Tanelorn.net

Autor Thema: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz  (Gelesen 6709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Username: thorin
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #100 am: 15.08.2018 | 17:16 »
Hat sw überhaupt ein flagschiff System oder lebt es nur von konversationen.

Also ich bin großer Fan der beiden noch bei PG erschienenen Plotpoint-Kampagnen Sundered Skies und 50 Fathoms. Ob das nun Flagschiffe sind weiß ich nicht. Aber der Vorteil von PPK ist ja, dass man ein spannendes Setting bekommt, in dem genau dann, wenn man spielt, etwas weltumspannendes, episches passiert und die Charaktere reingeworfen werden.

Ich liebe dieses Prinzip. Nicht irgendwas auf Mittelerde spielen, sondern in Mittelerde die Ringkriege spielen - ohne dass die Spieler sie kennen.

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 6.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #101 am: 15.08.2018 | 19:18 »
Also ich bin großer Fan der beiden noch bei PG erschienenen Plotpoint-Kampagnen Sundered Skies und 50 Fathoms.

OT: Kannst du ein paar Worte zur Sundered-Skies-Kampagne verlieren? Das ist ein Setting, um das ich schon lange herumschleiche, die Kampagne wurde aber im Internet teilweise ziemlich zerrissen, ich erinnere mich an Schilderungen dahingehend, dass kaum eines der Szenarien auch nur ansatzweise einen Sinn ergeben würde und dauernd immer wieder davon ausgegangen würde, dass die SC jetzt halt anfangen zu kämpfen, selbst, wenn sie überhaupt keinen erkennbaren Grund haben, gegen die auftauchenden NSC zu kämpfen ...
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #102 am: 15.08.2018 | 19:28 »
OT: Kannst du ein paar Worte zur Sundered-Skies-Kampagne verlieren? Das ist ein Setting, um das ich schon lange herumschleiche, die Kampagne wurde aber im Internet teilweise ziemlich zerrissen, ich erinnere mich an Schilderungen dahingehend, dass kaum eines der Szenarien auch nur ansatzweise einen Sinn ergeben würde und dauernd immer wieder davon ausgegangen würde, dass die SC jetzt halt anfangen zu kämpfen, selbst, wenn sie überhaupt keinen erkennbaren Grund haben, gegen die auftauchenden NSC zu kämpfen ...

Seriously? Wir sind jetzt fast am Ende der Kamapgne, und wir lieben sie! Großartiger Plotbogen, super Twists, und wie es sich für eine PPC gehört, sie stellt die Spielwelt völlig auf den Kopf, die Chars sind die Helden, nicht nur Mitläufer! :)
Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (englisch) | Wildes Shadowrun 2.01D

In Dubio Prosciutto

Offline Colgrevance

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #103 am: 15.08.2018 | 19:38 »
Ich habe die Sundered Skies Plot-Point-Kampagne als Spieler erlebt und muss sagen, dass die einzelnen Szenarien schon sehr auf Kämpfe ausgelegt waren - das ist aber gefühlt bei den meisten offiziellen SW-Kampagnen der Fall. Unser SL musste wohl auch tatsächlich etwas Arbeit reinstecken, damit uns Spielern immer klar war, wohin die Story sich entwickelt.

Ersteres ist aber eine reine Geschmacksfrage (wenn ich Intrigen und einen Fokus auf soziale Interkation will, muss ich mir halt eine andere Kampagne suchen) und letzteres für eine halbwegs erfahrene SL auch ohne großen Aufwand machbar, würde ich sagen. Insofern kann ich Sundered Skies jedem nur empfehlen, der sich von den genannten Punkten nicht abschrecken lässt. Und dann erhält man tatsächlich eine sehr, sehr coole Kampagne, wie ManuFS schon schön beschrieben hat.

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Username: thorin
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #104 am: 15.08.2018 | 20:31 »
OT: Kannst du ein paar Worte zur Sundered-Skies-Kampagne verlieren? Das ist ein Setting, um das ich schon lange herumschleiche, die Kampagne wurde aber im Internet teilweise ziemlich zerrissen, ich erinnere mich an Schilderungen dahingehend, dass kaum eines der Szenarien auch nur ansatzweise einen Sinn ergeben würde und dauernd immer wieder davon ausgegangen würde, dass die SC jetzt halt anfangen zu kämpfen, selbst, wenn sie überhaupt keinen erkennbaren Grund haben, gegen die auftauchenden NSC zu kämpfen ...

