Tanelorn.net

Autor Thema: Havena Crowdfunding Thread  (Gelesen 7329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Havena Crowdfunding Thread
« am: 23.05.2018 | 15:26 »
Link zur Gameon-Website mit dem Havena Crowdfunding

Ab heute, 23.05., ist das Crowdfunding für die neue Havena Spielhilfe gestartet.  :headbang:

Auch für mich hat Havena nach wie vor einen großen Nostalgiefaktor. Das DSA3-Havena (in der Albernia-Box) hat mir zwar nicht wirklich gefallen, aber ich hege große Hoffnungen in das CF, da ich fest daran glaube, dass Ulisses es richtig macht und so eine Art "neues altes" Havena liefert. Meine Erwartungen möchte allerdings auch nicht zu hoch ansetzen, auch wenn ein Ergebnis vom Maßstab der Gareth-Box natürlich großartig wäre.

Edit: Ich bin erschrocken über mich selbst, wie lange mein Finger über dem zweithöchsten Level gekreist ist.  ~;D

« Letzte Änderung: 4.06.2018 | 09:25 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #1 am: 23.05.2018 | 15:35 »
Wer ist denn der Autor?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #2 am: 23.05.2018 | 15:42 »
Wer ist denn der Autor?

Anton Weste wird als erster genannt. Ich betreibe normalerweise kein Autoren-Fanboytum, aber der Name ist mir durch die Gareth-Box in Erinnerung geblieben. Aber es hängt ja auch nicht alles an einem Autor, denke ich.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #3 am: 23.05.2018 | 15:44 »
134 Backers
16 540€
collected of initial goal 20 000€ (or 83%)

Stand jetzt gerade, das Teil ist seit 14.00 Uhr offen. Krank.

Vielleicht schlägt Havena ja sogar Wege des Fi... äh der Vereinigung?
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.898
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #4 am: 23.05.2018 | 15:48 »
Ich war vorab sehr interessiert, das sollte mein erstes Ulisses Crowdfunding werden. Leider bin ich wenig beeindruckt. Es wird also ein 128 Seiten Buch mit Plänen darin. Irgendwie fehlt mir da im Moment ein richtiger Teaser. Die Stretch Goals sahen nun auch nicht so spannend aus. Ich warte mal ab, was die späteren Stretch Goals noch bringen werden und vor allem was die Previews verraten werden, was man da eigentlich tatsächlich unterstützt (ich wüsste schon gerne mehr als "128 Seiten Buch mit Plänen"), auch wenn der Autor gut ist.

Irgendwie hatte ich auch mit einem fetten Box Set gerechnet und einer stärkeren Orientierung an Spielleiter.

Bei aktuellem Stand kann ich auch warten, bis das Softcover erscheint.

Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #5 am: 23.05.2018 | 15:59 »
Kann ich verstehen, ich hatte auch auf so eine fette Box gehofft.

Von den genannten Inhalten interessieren mich vor allem folgende:
•Details zur Unterstadt mit einer eigenen Karte
•Wesenszüge für die Bewohner der einzelnen Stadtteile
•Wissen über die drei Meeresgötter Efferd, Charyptoroth und Numinoru, deren Kulte um die Vorherrschaft in Havena ringen
•Die wichtigsten Meisterpersonen der Stadt

Fokusregeln zum Schwimmen brauche ich nicht wirklich. Aber die o. g. Punkte können, gut umgesetzt, ein tolles Spiel in der Stadt ermöglichen. Gerade die unterschiedlichen Fraktionen der Kulte könnte Anton Weste ja ähnlich umsetzen wie die Fraktionen in Gareth (nur nicht so viele natürlich). Aber wie gesagt, ein Vergleich mit der Gareth-Box wäre gewissermaßen unfair.

Allerdings: Es muss eine deutliche Steigerung zu den bisherigen Regionalspielhilfen unter DSA 5 stattfinden, die mich bisher nicht wirklich anfixen konnten.

