Autor Thema: [Tales from the Loop] Erzählen wir mal von den 80ern, die es nicht gab  (Gelesen 25111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sarastro

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 76
  • Username: Sarastro
Es gibt zwei Loops in Westdeutschland:
Coburg nahe der Zonengrenze (Südosten) und Lingen an der Ems (Nordwesten).
;)

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Überraschung, ein Crowdfunding!  ::)
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Koop - Fanziner
  • Legend
  • **
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 6.070
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Überraschung, ein Crowdfunding!  ::)

Oh danke für den Hinweis, dann spar ich mir den Podcast  :-X
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Ride the Hype...

Ist halt mittlerweile Marketing-Standard in der Branche. Bei Übersetzungen reicht aber auch eine 'ehrliche' Vorbestelleraktion. Da hat halt jeder Verlag seine Philosophie. Abwarten, dann ein Urteil abgeben.

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Ride the Hype...

Ist halt mittlerweile Marketing-Standard in der Branche. Bei Übersetzungen reicht aber auch eine 'ehrliche' Vorbestelleraktion. Da hat halt jeder Verlag seine Philosophie. Abwarten, dann ein Urteil abgeben.

Ist es wirklich Branchen-Standard?
Ich habe das eigentlich nur bei Ulisses festgestellt. Aber ich bin ich nicht so wirklich über die Grenzen des deutschsprachigen Rollenspiels hinaus informiert.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
Ist es wirklich Branchen-Standard?
Ich habe das eigentlich nur bei Ulisses festgestellt. Aber ich bin ich nicht so wirklich über die Grenzen des deutschsprachigen Rollenspiels hinaus informiert.

Free League macht selber fast alles über Crowdfunding und ich habe den Eindruck, dass auch Monte Cook Games auf Kickstarter als zentrale Finanzierungsquelle setzt, aber es gibt m.E. zumindest noch Gegenbeispiele (u.a. Cubicle 7 und neueres Chaosium - WotC als Platzhirsch lassen wir mal außen vor). Zwingend ist das m.E. nicht.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.932
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass eine Loop-Lizenz mit der kommenden Amazon-Serie nicht ganz billig ist, also lasst ihnen das doch ruhig mal.

Ich bin gespannt, ob Things from the Flood gleich mit dabei ist oder ob das dann ggf. ein eigenes Ding wird. „Only 80s kidz will understand!“ ist weniger meins als der Nachfolger. ;D
« Letzte Änderung: 26.02.2020 | 18:41 von La Cipolla »

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
Ist bei mir irgendwie gerad' umgekehrt - bin im Moment in den letzten Zügen, das Things-Buch mal wirklich zu lesen, und irgendwie ist mir das alles zu düster und deprimierend.
« Letzte Änderung: 26.02.2020 | 19:44 von schneeland »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Mir sagen die Tales auch mehr zu als die Things, aber lesen und natürlich das Artwork ist in beiden genial.

Aus Gründen der Lizenzbegleichung braucht es glaube einen Kickstarter nicht.

Offline Sarastro

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 76
  • Username: Sarastro
Ist bei mir irgendwie gerad' umgekehrt - bin im Moment in den letzten Zügen, das Things-Buch mal wirklich zu lesen, und irgendwie ist mir das alles zu düster und deprimierend.
Dito.

Things from the Flood nehme ich als Ergänzungsband für mögliche Teenies ab 16 Jahren und falls es doch mal in die 90er geht. Aber selbst dann ist Tales from the Loop das federführende Regelwerk.

