Autor Thema: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an  (Gelesen 17225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.521
  • Username: aikar
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #25 am: 6.10.2017 | 07:02 »
Mit dem Würfelsystem kann ich leben, aber diese Kommentare bei DriveThru machen mich etwas unrund:

Zitat
the entire lore is getting retconned.
Zitat
They're doing a hard reboot

Neues Regelsystem und Verwerfen des Hintergrunds? Sie legen es offenbar ziemlich drauf an, es sich mit den Fans zu verscherzen.

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #26 am: 6.10.2017 | 17:57 »
Ist seit der Übernahme des Kartenspiels bekannt und kommuniziert wurden.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #27 am: 6.10.2017 | 18:45 »
Zumindest die Beta-Version enthält keine Hintergrundinfos. Irgendwo wird allerdings erwähnt das der Mantisclan ein geringer Clan ist. Das spricht für einen Reboot.

Finde ich jetzt allerdings nicht schlimm. Bereits die 4. Edition war ja auch so ausgelegt das man damit jedes Zeitalter spielen konnte. Ich wüßte nicht was dagegen spricht auch mit der neuen Edition zu machen was man will ;)

Spezialwürfel sind für mich allerdings auch ein Negativpunkt.
"Reading is for morons who can't understand pictures"
   Gareth (aus der Serie "Galavant")

Offline Finarfin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Finarfin
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #28 am: 11.12.2017 | 17:50 »
So, ich bin dann über einen One Shot darüber gestolpert.
Da ich die älteren Editionen nicht kenne, kann ich natürlich nicht beurteilen, was nun neu ist.
Allerdings bin ich von Beta-5e ziemlich begeistert.
Das Würfelsystem mit Spezialwürfeln finde ich soweit gut, zumal es eine verbesserte Version der StarWars-Würfel ist, da man gegen eine feste Zahl von Mindesterfolgen würfelt und nicht gegen böse Würfel. So gibt es nur Opportunities und nicht Vorteile und Nachteile mit separaten Tabellen, was das Ganze übersichtlicher macht.
In der Beta-Version ist ja ein Würfelbausatz enthalten, mit dem ich Blanko-Würfel beklebe.
Die W6 fürdie Ringe sind schon fertig:



Auf die Blanko-W12 warte ich noch, da das Weihnachtsgeschäft die Lieferung verzögert.
Ne App gibt's übrigens auch.
« Letzte Änderung: 11.12.2017 | 18:02 von Finarfin »

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.263
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #29 am: 17.12.2017 | 00:11 »
Ich hab mich mal eingetragen, aber... eigene würfel? Echt jetzt? Bin ich der einzige der FFGs haussystem so richtig kacke findet?
Nein, Du bist nicht allein. Dieses System ist nervig und Geldschneiderei.

Offline Thandbar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thandbar
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #30 am: 5.02.2018 | 16:06 »
ich hab LR 4 . wo genau wehre der ,,Mehrwert,,  von LR 5 für mich ?

Nach dem Drüberlesen über die Beta, würde ich Folgendes antworten:

L5R weiß in der Fünften offenbar diesmal, welches Genre es bedienen will: Samurai-Drama. Das heißt, es gibt Regeln für den Konflikt zwischen innerem Aufruhr und emotionaler Gefasstheit. Bushido, Mission und Verhältnis zum eigenen Daimyo werden immer wieder zum Konflikt, was das System tatsächlich auch so erzwingt.

Die Regeln sind weniger simulationistisch und eher narrativ. Von der Beschreibung gerade im Kampf offener, in Nichtkampfsituationen stärker reglementierend. Die fünf Elemente ziehen sich durch das gesamte Design durch (was teilweise etwas gezwungen auf mich wirkt, insgesamt aber eine stimmige Idee ist), Attribute gibt es nicht mehr.

Das Verhältnis der Schulen und vor allem zwischen Bushi und Shugenja ist, wenn ich das richtig sehe, ein grundlegend anderes.
Für mich ist das nicht nur eine neue Edition, es ist ein komplett neues Spiel. (Was ein Vorteil ist, wenn man eine andere Spielerfahrung machen möchte, aber ein gewisser Nachteil, wenn man Figuren oder Kampagnen übertragen möchte oder am Spielgefühl der alten Editionen hängt, die eher Toolbox als Genre-Emulationen waren.)
"Du wirst direkt in diesem Moment von einer Zilliarde grünkarierter Kakerlakeneinhörner in Tweedanzügen umzingelt, die mit Fallschirmen aus gebeiztem Vanillepudding aus der nächstgelegenen Dattelpalme springen und dich zu ihrer Avonberaterin krönen - und die Krone ist aus Dr. Frankensteins bösartig mutiertem Killernougat! Streich dir 78000 Hirnschadenspunkte ab und mach sofort eine Jodelimprovisation!"

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #31 am: 12.06.2018 | 13:08 »
Pre-Order ist gestartet: https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2018/6/11/the-legend-of-the-five-rings-roleplaying-game-core-rulebook/





Zitat
At 336 stunning, full-color pages, the Legend of the Five Rings Roleplaying Core Rulebook allows Game Masters and players alike to enter the world of Rokugan like never before. The Core Rulebook is the next step after the Legend of the Five Rings Roleplaying Beginner Game, and offers players new and deeper ways to customize their characters and craft their own adventures in the Emerald Empire.

Würfel wird es auch geben:

"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.256
  • Username: LushWoods
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #32 am: 20.08.2018 | 10:12 »
Mal ne evtl. ganz doofe Frage:
Die Beginner-Box hat doch ungefähr das gleiche an Material und Verarbeitung wie die Star Wars Beginner-Boxen, oder?
Kann mir mal jemand sagen warum die L5R-Box 40 bis 60 (!) € kostet?
Oder übersehe ich da was? Einen beigelegten Koku, oder so?
« Letzte Änderung: 20.08.2018 | 10:33 von LushWoods »
SL: Savage Pathfinder/Rise of the Runelords, Westmarches/Hexcrawl mit 5E
Spieler: Diverse Solos
In Vorbereitung: n/a

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.521
  • Username: aikar
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #33 am: 20.08.2018 | 10:54 »
L5R weiß in der Fünften offenbar diesmal, welches Genre es bedienen will: Samurai-Drama. Das heißt, es gibt Regeln für den Konflikt zwischen innerem Aufruhr und emotionaler Gefasstheit. Bushido, Mission und Verhältnis zum eigenen Daimyo werden immer wieder zum Konflikt, was das System tatsächlich auch so erzwingt.

Die Regeln sind weniger simulationistisch und eher narrativ. Von der Beschreibung gerade im Kampf offener, in Nichtkampfsituationen stärker reglementierend. Die fünf Elemente ziehen sich durch das gesamte Design durch (was teilweise etwas gezwungen auf mich wirkt, insgesamt aber eine stimmige Idee ist), Attribute gibt es nicht mehr.
Klingt super  :)

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #34 am: 20.08.2018 | 11:19 »
Mal ne evtl. ganz doofe Frage:
Die Beginner-Box hat doch ungefähr das gleiche an Material und Verarbeitung wie die Star Wars Beginner-Boxen, oder?
Kann mir mal jemand sagen warum die L5R-Box 40 bis 60 (!) € kostet?
Oder übersehe ich da was? Einen beigelegten Koku, oder so?

Ich gehe davon aus, dass einfach eine geringere Zahl produziert wurde/wird und daher der Preis in die Höhe geschossen ist. Eine andere Erklärung kann ich nicht finden, da der Inhalt mit den SW-Boxen sowie auch die Verarbeitung vergleichbar erscheint.
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #35 am: 20.08.2018 | 11:20 »
Kriegt man eigentlich irgendwo noch eine?
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Supersöldner

  • Gast
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #36 am: 20.08.2018 | 11:20 »
Bleibt es nur bei dem einen Buch ?

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #37 am: 20.08.2018 | 11:24 »
Ganz sicher nicht.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.256
  • Username: LushWoods
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #38 am: 20.08.2018 | 11:31 »
Kriegt man eigentlich irgendwo noch eine?

Bei amazon für glaub 60€ :D

Bisher angekündigt ist wohl das Grundregelwerk, ein Gazetteer (mit einem unglaublich geilen Cover), ein SL-Kit und die Würfel.

Ich hab mich in der Zwischenzeit mal ein wenig in die Regeln reingefuchst. Scheint tatsächlich eine Mischung aus Genesys und Roll&Keep zu sein.
Liest sich (für mich) spielbarer als das (für mich) dämliche Star Wars System.
Vermutlich werde ich als L5R-Veteran schwach werden.
SL: Savage Pathfinder/Rise of the Runelords, Westmarches/Hexcrawl mit 5E
Spieler: Diverse Solos
In Vorbereitung: n/a

Online Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #39 am: 20.08.2018 | 11:50 »
Roll&Keep war aber auch totaler Mist. Magst du vielleicht einen kurzen Abriss des Systems geben? Das würde mir bei meiner Kaufentscheidung sicher helfen.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.256
  • Username: LushWoods
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #40 am: 20.08.2018 | 12:01 »
Wir waren mit dem Roll&Keep immer recht zufrieden. Kein Meilenstein der System-Geschichte, aber besser als der SW-Mist. Your mileage may vary.

Im Prinzip bildest du einen Würfelpool (d6 & d12) den du wirfst und aus dem du dir dann die Ergebnisse raussuchst, die du behalten willst. So weit so Roll&Keep.
Es gibt 4 mögliche Symbole bzw. Ergebnisse: Erfolg, explodierender Erfolg, Opportunity aka Vorteil und Strife aka schlechtes Kharma.
Beim explodierenden Erfolg darfst nachwürfeln und behalten. Opportunity gibt dir, wie der Name schon sagt, eine Möglichkeit oder einen kleinen Vorteil unabhängig von den Erfolgen. Und Strife sammelt sich bis zu einem bestimmten Grad an. Wenn dieser Grad erreicht ist passiert was Blödes, vorrangig ein unpassender Gefühlsausbruch oder etwas ähnliches das deinem Gesicht schaden kann.
So weit so Genesys.

In meinen Augen der große Vorteil zu Star Wars: Es gibt nur 4 Symbole mit denen man hantieren muss. Es werden keine "bösen" Würfel geworfen, die man mit den "guten" Würfeln verrechnen muss. Es gibt nur eine fest vorgegebene Anzahl an Erfolgen die geschafft werden müssen.

Allerdings sehe ich da schon wieder meine Spieler meckern, wenn sie nicht genug Erfolge schaffen, aber ständig eine Opportunity nach der anderen erwürfeln :D

Das tatsächlich spannende an den Würfeln ist, das manche Würfelseiten mehrere Symbole aufgedruckt haben, so das man sich schon gut überlegen muss, welche Ergebnisse man jetzt behält.
Spannend, aber sicher wieder ein Zeitfresser.
SL: Savage Pathfinder/Rise of the Runelords, Westmarches/Hexcrawl mit 5E
Spieler: Diverse Solos
In Vorbereitung: n/a

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.521
  • Username: aikar
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #41 am: 20.08.2018 | 12:56 »
Es werden keine "bösen" Würfel geworfen, die man mit den "guten" Würfeln verrechnen muss. Es gibt nur eine fest vorgegebene Anzahl an Erfolgen die geschafft werden müssen.

...

Das tatsächlich spannende an den Würfeln ist, das manche Würfelseiten mehrere Symbole aufgedruckt haben, so das man sich schon gut überlegen muss, welche Ergebnisse man jetzt behält.
Spannend, aber sicher wieder ein Zeitfresser.
Hmm, das klingt nicht mehr so gut. Ich mag das Star Wars System wie es ist und Roll & Keep...Ich weiß nicht, ich finde es umständlich und zeitraubend.

Swafnir

  • Gast
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #42 am: 21.08.2018 | 11:03 »
Ich hoffe ja weiterhin, dass das - vielleicht mit einem Crowdfunding - ins deutsche übersetzt wird. Richtig dran glauben tu ich aber nicht. Solange nutze ich weiter die 4te Edition.

Offline knörzbot

  • Mr. SCIENCE!
  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: knörzbot
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #43 am: 21.08.2018 | 22:05 »
Hmm, das klingt nicht mehr so gut. Ich mag das Star Wars System wie es ist und Roll & Keep...Ich weiß nicht, ich finde es umständlich und zeitraubend.
Bin ich anderer Meinung. Auf mich wirkt es wie ein verschlanktes FFG Star Wars.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #44 am: 21.08.2018 | 22:37 »
Kriegt man eigentlich irgendwo noch eine?
Da sie ja (anders als bei Star Wars) hier vermutlich keine Lizenzauflagen haben, dass es die Buecher nicht in elektronischer Form geben darf gehe ich fast davon aus, dass (sobald sich der "Run" auf die physischen Boxen etwas beruhigt hat - oder wenn sie vor dem "Vollregelwerk" laengere Lieferschwierigkeiten mit der Einsteigerbox haben sollten) auch eine elektronische Form davon geben wird.

Solange das allerdings noch die "Lizenz zum Gelddrucken" ist werden sie sich vermutlich nicht den Geldhahn abdrehen und (hoffentlich hoechstens halb so teure) PDFs der Einsteigerbox rausbringen.
Die Teile spielt man (im Normalfall) ja sowieso nur einmal und dann verstauben sie im Schrank ;)

Bleibt es nur bei dem einen Buch ?
Waere die fuer dich wichtigere Frage nicht: Ist eine deutsche Uebersetzung geplant und wer macht die wann?
« Letzte Änderung: 21.08.2018 | 22:39 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline knörzbot

  • Mr. SCIENCE!
  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: knörzbot
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #45 am: 22.08.2018 | 16:38 »
Kriegt man eigentlich irgendwo noch eine?
Also beim Sphärenmeister sind sie als verfügar gelistet.

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.325
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #46 am: 22.08.2018 | 16:47 »
Weiß ich, hatte Roland gefragt und dann eine bekommen.
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #47 am: 24.08.2018 | 20:07 »
Bzgl. der Diskussion um die Spielmechanik: Von Roll and Keep über das narrative Dice System von FFG zu den neuen Symbolen

Tante Edit
Also beim Sphärenmeister sind sie als verfügar gelistet.
Exzellenter Tip, danke!  :d
« Letzte Änderung: 24.08.2018 | 20:10 von K!aus »
GURPS Deathwatch
[FFG] Star Wars Jedi Ritter, Rebellen
Mein biete Thread - schau doch mal rein. :)

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #48 am: 23.09.2018 | 17:02 »
Lohnt sich den das Starterset (~40€) ? Die Würfel bekommen bekomme ich seperat für 12,50€ ... also rechtfertigen die beiliegenden Regeln (+Karte und Charaktere) den Preis ?

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: FFG kündigt das Legend of the Five Rings RPG an
« Antwort #49 am: 10.10.2018 | 17:38 »
Das GRW ist übrigens draußen.

edit: welche SC-Sheet benutzt ihr für der neuen Edition?
« Letzte Änderung: 10.10.2018 | 17:59 von Karnage »