Autor Thema: Record of Dragon War  (Gelesen 32731 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #350 am: 22.07.2021 | 17:52 »
Also in "Record of Lodoss War : Chronicles of the heroic knight" gibts den kleinen Kerl namens Maar. Der ist ein Grassrunner. Das ist wohl sowas wie ein Gnom/Halbling.
Rechtfertigt für mich den Halbling also mehr, also irgendwelche Katzenmädchen  ::)
Ja, aber es geht ja nicht nur um Lodoss War.
Mir ist es erstmal egal. Von mir aus könne sie auch Halblinge & Catgirls einbauen.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #351 am: 22.07.2021 | 18:28 »
Man könnte zumindest sagen dass man nichts sagen darf oder nicht?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #352 am: 22.07.2021 | 19:02 »
Man könnte zumindest sagen dass man nichts sagen darf oder nicht?
Ich glaube fast, dass die, die etwas sagen wollen, nicht wissen, wie der Stand der Dinge ist, und die, die es doch wissen, nichts sagen wollen.

Online JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.387
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #353 am: 11.08.2021 | 13:18 »
https://stadt-bremerhaven.de/crunchyroll-uebernahme-durch-sony-abgeschlossen/

ah.. da war ja was. Kazé wurde ja von Crunchyroll übernommen, und kurz danach / gleichzeitig gingen dann die Verhandlungen mit Sony los.

Ich vermute, dass durch diese Geschichte dann von US Corporate Seite alle neuen Geschäftsfelder (also auch Kazé Rollenspiele) erst mal argwöhnisch beäugt bzw. per se erst mal angehalten wurden. Dazu würde dann natürlich auch so ein Maulkorberlass passen, so dass niemand irgendwas sagen konnte..

Hoffen wir mal, dass es jetzt weitergeht...
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.018
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #354 am: 28.09.2021 | 21:44 »
Weiss jemand was neues?

Online Fezzik

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.049
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fezzik
    • Sinister Stronghold - Gedanken zum Pen & Paper
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #355 am: 29.09.2021 | 05:25 »
Nicht das ich wüsste  :q
SL:
Spieler: Dungeon Crawl Classics
Genres: Pulp, (Dark) Fantasy, Horror, Steampunk

"Falls du mich meinst: Ich spiele Regelwerke und Settings, keine Bilder" - Weltengeist

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #356 am: 29.09.2021 | 08:45 »
Das letzte Update auf der Kickstarter-Seite ist vom November 2020, die letzte bekannte Reaktion auf Nachfragen von Unterstützern vom Juli 2021. Auf der Homepage von Kazé lassen sich keine auch nur ansatzweise aktuellen Informationen dazu finden. Und besonders verwerflich von Kazé finde ich, dass sie auf Anfragen vom Uhrwerk Verlag, auf dessen Namen das ganze Projekt bei Kickstarter läuft und den sie mit ihrem Verhalten beschädigen, anscheinend überhaupt nicht reagieren.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.018
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #357 am: 29.09.2021 | 09:30 »
Ich frage daher da ich überhaupt keine Einblicke in die sonstigen Operationen von kazé crunchyroll und wie das alles miteinander verbunden ist habe.
Kann ja sein dass es da irgendwelche pressemitteilungen gab...

Online JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.387
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #358 am: 29.09.2021 | 10:02 »
Kann ja sein dass es da irgendwelche pressemitteilungen gab...

nope :(
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #359 am: 29.09.2021 | 10:09 »
Dieses Crowdfunding ist wieder eine gute Erinnerung daran, dass man aufpassen sollte, wem man sein Geld anvertraut und das es eben keine Vorbestellung ist.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #360 am: 29.09.2021 | 10:25 »
Als das CF lief, war es ja in den Händen vom Uhrwerk Verlag, und damals konnte niemand die Insolvenz vorausahnen. Die wirklich schlimmen Sachen passierten erst später. Es fing ja schon damit an, dass zu erst Schulen u.ä. das fertige Produkt erhalten sollten und dann erst die Unterstützer. Dazu kommt dann noch die Ankündigung, dass es doch eine vorgegebene Welt gegebn sollte, womit das versprechen, dass es dies gerade nicht geben sollte, gebrochen wurde.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.018
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #361 am: 29.09.2021 | 11:45 »
Naja da gab es eigentlich nix aufzupassen.
Projekt wurde ja auch sauber übergeben an kazé und die gründeten ja sogar noch ein Label für spiele. Das es bei Kazé nun hakt kann ich auch verstehen, macht's für Backer nur nicht besser

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #362 am: 1.11.2021 | 12:19 »
Die Frankfurter Buchmesse und die Spiel 2021 sind vorbei. Was gibt es neues zu Record of Dragon War? Sollte das nicht veröffentlicht werden wenn wieder Messen erlaubt sind wegen dem Umsatz laut Kazé?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.351
  • Username: tartex
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #363 am: 1.11.2021 | 12:31 »
Die Frankfurter Buchmesse und die Spiel 2021 sind vorbei. Was gibt es neues zu Record of Dragon War? Sollte das nicht veröffentlicht werden wenn wieder Messen erlaubt sind wegen dem Umsatz laut Kazé?

