Autor Thema: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X  (Gelesen 86815 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 827
  • Username: Ninkasi
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2425 am: 4.09.2019 | 18:36 »
Naja, ein bisschen Schwund ist ja immer...
(Stell dir mal vor, du hättest es in "Die Verschwörung von Gareth" nicht geschafft, Prinz Brin zu retten... ~;D)

Das haben wir uns mehr als in nur einem Abenteuer vorgestellt.
"Boah, wieder Babysitter für so einen unfähigen Kaiseranwärter spielen."
Ich glaube auch nicht, dass sein Überleben an unserer Gruppe lag. ;)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2426 am: 12.09.2019 | 13:19 »
Sonst noch wer hier, der beim Kaiser Raul Konvent 2020 dabei ist?
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Gunthar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.384
  • Username: Gunthar
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2427 am: 12.09.2019 | 13:27 »
Lästerrunde? Dass Midgard das bessere DSA ist.  8] >;D

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2428 am: 12.09.2019 | 13:31 »
Lästerrunde? Dass Midgard das bessere DSA ist.  8] >;D

Ach, das ist hier eigentlich auch immer der DSA-Smalltalkbereich. Zurzeit der DSA-Bashing-Hochzeit des :T: war hier halt mal mehr Lästerei.  ;)
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.808
  • Username: nobody@home
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2429 am: 12.09.2019 | 13:45 »
Lästerrunde? Dass Midgard das bessere DSA ist.  8] >;D

DSA, Midgard...so groß ist der Unterschied nun auch wieder nicht. Wenn man die beiden in einen Sack steckt und mit dem Knüppel draufhaut, trifft man schon keinen Unschuldigen -- die fangen allenfalls noch an, sich untereinander darüber zu kabbeln, wessen Regeln ihre aktuelle Situation nun besser abbilden. >;D

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.015
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2430 am: 12.09.2019 | 14:37 »
Sonst noch wer hier, der beim Kaiser Raul Konvent 2020 dabei ist?

Nee, ich habe meine tollen Treffen und kann schon die nicht alle wahrnehmen. :) Und beim KRK fühle ich mich ein bisschen zu sehr als Kunde. Das ist nicht verwerflich, aber auch nicht meins.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Coramur

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 98
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Coramur
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2431 am: 12.09.2019 | 15:07 »
Sonst noch wer hier, der beim Kaiser Raul Konvent 2020 dabei ist?

Hier *Hand heb*
« Letzte Änderung: 12.09.2019 | 15:17 von Coramur »

Offline GTStar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 100
  • Username: GTStar
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2432 am: 12.09.2019 | 19:30 »
Hier *Hand heb*
Ich bin auch erstmals dabei  :o
Eine Übersicht aller kommenden DSA-Produkte.

Wer keine Neuigkeiten zu DSA verpassen will sollte regelmäßig bei uns auf Nuntiovolo.de vorbeischauen ;)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2433 am: 13.09.2019 | 08:08 »
Nee, ich habe meine tollen Treffen und kann schon die nicht alle wahrnehmen. :) Und beim KRK fühle ich mich ein bisschen zu sehr als Kunde. Das ist nicht verwerflich, aber auch nicht meins.

Für mich wird es das erste Mal sein. Klar, es ist mehr die Einladung zu einer privaten Hausmesse. Ich hoffe, ich gehe ohne Heizdecke und Stricküberzieher für Klorollen da raus.  :D Dennoch bin ich sehr gespannt. Es reizt mich wie immer, viele neue Menschen kennenzulernen, darunter natürlich auch ein paar der Verantwortlichen und vor allem mal wieder ein paar mir noch unbekannte Tanelornies, wie es scheint. :)

Funfact: Als ich mich entschied, beim Losverfahren mitzumachen, machte ich mir Null Gedanken um den Ort. Als dann die Bestätigung kam der Hotze so: Wow, das ist ja ganz schön weit weg. ^^

Edit: Ich hätte mich auch schon vorher mal um eine Teilnahme gekümmert, aber die letzten beiden Male viel das KRK direkt mit dem Tanelorn-Treffen zusammen.  ::)
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2434 am: 13.09.2019 | 09:13 »
Sonst noch wer hier, der beim Kaiser Raul Konvent 2020 dabei ist?