Edit: Das Artwork gefällt mir schon recht gut.
« Letzte Änderung: 23.05.2018 | 16:01 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #6 am: 23.05.2018 | 16:09 »
In der Tat fehlt ein attraktives Strechgoal im 30T Bereich....hmm...
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Neueste Bilder: Xanathar & Acererak (beide DnD)

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 5.829
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #7 am: 23.05.2018 | 16:21 »
Also wirklich begeistern tut mich eigentlich nur das Numinoru-Zeug.

128 Seiten sind ja jetzt nicht soo viel. Ich hoffe, dass noch mehrere Mini-Abenteuer oder eine Anthologie dazu kommt. Das war ja bei WdV dann ja eigentlich auch das Interessante (auch wenn die ja noch niemand zu Gesicht bekommen hat.)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online rillenmanni

  • Schönster Lurch von Nerdistan
  • Hero
  • *****
  • König der Narren
  • Beiträge: 1.918
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #8 am: 23.05.2018 | 17:14 »
Also, als ordentliches Stretch Goal muss natürlich eine Ausarbeitung meiner Skizze der Komplettüberarbeitungen von Jüngling am Strand (und von Nurinais Ring) an den Start! :)

https://asboran.de/2016/03/23/dsa-klassiker-zum-wiederentdecken-teil-4/ (Rillizibers Teile)

Ich packe mir allerhöchstens das PDF drauf, um an die digitalen DSA1-Havena-Dateien heranzukommen. Gedruckt habe ich sie ja schon seit ich noch klein gewesen bin.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Zohltan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zohltan
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #9 am: 23.05.2018 | 17:30 »
Bei aktuellem Stand kann ich auch warten, bis das Softcover erscheint.

Puh. Da bin ich jetzt irgendwie auch... ich dachte nicht, dass es sich nur um ein 128 Seiten Büchlein handelt. Aktuell ist ja das Layout und die Schrift nicht gerade vorteilhaft, so dass der Inhalt ja nochmal ein wenig runter geht. Minus die Regeln eben... Hatte mit was anderem gerechnet, als von der Garethbox TM gesprochen wurde...

Offline Andhur

  • Experienced
  • ***
  • ***Chefkoch
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Saladin
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #10 am: 23.05.2018 | 17:41 »
Ach, was soll der Geiz. Ist ja für einen guten Zweck!  :d

Ich hoffe ja noch auf das Stretch Goal "Havena-Handtuch". >;D
...für den gepflegten Badeurlaub 2019.

Offline Zohltan

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: Zohltan
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #11 am: 23.05.2018 | 17:48 »
Ach, was soll der Geiz. Ist ja für einen guten Zweck!  :d

Für den Guten Zweck ist System Matters!   :headbang:

Ulisses ist das Großkapital  :Ironie:

Offline Kreggen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 536
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #12 am: 23.05.2018 | 18:00 »
Na holla. 109% erreicht am ersten Tag, nach knapp 4 Stunden. DSA halt. Ich wollte auch mitmachen und hatte auf eine coole Stadtbeschreibung mit allem HickHack gehofft. Mal sehen. Das Artwork geällt zumindest. Vielleicht lege ich neben dem Buch noch einen Satz Würfel und die Stadtkarten drauf, leider sind die dann nicht als PDF dabei. Aber Heldenbrevier, Abenteuer, Retrobox und Soundtrack brauch ich nicht.
- hat seinen Jahresrückblick auf www.elfenwolf.de
- spielt im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ] gerade DSA nach Erzählregeln
- freut sich auf "Coriolis" & "Things from the flood"

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #13 am: 23.05.2018 | 18:06 »
Hab ich nicht, auch hier im Forum, gelesen, dass Ulisses sicherlich nieeemals nicht "reguläre" DSA-Produkte krautfunden würde? :D
Nun ist es also doch schon weit...Wobei ich den Versuch der Erklärung seitens Ulisses, warum sie das per CF bringen, löblich finde :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #14 am: 23.05.2018 | 21:44 »
Jetzt  gleixh 30000 Tacken .Sowas kann man nicht oft wiederholen. Bin gespannt ob es in Zukunft noch ein weiteres DSA CF in diesem Format soweit bringen kann...

