Autor Thema: [Coriolis] Smalltalk  (Gelesen 44391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #25 am: 6.04.2018 | 08:03 »
Oh ja, stimmt. Für mich war Damage = Damage. Aber Stress ist im Regelwerk eben nie eine andere Form des Damage beschrieben und nich bloß "geistiger Schaden".

Ja, der Teufel liegt im Detail. Da Rüstung aber eh keine großen Effekte hat...

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.186
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #26 am: 6.04.2018 | 09:54 »
Ich hab mir mal diese Diskussion durchgelesen, die du da verlinkt hast. Gehe stark davon aus, dass da jemand mit Vorurteilen das Spiel gelesen und vermutlich auch mal ausprobiert hat und dann - welch Überraschung - konnte es nicht überzeugen.

Hm, Fanboy-Alarm? Kann ich für mich definitiv verneinen, bei der Lektüre hat mir Coriolis gut gefallen, erst im Spiel stellte sich Ernüchterung ein.
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #27 am: 6.04.2018 | 11:16 »
Hm, Fanboy-Alarm?

Hmm, ja vermutlich schon. Ich meinte auch weniger dich, aber das ändert nichts daran, dass die Aussage voreingenommen ist. Ich kann schon die Kritik nachvollziehen, dass DP und Beten eine Meta-Mechanik sind, die nicht tief in das Spielgefühl eingreift. Und natürlich könnte ich behaupten, dass es doch an den Spielern liegt, dass diese es eben gut verpacken müssten. Aber in der Regel passiert das nicht, sondern es beschränkt sich auf ein schlichtes "Würfel mal neu" verpackt in den Begriff "Beten".

Vermutlich ist der DP-Fluß auch sehr unterschiedlich in verschiedenen Gruppen, je nach Glück, Veranlagung, SL-Verhalten und eben Würfelhäufigkeit. Ich hatte schon Sessions mit 15 DP in zwei Stunden und welche mit keinem einzigen in fast vier.

Wir haben uns eben bewusst darauf eingelassen - kann man aber niemanden oktroyieren.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #28 am: 6.04.2018 | 16:53 »
Hmm, ja vermutlich schon. Ich meinte auch weniger dich, aber das ändert nichts daran, dass die Aussage voreingenommen ist.

Ist es verboten, Namen zu nennen? ;)

Mein Leseeindruck von Zornhau ist es auch, dass er sich an manchen Dingen stören will - u.A., weil die in anderen Systemen und vor Allem in Savage Worlds nicht groß anders sind.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #29 am: 6.04.2018 | 17:27 »
Oh, Gott! Er redet von He who must not be named>;D

(Ich möchte hier nur keine Personaldiskussion anfangen. Vorallem über Leute, die nicht Mitglied dieses Forum sind und mitlesen.)

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #30 am: 6.04.2018 | 17:34 »
Ja, das soll auch nicht in wildes Bashing übergehen oder eine Konversation über Forengrenzen hinweg starten (jeder schreibt bei sich und liest drüben mit).
Aber bevor man sich da noch drei Beiträge im Kreis dreht, nennt man lieber kurz Ross und Reiter.

Und damit zurück zum regulären Programm  ;)

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #31 am: 11.04.2018 | 08:20 »
Vermutlich noch nicht jedem bekannt: Orkig hat vor nem guten Jahr den Quickstarter von Coriolis als deutsches Let´s Play präsentiert. SL ist glaube "Nurdertim", der auch hier im Forum rumwuselt:
https://www.youtube.com/watch?v=3W-LPOIp-PY

Hab nur kurz reingehört, die vollen viereinhalb Stunden noch nicht.

Offline cyrion

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Username: cyrion
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #32 am: 11.04.2018 | 11:09 »
Vermutlich noch nicht jedem bekannt: Orkig hat vor nem guten Jahr den Quickstarter von Coriolis als deutsches Let´s Play präsentiert. SL ist glaube "Nurdertim", der auch hier im Forum rumwuselt:
https://www.youtube.com/watch?v=3W-LPOIp-PY

Hab nur kurz reingehört, die vollen viereinhalb Stunden noch nicht.

Dazu gibt es auch einen Podcast, aber ich kann den Link nicht finden, hier im Betrieb wollen nicht alle Internetseiten  :P

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #33 am: 11.04.2018 | 11:20 »
Einen deutschsprachigen?

Oder meinst du The Coriolis Effect?