Online First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Koop - Fanziner
  • Legend
  • **
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 6.070
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Wir haben übrigens Tales from the Loop in unserer Oneshot-Runde ausprobiert und es ist eine Rezension dabei herausgekommen  ^-^
(Ist schon etwas her, hatte ich aber hier nicht nicht erwähnt, glaube ich)
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Sarastro

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 76
  • Username: Sarastro
Schönes Review !  :)

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Mein Fazit ist ebenfalls sehr positiv. Es spielt sich schlank, schnell und nie zu abstrakt oder zu regellastig.
Spieler, die auf Immersion Wert legen, werden voll auf ihre Kosten kommen!
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.390
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Ich liebe das Spiel. Mehrfach geleitet unter anderem auch als Schnupperabenteuer für Anfänger, kommende Woche beim Heinzcon leite ich mein erstes eigenes Abenteuer, da bin ich schon sehr gespannt.
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] .. noch ..
- erwägt, das Hobby an den Nagel zu hängen

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
Kurze Frage in die Runde: habt Ihr auch das Gefühl, dass dem Regelwerk eine zweite Edition gut tun würde, in der das "Hometown Hack"-Kapitel aus "Our Friends the Machines" und das "Mystery Machine"-Kapitel aus "Out of Time" integriert wären?
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Das wäre natürlich toll. Aber ob das schon ein Grund für eine zweite Edition ist?

Online Gumbald

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 133
  • Username: Gumbald
Die "Tales from the Loop" Serie startet am 3. April auf Amazon.
Es gibt auch einen kleinen Trailer:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18529807.html

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
Das wäre natürlich toll. Aber ob das schon ein Grund für eine zweite Edition ist?

Streng genommen wäre das wohl eher eine v1.1. - wenn man überlegt, dass sie in der zweiten Druckauflage von Forbidden Lands noch einiges ergänzt haben, könnte hier sogar ähnliches passieren.
Hauptsächlich kam mir das aber wegen des Starts der von Gumbald erwähnten Serie (ein Thread dazu übrigens hier) in den Sinn. Und weil ich gerade die Tales und Things-Bücher nochmal im Detail gelesen habe und den Eindruck hatte, dass das für mich eher ins Grundregelwerk gehören würde. Zumal die Abenteuerbände jetzt ansonsten auch nicht so super toll sind.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Sarastro

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 76
  • Username: Sarastro
Nächstes Jahr könnte man vielleicht darüber nachdenken, wenn man weiß, wie die Serie ankommt.
Aber aktuell ist das Regelwerk, so wie es jetzt ist, genau richtig. Warum aufblähen ? Finde das mit den Ergänzungsbänden ausreichend und ich picke mir bei Bedarf das raus, was mir gefällt.

Zitat
Zumal die Abenteuerbände jetzt ansonsten auch nicht so super toll sind.
Sehe ich ähnlich. Die fallen etwas ab im Vergleich zum Regelwerk. Aber gerade deshalb sollte man das Regelwerk "rein" halten.
;)

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
Aber aktuell ist das Regelwerk, so wie es jetzt ist, genau richtig. Warum aufblähen ? Finde das mit den Ergänzungsbänden ausreichend und ich picke mir bei Bedarf das raus, was mir gefällt.

Für mich wäre das kein Aufblähen, weil die entsprechenden Abschnitte a) nicht all zu lang sind und b) wichtige Fragen für das heimische Spiel beantworten (wie passe ich das Setting auf meine eigenen Bedürfnisse an, wie generiere ich neue Aufgaben).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Hero
  • *****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 1.510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Sehr interessant. TftL bekommt einen Schnellstarter. Ob der wohl auch übersetzt wird?

https://loop-rpg.com/?mc_cid=cb1e71a1f7&mc_eid=15e5d20773#gallery-1

Für gerade mal 27$ kann man nicht maulen.

» An illustrated rulebook*
» The complete Mystery The Recycled Boy by Nils Hintze
» Five pre-generated characters ready to play
» A large, full-color map of land of the Loop
» Ten engraved custom dice

Das lohnt sich eigentlich schon wegen der Würfel und dem Abenteuer.

* Natürlich wird das nur der grundlegende Regelteil sein.



Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 320
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Auch gerade gesehen. Super Preis :headbang:

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.023
  • Username: schneeland
In der Tat eine schöne Sache! Würde dem System sicher gut tun, wenn die auch auf deutsch käme.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018