Kazé wurde ja von Crunchyroll übernommen, die haben wohl nichts mehr zu sagen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #364 am: 9.11.2021 | 18:39 »
Leute, schreibt es ab. Warum sollten die was produzieren, wo sie wahrscheinlich 25% der Startauflage direkt kostenlos abgeben (plus Versandkosten…) müssen?
Es würde mich mehr als überraschen, wenn wir davon noch mal etwas hören.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #365 am: 9.11.2021 | 21:10 »
Leute, schreibt es ab. Warum sollten die was produzieren, wo sie wahrscheinlich 25% der Startauflage direkt kostenlos abgeben (plus Versandkosten…) müssen?
Es würde mich mehr als überraschen, wenn wir davon noch mal etwas hören.

Das befürchte ich auch.

Und ich bin immer noch tierisch sauer auf Uhrwerk, dass man dieses Projekt dort einfach weggeschoben hat und offensichtlich glaubt, es bestehe jetzt keine eigene Verbindlichkeit gegenüber den Unterstützern mehr. Meines Wissens kann man sich aus einem Vertrag nicht ohne Zustimmung des Vertragspartners (das wären die Backer) lösen, auch nicht, wenn ein Dritter sich zur Erbringung der Leistung bereit erklärt.

Aber ich weiß, dass Uhrwerk hier viele Fans hat und will mich auch nicht wieder aufregen. Das Geld werde ich tatsächlich wohl abschreiben müssen.
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #366 am: 9.11.2021 | 21:20 »
Das befürchte ich auch.

Und ich bin immer noch tierisch sauer auf Uhrwerk, dass man dieses Projekt dort einfach weggeschoben hat und offensichtlich glaubt, es bestehe jetzt keine eigene Verbindlichkeit gegenüber den Unterstützern mehr. Meines Wissens kann man sich aus einem Vertrag nicht ohne Zustimmung des Vertragspartners (das wären die Backer) lösen, auch nicht, wenn ein Dritter sich zur Erbringung der Leistung bereit erklärt.

Aber ich weiß, dass Uhrwerk hier viele Fans hat und will mich auch nicht wieder aufregen. Das Geld werde ich tatsächlich wohl abschreiben müssen.
Man musste das Projekt wegen eigenen Insolvenz abgeben. Das die neuen Projektinhaber nichts machen, verärgert auch den Uhrwerk Verlag, der selbst schon erfolglos nachgefragt hat, was da los ist.
Diese ganze Misere is wohl auch der Grund, weshalb der Uhrwerk Verlag keine Crowd Funding auf Kickstarter mehr macht. Dort haben übrigens auch schon einige Unterstützer schon vor Monaten angedroht, das Projekt zu melden, wenn nicht bis Ende des Jahres etwas passiert. Ich weis zwar nicht,was eine Meldung bewirken kann. Vielleicht gibtes eine Anzeige wegen Betrugs. Und ich bezweifle, dass dies jemand von den jetzt verantwortlichen will.

Die Aussage von @Samael ist übrigens falsch. Die besagten 25% der Startauflage wurden doch schon längst von den Unterstützern bezahlt.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #367 am: 9.11.2021 | 21:22 »
Ja, schon. Ist auch mein Geld dabei.

Du glaubst aber doch nicht, dass Kaze dieses Geld irgendwo auf dem Konto liegen hat…
Sie fahren also besser damit die Druckkosten für irgendein anderes Produkt zu zahlen, wo sie vom ersten verkauften Exemplar an Geld reinbekommen.

Warum sollten sie RoDW machen?
Auf dem Kickstarter steht ja immer noch „Uhrwerk“. Ein großartiger Image-Schaden ist wohl eher nicht zu befürchten
« Letzte Änderung: 9.11.2021 | 21:25 von Samael »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.018
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #368 am: 9.11.2021 | 21:28 »
Es wurde ja nicht einfach abgegeben. Der verantwortliche Redakteur holte das Projekt zu Kazé der Firma in der er arbeitete um es dort weiter zu führen. Kazé gründete daraufhin ein Spielelabel und weitere Lizensierung waren die Folge. Unter anderem Liminalnund ICRPG

https://www.rollenspiel-almanach.de/theres-a-news-player-in-town-kaze-games-bringen-record-of-dragon-war-liminal-index-card-role-playing-game/

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #369 am: 9.11.2021 | 21:35 »
Ja, schon. Ist auch mein Geld dabei.