« Letzte Änderung: 11.04.2018 | 11:29 von Deep_Impact »

Offline cyrion

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Username: cyrion
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #34 am: 11.04.2018 | 15:27 »
Ne
zu dem Film von Orkig
Hörst du hier:
https://soundcloud.com/user-743349671/03_coriolis

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #35 am: 12.04.2018 | 08:17 »
Ne
zu dem Film von Orkig
Hörst du hier:
https://soundcloud.com/user-743349671/03_coriolis

Danke dafür, habs mir gestern noch auf der Rückfahrt angehört. Ganz spaßige Truppe, die Kritik / Bewertung ist nachvollziehbar, selbst wenn ich Dark Flowers nie gespielt habe.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #36 am: 13.04.2018 | 07:44 »
Kann es sein, dass es keine Talente gibt, die für einen Piloten interessant sind? Vorgeschlagen sind Zero-G, Exo Specialist und Targeting Scope (CYB) vor.

Ich habe Zero-G und der Rest klingt eher uninteressant. Aber ansonsten finde ich keine Talente, die passen oder im Gebiet eines anderen Charakters wildern. Der gesamte Bereich Space-Combat scheint keine Talente zu haben. Vermutlich läuft es auf "Wealthy Family" oder ein schlichtes +1 auf ein Talent hinauslaufen.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #37 am: 13.04.2018 | 11:16 »
Nachtrag: Im Coriolis Effect habe ich dieses Talent gefunden, das finde ich gut.
https://rpggods.org/2017/08/20/coriolis-this-is-my-ship-there-are-many-like-it-but-this-one-is-mine/

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Allgemeines Talent:

Dies ist mein Schiff, da sind viele andere wie dieses, aber dies ist meins!

Mein Schiff ist mein bester Freund, es ist mein Leben. Ich muss es meistern, wie ich mein Leben meistern muss. Ohne mich ist mein Schiff nichts. Ohne mein Schiff bin ich nichts.

Du bist eins mit deinem Schiff. Für ein ausgewähltes Schiff - und nur eines und für immer - erhälst du einen Bonus von +1, wenn an Bord und für Würf die direkt das Schiff betreffen oder für dieses von Vorteil sind. Der Bonus zählt nicht für Aktionen an Bord, die das Schiff nicht betreffen. Die SL entscheidet, ob das Talent angewendet wird oder nicht.

Zum Beispiel:
  • Du bekommst +1 TECHNOLOGY oder DATADSCHINN für Würfe die das Schiff betreffen (wie eine Reparatur, Sensoren bedienen, ein Air-Lock bedienen oder andere Systeme an Bord)
  • Du bekommst +1 auf PILOT, inklusive Portalsprünge und +1 auf FERNKAMPF, when du die Waffensysteme einsetzt.
  • Du bekommst +1 KOMMANDO im Raumkampf, aber nicht für Kommandos an Bord des Schiffs.
  • Du bekommst +1 auf KRAFTAKT, wenn es darum geht Explosiver Dekompression zu widerstehen.
  • Du erhältst aber keinen Bonus auf TECHNOLOGY Würfe an Bord des Schiffs, wenn es sich nicht direkt um das Schiff handelt (wie Reparatur an einem Gewehr). Auch keinen Bonus darauf auf jemand an Bord zu schiessen (es sei denn der SL stimmt zu, dass derjenige direkt das Schiff bedroht). Kein Bonus auf DATADSCHINN, um etwas ausserhalb des Schiffs zu hacken. Und auch keinen Bonus auf MEDICURGY, selbst wenn das Schiff eine Medbay besitzt - das bringt dem Schiff ja nichts.
Das Talent kann nicht von jedem Charakter genommen werden. Der Spieler muss narrativ erklären, warum er so ein enges Verhältnis zu dem Schiff entwickelt hat. Die SL hat das letzte Wort, ob ein Charakter das Talent wählen darf, oder nicht.

Kosten:  5 Erfahrungspunkte
« Letzte Änderung: 13.04.2018 | 14:11 von Deep_Impact »

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.003
  • Username: schneeland
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #38 am: 13.04.2018 | 11:55 »
Gefällt mir. Ich würde das in der Tat auch nicht für jeden SC zulassen, aber wenn Du quasi Han Solo bist und eine besondere Beziehung zu Deiner alten Rostlaube hast, empfinde ich das schon als passend.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #39 am: 2.05.2018 | 11:03 »
Aus der Wiki Aventurica:

Zitat
Dopplern sind Wesen von außerhalb Deres. Sie stammen vom zweiten Mond des vierten Planeten der Sonne Algol.

Oh, Ihr Ikonen!!! Die haben uns heimlich Das schwarze Auge untergeschoben!

Naja, eigentlich heißt Algol ja رأس الغول  (raʾs al-ġūl)... Woher kenne ich den Namen bloss...
« Letzte Änderung: 2.05.2018 | 11:17 von Deep_Impact »

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #40 am: 2.05.2018 | 12:26 »


Naja, eigentlich heißt Algol ja رأس الغول  (raʾs al-ġūl)... Woher kenne ich den Namen bloss...