Ich fürchte, mit mir muss man auch rechnen 😀
Schön dass mehr Tanelornis kommen, ich freu mich auf euch.

Offline Schlangengott

  • Adventurer
  • ****
  • Tod den Sterblichen!
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schlangengott
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2435 am: 15.09.2019 | 19:49 »
Was mich nervt ist, wenn behauptet wird das Earthdawn sehr viel Crunch enthält, was es langsamer machen würde als andere Rollenspiele und ich stelle dann immer die Frage, wie schwer es ist eine Würfelkombi von einem vor einem liegenden Charakterblatt abzulesen, gegen den Standart-Wurf von DSA richtig zu verrechnen?

Was dauert länger? DSA natürlich...
« Letzte Änderung: 15.09.2019 | 20:20 von Schlangengott »
"Die Menschen sterben und sind nicht glücklich"

Albert Camus

"Auf jeden Fall ist dieser "Auteur" (Schlangengott) ein echtes Phänomen. Eine Art Rollenspielentwickler-Kaspar-Hauser-Kaiser-Caligula-Chimäre. Da DARF, nein da MUSS man gespannt sein."

Zornhau

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Horadan
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2436 am: 16.09.2019 | 16:27 »
Was mich nervt ist, wenn behauptet wird das Earthdawn sehr viel Crunch enthält, was es langsamer machen würde als andere Rollenspiele und ich stelle dann immer die Frage, wie schwer es ist eine Würfelkombi von einem vor einem liegenden Charakterblatt abzulesen, gegen den Standart-Wurf von DSA richtig zu verrechnen?

Was dauert länger? DSA natürlich...
Das Ablesen der ED-Würfelkombi und das Ablesen der DSA-Eigenschaftskombi plus Talentwert sollte ziemlich genauso lange dauern ...
Aber das Ablesen der DSA-Eigenschaftskombi plus Talentwert ist natürlich schneller als das Durchführen und Ausrechnen der ED-Wurfes  ~;D

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.330
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2437 am: 18.10.2019 | 02:40 »
Mit dem Erscheinen von "Mondsilberne Mysterien" habe ich mich endlich durchschaut: ich interessiere mich nur für DSA-Abenteuer mit Chimärenmonstern am Cover (und im Spielgeschehen). Deshalb habe ich nach der Mogelpackung "Der Fluch des Mantikor" damals DSA den Rücken zugekehrt, und deshalb war "Donnerwacht 1" dann auch das erste Kaufabenteuer seit DSA1, das ich tatsächlich geleitet habe.

"Donnnerwacht 2" ist mir dann egal, aber "Mondsilberne Mysterien" kriegt mich natürlich wieder.

ist mir dazwischen irgendwas entgangen? (Für "Das Grauen von Ranak" war ich damals im Spielzeugladen immer zu schüchtern, es mitzunehmen, wegen Nippeln und so.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2438 am: 18.10.2019 | 07:46 »
Oh ja, der Fluch des Mantikor, ein ganz schlimmes Trauma bei mir. Der Moment, in dem man erkennt, dass Rollenspielcover sehr große Mogelpackungen sein können. Ich war ungefähr 11 und freute mich dem Titel und dem Bild nach auf ein blutiges Gemetzel gegen übernatürliches Monsterpack. Und was ist drin? Ein Schelm mit albernen Scherzen, der sauer ist, weil er keinen Stich gekriegt hat. Quasi der DSA-Incel.

