Autor Thema: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen  (Gelesen 274646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.751
  • Username: Rhylthar
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3325 am: 11.01.2019 | 21:02 »
Um es mal höflich und hausordnungskonform auszudrücken:

Sollte ich durch einen Zufall ein oder PG-Produkte erhalten (geschenkt, in einem Bundle/Konvolut, etc.), würden sie sofort weggepackt und für die nächste Tanelorn-Auktion gespendet werden. In diesem Haushalt wird kein PG-Buch stehen. Nie.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: schneeland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3326 am: 11.01.2019 | 21:09 »
Ich weiß nicht, ob das altersmilde ist. Jedenfalls ist Dein Standpunkt total sinnvoll und wesentlich besser als meiner. Bei mir sitzt der Ärger aber noch so tief, dass ich Deinen Standpunkt trotz dieser deutlichen Erkenntnis nicht teilen kann.

Ich will einfach nicht, dass die nochmal für irgendwas Geld von mir bekommen.

Kann ich auch absolut verstehen. Ich glaube, mein Vorteil ist, dass ich bei den PG-Produkten emotional nicht sehr involviert bin und ansonsten zu viel um die Ohren habe, um mich noch über die notorische Neigung zur Halb- bis Unwahrheit zu ärgern. Einzig, dass die Symbaroum-Lizenz bei PG liegt und nicht z.B. bei Uhrwerk finde ich recht bedauerlich.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Now less nice
  • Beiträge: 4.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3327 am: 11.01.2019 | 21:12 »
PG würde genau dann das nächste Mal Geld von mir bekommen, wenn alle derzeitigen Missstände beglichen wären und die Personen, die derzeit PG ausmachen nichts mehr mit dem Laden zu tun hätten.
Warum sich allerdings neue Personen den Verlag, der dermaßen viel Feuer ins Spiel bringt, dass er quasi alles Kundenvertrauen verbrannt hat ans Bein binden wollen würden, statt einen eigenen, neuen Verlag zu gründen wüsste ich allerdings nicht...
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 741
  • Username: Kurna
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3328 am: 11.01.2019 | 21:17 »
Vielleicht wegen der Herausforderung.  ~;D
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3329 am: 11.01.2019 | 22:15 »
Nur der Vollständigkeit halber:

Trotz den Ankündigung bei facebook habe ich (natürlich) keine Rückzahlung erhalten. Bin megamäßig überrascht!  :Ironie:

Wahrscheinlich hat Teerabes Vollstreckungsverfahren PG lahmgelegt, weil jetzt erst einmal mühselig ein Vermögensverzeichnis über die zahlreichen Werte des Verlages erstellt werden muss (der ja erst vor kurzem ein anderes hervorragend laufendes Unternehmen geschluckt hat).

Ich stelle also fest: Es ist alles Teerabes Schuld!  >;D

For the record: Nicht PG hat 13Mann gekauft, das war Christian solo. Jedenfalls hat er das so im 13Mann-Faden mitgeteilt. Alles andere bestreite ich höchst vorsorglich.  ;)

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3330 am: 11.01.2019 | 22:30 »
Würde ich den Verlagen zurzeit noch einmal Geld im Voraus anvertrauen? Nein.
Würde ich etwas kaufen, was sie ganz normal produziert haben? Falls es mich interessiert und ich nicht auf Folgeprodukte angewiesen bin: Wohl schon. Aber ch nehm auch einiges nicht so persönlich wie andere, das bringt mich nämlich keinen Zentimeter weiter, ganz im Gegenteil.  :)

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.465
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3331 am: 11.01.2019 | 22:37 »
. Einzig, dass die Symbaroum-Lizenz bei PG liegt und nicht z.B. bei Uhrwerk finde ich recht bedauerlich.

Ja das ist ziemlich doof.
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 464
  • Username: thorin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3332 am: 12.01.2019 | 09:48 »
Edit: Wegen des zutreffenden Hinweises von Barbara habe ich das hier gekürzt.

Ja das ist ziemlich doof.