Edith meint: Eine DnD 5e OGL Version von Aventurien vielleicht...
« Letzte Änderung: 23.05.2018 | 21:46 von Pixellance »
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Neueste Bilder: Xanathar & Acererak (beide DnD)

Offline Aedin Madasohn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Username: Aedin Madasohn
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #15 am: 23.05.2018 | 21:52 »
Sowas kann man nicht oft wiederholen. Bin gespannt ob in Zukunft noch ein weiteres DSA CF in diesem Format soweit bringen kann...

solange wie "128 Seiten" auch 128 Seiten Aventurien-feeling liefern, wird der Fandom alles an Text (ingame/Beschreibungen/Abenteueraufhänger etc.pp) schlicht molochartig verschlingen  ;)
Probleme werden sich erst dann einstellen, wenn halt grottig schlecht am Publikum vorbei geschrieben wird.

Solange fandom-Aventurien drin ist, wird der Gaul noch einige Strecken vor sich haben bis zur Rente  ~;D

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 5.888
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
    • metalinside.de
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #16 am: 23.05.2018 | 22:25 »
Wieso ist das denn keine Box? Oder wird es das noch als Stretch Goal geben? Wäre cool.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | metalinside.de | negativeblack.net | Ulisses Spiele

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #17 am: 24.05.2018 | 06:47 »
Jetzt  gleixh 30000 Tacken .Sowas kann man nicht oft wiederholen.
Ich denke schon, denn auch wenn ich mich jetzt nicht so brennend für Havena begeisterte wie andere hier, gibt es genug Fans die sowas regelmäßig finanzieren werden. Und je mehr Leute davon mitbekommen, desto mehr werden auch mitmachen (nicht alle, aber immer wieder einige mehr).

So lange Ulisses einigermaßen pünktlich abliefert und die "Ich will aber eine besondere Limited Edition haben" Kunden bedient, wird der Rubel rollen. Und ich mache halt mit, wenn etwas interessantes kommt.

Mit weiteren Fundings warte ich aber, bis ich mein erstes Produkt davon in der Hand habe oder aber etwas mich kauftechnisch so triggert, das ich nicht warten kann.

Wobei das auch wieder doof ist, weil ja NACH einem Crowdfunding das Warten erst BEGINNT... :-\

Offline Just_Flo

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.427
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Just_Flo
    • Hier gibt es Infos über die Welt der Tabletopspiele:
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #18 am: 24.05.2018 | 07:15 »
Havena? Total irrelevant für mich. Brauche ich nicht. Werde ich wohl nie bespielen. Aber die PDF-Version von allem ist schon gebackt.
Jeder hat das Recht auf meine Meinung.

DSA-Spieler seit 1996!

Nahema forever!

DSA Fanboy Nummer 3

Ulisses Fanboy Nummer 7

Figurenschubser Sir Löwenherz

Offline Hotzenplot

  • geiler Typ
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Am Ende ist es immer etwas Persönliches
  • Beiträge: 5.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #19 am: 24.05.2018 | 11:00 »
Stand jetzt:
327 Backers
35 590€
collected of initial goal 20 000€ (or 178%)

Bin mal gespannt, was noch für Stretchgoals kommen. Silvanas Befreiung PDF ist schon mal dabei und die benötigten 40000 € für das auf DSA5 geupdatete Abenteuer in Buchform wird mit Sicherheit auch geknackt. Darauf bin ich sehr gespannt! Keine Ahnung, ob ich das jemals spielen werde. Aber eine Havena-Kampagne kann ich mir durchaus vorstellen. So in 4-7 Jahren, wenn ich meine aktuelle Großkampagne alle geleitet habe.  ~;D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 5.829
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #20 am: 24.05.2018 | 12:21 »
Meine Wunsch: Das Abenteuer beginnt!/Graubarts Haus auch noch upgedatet.

