Autor Thema: Gratisrollenspieltag  (Gelesen 19847 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #200 am: 16.02.2019 | 11:25 »
Bei mir ebenfalls. Warten wir das Wochenende ab.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.330
  • Username: aikar
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #201 am: 18.02.2019 | 22:27 »
Eventteilnahme wurde bestätigt. Zumindest steht jetzt ein Haken da, ich hoffe jetzt mal das beste.  :)

Offline ArneBab

  • Famous Hero
  • ******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #202 am: 24.02.2019 | 22:37 »
Ich habe ein 4-Tage-Crowdfunding für den Druck des Zettel-RPGs zum GRT2019 gestartet. Ich hoffe, ihr seid dabei!

https://www.startnext.com/zettel-rpg-grt2019

Die Zeit ist kurz — nur 4 Tage, damit die Drucke rechtzeitig zur Orga des Gratisrollenspieltags kommen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Es wäre toll, wenn ihr mitmacht und die Info weitergebt — am Besten heute noch! :)

Das ist der 5. Gratisrollenspieltag des Zettel-RPGs. Bitte helft mir, damit es der Größte wird!
« Letzte Änderung: 24.02.2019 | 23:55 von ArneBab »
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline Sarakin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 349
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #203 am: 25.02.2019 | 13:14 »
Zettel-RPG: Unterstützt! :d
« Letzte Änderung: 25.02.2019 | 13:16 von Sarakin »
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Deep_Impact

  • Gast
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #204 am: 25.02.2019 | 14:24 »
Ich habe ein 4-Tage-Crowdfunding für den Druck des Zettel-RPGs zum GRT2019 gestartet. Ich hoffe, ihr seid dabei!

https://www.startnext.com/zettel-rpg-grt2019

5er draufgeschmissen. Viel Glück dabei!

Offline ArneBab

  • Famous Hero
  • ******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #205 am: 25.02.2019 | 20:43 »
Zettel-RPG: Unterstützt! :d
5er draufgeschmissen. Viel Glück dabei!
Ihr seid toll!

Und wir haben schon heute die 200€ geknackt!

Ein Zettel-RPG pro Box ist sicher, and ab jetzt bringt jeder weitere Euro weitere Hefte auf den Gratisrollenspieltag! → https://www.startnext.com/zettel-rpg-grt2019

Danke dass ihr dabei seid!
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #206 am: 25.02.2019 | 22:03 »
Freut mich, dass das Crowdfunding für das Zettel-RPG so gut läuft!

Wir haben in den letzten Tagen mehrere Infos zu den Inhalten des GRT-Sets rausgehauen; etwa ein halbes Dutzend folgen noch. Wer neugierig ist, kann hier schon mehr sehen:

https://www.erzaehlspiel-zine.de/blog/gratisrollenspieltag-2019-die-sicherheitskarte/
https://www.facebook.com/systemmatters/photos/a.10151066276720819/10156281291380819/?type=3&theater
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline ArneBab

  • Famous Hero
  • ******
  • Bild unter GPL von Trudy Wenzel.
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ArneBab
    • 1w6 – Ein Würfel System
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #207 am: 25.02.2019 | 22:30 »
Freut mich, dass das Crowdfunding für das Zettel-RPG so gut läuft!

Wir haben in den letzten Tagen mehrere Infos zu den Inhalten des GRT-Sets rausgehauen; etwa ein halbes Dutzend folgen noch. Wer neugierig ist, kann hier schon mehr sehen:

https://www.erzaehlspiel-zine.de/blog/gratisrollenspieltag-2019-die-sicherheitskarte/
https://www.facebook.com/systemmatters/photos/a.10151066276720819/10156281291380819/?type=3&theater
Sehr cool! Facebook kann ich nicht sehen, aber eure Artikel sind toll! https://www.erzaehlspiel-zine.de/blog/
1w6 – Ein-Würfel-System — konkret und direkt, einfach saubere Regeln.
Zettel-RPG — Ein Kurzregelwerk auf Post-Its — für Runden mit Kindern.
Flyerbücher — Steampunk trifft Fantasy — auf einem Handzettel.
Technophob — »Wenn 3D-Drucker alles her­stel­len können, aber nicht dürfen, dann ist Techschmuggel Widerstand und Hacken Rebellion.«

Offline Tegres

  • Adventurer
  • ****
  • Chronist der Spielrunden
  • Beiträge: 891
  • Username: Tegres
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #208 am: 26.02.2019 | 19:31 »
Ist der Almanach nur für Vereine und Läden oder kann man den auch irgendwie als Privatperson erwerben?