Ja, Zorn des Hüters hätte mich echt interessiert. Aber nein. Zumal das ja ein Teil einer Kampagne ist und wer weiß, wann der Rest mal kommt. Und wenn die Kampagne mal komplett vorliegen würde: Trotzdem nein. Siehe oben.
« Letzte Änderung: 12.01.2019 | 12:58 von thorin »

Offline Barbara

  • Reblauspornobesitzerhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 10.992
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3333 am: 12.01.2019 | 12:22 »
Diskutiert thorins Beispiele nicht, da sie politisch und ohne Rollenspielbezug sind!
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.465
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3334 am: 12.01.2019 | 12:32 »
@Thorin wenn Du es ueber Amazon kaufst hat PG am wenigsten davon.
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Spielbericht  Dungeon World - Schwarze Schuppen

Online Ifram

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.042
  • Username: Ifram
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3335 am: 12.01.2019 | 12:33 »
Sobald die alten Missstände bereinigt sind würde ich PG-Produkte wieder kaufen. Auch an einem Crowdfunding würde ich mich beteiligen, wenn vorher einige Crowdfundings gut bis vorbildlich gelaufen sind.
Aber Vorsicht: zu der Bereinigung gehören nicht nur die offenen wirtschaftlichen, sondern auch die persönlichen Angelegenheiten. Einen oder mehrere ehrliche und gute Gründe für das bizarre Verhalten gegenüber Kunden, anderen Firmen und eigenen Angestellten möchte ich als vertrauensbildende Maßnahme schon erfahren, um selber damit abschließen zu können.
(Ulisses hat so etwas nicht geliefert nach der seinerzeit schlechten inhaltlichen Qualität seiner Produkte, dem damit verbundenen Weckruf von Mark Wachholz, dem sonstigen Umgang mit Angestellten und Auftragnehmern inklusive der Zwangsumzüge von Angestellten die welche bleiben wollten. Und seither haben sie seit langen Jahren kaum etwas an mir verdient. Ich würde gerne sagen "nichts", aber es ist mir nahe genug dran.)
« Letzte Änderung: 13.01.2019 | 10:49 von Ifram »

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3336 am: 12.01.2019 | 15:13 »
Würdet ihr backen?

Nein.

Und ich habe mein Geld schon seeehr lange zurück, weil bei mir spätestens mit dem Ausstieg von F&S alle Alarmglocken angingen. Und meine Rechtsschutzversicherung musste ich auch nicht erst bemühen, dabei bezahle ich die schon 20+ Jahre. ;)

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.178
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3337 am: 14.01.2019 | 10:58 »
Mal davon abgesehen das ich Gott sei Dank, dem Verlag noch nie Geld gegeben habe und kein Interesse an Übersetzungen habe ... nein, ich würde denen auch niemals Geld (für eine original deutsche) Produktion geben. Keinen einzigen Cent.
So ein Verhalten darf nicht (mehr) unterstützt werden mMn, egal um was für ein Produkt es sich handelt.

Wenn ich das Geld ausgeben müsste und keinen reellen Gegenwert dafür erhalten würde, würde ich spenden.
Also an was Vernünftiges  :D
"I can take all you bitches on!"

Hosting: Coriolis, Urban Shadows
Playing: /

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.062
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3338 am: 14.01.2019 | 13:26 »
Würdet ihr backen?

Nein, und auch nichts fertiges kaufen. Ich bin da eh in der angenehmen Position, dass ich das englische Material benutze, aber sollte eine rein deutsche Entwicklung von PG kommen, dann wird die ihren Weg nicht zu mir finden, und ich rate jedem Interessierten aktiv von Unterstützung dieses Verlags ab. Das Gebaren der Geschäftsführung dort hat PG von meiner Seite aus jedweder Sympathie enthoben.
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3339 am: 14.01.2019 | 22:06 »
Genau deshalb rechne ich damit, dass Teerabes Forderung noch beglichen wird. Denn das ist bis zum Termin ja noch möglich.

Tatsächlich ist das allerdings anscheinend nicht erfolgt...

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 464
  • Username: thorin
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3340 am: 15.01.2019 | 05:13 »
Tatsächlich ist das allerdings anscheinend nicht erfolgt...

Naja, Termin ist ja auch erst am 28.01.19. Vorher gibt es ja auch meines Wissens kein Vermögensverzeichnis und es ist noch Zeit, die Forderung zu begleichen. Ich vermute nach wie vor, dass dies noch passiert.