Du glaubst aber doch nicht, dass Kaze dieses Geld irgendwo auf dem Konto liegen hat…
Sie fahren also besser damit die Druckkosten für irgendein anderes Produkt zu zahlen, wo sie vom ersten verkauften Exemplar an Geld reinbekommen.

Warum sollten sie RoDW machen?
Auf dem Kickstarter steht ja immer noch „Uhrwerk“. Ein großartiger Image-Schaden ist wohl eher nicht zu befürchten
Weil ihnen sonst vielleicht eine Anzeige wegen Betrugs droht. Es wurde schließlich Geld für eine Leistung gezahlt, die sie bis heute noch nicht erbracht haben. Und das wirden die Besitzer von Kaze bestimmt nicht wollen.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #370 am: 9.11.2021 | 21:43 »
Kickstarter sind keine Vorbestellungen. Ich vermute, die machen sich keine allzu großen Sorgen.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline ancorion

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ancorion
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #371 am: 9.11.2021 | 21:57 »

Und ich bin immer noch tierisch sauer auf Uhrwerk, dass man dieses Projekt dort einfach weggeschoben hat und offensichtlich glaubt, es bestehe jetzt keine eigene Verbindlichkeit gegenüber den Unterstützern mehr. Meines Wissens kann man sich aus einem Vertrag nicht ohne Zustimmung des Vertragspartners (das wären die Backer) lösen, auch nicht, wenn ein Dritter sich zur Erbringung der Leistung bereit erklärt.


Wie ja schonmal angemerkt, wurde das Projekt zu einem Zeitpunkt "abgegeben", als Uhrwerk unter Fremdverwaltung durch einen vom Gericht bestellten Insolvenzverwalter stand. Die alte (und teilweise neue) Verlagsführung konnte sicher ihre Meinung zu äußern, aber gehandelt haben da andere.
Man hat ja bei den anderen Crowdfundings gesehen, wie sehr Pat sich bemüht hat, alles zu erfüllen (Auch das, was Uhrwerk rein rechtlich nicht gemusst hätte [Designers & Dragons]).

Vertragsübergänge sind in bestimmten Fällen auch ohne Zustimmungen aller Parteien möglich (häufigstes Beispiel: der Verkauf einer Mietwohnung beendet keine Mietverträge etc.), aber das hier aufzudröseln würde den Rahmen sprengen.

Wen Du wirklich Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Handlungen des Insolvenzverwalters hast, kannst Du dich ja ans zuständige Gericht wenden. Ansonsten finde ich diese immer wieder hochkommenden, durch Halbwissen unterstützten Unterstellungen hier eher unschön.
 

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: caranfang
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #372 am: 9.11.2021 | 22:02 »
Kickstarter sind keine Vorbestellungen. Ich vermute, die machen sich keine allzu großen Sorgen.
Die sollten sich aber Sorgen machen, denn in den USA wurden in der Vergangenheit solche Fälle als eindeutiger Betrug behandelt, und die Betrüger mussten nicht nur die Gelder zurückzahlen, sondern auch eine entsprechende Strafe wegen Verstoßes gegen Verbraucherrechte und die Gerichtskosten zahlen...

Laut den Kommentaren auf Kickstarter scheint sich doch etwas zu tun, denn in einigen Internetshops kann man ein Notizbuch mit dem Cover der Box und zum teil auch schon die Box vorbestellen. Soll im April nächsten Jahres geliefert werden...  :think:

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.351
  • Username: tartex
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #373 am: 10.11.2021 | 04:25 »
Die sollten sich aber Sorgen machen, denn in den USA wurden in der Vergangenheit solche Fälle als eindeutiger Betrug behandelt, und die Betrüger mussten nicht nur die Gelder zurückzahlen, sondern auch eine entsprechende Strafe wegen Verstoßes gegen Verbraucherrechte und die Gerichtskosten zahlen...

Link or it did not happen !
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.971
  • Username: aikar
Re: Record of Dragon War (deutsch von Uhrwerk)
« Antwort #374 am: 10.11.2021 | 06:51 »
Ich schätz mal Liminal kann man dann auch abschreiben oder gibt es da irgendwelche Infos dazu?