Hm, das wäre nun wirklich etwas ot. Aber ich will kurz etwas dazu schreiben:

Wie bei allen mir bekannten PPKs gibt es die Savage-Tales, die Abenteuer, die Pflicht sind. Die behandeln den epischen, welterschütternden Teil. Die kommen nicht am Stück, sondern werden nach und nach gespielt, auch abhängig davon, wie gut die Charaktere inzwischen sind. Dazwischen ist vieles offen, hängt davon ab, wohin die Charaktere gehen und was man dort machen kann. Dafür gibt es viele kleine Abenteuer. Hierbei handelt es sich um nur knapp geschilderte Abenteuerideen, die immer Luft für Imrovisationen und eigene Ideen lassen. Hier hängt natürlich viel von der Gruppe ab. Wer sehr detailliert ausgearbeitete Abenteuer mag, wird hier nicht besonders glücklich werden als SL. Für mich ist es genau richtig, weil ich einen Spielabend sehr schnell vorbereiten kann und nicht sehr eingeengt bin. Und die Spieler können wirklich recht frei in der Welt rumreisen, wie sie es wollen. Irgendwo ist dann schon was los.
Das alles gefällt mir. Kampflastig ist es, aber sinnlos finde ich die Kämpfe nicht.

Was ich an der Kampagne liebe: Es gibt Hintergrundbeschreibungen für die Spieler, wie die Welt ausschaut, was besonders daran ist, welche Charaktere es so gibt, die hier besonders sind usw.

Aber dann können die Spieler in der Kampagne viel herausfinden, warum die Welt so ist, wie sie so geworden ist, was ihr droht und warum manche Charakterklassen so geworden sind, wie sie sind. So können die Charaktere viel über die Welt, aber ggf. auch über sich herausfinden. Und vieles hinterfragen. Das ist etwas, was nur wenige Settings so bieten.

Ich liebe es und freue mich tierisch, es am Wochenende wieder leiten zu können.

Aber mal ehrlich: 50 Fathoms ist noch besser, aus ähnlichen Gründen.

Ich mag Savage Worlds und die PPK sehr gerne. Aber da ist vieles Geschmackssache. Ich würde Dir eines empfehlen: PG macht immer wieder PDF-Aktionen. Da gibt es das PDF dann sehr billig. Und bei Ebay bekommt man den Settingband gelegentlich für 1 €, glaube ich. Was soll man da falsch machen?

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 6.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #105 am: 15.08.2018 | 20:58 »
An ManuFS, Colgrevance und thorin: Danke für die Einschätzung!

Ich würde Dir eines empfehlen: PG macht immer wieder PDF-Aktionen. Da gibt es das PDF dann sehr billig. Und bei Ebay bekommt man den Settingband gelegentlich für 1 €, glaube ich. Was soll man da falsch machen?

Bei mir geht's ehrlich gesagt immer in erster Linie um die Frage, ob ich die Zeit investiere, um etwas ernsthaft zu lesen ... da ich berufsbedingt praktisch den ganzen Tag schon am Lesen bin, überlege ich mir sehr genau, was sich in der Freizeit wirklich lohnt.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 5.792
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #106 am: 16.08.2018 | 08:26 »
Bei mir geht's ehrlich gesagt immer in erster Linie um die Frage, ob ich die Zeit investiere, um etwas ernsthaft zu lesen ... da ich berufsbedingt praktisch den ganzen Tag schon am Lesen bin, überlege ich mir sehr genau, was sich in der Freizeit wirklich lohnt.

Das schöne an den ursprünglichen Savage-Worlds-Sachen ist, dass sie auf den Punkt gebracht geschrieben sind. Anstatt viel Gelaber um möglichst viele Seiten zu füllen, wird mit wenigen Sätzen ein Bild einer Location oder eines Szenarios gezeichnet.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Taysal

  • Adventurer
  • ****
  • BoL-Fan & Savage-Stylist
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Taysal
    • Taysal.net
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #107 am: 16.08.2018 | 09:38 »
An ManuFS, Colgrevance und thorin: Danke für die Einschätzung!

Bei mir geht's ehrlich gesagt immer in erster Linie um die Frage, ob ich die Zeit investiere, um etwas ernsthaft zu lesen ... da ich berufsbedingt praktisch den ganzen Tag schon am Lesen bin, überlege ich mir sehr genau, was sich in der Freizeit wirklich lohnt.


(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline thorin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Username: thorin
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #108 am: 16.08.2018 | 16:46 »
@Taysal:
Ich finde Dein Material übrigens prima und schaue auch immer mal wieder bei Dir zur Kampagne nach. Das einfach mal als Rückmeldung eines aktuellen Spielleiters.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.673
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #109 am: 18.08.2018 | 11:51 »
Ich hoffe sehr auf eine produktive Zusammenarbeit zwischen Taysal und Ulisses!

