Tanelorn.net

Umfrage

Darf man als Spieler anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?

UMHERRGOTTSWILLNNEIN!!
Niemals
Sowas gehört sich nicht
Ööhm...
Is schon irgendwie okay
Und was ist mit Aspekten?

Autor Thema: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?  (Gelesen 3004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HEXer [N/A]

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Moinsen!

Kurze Frage: darf man beim RPGen als Spieler anderen auf die Charakterbögen glotzen gucken?

Edit: Nehmt die Antwortmöglichkeiten nicht so ganz ernst. Es sollte nur keine total trockene Umfrage werden. Letztlich ist es doch einfach eine Entscheidung zwischen ja ("istschonokay")- egal  ("öhm")- nein (die anderen Optionen)...
« Letzte Änderung: 13.03.2018 | 22:15 von HEXer »
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Offline Rhylthar

  • Fate-Leaks
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.695
  • Username: Rhylthar
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #1 am: 13.03.2018 | 21:36 »
Ich mag es in der Regel nicht, es sei denn, ein Spieler bittet mich darum.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Online Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.094
  • Username: Leonie
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #2 am: 13.03.2018 | 21:39 »
Mir fehlt hier die eindeutige "Ja, wenn das in der Gruppe generell so okay ist"-Option.

Gibt ja durchaus Runden, da sollte man die Beschreibung der anderen gelesen haben, damit man sich vernünftig vernetzen kann.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Online schneeland

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 764
  • Username: schneeland
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #3 am: 13.03.2018 | 21:42 »
Unsere Charakterbögen sind normalerweise kein Geheimnis, aber unaufgefordert schaut auch niemand drauf.
"Junge...warum hast du nichts gemoscht...
schau dir den Grotzlik an, der hat sogar 'nen Gargant..."
KhornedBeef

Offline Seth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 715
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seth
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #4 am: 13.03.2018 | 21:45 »
Würde ich sehr stark von dem entsprechendem Spieler und seiner (vermuteten) Intention abhängig machen.
Prinzipiell finde ich es eher unhöflich anderen Leuten in die Unterlagen zu starren, es sei denn man lädt dazu ein.

Begründetes "anderen Spielern auf den Charakterbogen schauen" mit Ansage kann durchaus in Ordnung sein, wie z.B. "Ich zeig Dir wo Wert XY auf dem Charakterbogen steht" oder "Ich glaube Du hast Dich verrechnent, darf ich das mal für Dich checken".

Sich anderer Leute Charakterbogen krallen und durchsehen wärend betreffender Spieler z.B. auf die Toilette geht ist ein absolutes No-Go.
Das Schicksal einer tauben Nuss
ist unerfüllter Fruchtgenuß

Offline HEXer [N/A]

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #5 am: 13.03.2018 | 21:46 »
Abstimmen bitte nicht vergessen... ;)
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Online Bad Horse

  • Hühnerleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.094
  • Username: Leonie
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #6 am: 13.03.2018 | 21:48 »
Abstimmen bitte nicht vergessen... ;)

Na, wenn keine deiner Optionen eindeutig pro Gucken ist, wird das für die Befürworter halt schwierig.  ;)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #7 am: 13.03.2018 | 21:49 »
Moinsen!

Kurze Frage: darf man beim RPGen als Spieler anderen auf die Charakterbögen glotzen gucken?
Klar.

Mache ich normalerweise nicht, aber warum nicht?

Wenn ein Spieler gerade nicht da ist oder beim Termin fehlt, nimmt sich auch einfach jemand den Charakterbogen, wenn er drauf würfeln muss.

Da haben wir keine großen Hemmungen.

Leider gibt es keine passende Antwortauswahl in der Umfrage.
Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 4.828
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #8 am: 13.03.2018 | 21:57 »
Diese Umfrage :D Hexer, haste wieder an Muttis Eierlikör genuckelt?  ~;D

Edit: Habe übrigens für "ja klar, ist sogar erwünscht" gestimmt.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.709
  • Username: nobody@home
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #9 am: 13.03.2018 | 22:01 »
Na, wenn keine deiner Optionen eindeutig pro Gucken ist, wird das für die Befürworter halt schwierig.  ;)

Es lebe halt die Suggestivfrage... ::)

(Ernsthaft, ich bin mir noch etwas im Zweifel, ob das hier eine echte Umfrage sein soll oder nur ein vorgezogener Aprilscherz.)

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #10 am: 13.03.2018 | 22:03 »
(Ernsthaft, ich bin mir noch etwas im Zweifel, ob das hier eine echte Umfrage sein soll oder nur ein vorgezogener Aprilscherz.)
Es gibt ja Spielrunden, in denen das wirklich unerwünscht ist oder man schief angesehen wird, wenn man es tut. Oder schlicht nicht ermöglicht wird (in Roll 20 Runden etwa, wo die Bögen der anderen Spieler schlicht unsichtbar sind). Insofern ist das doch eine interessante ernste Frage?
Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Offline HEXer [N/A]

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #11 am: 13.03.2018 | 22:07 »
Diese Umfrage :D Hexer, haste wieder an Muttis Eierlikör genuckelt?  ~;D

Edit: Habe übrigens für "ja klar, ist sogar erwünscht" gestimmt.

