Autor Thema: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X  (Gelesen 171899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eismann

  • Adventurer
  • ****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 999
  • Username: Eismann
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2725 am: 23.10.2021 | 07:56 »
Dann hat der Pelz drauf aber nichts mehr mit Katzen zu tun.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2726 am: 23.10.2021 | 09:02 »
Myranor riecht ja auch streng.

Mach doch mal eine kleine DSK-Erweiterung für Myranor. Kätzchen im Imperium oder "Cats for Imperator" ;)
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 893
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2727 am: 23.10.2021 | 09:42 »
Kätzchen im Imperium oder "Cats for Imperator" ;)

also wenn schon, muss es irgendein lateino-Gebabbel werden:

Fell-idus Imperatii
Ordo Struppel-atius Myrania
Fell-idia invictus

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2728 am: 23.10.2021 | 09:58 »
Nope, Sir. :)

So mal als Magierspieler:

1. Wege der Helden zwingend zur Charaktererstellung
2. Wege des Schwerts wie du sagtest wegen profanem Kram
3. Wege der Magie - ja wegen Magie halt ^^
4. In 3. waren aber die Zauber nicht drin, werter Herr Collega, also Liber Cantiones deluxe zwingend
und für meine RG brauche ich zwingend den Geweihtenband und das Bestiarium(fürs spezialabgerichtete Streitross)
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 893
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2729 am: 23.10.2021 | 14:44 »
und für meine RG brauche ich zwingend den Geweihtenband und das Bestiarium(fürs spezialabgerichtete Streitross)

was wie, nur zwei?!

gibt es da etwa keine lokalspezifischen Rondrakämme in einer Regional-Rüstkammer!
1elf!!!
also, nee  >;D

ein aranischer Rosen-Rondrakamm soll genauso funktionieren wie die arivorer Standardware?!
noch nicht mal ein plus 1 zur Qualitätszahl bei der akrobatischen-Schwerttanz-am-Morgen-Andachtsübung zum Betören der gar nicht so zufälligen Zuschauer?! wie soll den da noch aranischer Flair aufkommen...

Aber wenigstens ist Beseelung mit einem landspezifischen Geist bei der Weihung im lokalen Sennehaupttempel aufgeführt?
was wie, Beseelung nur bei Magokram Artefakten!?

ist ja eine totale Blockade des Barbiespiels. >;D

 :muharhar: 

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.242
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2730 am: 23.10.2021 | 17:58 »
Ach, wie ich die hochqualitativen Auslässe dieses Strangs vermisst habe...
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Eismann

  • Adventurer
  • ****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 999
  • Username: Eismann
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2731 am: 23.10.2021 | 18:14 »
Mach doch mal eine kleine DSK-Erweiterung für Myranor. Kätzchen im Imperium oder "Cats for Imperator" ;)
Dann lieber Katzenjammer: 40cats

Online Jaylee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 207
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Jaylee
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2732 am: 23.10.2021 | 19:48 »
Okay, ich hoffe ich hab jetzt alle mich betreffenden Antworten rausgefiltert:

@Jaylee: Was spräche dagegen, dass ihr ein anderes Regelsystem benutzt, was ihr tatsächlich verwenden könnt. Es gibt so viele coole Fankonvertierungen für DSA (Story-DSA, Erzählregeln, Wildes Aventurien, DSA-Fate, etc.). Und das spart euch eine Menge Arbeit bei der Charaktererschaffung.

Hm, Gewohnheit. Und die ist sehr stark in den meisten von uns. Und das absurde Gefühl, dass ein paar der Jungs es lieben, dass es so viele Regeln gibt, auch wenn man sie nicht benutzt.
Letztens hab ich mit einem meiner Spieler in einer anderen Runde tatsächlich mal 5 Jagdtage nach den ausführlichen DSA5 Regeln ausgewürfelt. Wir warn erstmal beschäftigt und ich hab in mindestens 3 Büchern nachgelesen. Aber wenn man das mal drin hat, isses schon bisschen greifbarer als nur eine Probe.