Offline Pixellance

  • Bildpunktlanze
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.710
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #110 am: 22.08.2018 | 15:24 »
was ist nun eigentlich mit der dt. Fanlizenz. Ist die nun erloschen?
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Neueste Bilder: Xanathar & Acererak (beide DnD)

Offline Sphyxis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 36
  • Username: Sphyixs
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #111 am: 11.10.2018 | 11:25 »
ETU ist sehr amerikanisch und nicht so leicht in eine deutsche Örtlichkeit zu übertragen, außer, man macht da ein  1900-Feuerzangenbowle-Setting drauß.


Okay, klingt für mich sehr einleuchtend.
Vielen Dank für den Exkurs in das amerikanische Unileben. War für mich sehr informativ und erhellend. ;) Hilft mir auch, das eigentliche ETU Setting etwas stärker zu durchdringen.

Offline TheOzz

  • Experienced
  • ***
  • His Evilness of Doom
  • Beiträge: 279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheOzz
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #112 am: 11.10.2018 | 12:06 »

Okay, klingt für mich sehr einleuchtend.
Vielen Dank für den Exkurs in das amerikanische Unileben. War für mich sehr informativ und erhellend. ;) Hilft mir auch, das eigentliche ETU Setting etwas stärker zu durchdringen.

Aber ETU funktioniert auch so ganz gut.

Wenn man Buffy gesehen hat, oder Charmed, da ein paar Coming of Age Filme, Unistreifen, Slasher Filme und dann hat man das Flair einer Uni aus Amiland  >;D

Habe mehrere OneShot gespielt und es kam immer gut an.
Wer Anderen eine Grube gräbt, gewinnt.

Offline Xindrel

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Xindrel
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #113 am: Gestern um 16:09 »
Kickstarter ist für die Adventure Edition gestartet,

ich bin nur fast hinten übergefallen als ich gesehen habe wie teuer der Versand ist (oder max. sein wird).
Eigentlich wollte ich mir eine größere Version holen, jedoch mit 30% Versand wird das schnell ganz schön happig.

Daher zur Frage: Gibt es schon Infos wann die deutsche Version von Ulisses erscheinen wird? Keine genaues Datum, klar aber vielleicht gibt es ja schon ein Quartal, das ins Auge gefasst wird.
Ich weiß natürlich, dass das nicht so früh gesagt werden kann, vielleicht aber noch vor Ende der Kampangne?

Habt ihr euch auch etwas gegönnt? Ich werde wohl bei der Digitalen Variante bleiben, auch wenn ich die Box gerne hätte  ::)

Grüße Xindrel

Offline Infernal Teddy

  • (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 5.693
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #114 am: Gestern um 16:10 »
Meine (vage) Schätzung geht mal von Anfang 2019 für die Crowdfunding-Kampagne der dt. Version aus. Das Regelwerk ist ja nicht sehr umfangreich. Es hängt ein bisschen davon ab, was sie noch an Zusatzmaterial in der Kampagne freischalten, da wird es ja auch eine Erwartungshaltung für die dt. Ausgabe geben, dass dieses Material auch verfügbar wird. Belastbarer wird das erst, wenn das Pinnacle Crowdfunding durch ist und wir unsere Planungen entsprechend anpassen können.
Currently Playing:
D&D 5 - SL (Hoard of the Dragon Queen)
Scion - SL (Ragnaröck)
Mage: the Ascension - Hannah / "Rabbit" (Hollow One)
Text RPG - "Can" (Vollcyborg welches sich nicht an das Geschecht erinnern kann)

Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Offline Faras Damion

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 451
  • Username: Faras Damion
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #115 am: Gestern um 16:19 »
Oha, die Kampagne ist ja super erfolgreich.
https://www.kickstarter.com/projects/545820095/savage-worlds-adventure-edition

Ich werde aber auch auf die deutsche Übersetzung warten. :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Megavolt

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Megavolt
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #116 am: Gestern um 16:34 »
Oha, die Kampagne ist ja super erfolgreich.
https://www.kickstarter.com/projects/545820095/savage-worlds-adventure-edition

Ich werde aber auch auf die deutsche Übersetzung warten. :)

Ich will das auch haben. :)

*lechz*

Wann kommt die deutsche Übersetzung eurer Meinung nach ungefähr?

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.973
  • Username: Rhylthar
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #117 am: Gestern um 16:37 »
2 Posts weiter oben gucken. ;)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Megavolt

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Megavolt
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #118 am: Gestern um 16:48 »
2 Posts weiter oben gucken. ;)
Dafür habe ich keine Zeit!

 ~;D

Offline Xindrel

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Xindrel
Re: Ulisses Spiele übernimmt die deutsche Savage Worlds Lizenz
« Antwort #119 am: Gestern um 23:14 »
Vielen Dank für das Zitat!
Dann kann ich mich ja darauf freuen und die pdf holen.