kommt als Fertigkeit "Fokus" vor. Diese Fertigkeit gibt es gar nicht. Ich vermute, das ist ein Übersetzungsfehler und soll "Konzentration" heissen.
Beim Ingenieur steht bei Kompetenzen "wähle ein Handwerk-Wissensgebiet oder Tech-Wissensgebiet und entweder die nächsthöhere Stufe Techwissen...". Die nächst höhere Stufe Tech-Wissen ist noch klar. Aber wo finde ich Tech-Wissensgebiete? Alle anderen Wissensgebiete gibt es, aber keine Tech-Wissensgebiete... nur Tech-Wissen mit Stufen. Also fehlt da noch eine Kompetenzbeschreibung oder soll das einfach nur eine anders ausgedrückte Form von "erhöhe um noch eine Tech-Wissen-Stufe" sein?
Und das Inhaltsverzeichnis passt auch nicht. Irgendwann wurden wohl mal die Fertigkeiten alphabetisch sortiert, aber es wurde vergessen, dass Inhaltsverzeichnis noch mal anzupassen.
Für ein Buch, das im Verkauf 50 Euro kosten soll, sind das echt eine Menge Fehler.
Vielleicht könnt ihr euch ja etwas überlegen, um die Wogen zu glätten... ich nehme gerne einen Beutel Metallmünzen ;-)
Grüße
Heiko

Es gab keinen Hinweis, dass eine Änderung im der finalen Version erfolgte. Die Übersetzung dauerte ewig.

UPDATE:
Jindrac
[22/06/2022 19:35]
Ihr wollt uns doch verarsch...
Seit versand des pdf "Charaktere" melden wir euch am laufenden Band GRAVIERENDE Mängel im Buch und ihr rührt euch nicht einen Millimeter oder gebt mal ein Lebenszeichen, wie es hier mit einer Entschädigung aussieht.
Aber wegen eines "A" auf der Titelseite gibt es eine Addendum??????
Was stimmt nicht bei euch?
Ich hatte voir einigen Tagen ein Gespräch mit einem eurer Mitarbeiter und hatte etwas Hoffnung, dass sich etwas tut, aber jetzt habt ihr wirklich den Vogel abgeschossen.
Euer Verhalten ist beschämend und ein Schlag ins Gesicht für alle Fans, die euch die letzten Jahre die Stange gehalten haben.
Meine Geduld ist nun ebenfalls am Ende.
Ich werde mich am Wochenende hin setzen und ganz gemütlich auf allen Rezessionsseiten zu denen ich Kontakt habe sowie allen RPG-Foren alle Fehler des Charakterbandes inklusive eurem miserablen Umgang mit uns veröffentlichen.
Ich hoffe, das zukünftig keiner mehr auf euch herein fällt.
« Letzte Änderung: 23.06.2022 | 09:04 von NurgleHH »

Offline Soloban

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soloban
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #245 am: 9.06.2022 | 18:41 »
Ich glaube mich interessiert das Regelsystem von FS nicht und es scheint ja auch fiese Schnitzer zu geben.

Da ich das Setting aber interessant fände stellt sich mir die Frage ob mir, um das Setting mit anderen Regeln zu bespielen, der "Universum" Band reicht?
Oder is der Fluff zu sehr über die anderen Bände verteilt?

Edit: Bzw. Wie wichtig ist das Regelsystem bei FS? Gibts da starke Verknüpfungen in den Fluff?

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.996
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #246 am: 9.06.2022 | 19:12 »
Edit: Bzw. Wie wichtig ist das Regelsystem bei FS? Gibts da starke Verknüpfungen in den Fluff?

Also ich habe Fading Suns noch nie mit Originalregeln gespielt... ;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Offline Soloban

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soloban
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #247 am: 11.06.2022 | 20:20 »
Meine erste Frage ging etwas unter, daher nochmal:

Ist der Universum Band ausreichend um die Spielwelt zu erfassen oder steht in den anderen beiden Kernbänden auch viel Fluff der nicht im Universumsband enthalten ist?

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #248 am: 12.06.2022 | 08:19 »
Ist der Universum Band ausreichend um die Spielwelt zu erfassen ...?
ja
...oder steht in den anderen beiden Kernbänden auch viel Fluff der nicht im Universumsband enthalten ist?
Nein

Universum hat 120 Seiten.
- Geschichte (24 Seiten)
- Adelshäuser (15 Seiten) - inkl .Beschreibung der wichtigen Häuser auf je ca. 1 S.)
- Kirche (14 Seiten) - inkl. Beschreibung der wichtigen Orden und Sekten auf je ca. 1S.)
- Liga (18 Seiten) - inkl. Beschreibung der großen Gilden
- andere Stände (die imperiale Famile und die Barbaren [Vuldrok, Kurgen])
- Alienvölker: Elfen, Dunkelelfen und Wookies (ich meine natürlich: Obun, Ukar und Vorox)
- Die Welten des Reiches (20 Seiten)- jede Welt auf etwa einer halben Seite

Das Hauptregelwerk Chraktere enthält hauptsächlich Spielregeln. Ich will nicht sagen, dass da gar kein Wort über das FS Universum drin steht, aber wenn, dann weil es erklärende Ergänzung zu Spielregeln sind.

Spielleitung (109 Seiten) enthält hingegen durchaus noch Infos über den Hintergrund.
Abgesehen von NSCs und gibt es Infos über die Antagonisten (Symbionten, und die Kreaturen aus "dem Dunkel zwischen den Sternen").
Dazu die Informationen zu den alten Völker (Vau, Ur) und die Mythen und Legenden.
Ausserdem Hinweise zur Gestaltung von Orten (mit Beispielort)
Und ein Abenteuer (10 Seiten).
Ach ja: und beginnend natürlich die üblichen "Wie man spielleitert" Worte (über 34 Seiten [ein Drittel des Buches]).
Was ich in Spielleitung vermisse ist ein Wort zu Losttech...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Soloban

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soloban
Re: Fading Suns bei Ulisses
« Antwort #249 am: 12.06.2022 | 09:16 »
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Das hilft mir doch sehr.
Auf den Charakterband kann ich dann schonmal verzichten da ich es sowieso erstmal mit Tiny Frontiers bespielen würde.