Autor Thema: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]  (Gelesen 21692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.549
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« am: 7.12.2016 | 23:49 »
Daniel Bartholomae, auf seinem YouTube Channel auch bekannt als Nick Nack, hat mit "DSA5 Erzählregeln" eine Dungeon World basierte, alternative Regelvariante für Das Schwarze Auge veröffentlicht. Im Rahmen der neuen Scriptorium Aventuris Fan-Lizenz von Ulisses.



Das Spiel an sich setzt auf Dungeon World und damit dem Powered by the Apocalypse System auf.
Das PDF ist für 14,99€ zu haben, es gibt eine begeisterte Review und es folgt demnächst ein Actual Play.

Ich bin ob des Preis und meiner PDF-Aversion noch am zögern, allerdings durchaus interessiert :)
« Letzte Änderung: 8.12.2016 | 10:29 von Teylen »
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.549
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #1 am: 8.12.2016 | 08:22 »
Eine Vorstellung des Systems / Spiel vom Author:
YouTube: DSA5 Erzählregeln
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #2 am: 8.12.2016 | 09:21 »
Nice! Eigentlich wollte ich mich nach Erscheinen der Magiebände 2017 auch an ner PbtA Regelversion für DSA versuchen, nun mal schauen...

15 Euros sind aber ziemlich hoher Preis. Ohne mehrere Playtests und ohne selbst eigene Grafiken/Art Work zu erstellen dürfte eine 2W6-isierung von DSA auch in überschaubarer Zeit von jedem selbst zustande gebracht werden können.

Dies soll aber jetzt nicht die Leistung von NickNack schmälern es tatsächlich getan zu haben...
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.514
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #3 am: 8.12.2016 | 10:17 »
Der Link zum Review geht ins Leere ...
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.549
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #4 am: 8.12.2016 | 10:31 »
Ich habe den Link gefixt.  ^-^

Ansonsten geht es mir ähnlich. Ich bin super interessiert daran, lese aber seltener PDF und der Preis ist schon angezogen. Wobei ich andererseits durchaus einsehe das es einiges an Aufwand ist sowas zu machen und es nicht abwegig ist dafür etwas Geld zu fragen. ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #5 am: 8.12.2016 | 11:35 »
Ich habe den Link gefixt.  ^-^

Ansonsten geht es mir ähnlich. Ich bin super interessiert daran, lese aber seltener PDF und der Preis ist schon angezogen. Wobei ich andererseits durchaus einsehe das es einiges an Aufwand ist sowas zu machen und es nicht abwegig ist dafür etwas Geld zu fragen. ^^;

Ja klar,  monetäre Gratifikation für Geleistetes ist ja zusätzlich auch als eine Art von sozialer Anerkennung für den Autor/die Autorin wichtig. Ich würde für mich bei meinen Produkten bei der Preisgestaltung danach ausrichten ob es eher ein (notwendiger) Nebenverdienst ist und andere Sachen in der Zeit der Erstellung zurückstehen müssen (andere Jobs/Familienverpflichtungen etc) oder ob es eher aus "Spaß an der Freud" geschah . Der zeitliche Aufwand spielt dabei natürlich auch da ne Rolle. Korrekturlesen dürfte z.B. nicht mehr soviel Spaß machen wie die Brainstormingphase.

Rein gedanklich wäre für mich die Bezahlgrenze für Fanprodukte ohne _eigene_ Artwork bei 4,99 bzw 9,99. Ab zehn Euro gibts schon professionelle Produkte als Konkurrenz mit denen man sich messen muß (in my humble opinion)...
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.151
  • Username: tartex
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #6 am: 8.12.2016 | 11:43 »
Ich war Teil des Spieltests. Das Video davon geistert auch irgendwo rum, aber ich werde das nicht hier sharen, weil es bei Youtube auf unsichtbar oder so gestellt ist.

Das System benutzt keine 2W6, sondern Standard W20-Roll-Under. Ansonsten ist aber sehr nah an Powered by the Apocalypse dran. Wohl noch eher als an DungeonWorld. Es gibt z.B. keine Hitpoints.

Da man W20-Proben hat, zählt ein +1/-1 natürlich weniger. Der Autor hat mir versichert, dass er das ins Design miteinfließen hat lassen. Es ist also ähnlich wie PbtA, aber auch etwas feinkörniger.

Nachdem ich es nur von Spielerseite erlebt habe, und an gedrucktem Material nur mein Playbook gesehen habe (plus die Zauber), kann ich auch keine tieferen Einblicke geben.

Mir hat die Session auf jeden Fall Spass gemacht. Ich bin auch froh endlich ein deutschsprachiges PbtA-System für meine Gruppen zu haben.
« Letzte Änderung: 8.12.2016 | 11:46 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Blechpirat

  • Kraaaaah!
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • Treffen vom 23.02.2023 bis zum 26.02.2023!
  • Beiträge: 12.906
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #7 am: 8.12.2016 | 11:44 »
Ich finde es ja toll. Und mal so als Tipp an @nicknack, der ja bestimmt mitliest: Ich kaufe mir pbtA-Sachen meist nach der Lektüre der frei verfügbaren Playbooks!

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #8 am: 8.12.2016 | 13:15 »
Wenn man es gescheit bewirbt  ist so ne Erzählspielvariante eines RPGs je nach gewählten Genre die Möglichkeit aus der Nische rauszukommen und ganz andere Zielgruppen sowohl Alters/Milieu technisch zu erreichen... und dann auch wieder in den  normalen Spielwarenhandel / in Buchläden zu kommen.... (z.B. "Tatort - PbtA")
« Letzte Änderung: 8.12.2016 | 13:37 von Pixellance »
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #9 am: 8.12.2016 | 15:02 »
...
Da man W20-Proben hat, zählt ein +1/-1 natürlich weniger. Der Autor hat mir versichert, dass er das ins Design miteinfließen hat lassen. Es ist also ähnlich wie PbtA, aber auch etwas feinkörniger.
...

Das ist dann aber schon ein ganzes Stück weg von PbtA oder? Ich meine der Clou bei PbtA ist doch letztendlich, dass die Würfelergebnisse durch die 2W6 meistens bei 7-9 = "Ja, aber..." landen, was zum dem Snowball-Effekt der Moves führt. Eine typische PbtA Session ist im Grunde doch ein Aneinanderreihen von "Ja, aber...", was ab und an mit einem "Ja!" und "Nein, und..." gewürzt wird.

Was sagen da denn deine Spielerfahrungen?
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #10 am: 8.12.2016 | 16:23 »
Statistisch gesehen müsste ein Teilerfolg (7-9) bei DSA5-Erzählregeln sogar häufiger vorkommen als bei PbtA. Die Wahrscheinlichkeit für einen Teilerfolg ist bei DSA5-E bei einem Attributswert zwischen 10 und 20 immer 50%, während sie bei PbtA bei einem Modifikator von +1 ihren Maximalwert von ~44% erreicht.

« Letzte Änderung: 8.12.2016 | 18:15 von Duck »
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #11 am: 8.12.2016 | 16:58 »
@Duck: Magst du mir noch erläutern wie Misserfolg/Teilerfolg/Erfolg aus dem W20 Wurf abgelesen werden?

Vom Graphen her sieht das aus nach:

drüber -> Misserfolg
gleich oder drunter -> Teilerfolg
mind 10 drunter -> Erfolg

« Letzte Änderung: 8.12.2016 | 17:01 von LordBorsti »
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #12 am: 8.12.2016 | 17:57 »
Statistisch gesehen müsste ein Teilerfolg (7-9) bei DSA5-Erzählregeln sogar häufiger vorkommen als bei PbtA. Die Wahrscheinlichkeit für einen Teilerfolg ist bei DSA5-E bei einem Attributswert zwischen 10 und 20 immer 50%, während sie bei PbtA bei einem Modifikator von 0 ihren Maximalwert von ~44%

Welcher zahlenbereich im Intervall 1 bis 20 ist den bei dieser dsa/pbta Variante den pbta teilerfolg Mechanismus vorgesehen?
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline Duck

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Delurion
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #13 am: 8.12.2016 | 18:13 »
Oh, gut, dass ihr das erwähnt. Laut Seite 8 des DSA5-E-Regelwerks (einsehbar in der Vorschau im Shop) ist ein Teilerfolg erreicht, wenn der W20 eine Zahl kleiner oder gleich dem Eigenschaftswert zeigt. Für einen (vollen) Erfolg muss man 10 Punkte unter dem Eigenschaftswert liegen. Welche Werte der durchschnittliche SC hat, konnte ich aus dem Dokument allerdings nicht entnehmen.

Bei Dungeon World bzw. PbtA im Allgemeinen erreicht man einen Erfolg bei 10+, einen Teilerfolg bei 7-9 und einen Fehlschlag bei 6-. Charaktere in Dungeon World starten mit Attributsmodifikatoren von +2, +1, +1, +0, +0, -1.
A dungeon crawl is just a badly planned heist.
Tischrollenspiel ist der Marxismus der Unterhaltung.

Offline Nick-Nack

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 394
  • Username: Nick-Nack
    • Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #14 am: 8.12.2016 | 19:36 »
Hallo zusammen!

Freut mich, dass das ganze hier schon so fleißig diskutiert wird :)
Ich geh schon mal auf ein paar der Punkte ein, und wenn ihr Fragen habt, stellt sie einfach und ich tue mein bestes, um zu antworten.

Ich finde es ja toll. Und mal so als Tipp an @nicknack, der ja bestimmt mitliest: Ich kaufe mir pbtA-Sachen meist nach der Lektüre der frei verfügbaren Playbooks!
Sobald ich das ganze selbst nochmal ordentlich "bewerbe", wird es sicher auch das eine oder andere Playbook geben zum reinschnuppern. Die sind extra so designt, dass sie auch außerhalb des Scriptoriums problemlos verteilt werden können. Erstmal möchte ich aber das Let's Play in einer Tisch-Spielrunde dazu aufnehmen und auch noch ein, zwei weitere Rezensionen einsammlen, damit ich dann alles in einer konzentrierten "Werbeaktion" bewerben kann.

Oh, gut, dass ihr das erwähnt. Laut Seite 8 des DSA5-E-Regelwerks (einsehbar in der Vorschau im Shop) ist ein Teilerfolg erreicht, wenn der W20 eine Zahl kleiner oder gleich dem Eigenschaftswert zeigt. Für einen (vollen) Erfolg muss man 10 Punkte unter dem Eigenschaftswert liegen. Welche Werte der durchschnittliche SC hat, konnte ich aus dem Dokument allerdings nicht entnehmen.
Die gezeigten Grafiken treffen es schon ganz gut, allerdings mit einer Ergänzung: Ein wichtiger Mechanismus in den Erzählregeln ist "Glück" und "Pech". Wenn man "Glück" hat, darf man zwei mal würfeln und den besseren Wurf verwenden. Bei Pech muss man zweimal würfeln und den schlechteren nehmen. Das beeinflusst die Wahrscheinlichkeitsverteliung nochmal enorm und ist einer der Hauptmotivatoren, in dem System zusammenzuarbeiten.
Ich habe dabei die Werte und Mechanismen so austariert, dass man in etwa bei den gleichen Wahrscheinlichkeiten ankommt wie in DungeonWorld. Tendenziell sind die Wahrscheinlichkeiten etwas niedriger und etwas ähnlicher zwischen den Helden. Der Hauptgrund dafür ist, dass DungeonWorld meiner Ansicht nach vor allem vom "Ja, aber" lebt, also dem, was hier "Teilerfolg" heißt, denn da bringt man sowohl als Spieler wie auch als Spielleiter etwas neues in die Geschichte ein. Deswegen habe ich das ganze etwas in diese Richtung getweakt. Bei DungeonWorld ist es mir zu oft passiert, dass entweder die Werte so hoch waren, dass man fast dauernd 10+ hatte (laaaaaaaaaaaangweilig) oder man einzelne Eigenschaften hatte, die so niedrig waren, dass man jede Beschreibung vermieden hat, die diese Eigenschaft verwenden könnte.
Der zweite Grund für diese Änderung ist, dass ein W20 trotz allem noch leichter zu berechnen ist als 2W6 (auch, wenn es nur minimal ist). Und der dritte, dass sich das System an DSA-Spieler richtet, die sich dann leichter zu recht finden. Insgesamt sind die Änderungen an den Wahrscheinlichkeiten sowieso in einem Bereich, in dem das keinen spürbaren Unterschied ausmacht.
DSA5 Erzählregeln

Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen:
http://www.nick-nack.de/

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #15 am: 8.12.2016 | 21:09 »
Klingt gut  :d

(aber erzähl das keinem DSA Spieler, dass du mit der "Glück"-Mechanik einen D&D Mechanismus importiert hast  >;D)
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.151
  • Username: tartex
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #16 am: 8.12.2016 | 23:29 »
Voller Erfolg ist übrigens 10 Punkte unter dem Eigenschaftswert. Also beim Startmaximumwert von 14 ist das 4 oder darunter.

Ein Krieger schaltet mit vollem Erfolg z.B. einen Gegner sofort aus, während er ihm beim Teilerfolg einfach ein generelles -1 gibt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Just_Flo

  • Gast
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #17 am: 8.12.2016 | 23:40 »
Klingt gut  :d

(aber erzähl das keinem DSA Spieler, dass du mit der "Glück"-Mechanik einen D&D Mechanismus importiert hast  >;D)

Niet, gab es ausnahmsweise als Vorteil in DSA bevor dies als Regelmechanismus in D&D5 einging.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • Free Takti
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #18 am: 9.12.2016 | 01:10 »
Mazes & Minotaurs hat den Advantage-Mechanismus noch früher gehabt  :korvin:
D&D 5e hat nur Disadvantage als logisches Gegenstück hinzugefügt (und war womöglich eine Parallelentwicklung, vielleicht auch nicht - zumindest Mearls hat ein Auge aif die OSR gehabt.)
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #19 am: 10.12.2016 | 15:01 »
Zitat von: Just_Flo link=tpic=100893.msg134444422#msg134444422 date=1481236857
Niet, gab es ausnahmsweise als Vorteil in DSA bevor dies als Regelmechanismus in D&D5 einging.

Welche Edition war das denn?
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Just_Flo

  • Gast
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #20 am: 10.12.2016 | 18:24 »
Na, die die vor der 5. Edition von DnD erschien. Kostete gleube ich 20 GP und war W3-1 mal pro Tag einsetzbar.

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.077
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #21 am: 10.12.2016 | 21:41 »
Na, die die vor der 5. Edition von DnD erschien. Kostete gleube ich 20 GP und war W3-1 mal pro Tag einsetzbar.

Jetzt hast du nen Nostalgie-Trip bei mir ausgelöst  :)
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 9.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #22 am: 20.12.2016 | 09:51 »
Ich hab mir den erfreulich umfangreichen Preview durchgelesen und muss mir das jetzt wohl holen ... sieht mir nach einer sehr guten Alternative zu DungeonWorld aus, bei dem mich immer die D&D-Altlasten stören.
Verrückt übrigens, dass der Text sich sehr viel flüssiger und schöner liest als so ziemlich alle offiziellen DSA5-Publikationen, die ich in den letzten Monaten angelesen (und wieder weggelegt) habe.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Nick-Nack

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 394
  • Username: Nick-Nack
    • Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #23 am: 20.12.2016 | 22:58 »
Verrückt übrigens, dass der Text sich sehr viel flüssiger und schöner liest als so ziemlich alle offiziellen DSA5-Publikationen, die ich in den letzten Monaten angelesen (und wieder weggelegt) habe.
Danke :)
DSA5 Erzählregeln

Spannende Videos zu Rollen-, Gesellschafts- und Computerspielen:
http://www.nick-nack.de/

Offline Greifenklause

  • nicht (!!!) Greifenklaue
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir hätten auch Craftbeer
  • Beiträge: 3.714
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: trollstime
Re: DSA5 Erzählregeln [Neues GRW]
« Antwort #24 am: 21.12.2016 | 07:44 »
@ Nick-Nack
Ich glaube von Rumpel ist das schon fast ein Ritterschlag!
Spielt Gnomberserker und Dachgaubenzorros