Tödlicher Wein als zweite alte Havena-Anthologie ist wohl auch noch Pflichtprogramm. Und Das Haus des Mantikors gehört ja irgendwie auch noch dazu. (Nicht, dass ich die nochmals brauche.)
« Letzte Änderung: 24.05.2018 | 13:38 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.788
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #21 am: 24.05.2018 | 13:10 »


So lange Ulisses einigermaßen pünktlich abliefert und die "Ich will aber eine besondere Limited Edition haben" Kunden bedient, wird der Rubel rollen. Und ich mache halt mit, wenn etwas interessantes kommt.


Du meinst das Ulisses zusammen mit dieser kernKundschaft gemeinsam in den Sonnenuntergang schippern werden..da könntest Du recht haben.

Leider bin ich selbst zu alt um die sich daraus ergebenen Rollenspieltrödelläden nach Wohnungsauflösungen noch erleben zu dürfen ;-)
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Neueste Bilder: Xanathar & Acererak (beide DnD)

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 4.898
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
    • Buntes Rollenspiel Blog
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #22 am: 24.05.2018 | 16:10 »
Was mich ein wenig abturnt ist, dass bei der Hafenmeister-Pledge das Abenteuer Grauen aus dem Nebel nicht mal als PDF dabei ist.

Ich glaube am Ende fahre ich am besten, einfach die 30-Euro-Pledge für alle PDF zu nehmen und das eigentliche Buch ggf. später separat zu kaufen, wobei ich auch die Karten gerne hätte :-/. Aber auch da ist es womöglich günstiger, Buch + Karten separat zu kaufen, als zu der 60 Euro Pledge dann das Grauen aus dem Nebel Abenteuer separat zu kaufen (falls vom Buch später eine Softcover Ausgabe kommt, da ich bisher von DSA 5 nur Softcover habe und ich in meiner Sammlung eigentlich ungern jetzt ein Hardcover herausragen hätte finde ich eh etwas schade, dass es die Option nicht gibt).

Mich hätte eine Pledge gereizt für die eigentlichen Druckwerke, also Grundbuch + Karten + Abenteuer, ohne den ganzen Merchandise (wozu ich auch das Heldenbrevier zähle). Ich finde die Vorstellung, so etwas haben zu wollen, eigentlich auch gar nicht so abwegig und bin etwas überrascht, dass man daran nicht gedacht hat. 

Das finde ich alles nervig, kann ich nur beobachten und 48 Stunden vor Ende dann in Excel ausrechnen mit welchem Angebot ich am günstigsten wegkomme :P. Habe mir jedenfalls mal einen Termin für den 11. Juni im Kalender gemacht und bis dahin raus aus dem Crowdfunding :P.
Buntes Rollenspiel. Gedanken, Anfänge und Abschiede rund um mein liebstes Hobby.

Spiele die ich mag: Arcane Codex — Basic Roleplaying — Beyond the Wall and Other Adventures — Lamentations of the Flame Princess — Marvel Heroic Roleplaying — Savage Worlds — Talislanta — Traveller
Im Moment spielleite ich: Beyond the Wall
Im Moment spiele ich: DSA5, Splittermond

Wellentänzer

  • Gast
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #23 am: 24.05.2018 | 17:08 »
Den Post vom Narr finde ich total nachvollziehbar. Ich habe den Hafenmeister plus Abenteuer genommen. Freu mich drauf und hoffe, dass die Spielhilfe so cool wird wie Gareth. Ansonsten finde ich es ehrlich gesagt klasse, dass Havena im Vergleich nicht ganz so monumental ausfällt wie Gareth. bei Gareth habe ich nämlich immer mal quergelesen, aber insgesamt war mir das ein zu dickes Brett. Havena passt deutlich besser zu meinen Bedürfnissen.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Havena Crowdfunding Thread
« Antwort #24 am: 24.05.2018 | 17:28 »
Es ist ja nur eine Stadt, keine ganze Regionalspielhilfe. Aber auch deutlich zu dick dafür, einfach eine Stadtbeschreibung in einer solchen zu sein. Eigentlich gar nicht übel - wenn man die Stadt mag.