Beim Grauen von Ranak ist dir natürlich damals was entgangen, wobei auch hier das Titelbild eine Mogelpackung ist. Harpyien? Fehlanzeige. Wobei ich gerade nicht sicher bin, ob es die da als Zufallsbegegnung gibt, aus dem Gedächtnis eher nein. Eine tragende Rolle spielen sie aber nicht.

Falls es mehr um den Inhalt als das Cover geht:
Wenn du was mit Chimären willst, böte sich natürlich noch Bastrabuns Bann als Einzelabenteuer an (ohne die olle Kanopen-Rallye).
Eingeschränkt ginge noch Die Suche nach dem Largala'hen aus der Phileasson-Saga. Mit den aventurischen Batmans, auch Lederschwinge genannt.

Vor allem aber die Dunkle-Zeiten-Box. Dort ist es ja auch kein Problem, als SC ein bisschen chimärisch zu sein. Mein korgeweihter Zwerg in einer DZ-Runde ist mal durch irgendeine Stadt mit riesigen Leviathan-Beinen gelaufen und gehüpft, weil er eine andere Chimäre verfolgt hat.

Und, mit Cover(!), falls man Gargyle als Chimären sieht (etwas strittig), dann unbedingt Steinerne Schwingen, dass mir sehr gut gefallen hat (gelesen, nicht gespielt).
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Frosty

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 354
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Frostgeneral
    • Frosty Pen&Paper
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2439 am: 18.10.2019 | 08:05 »
Klingt ein bisschen als hätte er ein Stück vom dritten Zeichen abgebissen

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.330
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2440 am: 18.10.2019 | 08:29 »
Lobend erwähnen muss man natürlich noch die Innenillustrationen von Unter dem Nordlicht!

Danke für die Tipps!

Im Prinzip geht es darum die Coverartworks zu finden, bei denen ich einfach unbedingt und sofort zugreifen muss.

Ich kann irgendwie nicht glauben, dass zwischen Fluch des Mantikors und Donnerwacht 1 gar nichts für mich dabei war.

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.071
  • Username: Faras Damion
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2441 am: 18.10.2019 | 08:54 »
ich interessiere mich nur für DSA-Abenteuer mit Chimärenmonstern am Cover (und im Spielgeschehen).

Das Wiki listet folgende Abenteuer als Quellen auf, aber ich habe diese entweder nicht gespielt oder den Inhalt vergessen. Es könnten also auch kleine Auftritte sein.

Wenn der Zirkus kommt -> Drachenchimäre Li'Kar
Niobaras Vermächtnis
Spuren der Verheißung -> Khoramsflederechse
Tag der Jagd -> Valpoding
Unter dem Nordlicht -> Widderhyäne, Homursus
Steinerne Schwingen
Krallenspuren
Kibakadabra
Die Wandelbare -> Skorpionhund
Der Lilienthron
Des Wandelbaren Schicksal
Gefängnis der Jahre -> Chimären-Garten von A'Ryad
Im Schatten Simyalas -> Harpyienkröte
In den Hallen von Hartromlosch -> Wühlschrat-Zwerg-Chimäre
Bastrabuns Bann -> Heuschreckenchimäre, Käfereier, Brulgar, Blutschakal, Bärbulle, Skorpionviper, Katzen-Hai, Strauß-Kröten-Fliege, Ameisen-Pferd, Scheinvampir, Mantikor, Skorpionviper
Schatten im Zwielicht -> Misslungene Morfu-Huhn Chimäre, Katze-Kröte Hybrid, Amargant
Knochenblei und schwarzes Blut
Sumublüten
Unter dem Sternenpfeiler
Tage des Sieges-> Rattenkeiler, Panzerbüffel, Kristallkhemosi
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.330
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2442 am: 18.10.2019 | 09:02 »
Danke!