Falls nicht, würde zumindest das Vermögensverzeichnis vermutlich darüber Aufschluss geben, ob es dort für jedes CF ein getrenntes Konto gibt.

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Now less nice
  • Beiträge: 4.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3341 am: 15.01.2019 | 06:57 »
Falls nicht, würde zumindest das Vermögensverzeichnis vermutlich darüber Aufschluss geben, ob es dort für jedes CF ein getrenntes Konto gibt.
Ich würde fast sagen "Wetten, dass nicht?", aber als jemand, der bei einem PG-CF mitgemacht und noch immer nicht alles erhalten hat habe ich dem Glücksspiel abgeschworden..  ~;D
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3342 am: 15.01.2019 | 07:23 »
Ich würde fast sagen "Wetten, dass nicht?", aber als jemand, der bei einem PG-CF mitgemacht und noch immer nicht alles erhalten hat habe ich dem Glücksspiel abgeschworden..  ~;D

Vor allem würdest du wohl kaum jemanden finden, der auf die Wette eingehen würde.  ;)

Offline greywolf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: greywolf
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3343 am: 16.01.2019 | 18:32 »
....Falls nicht, würde zumindest das Vermögensverzeichnis vermutlich darüber Aufschluss geben, ob es dort für jedes CF ein getrenntes Konto gibt.

So detailiert ist ein Vermögensverzeichnis i.d.R. nicht.

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.062
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3344 am: 16.01.2019 | 19:45 »
Falls nicht, würde zumindest das Vermögensverzeichnis vermutlich darüber Aufschluss geben, ob es dort für jedes CF ein getrenntes Konto gibt.

Ist das bei korrekter Buchführung tatsächlich notwendig? (Frage soll kein Seitenhieb sein)
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline Kaskantor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.956
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3345 am: 16.01.2019 | 20:47 »
Ich habs eben nochmal geprüft.
Das Kaufdatum meiner PDF von Dresden Files ist vom 22.5.18.
Es ist immer noch die Version 0.99. Die Datei ist immer noch bescheiden groß, mit über 180MB.
Ich frage mich wann diese Version mal zufriedenstellend fertig gemacht wird.
SL: Dungeon World
Spieler: Savage Worlds
Liest: Dungeon World, Der Sprawl

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3346 am: 16.01.2019 | 21:48 »
Ist das bei korrekter Buchführung tatsächlich notwendig? (Frage soll kein Seitenhieb sein)

Puh, so einfach ist es tatsächlich nicht, die Frage zu beantworten, alldieweil es da einerseits (interne) Buchungskonten gibt bzw. geben könnte (für die Buchhaltung) andererseits eben auch die Bankkonten (die müssten in einem Vermögensverzeichnis tatsächlich alle angegeben werden). Um jetzt nicht zu weit auszuholen bzw. vom Thema abzuschweifen, beantworte ich die Frage einfach mal mit IMHO Nein.

Offline Teerabe

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 620
  • Username: Teerabe
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3347 am: 16.01.2019 | 21:50 »
Ich frage mich wann diese Version mal zufriedenstellend fertig gemacht wird.

Hmm, wenn du den Verlag direkt fragst, erhöhst du deine Chance auf eine Auskunft von jemandem, der es tatsächlich wissen könnte.  ;)
SCNR

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.155
  • Username: schneeland
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3348 am: 16.01.2019 | 21:59 »
Anhand der Erfahrung lässt sich die Frage allerdings bereits relativ einfach beantworten: mit hoher Wahrscheinlichkeit nie (ich glaube, ein PDF-Update habe ich bei PG nur mal bei Symbaroum bekommen - bei vielen anderen Sachen dümpelt das PDF weiterhin auf Version 0.9x rum, die allerdings zugegebermaßen oft schon vollständig ist und vermutlich nur die letzten Korrekturen für den Druck nicht beinhaltet).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Kaskantor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.956
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Prometheus Games Crowdfunding Diskussionen
« Antwort #3349 am: 16.01.2019 | 22:03 »
Tja, dann braucht man sich aber auch nicht wundern, wenn man genervt auf die englische Version umsteigt.
Aber wem erzähle ich das...:)
SL: Dungeon World
Spieler: Savage Worlds
Liest: Dungeon World, Der Sprawl