Vielleicht mögen sie die kleinteilige Charaktererschaffung? Stichwort Barbiespiel.
Schuldig. Also ich definitiv.

Ehrlicher Vorschlag: habt ihr euch mal Illaris angeguckt? Das ist von allen DSA-Varianten die einzige, die ich nehmen würde wenn ich nochmal mit "aktuellen" Regeln möglichst nah an DSA2-5 spielen wollte.
Es bricht an ein paar Stellen mit den Gewohnheiten, ist dafür aber übersichtlich und kam mir beim Probespiel vergleichsweise koheränt und zugänglich vor.

Werde ich mir mal ansehen, Danke!
Bisher hab ich das immer geflissentlich übersehen, weil <kein Kopf für noch mehr Versionen/Systeme>
Schön unter Freunden zu sein. Keiner fragt, warum ich statt zu Bügeln lieber das Tagebuch meiner Charaktere schreibe.

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2733 am: 23.10.2021 | 22:42 »


ein aranischer Rosen-Rondrakamm soll genauso funktionieren wie die arivorer Standardware?!
tststs der RK ist natürlich vor 200 Jahren in Khunchom geschmiedet  und in der Keshal Rondra geweiht worden
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.003
  • Username: nobody@home
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2734 am: 23.10.2021 | 23:05 »
tststs der RK ist natürlich vor 200 Jahren in Khunchom geschmiedet  und in der Keshal Rondra geweiht worden

Nachweis bitte durch entsprechende Zitate aus den Quellenbänden... d:)

(Denn: Sobald ich mir solche Feinheiten auch einfach nur mal eben ausdenken kann und darf, brauche ich fürs Barbiespiel ja eigentlich auch kein Alles-bis-ins-kleinste-Kanondetail-genaaauuu-festgelegt-System mehr. ;))

Offline Aedin Madasohn

  • Andergast´sche Salzarelenangel
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 893
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2735 am: 24.10.2021 | 07:56 »
(Denn: Sobald ich mir solche Feinheiten auch einfach nur mal eben ausdenken kann und darf, brauche ich fürs Barbiespiel ja eigentlich auch kein Alles-bis-ins-kleinste-Kanondetail-genaaauuu-festgelegt-System mehr. ;))

aber es macht den besonderen Reiz aus, ein System gefunden zu haben, dass mir meine Schneeflocken-Barbies "erlaubt", ja geradezu "vorbaut"

da fühle ich mich doch nicht mehr isoliert mit meinen Vorstellungen/Wünschen/Spaß-am-Spiel, wenn ich die "bunte" Blaupause vom Verlag "autorisiert" bekomme.


Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2736 am: 24.10.2021 | 09:38 »
aber es macht den besonderen Reiz aus, ein System gefunden zu haben, dass mir meine Schneeflocken-Barbies "erlaubt", ja geradezu "vorbaut"

da fühle ich mich doch nicht mehr isoliert mit meinen Vorstellungen/Wünschen/Spaß-am-Spiel, wenn ich die "bunte" Blaupause vom Verlag "autorisiert" bekomme.

Wobei die Charaktererstellung - da gibt es Parallelen zu 4.1 - auch andersherum relativ gut funktioniert. Man kann abhängig von der gewählten Erfahrungsgrad auch von Anfang an sehr kompetente Charaktere bauen. Und/oder mit einigen erworbenen Abenteuerpunkten durch Abenteuer ist das erst recht möglich.
Die Charaktererschaffung selbst ist eigentlich auch nicht sonderlich kompliziert oder hochkomplex und mit dem GRW wird man auch sehr gut da durch geführt. Die Anzahl der Möglichkeiten (Sonderfertigkeiten und sowas) kann nur recht erschlagend sein.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/