Ich will noch anmerken, dass es mir nicht um den aventurischen Chimären-Begriff geht, sondern um Mischwesen im Allgemeine. Ich weiß natürlich, dass eine Sphinx was anderes ist.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.071
  • Username: Faras Damion
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2443 am: 18.10.2019 | 09:24 »
Zu Sphinx  fällt mir ein:
- Schlacht in den Wolken: Hier gibt es einen Teil, in dem eine Sphinx und die Beziehung zu Greifen eine größere Rolle spielt, eventuell kann man das als Steinbruch nutzen.
- Schwur des letzten Sultans: Eine Sphinx ist in einem Kapitel ein Auftraggeber?/Bote?, aber das Abenteuer geht hauptsächlich um etwas anderes.

Zum Mantikor hat das Wiki jede Menge Verweise, die ich auch nicht kenne. ^^'
https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Mantikor

Es gibt auch Mischwesen, die mit Feen verbunden werden. Ist das auch interessant?  Zum Beispiel Biestinger?


 
 
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.015
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2444 am: 18.10.2019 | 09:33 »
tartex, was Du jetzt brauchst, ist die erste Ausgabe von Staub und Sterne. :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.330
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2445 am: 18.10.2019 | 09:35 »
Es gibt auch Mischwesen, die mit Feen verbunden werden. Ist das auch interessant?  Zum Beispiel Biestinger?

Also das DSA5-Biestinger-Bild geht mir Allerwertesten vorbei. Ich hatte allerdings immer eine Schwäche für Rocket Raccoon. Natürlich schon bevor er nach Hollywood ging.  :P Ich mochte den bevor er cool war.  >;D Rocket ist ja ein Hybrid aus Panzerfaust und Nagetier.

Mir geht es hauptsächlich um Bildmaterial. Text kann ja intellektuell stimulierend sein, aber in bestimmten Stunden helfen nur Bilder. Und zum Kauf "gezwungen" haben mich nur die erwähnten Cover. Die Kreaturen-Worddroppings allein lösen bei mir keine großen Emotionen aus.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 8.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2446 am: 18.10.2019 | 09:39 »
tartex, was Du jetzt brauchst, ist die erste Ausgabe von Staub und Sterne. :)

Oh ja, wie konnte ich das vergessen. Schlangenmenschen (mit dicken Armen! mit dicken Waffen!) waren nach dem Cover bei uns als Metzelgegner besonders gerne gesehen. Es gab zahlreiche teeniewitze im Bezug auf Schlangenmenschen, ihre Verdauung und "Lebensqualität".
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler, Spotlightbitch und Plothure

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.015
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2447 am: 18.10.2019 | 09:58 »
Und ich glaube, der tartex ignoriert mich!!!111elf! ... Oder er ist noch in der manischen Phase nach Sichtung meines Links. :)

Ja, Hotzenpot, ich erinnere mich auch: Der Typ auf dem Titelbild löste jahrelang einen Haureflex aus.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.808
  • Username: nobody@home
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2448 am: 18.10.2019 | 10:03 »
Oh ja, wie konnte ich das vergessen. Schlangenmenschen (mit dicken Armen! mit dicken Waffen!) waren nach dem Cover bei uns als Metzelgegner besonders gerne gesehen. Es gab zahlreiche teeniewitze im Bezug auf Schlangenmenschen, ihre Verdauung und "Lebensqualität".

Hrmph. Säuger-Chauvinisten. Wartet nur, bis die Sterne wieder richtig stehen...! :ctlu: ~;D

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.330
  • Username: tartex
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde X
« Antwort #2449 am: 18.10.2019 | 10:06 »
tartex, was Du jetzt brauchst, ist die erste Ausgabe von Staub und Sterne. :)

Das Cover trage ich in meinem Kopf natürlich immer bei mir. Aber von Yüce gefallen mir nur die Frauen. Die Interior Art muss ich mir aber nochmals anschauen. Ich bilde mir jetzt ein, die wären von Inga Kramer.  :q Aber liege da höchstwahrscheinlich falsch.

PS: Sorry, wurde abgelenkt.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays