Umfrage

Welche Charakterklasse/Konzept könnt ihr nicht ab?

Krieger
Assassine
Barde
Magier
Druide
Super-Duper-Mister-Multiclass
Schurke
Kleriker

Autor Thema: Die Verhassten, Teil 2  (Gelesen 4591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #25 am: 4.04.2004 | 12:02 »
Magier, vor allem von der Sorte "Du merkst nicht wie ich zaubere und kannst daher nichts gegen tun und dieser Graf dort hinten hat sich nicht vor mir verbeugt und meiner Macht gehuldigt."

Kleriker, weil es in der Regel doch wieder Atheisten und Magier sind. Habe ich prinzipiell nichts gegen in den Conan-Romanen wird ja gezeigt, wie es geht, aber irgendwie sind die Spielerchars dann doch wieder nur Sprücheschleuderer.

Sethai

  • Gast
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #26 am: 4.04.2004 | 12:15 »
Multiclass: Face it.... Man kann nicht alles und wenn mans versucht kann man nix

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #27 am: 4.04.2004 | 15:39 »
Am wenigsten mag ich die Aufteilung in Klassen an sich, da grober Unfug: Ein Krieger kann dem Druidenglauben anhängen und dabei ein bardisch trällernder Schurke sein, bei Gelegenheit klauen und ab und zu Leute assassinieren. Und danach wird er bekehrt und konvertiert zum Kleriker.

Noch Fragen? ;)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #28 am: 4.04.2004 | 19:37 »
Am wenigsten mag ich die Aufteilung in Klassen an sich, da grober Unfug: Ein Krieger kann dem Druidenglauben anhängen und dabei ein bardisch trällernder Schurke sein, bei Gelegenheit klauen und ab und zu Leute assassinieren. Und danach wird er bekehrt und konvertiert zum Kleriker.

Noch Fragen? ;)
Also bist du ein Multiclass verfechter...  ;) Nur Spass nur spass  ~;D
Back

Gast

  • Gast
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #29 am: 4.04.2004 | 20:11 »
Am wenigsten mag ich die Aufteilung in Klassen an sich, da grober Unfug: Ein Krieger kann dem Druidenglauben anhängen und dabei ein bardisch trällernder Schurke sein, bei Gelegenheit klauen und ab und zu Leute assassinieren. Und danach wird er bekehrt und konvertiert zum Kleriker.

Ganz meine Meinung.

"Ich? Ich spiele einen Menschen."

Offline Dreckiger Lude

  • Experienced
  • ***
  • Försvinn du som lyser över mitt folk!
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosOrb
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #30 am: 4.04.2004 | 23:18 »
90% aller Magier die ich erlebt habe waren entweder mir oder meinen charakteren unsympathisch.
Flowers of doom
Rising in bloom
You will see
Our immortality!

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #31 am: 4.04.2004 | 23:20 »
Magier ist bei mir ein recht zweischneidiges Schwert.
Ich selbst spiel sie gar nicht gerne, aber bei einigen Mitspielern finde ich sie sehr gut. Auch als Charakterkonzept gefallen sie mir soweit, das sie eine Welt auf alle Fälle bereichern
Back

Offline Der Schrei des Bartmenschen

  • Hero
  • *****
  • Der Wahn der Gesellschaft ist nah...
  • Beiträge: 1.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bartmensch
    • Alverans Pforten
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #32 am: 6.04.2004 | 13:46 »
Ich finde diese Uneffektiven Multi-Class Charaktere so schnuckelig. Ich hatte in der Runde mal einen Fighter/Barde/Rogue weil er Feats wollte, Singen können und Magische Fallen entdecken wollte. Er hat sich als einzioger beschwert, dass die Abenteuer zu hart währen.

Bei Dragonlance hatte ich mal einen Mystic/Mariner mit einem passenden Hintergrund. Das hat wenigstens Konzept.

Richtig toll finde ich die Leute, die keinen Barden spielen wollen, dann aber einen Chaotisch Neutralen Fighter/Mage(Illusion)/Rogue spielen, weil sie dann ja flexibler sind  :P .

Oder das klassiche "Ich nehme eine Stufe Barbar für den d12 und Fast Movement und den rest Fighter für Feats". Und dann beschwert er sich, dass sein Rage lausig ist und ob er nicht automatisch bessere Rage-Fähigkeiten wie ein Barbar bekommt, denn er hat ja nur ein d10 und das würde sich ja ausgleichen  :P

Kleriker, die sich einfach einen Gott wegen der Domains aussuchen und sich dan Wundern, wenn sie plötzlich keine Spells mehr haben, weil der Gott NÖ zu seinem Diener sagt, weil der ja nie JA gesagt hat.

Konzeptlose Charaktere sind auch immer wieder gerne gesehen. "Ich bin Kämpfer". Eltern? "Habe ich!" Heimat? "Habe ich auch!" Freunde? "Häh?"


Das beste, was einem SL passieren kann ist multiple Persönlichkeit - man hat immer Spieler, die so spielen, wie man es sich vorstellt  ;D .
Ein heller Blitz am Himmel und eine darauf folgende pilzförmige Wolke sind ein sicheres Zeichen einer nuklearen Explosion.

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: Die Verhassten, Teil 2
« Antwort #33 am: 7.04.2004 | 15:30 »
Konzeptlose Charaktere sind auch immer wieder gerne gesehen. "Ich bin Kämpfer". Eltern? "Habe ich!" Heimat? "Habe ich auch!" Freunde? "Häh?"

Das beste, was einem SL passieren kann ist multiple Persönlichkeit - man hat immer Spieler, die so spielen, wie man es sich vorstellt  ;D .
Typisch ist auch:
Eltern? "von ner Räuberbande getötet"
Heimat?"Bin vertrieben worden ansonsten siehe oben"
Freunde?"siehe oben"


Amnesie ist bei Gurps richtig lustig. Je nachdem wie stark diese ist, weiß der Spieler noch nichteinmal, was auf dem Charakterbogen steht.  ;D Wollte aber noch keiner nehmen :(