Batman und dem DC-Universum. Ich kenn ihn mehr aus der Serie Arrow.

Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #41 am: 2.05.2018 | 12:54 »
Schon klar :)

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #42 am: 8.05.2018 | 09:21 »
Teil 19 des Coriolis Effects ist erschienen.
https://fictionsuit.org/2018/05/07/the-coriolis-effect-episode-19/



00.00.42: Yes, you may live! courtesy of SångHatten
00.04.16: World of Gaming – Vampire V5, Yndaros the Darkest Star, Western and Forbidden Lands
00.19.41: Review of the Year Part 1
00.29.45: How To Play Coriolis: Group Concepts
00.52.47: Review of the Year Part 2
01.07.40: Spectral Corsair Update
01.16.50: Players in the Hamam Special, the crew of the Corsair
01.36.50: #MinMaxMankind
01.39.26: Coming Next and Goodbye!

Deep_Impact

  • Gast

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #44 am: 18.05.2018 | 20:24 »
Die erste Coriolis Novelle gibt es gerade für 1,25€ im Angebot :
https://www.paradoxplaza.com/coriolis-e-book-the-dark-between-the-stars/OO0000BDI0000002.html

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.299
  • Username: Ninkasi
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #45 am: 5.10.2018 | 14:40 »
Neue Podcastfolgen von Mud & Blood zu Coriolis, Interview und Review:
https://9littlebees.com/mudandbloodcast/

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 19.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #46 am: 5.10.2018 | 15:06 »
Die erste Coriolis Novelle gibt es gerade für 1,25€ im Angebot :
https://www.paradoxplaza.com/coriolis-e-book-the-dark-between-the-stars/OO0000BDI0000002.html

Ist das die, die für die deutschen Backer auf deutsch kommt? (Die war doch bei den Sachen dabei, die übersetzt werden, oder?)
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #47 am: 5.10.2018 | 15:21 »
Ist das die, die für die deutschen Backer auf deutsch kommt? (Die war doch bei den Sachen dabei, die übersetzt werden, oder?)
Du meinst "Das Geheimnis des Nestor Ambar". Das hier ist aber "Darkness between the Stars" von Matthias Lijar.

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.836
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #48 am: 24.10.2018 | 12:18 »
Beim drüberlesen sind mir zwei Sachen aufgefallen, die ich persönlich fast für sinnlos erachte.

Zum einen die Humaniten, warum gibt es die und warum kann man die als SC spielen? Findet ihr diese interessant?
Ich glaube die wurden nur aufgeführt, weil "nur" Menschen wohl zu langweilig ist.

Zum anderen Mystiker und ihre mystischen Kräfte.
Ich weis, dass nicht jede Gruppe so auf Kampf fixiert ist wie unsere aber die paar mystischen Talente, die man teuer kaufen muss bringen eigentlich so gut wie nichts, also zumindest nicht im Kampf.
Zudem bekommt der SL auch noch jedes mal ein FP, wenn diese genutzt werden.

Wie seht ihr das? Eine Bereicherung oder hätte man darauf auch verzichten können? 
"Da muss man realistisch sein..."

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Smalltalk
« Antwort #49 am: 24.10.2018 | 13:09 »
Die Humaniten finde ich ganz okay. Dass es genetisch optimierte Menschen gibt, kann ich mir vorstellen. Aber ja das Spiel würde wenig verlieren, wären sie nicht da. ggf. vielleicht etwas weniger Rassismus-Probleme, aber den erleiden die Semi-Intelligenzen ja auch.

Coriolis spielt sich auch ohne Mysteriker gut, aber die sein ein essientieller Teil der bisher einzigen Kampagne. Ohne die, kann man das Buch getrost und vollständig in der Ecke liegen lassen. So gesehen, funktioniert das Setting ohne Mystiker nicht.

Ich finde es gut, dass die eher eine Option bieten, aber keine 100%ige Macht darstellen. Wer seine Fähigkeit aus der Dunkelheit bezieht, dem (oder seinem Umfeld) passieren eben schlimme Dinge.

Generell sind zwei Charaktere eh sehr unterschiedlich, so dass einer mit 30 EXP einem mit 20 nicht maßlos überlegen ist. Da kann man auch mal ein paar Punkte in Mystische Kräfte opfern, wenn man meint das passt zum Charakter.

Es gibt natürlich Fähigkeiten wie "Hellsicht", die man viel stärker im Auge behalten muss, als sowas einfach wie "Telekinese". Aber in der Regel sind die Talente aus dem GRW harmlose "Tricks". Erst in der Kampagne kommen mächtige Fertigkeiten dazu, die aber nicht für SCs bestimmt sind.