Hähähä... trump'scher Umfragestil. 8)

 Ich sitz hier mit Antariuk, und der macht das in unseren Runden ganz unbedarft. Ich bin so sozialisiert, dass das ganz großes Bäbä ist.

Und überhaupt - wie viele positive Optionen braucht ihr?

...und ich trink nur Grog. ;)
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 26.932
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #12 am: 13.03.2018 | 22:09 »
Abstimmen bitte nicht vergessen... ;)

Ich mach nicht bei Umfragen mit, deren Antwortmöglichkeiten sich in "Nein - Nein - Nein - Nein - Wennsseinmuss" erschöpfen.

Und überhaupt - wie viele positive Optionen braucht ihr?

Meine Antwort ist "Wo ist das Problem?"
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline Chruschtschow

  • HART! aber herzlich
  • Famous Hero
  • ******
  • Fate-Fanatiker
  • Beiträge: 3.513
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chruschtschow
    • Die Rollenspielergilde e.V.
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #13 am: 13.03.2018 | 22:11 »
Ich habe die oberen fünf Antworten für einen Scherz gehalten, aber das hat ja anscheinend wirklich jemand angeklickt. wtf?
Tolles Setting, würde ich aber mit Fate spielen. Und jeder Thread ist ein potentieller Fate-Thread. :d

Rollenspiel in und um Paderborn - Die Rollenspielergilde e.V. - www.rollenspiel-paderborn.de

Online Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit.
  • Beiträge: 1.596
  • Username: Zarkov
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #14 am: 13.03.2018 | 22:26 »
Ich habe einmal – ein Mal, auf einem Con – einen Mitspieler gefragt, ob ich grad mal seinen Bogen anschauen könnte, der dann Nein gesagt hat. Sein Männchen hatte wohl irgendwas Geheimnisvolles am Laufen. Naja, dann wurde das halt nicht ins Spiel eingebracht. War dann auch egal.

Und, ja, bei der Umfrage finde ich auch nichts zum Ankreuzen. Anklicken. Was auch immer.
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline GossenPrinz

  • Survivor
  • **
  • (Be-)Herrscher der Bürokratie
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: GossenPrinz
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #15 am: 13.03.2018 | 22:26 »
Natürlich nicht.

Ich erinnere mich aber an einen Fall, wo ich einen echten und einen falschen Charbogen in einer Mappe untergebracht habe, weil ich - mit dem SL abgesprochen - ein Kainskind aus einem anderen Clan als dem "offiziell angemeldeten" gespielt habe. Sogar der Name auf dem falschen Charbogen stimmte nicht. Die Generation etc. pp. ebenfalls nicht. Die Auspunktung der Fähigkeiten und Talente passte durchaus.

Ich persönlich finde es auch eine Unsitte, so etwas tun zu wollen, denn das lädt andere Spieler dazu ein, aufgrund von OOC-Wissen auf IC-Dinge hinzuspielen.
"Ist der Beschluß auch noch so schlecht - der BGH hat immer Recht!"

(gehört am AG Dortmund)

Online Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.362
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #16 am: 13.03.2018 | 22:28 »
Habe ich kein Problem damit. In den meisten meiner Runden waren die Charaktere sowieso online eingestellt und für jedermann einsehbar.

Problematisch könnte es allenfalls in Geheimniskrämerrunden werden... Und solche Runden (inklusive Notizzettelgeschiebe, mit-SL-vor-die-Tür-gehen und ach so überraschenden Maulwurf-SCs) spiele ich schon lange nicht mehr.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog
:T:-Speakers-Corner auf Voat

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.362
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #17 am: 13.03.2018 | 22:31 »
Okay, ich bin ja zu 99,3% SL. Aber bei den Spielern in meinen Runden ist das zwar nicht an der Tagesordnung, kommt aber durchaus mal vor. Und da hat keiner der Spieler ein Problem damit. Wieso auch?
Also am ehesten noch Punkt 5), was das ankreuzen anbelangt.

Den letzten Punkt, den man ankreuzen kann, verstehe ich nicht. Aspekte? Was für Aspekte?
« Letzte Änderung: 13.03.2018 | 22:34 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #18 am: 13.03.2018 | 22:32 »
Ich bin da auch ziemlich unbedarft glaube ich. Ich gucke selber gerne mal aus Neugier - nicht um zu kontrollieren, aber grade wenn ich nicht sattelfest mit dem Spiel bin ist das gerne mal hilfreich, vor allem wenn man dazu fragt warum und wie grade der Besitzer des anderen Charakterbogens gewürfelt hat. Dazu kommen dann Runden wo Spieler bei Abwesenheit ihre Bögen zur Fremdverwaltung einreichen, oder man die Bögen tauscht weil die Charaktere einen unfreiwilligen (magischen/übernatürlichen) Persönlichkeitstausch gemacht haben.

Wenn das jemand nicht gut findet habe ich aber auch kein Problem das sein zu lassen.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Online Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.610
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #19 am: 13.03.2018 | 22:33 »
Und solche Runden (inklusive Notizzettelgeschiebe, mit-SL-vor-die-Tür-gehen und ach so überraschenden Maulwurf-SCs) spiele ich schon lange nicht mehr.

sic transit gloria mundi! Nunja den ein oder anderen Zettel schiebe ich noch über den Spieltisch  ;)
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Neueste Bilder: Xanathar & Acererak (beide DnD)

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #20 am: 13.03.2018 | 22:35 »
Meine Antwort ist "Wo ist das Problem?"

Genau.
Da stehen nur Dinge drauf, die irgendwann im Spiel mal relevant werden oder werden sollen - das ist also sowieso irgendwann "öffentlich".


Was irgendwelche Geheimnisse angeht, bin ich bei Skyrock:
Solche Konzepte habe ich noch nie wirklich rund funktionieren sehen, das Gegenteil aber schon. Also in der Form, dass alle Spieler wissen, was Sache ist und ihre Charaktere entsprechend in Bedrängnis bringen.
Geheimnisse, die geheim bleiben, könnten genau so gut nicht existieren.
Und Geheimnisse, die völlig überraschend enthüllt werden und bis dahin nur diffus hinter den Kulissen wirken, entfalten für den Großteil der Runde keinerlei Wirkung.


Um wieder vom Unterthema Geheimnisse wegzukommen:
Wie Antariuk gucke ich gerade bei komplexen Systemen gerne mal einfach aus Interesse, was andere da so gebastelt haben. Oder bei Lifepath-Generierung, was da überhaupt rausgekommen ist.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

"Ich hack ein Loch in unser Raumschiff; ich weiß, das ist nicht klug!
Scheiß drauf, solang es Spaß macht - goodbye und guten Flug!"

FoodforAdventure.de - Nahrung für autarke Reisen und Expeditionen

Offline GossenPrinz

  • Survivor
  • **
  • (Be-)Herrscher der Bürokratie
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: GossenPrinz
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #21 am: 13.03.2018 | 22:35 »
<snip>

Den letzten Punkt, den man ankreuzen kann, verstehe ich nicht. Aspekte? Was für Aspekte?

Vielleicht wie bei "Werewolf: the Apocalypse" oder so? Okay. Das waren Vorzeichen, keine Aspekte.

Übrigens: ich habe kein Problem mit Zettelschreiben oder mit dem SL vor die Tür gehen. Das war bei besagtem Kainskind auch so.

Ich hätte mich eher gewundert, woher die anderen Charaktere des Klüngels gewusst haben wollen, welche Disziplinen ein Tremere hat. Das war der wahre Clan, und ich habe meinen SC damals als Kappadozianer ausgegeben.
"Ist der Beschluß auch noch so schlecht - der BGH hat immer Recht!"

(gehört am AG Dortmund)

Online Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit.
  • Beiträge: 1.596
  • Username: Zarkov
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #22 am: 13.03.2018 | 22:36 »
Zitat von: Skyrock link=topic=106166.msg134605215#msg134605215
Problematisch könnte es allenfalls in Geheimniskrämerrunden werden... Und solche Runden (inklusive Notizzettelgeschiebe, mit-SL-vor-die-Tür-gehen und ach so überraschenden Maulwurf-SCs) spiele ich schon lange nicht mehr.

Wobei, für Paranoia oder sowas tät ich da natürlich eine Ausnahme machen. Aber bei Rollenspielen beginnt die Antwort auf nahezu jede Frage ja mit „Kommt drauf an …“ und nur selten mit „Grundsätzlich und in jedem Fall …“. Oder sollte zumindest.
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline HEXer [N/A]

  • Prophet der Lust
  • Famous Hero
  • ******
  • Ubiquity-Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 2.528
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eldaen
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #23 am: 13.03.2018 | 22:37 »
Muss ja gar nichts mit Geheimniskrämerei zu tun haben. Vielleicht eher mit (klingt komisch) "Intimsphäre"? Würde ja jemand anderen auch nicht ins Tagebuch gucken...? Keine Ahnung. Ich fand den Unterschied in der Wahrnehmung halt interessant und wollte wissen, wie da das allgemeine Meinungsbild ist.
"You can take the geek out of the hood but you can't take the hood out of the geek." -Ron Leota

Typographieschöngeist und Ästhetikjammerlappen

50% Storyteller | 30% Specialist | 10% Casual Gamer | 10% Power Gamer | 0% Butt Kicker

Online Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit.
  • Beiträge: 1.596
  • Username: Zarkov
Re: Anderen Spielern auf den Charakterbogen gucken?
« Antwort #24 am: 13.03.2018 | 22:40 »

Den letzten Punkt, den man ankreuzen kann, verstehe ich nicht. Aspekte? Was für Aspekte?

Es geht natürlich um Fate & Co. – also um Flags, die man als Mitspieler kennen muß, um sie ordentlich ins Spiel zu bringen.
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*