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.586
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #209 am: 26.02.2019 | 22:31 »
Ist der Almanach nur für Vereine und Läden oder kann man den auch irgendwie als Privatperson erwerben?

Nein. Die Idee ist ja, dass du dafür am GRT teilnimmst .)

Offline Roach

  • Adventurer
  • ****
  • Forums-Kakerlake
  • Beiträge: 876
  • Username: Roach
    • Roachware
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #210 am: 4.03.2019 | 18:54 »
Seltsamerweise ist mir heute meine Unterstützung für das Zettel-RPG auf dem GRT zurückgegeben worden. Auf der Projektseite bei Startnext steht aber immer noch, das Projekt sei erfolgreich und ich sei ein Unterstützer. :o :think:


Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.330
  • Username: aikar
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #211 am: 12.03.2019 | 19:32 »
Wann werden die Pakete eigentlich verschickt? Seit wir sie beim ersten erst nach dem GRT bekommen haben bin ich da immer etwas ängstlich.

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #212 am: 13.03.2019 | 07:45 »
Wann werden die Pakete eigentlich verschickt? Seit wir sie beim ersten erst nach dem GRT bekommen haben bin ich da immer etwas ängstlich.

Ich habe Peter gefragt, wann die Pakete gepackt und verschickt werden. Theoretisch könnte das diese Woche passieren (gestern müssten die letzten Sachen bei Pegasus eingetrudelt sein), aber ich weiß natürlich nicht, wie die Logistik bei denen aussieht und welche Leute wann für welche Aufgaben eingeplant sind. Wär cool, wenn sie schon heute oder morgen versendet werden.
Meine Hoffnung ist aber, dass sie spätestens bis Mitte nächster Woche rausgehen.
Wenig überraschend.  :P
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.330
  • Username: aikar
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #213 am: 13.03.2019 | 08:53 »
dass sie spätestens bis Mitte nächster Woche rausgehen.
Wenig überraschend.  :P
Bei den Versandzeiten nach Österreich wäre das wahrscheinlich viel zu spät.

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #214 am: 13.03.2019 | 11:37 »
Eben hab ich von Peter gehört. Der Versand ist für Montag, spätestens Dienstag geplant. Seiner Aussage nach reicht das erfahrungsgemäß auch für Österreich/Schweiz/Luxemburg.
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.505
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #215 am: 18.03.2019 | 16:32 »
Ich habe da mal ´ne Frage... so seltsam das scheinen mag... als nahezu völlig Uneingeweihter: Was ist der Sinn des Gratisrollenspieltages?

Es gibt für diejenigen, die schnell genug sind, eine Gratisgabe von irgendwelchen Rollenspiel-Verlagen. Außerdem werden an einigen Orten Spielrunden angeboten. Soviel weiß ich.

Nur: Soll das Angebot vor allem Neueinsteiger anziehen? Gibt es eine generelle Marschrichtung, wie kurz oder lang die Spielrunden sind? Muss ich mich als Spielleiter anmelden? Muss ich mich als Spieler anmelden?

Jedes Jahr sitze ich hier, weiß nicht so ganz genau, was der Gratisrollenspieltag eigentlich ist und schenke mir den Besuch dann doch, weil ich denke "Wahrscheinlich richtet sich das an Leute, die neu ins Hobby hineinschnuppern wollen."

Da dachte ich diesmal: "Fragste einfach ma..." Klärt mich jemand auf?
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.951
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #216 am: 18.03.2019 | 16:42 »
Da verweise ich doch mal auf die offizielle Homepage die das ganz schoen erklaert:

https://www.gratisrollenspieltag.de/die-idee/wasistdergrt/
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.586
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #217 am: 18.03.2019 | 16:44 »
Ja.... also:

Erst war es der Plan, Leute wieder in die Läden zu locken, weil Moritz und ich dachten, dass es ohne die lokalen Läden schlecht geht - wo soll man sonst hin, wenn man Rollenspiel mal ausprobieren will (war ja noch vor den Youtube-Videos mit aufgezeichneten Spielen) und wer hat noch nie die Aushänge dort studiert, ob nicht was spannendes in der Nähe los ist? Wäre ja doof, wenn uns die aussterben würden, oder?

Dann kamen die Vereine. Und die wollten neue Spieler anlocken, ihre Mitglieder aktivieren und waren froh über die Gelegenheit, mal was fürs Vereinsleben zu tun.

Dann kamen die Leute, die überhaupt erst eine lokale Szene aufbauen mussten (so letztes Jahr in Greifswald, wo eine einzelne Studentin (ohne Runde, weil keiner da) mit einem Facebookevent so eine Resonanz hatte, dass es dort heute mit Ryckspiel einen sehr aktiven Verein gibt

Damit wurde es zum inoffiziellen "Tag des Rollenspiels", der übrigens diese Jahr fast vollständig von asri gerockt wird.

Ob du dich anmelden musst, hängt davon ab, wie die Veranstalter an die Sache herangehen. Meistens freuen die sich über zusätzliche SLs (und da brauchen sie vorher Kontakt). Als Spieler kann man fast immer auch so hingehen. Wenn du dich anmelden musst, steht das in der Karte dabei. Ob du mal was neues ausprobieren willst, neue Leute kennenlernen willst oder nur etwas kostenlos bekommen willst - das ist dann ganz deine Sache.


Ich habe da mal ´ne Frage... so seltsam das scheinen mag... als nahezu völlig Uneingeweihter: Was ist der Sinn des Gratisrollenspieltages?

Es gibt für diejenigen, die schnell genug sind, eine Gratisgabe von irgendwelchen Rollenspiel-Verlagen. Außerdem werden an einigen Orten Spielrunden angeboten. Soviel weiß ich.

Nur: Soll das Angebot vor allem Neueinsteiger anziehen? Gibt es eine generelle Marschrichtung, wie kurz oder lang die Spielrunden sind? Muss ich mich als Spielleiter anmelden? Muss ich mich als Spieler anmelden?

Jedes Jahr sitze ich hier, weiß nicht so ganz genau, was der Gratisrollenspieltag eigentlich ist und schenke mir den Besuch dann doch, weil ich denke "Wahrscheinlich richtet sich das an Leute, die neu ins Hobby hineinschnuppern wollen."

Da dachte ich diesmal: "Fragste einfach ma..." Klärt mich jemand auf?
« Letzte Änderung: 18.03.2019 | 16:46 von Blechpirat »

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.505
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #218 am: 18.03.2019 | 16:54 »
Hey, mit diesen beiden Beiträgen weiß ich fast alles, was ich wissen wollte! Danke.
Nur eins noch: Unter der "Karte" werden "10 von insgesamt 155 Markern (sortiert nach ID aufsteigend)" angezeigt. Wo sind denn diese IDs? Und wie kann ich mir die anderen Marker anschauen?
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #219 am: 18.03.2019 | 17:01 »
Ergänzend und bekräftigend zu den bisherigen Antworten:
Was ist der Sinn des Gratisrollenspieltages?

Gute Frage. Wenn ich sie mit ganz wenigen Worten beantworten müsste: Sinn des GRT ist, die Rollenspielszene zu beleben. Nicht, weil sie tot ist, sondern weil mehr geht.

Längere Antworten:
Einerseits gibts hier die Infos von unserer Website:
https://www.gratisrollenspieltag.de/die-idee/was-wollen-wir-erreichen/
https://www.gratisrollenspieltag.de/die-idee/wasistdergrt/

Andererseits hier noch ein paar Gedanken von mir: Der GRT ist ein bisschen sowas wie eine Convention, nur eben überregional mit vielen Standorten, und möglichst niedrigschwellig: Keine Eintrittskosten,  und zusätzlich der Anreiz von Gratismaterial zum Mit-nach-Hause-Nehmen-und-Spielen.
Zielgruppe sind erfahrene Spieler*innen ebenso wie Neulinge. Erwartungs- und erfahrungsgemäß liegt der Anteil der alten Hasen deutlich über dem derer, die das erste Mal reinschnuppern. Wir haben kein Budget, um Werbung außerhalb des Rollenspieldunstkreises zu machen. Bis zu einem gewissen Grade passiert das vor Ort durch den Einsatz der lokalen Orga, die in der Regionalzeitung, im Stadtradio etc. für das Event wirbt. Aber in erster Linie (wie auch z.B. hier im Tanelorn) erreichen wir natürlich diejenigen, die a) schon Erfahrung mit Rollenspielen haben und b) sich online darüber austauschen und informieren.

Dass der GRT gezielt einstiegsfreundlich sein soll, versucht das ein bisschen aufzubrechen bzw. zu ergänzen, aber wenn bei einem GRT nur alte Hasen rumsitzen, fachsimpeln und Spaß haben, ist das meines Erachtens trotzdem ein erfolgreicher GRT. :)

Trotzdem finde ich den Aspekt wichtig, dass man bei GRT (wie bei Cons) etwas Neues ausprobieren kann: One-Shots mit fremden Systemen. Spielrunden mit Leuten, die man gerade erst getroffen hat. Stöbern im Gratismaterial zu Spielen, die man vielleicht nur dem Namen nach kennt.

Zu der "Belebung" gehört auch die Stärkung der Szene vor Ort: Händler und Vereine können sich als Anlaufstellen für das Hobby präsentieren, Leute können sich vernetzen. Und natürlich ist das auch eine Werbeveranstaltung für die Verlage (sonst würden wir kein Gratismaterial verteilen können). Idealerweise können sie über den GRT potenzielle Neukunden auf sich aufmerksam machen und bestehende Kunden mit Goodies glücklich machen.

Soweit mein Verständnis, irgendwie privat, aber auch als einer der Koordinatoren der ganzen Chose.

Ob der GRT diese Ziele erreicht, oder sie anders besser zu erreichen wären, ist eine andere Frage, darf aber gern diskutiert werden.  ;)
Damit das Uhrwerk weiter tickt: https://shop.uhrwerk-verlag.de/

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.586
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #220 am: 18.03.2019 | 17:06 »
Hey, mit diesen beiden Beiträgen weiß ich fast alles, was ich wissen wollte! Danke.
Nur eins noch: Unter der "Karte" werden "10 von insgesamt 155 Markern (sortiert nach ID aufsteigend)" angezeigt. Wo sind denn diese IDs? Und wie kann ich mir die anderen Marker anschauen?

In die Karte reinzoomen, bitte. Das sind 155 Marker für dieses Jahr, die kann man nicht sinnvoll darunter packen.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.505
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #221 am: 18.03.2019 | 17:14 »
Zu spät. Habe mich schon per email angeboten!  :) Danke nochmal!
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.586
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #222 am: 18.03.2019 | 17:43 »
Zu spät. Habe mich schon per email angeboten!  :) Danke nochmal!

 :d

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.951
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #223 am: 18.03.2019 | 18:37 »
Meine Beobachtung beim GRT war oft auch, dass Leute die "vor Ewigkeiten" mal Rollenspieler waren dadurch (am Standort Bibliothek wo eben auch Nicht-Rollenspieler mal unterwegs sein koennen) daran erinnert wurden, dass es da mal ein Hobby gab und bloss weil sie seit Jahren nicht mehr dabei waren es sich dorch einiges getan hat und man sich ja vielleicht doch mal wieder damit beschaeftigen kann.

Gerade weil es eben nicht mehr (oder zumindest viel seltener) die "wir zocken das ganze Wochenende durch"-Sessions sind sondern auch durchaus mal irgendwelche "ein paar Stunden am Abend nach der Arbeit"-Aktionen sein koennen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Megavolt

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.092
  • Username: Megavolt
Re: Gratisrollenspieltag
« Antwort #224 am: 18.03.2019 | 22:01 »
Was ist der Sinn des Gratisrollenspieltages?

Ich bringe an dieser Stelle schamlos mein schönes Interview mit dem Moritz unter: https://www.eskapodcast.de/2016/03/13/folge-31-der-gratisrollenspieltag-erfinder-interview/

Drei Jahre alt, aber sicherlich noch hörenswert für GRT-Neulinge und Moritz-Fans. :)