Autor Thema: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag  (Gelesen 3166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vigilluminatus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vigilluminatus
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #25 am: 23.12.2016 | 11:19 »
Der Trog-Sänger und der Schimpfer-Magier? Ja. Das sind die beiden, die ich mir gemerkt habe, sonst ist die Übersetzung in meiner Erinnerung häufig leicht holprig, aber in Ordnung. Und wie gesagt, für ein (nicht allzu ernstes) Spiel sind das keine Fehler, sondern Chancen ...  :D

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #26 am: 23.12.2016 | 12:11 »
Das Korrektorat hätte besser sein sollen/müssen, aber die Begriffsübersetzung ist alles in allem ganz in Ordnung; Ausnahmen bestätigen die Ausnahme.
Ich finde auch nicht, daß 13th Age "nicht allzu ernst" (gedacht) ist.
:)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.719
  • Username: Ginster
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #27 am: 23.12.2016 | 16:55 »
Schimpfer-Magier

Ich find's hart. Aber ich bin ja auch einer von denen, die lieber etwas "ernster" spielen. Selbst manch offizielles 13th Age-Material ist mir zu abgedreht bis hin zu klamaukig. Wenn das dann in der Übersetzung noch zur Realsatire wird...  >;D

Finde Deinen Ansatz aber gut!  :d

Offline Kanzler von Moosbach

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kanzler von Moosbach
    • Kanzleramt Moosbach
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #28 am: 15.05.2017 | 13:58 »
Ich muß sagen, ich hatte durchaus meinen Spaß bei 13th Age, hab meine Erfahrungen mit meiner Gruppe auch in einen Artikel einfliessen lassen. Vor allem die Beziehungen zu den Ikonen hat mir bzw. meiner Gruppe gut gefallen.
Der beachtenswerte Blog einer Spielerin aus unserer Runde: http://asdhara.wordpress.com

Mich könnt ihr auch auf Facebook finden: http://www.facebook.com/kanzleramt.moosbach

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #29 am: 15.05.2017 | 14:31 »
Das ist auch bei uns extrem gut angekommen, und seit Deep Magic sind auch die Magier zufrieden, die vorher mit dem überschwammigen Magiesystem nicht viel anzufangen wußten; das verstand ich übrigens auch mit der Zeit recht gut.
Ich sage den Spieler oftmals, welche Vorteile sie durch ihre Ikonenwürfe während der Sitzung hatten, denn das fiel ihnen sonst nicht auf, so daß sie annahmen, ihre Würfe seine sinnlos gewesen. Seitdem sie deren Wert erfahren, finde sie das richtig gut.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.719
  • Username: Ginster
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #30 am: 15.05.2017 | 15:43 »
Ich muß sagen, ich hatte durchaus meinen Spaß bei 13th Age, hab meine Erfahrungen mit meiner Gruppe auch in einen Artikel einfliessen lassen. Vor allem die Beziehungen zu den Ikonen hat mir bzw. meiner Gruppe gut gefallen.

Danke für den Link. Der Auszug

Zitat
13th Age – Grundregelwerk hat eine für mich noch immer namenlose Welt. Im Grundregelwerk steht das Drachenreich im Mittelpunkt, die geographischen Besonderheiten und wichtigsten Örtlichkeiten werden nur sehr rudimentär beschrieben. Auch sehr gewöhnungsbedürftig ist dass es keine Götter gibt, also keine Beschreibungen oder Namen. Nach der Prämisse dass die Götter sich nicht einmischen kann sich jeder Spieler seine eigenen Götter ausdenken oder seine Lieblingsgötter aus anderen Welten wählen. Diese Freiheit des Systems, welches stark an verschiedene Indepenten Systeme erinnert ist aber auch das große Manko des Systems. Einerseits sind manche Spieler, aber auch Spielleiter überfordert. Als Beispiel dient das Fertigkeitssystem, welches durch die Hintergründe ersetzt wurde.

bringt für mich auf den Punkt, wie des einen Bug des Anderen Feature ist. Ich finde das ausnahmslos gut.

Zitat
Versteht ein Asket etwas von vergifteter Speise

Gerade, wenn man die Hintergründe etwas mehr als Storytelling sieht, ergibt sich da noch ein ganz anderer Blickwinkel. Vielleicht kommt jetzt gerade raus, warum der Asket ein Asket ist - vielleicht spielen vergiftete Speisen eine Rolle, nur als Beispiel. Aber es stimmt schon, letztendlich musst Du als SL entscheiden.

Hier sei nochmal auf das Resource Book auf das Kapitel "Handling Backgrounds" verwiesen, das mE einige hilfreiche Denkanstöße gibt.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #31 am: 25.05.2017 | 00:01 »
Was ist denn jetzt eigentlich drin im Beutebuch?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #32 am: 25.05.2017 | 00:35 »
Zahlreiche spezielle und einzigartige Gegenstände, die nach den Ikonen kategorisiert sind. Sehr schön, aber leider - typisch 13A - nix für "mal schnell gucken und Ring +1 verteilen".
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #33 am: 25.05.2017 | 23:12 »
Sehr schön, aber leider - typisch 13A - nix für "mal schnell gucken und Ring +1 verteilen".
:D
Es soll ja Leute geben, die magische Gegenstaende fuer was Besonderes halten und nicht einfach als (mehr oder minder) "Boni in Gegenstandsform" ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #34 am: 25.05.2017 | 23:17 »
OKay, damit ist quasi das drin, was der Titel vermuten lässt. Gab es noch deutschspr. Abenteuer, z.B. im Uhrwerkmagazin?
« Letzte Änderung: 26.05.2017 | 01:21 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Deutsche Übersetzung 13th Age Produkte vom Uhrwerk Verlag
« Antwort #35 am: 26.05.2017 | 01:07 »
Es soll ja Leute geben, die magische Gegenstaende fuer was Besonderes halten und nicht einfach als (mehr oder minder) "Boni in Gegenstandsform" ;)

Echt?
Aber ernsthaft:
Ja, es ist das drin, was der Titel für 13A vermuten läßt.
Ja, 13A bleibt sich treu und bietet keine Gegenstände von der Heldenstange.
Und nein, damit geht dieses Buch nicht in die wohl- und altbekannte D&D-Schiene, die manche Leute schätzen und manche nicht.
« Letzte Änderung: 26.05.2017 | 01:10 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."