Autor Thema: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine  (Gelesen 13240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #200 am: 30.11.2019 | 10:17 »
Kommt schon eins nach dem anderen. :) Aber danke für den Hinweis.

Ich dachte ja, ich wäre schon pingelig, kleinlich und übergenau was meine Erwartung an Alien angeht. Aber mittlerweile sind die Bücher in den USA angekommen.... Wow, dagegen bin ich ja ein echter Anfänger! Was die ihre Enttäuschung in großen Worten raushauen. "Real Bloody Shame", "Disgrace", "Ridiculous Editing", "Indignity"... Das ist echt trump-ische Rethorik, dafür das es nur um ein Spiel geht.

Ich hab daraufhin erstmal die Facebook-Gruppe verlassen. Ruhiger ists.  >;D




Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.554
  • Username: schneeland
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #201 am: 30.11.2019 | 14:07 »
Und ich dachte, ich wäre schon pienzig ;)

Wobei ich trotzdem zu dem Schluss gekommen bin, dass ich Alien wohl auf absehbare Zeit maximal als PbM/Forenspiel spielen werde. Falls also jemand Interesse an einem unbespielten Komplettpaket hat, hätte ich eins abzugeben.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 7.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #202 am: 30.11.2019 | 15:25 »
Was sind die mit so starken Worten geäußerten Kritikpunkte?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Turning Wheel

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Turning Wheel
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #203 am: 30.11.2019 | 17:44 »
...Aber mittlerweile sind die Bücher in den USA angekommen.... Wow, dagegen bin ich ja ein echter Anfänger! Was die ihre Enttäuschung in großen Worten raushauen. "Real Bloody Shame", "Disgrace", "Ridiculous Editing", "Indignity"... Das ist echt trump-ische Rethorik, dafür das es nur um ein Spiel geht.

If you juggle with the dreams of fans you better be perfect.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #204 am: 30.11.2019 | 17:50 »
Was sind die mit so starken Worten geäußerten Kritikpunkte?

Das Übliche halt:
- Der Pilot hat ein falsches Talent
- Karten unbrauchbar
- Waffenwerte falsch
- Sternenkarte fehlerhaft
- Buch stinkt, das hätte man doch wissen müssen

Das ist alles auch korrekt soweit, rechtfertig aber keine persönlichen Angriffe, bspw auf Cam Banks. Von wegen, das man solle einen echten Editor anstellen, statt nur jemand wegen seines Namens. Ich bezweif ja, dass er als Lektor / Korrektor angestellt wurde.

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 7.218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #205 am: 30.11.2019 | 20:12 »
Machen diese Fehler das Spiel denn unspielbar? Immerhin verkaufst du dein Paket ja wieder....

Was Cam Banks angeht: wenn er Editor/ Lektor gewesen ist, müsste es ja im Impressum des Buches stehen. Gut, das ist natürlich extrem schwer rauszufinden. ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #206 am: 30.11.2019 | 21:37 »
Nein, es ist spielbar. Er steht im Impressum als Editor :)

Offline Gambit

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gambit
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #207 am: 1.12.2019 | 01:25 »
Generell sind die Fehler fast schon harmloser als bei Forbidden Lands 1.0 zu 1.5. Doof das sich das hier eben auf Sachen wie die Map und das Kartenpaket ausstreckt. Ist vermutlich der Fluch das man diesmal schon weiter in den Mainstream Bereich eingedrungen ist.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #208 am: 1.12.2019 | 13:17 »
Ist vermutlich der Fluch das man diesmal schon weiter in den Mainstream Bereich eingedrungen ist.

Fria Ligan ist eben kein Wizard of the Coast. Wobei mich schon mal interessiert hätte warum sie erstmalig auf die Beta verzichtet haben.

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.554
  • Username: schneeland
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #209 am: 1.12.2019 | 13:21 »
Fria Ligan ist eben kein Wizard of the Coast. Wobei mich schon mal interessiert hätte warum sie erstmalig auf die Beta verzichtet haben.

Ich würde mal auf einen engen Zeitplan vom Lizenzgeber ausgehen ("muss vor Weihnachten erscheinen").
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #210 am: 5.12.2019 | 08:15 »
Die gute Nachricht: Es soll später eine zweite, nachgebesserte Druck-Auflage geben. Ob das für die Karten gilt, darauf haben sie dann aber nicht geantwortet.
« Letzte Änderung: 5.12.2019 | 17:03 von 10aufmW30 »

Offline Turning Wheel

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Turning Wheel
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #211 am: 27.12.2019 | 00:20 »
Ziemlich wenig los hier.

Ich hab irgendwie das Gefühl, das Alien-Rollenspiel schwächelt bereits wenige Wochen nach Erscheinen ziemlich ab.
Vielleicht ist das nur mein persönlicher Eindruck?
Meine Wahrnehmung: Der Verlag hat keinen richtig guten Job bei der Herstellung gemacht und er macht auch keinen
guten Job beim Handling dieser Fehler (auf Facebook und im verlagseigenen Forum).

Ich bin echter Hardcore-Alienfan seit 1991 oder so und ich bin aus zwei Gründen voll von dem Regelwerk abgestoßen:
1: Das Firmenlogo ist falsch!
2: Das Regelwerk stinkt!

Jaja, lacht mich nur aus. Für mich sind das aber große Dinger.
Ich bin Grafik-Designer. Wenn ich irgendwas gestalte, egal was, und das Logo ist falsch, dann heißt das "Nochmal drucken!".
Ich kann über den Mist einfach nicht hinwegsehen. Hab mir jetzt einige Wochen versucht einzureden, dass es nichts macht, aber
es klappt nicht.
Ich hab gestern das Ding nochmal aufgeschlagen, um nachzusehen und festgestellt, dass sich der Gestank des Drucks von "unmöglich"
zu nur noch "unangenehm" gebessert hat. Also gleich mal drin geblättert und direkt das falsche Logo gesehen und sofort angepisst
zugeschlagen und weggelegt.
Nach all den Wochen, die das Buch jetzt hier rumliegt und ausdünstet, hab ich obendrein langsam die Lust dran verloren.
Ich finde das außerordentlich schade. Wie seht ihr das nach der Zeit, die vergangen ist?

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.554
  • Username: schneeland
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #212 am: 27.12.2019 | 00:34 »
Ich hab meins ja schon wieder verkauft. Wobei der zentrale Grund hier war, dass nach Lektüre des Starter Kits und vor allem des enthaltenen Szenarios ein bisschen die Luft raus war. Die Schnitzer (v.a. was die Karte betrifft) haben aber auch nicht geholfen.
Ich lese aber noch genug positive Wortmeldungen auf Twitter. Ein Komplettausfall scheint es also auch nicht zu sein.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #213 am: 27.12.2019 | 04:41 »
Jaja, lacht mich nur aus. Für mich sind das aber große Dinger.

Nein, ich kann deine Gefühle da durchaus nachvollziehen. Wobei ich eher denke es ist die Diskrepanz zwischen dem Larger-than-Life-Hype und den vielen Kleinigkeiten. Es wirkt einfach nach Schlamperei, etwas was ich von FL in der Form nie kannte

Das Druckwerke mit so viel schwarz nun mal stinken konnte man vorher ahnen. Zumindestens wenn man die Berichte über Coriolis gelesen hat.

Als System halte ich Alien immer noch für sehr gut und stimmungsvoll. Mir sind aber auch noch keine Langzeit- oder Kampagnen-Erfahrungen bekannt.

Vielleicht kaufe ich es mir irgendwann mal wenn es überarbeitet oder übersetzt ist. Bis dahin freue ich mich über ein Setting das nicht von 40 Jahren Erwartungen belastet ist.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.149
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #214 am: 27.12.2019 | 08:32 »
1: Das Firmenlogo ist falsch!

Kannst du das ein wenig ausführen oder mir einen Vergleich zeigen?
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #215 am: 27.12.2019 | 09:34 »
Sie haben das Y bei Weyland vergessen. Aber konsequent jedesmal. ;)

« Letzte Änderung: 27.12.2019 | 09:50 von 10aufmW30 »

Offline Sgirra

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sgirra
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #216 am: 27.12.2019 | 11:17 »
Das ist bitter, aber ein wirklich klassischer Fehler, den auch zehn Augen einfach übersehen können.

Zum Thema:
Das Alien-Rollenspiel reizt mich nicht wirklich, obwohl ich großer Fan von Alien und von FL bin. Aber ich habe Coriolis. 8) Dort kann ich ebenfalls alienesk spielen, aber das Setting bietet mir auf Dauer mehr – und letztlich bin ich doch eher Kampagnenspiel(leit)er. Alien RPG verorte ich eher bei etwas für einen sicherlich spannenden One Shot – den ich aber ebenso im Dritten Horizont ansiedeln könnte.

Mit Vaesen und den nächsten Bänden der Ikonen-Kampagne scheint der Fokus von FL ohnehin demnächst wieder bei den eigenen Produktlinien liegen.

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #217 am: 27.12.2019 | 11:25 »
Das ist ja keine One-Man-Show, die können etliche Produktlinien zeitgleich, bzw regelmäßig beschicken.
Für Alien sind mindestens drei Erweiterungen angekündigt. In der Alpha von Vaesen übrigens auch schon etwas, was nach einer Meta-Kampagne klingt.

Das mit dem Logo ist ärgerlich, aber natürlich kein Gamebreaker.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Adventurer
  • ****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 847
  • Username: HEXer
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #218 am: 27.12.2019 | 12:18 »
Mit Vaesen und den nächsten Bänden der Ikonen-Kampagne scheint der Fokus von FL ohnehin demnächst wieder bei den eigenen Produktlinien liegen.

 wtf? Sollte die Kampagne nicht nur aus insgesamt zwei Bänden bestehen? Weißt du da genaueres?
Herr Der Ringe Gutenachtgeschichte Projekt: 539/1035

„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


I'm selling these fine metal dicebags... www.würfelbrünne.de

Offline Colgrevance

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #219 am: 27.12.2019 | 12:28 »
Die Mercy of the Icons-Kampagne für Coriolis ist auf drei Bände angelegt, falls du das mit "Ikonen" meinst. Siehe hier in Post #5.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Adventurer
  • ****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 847
  • Username: HEXer
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #220 am: 27.12.2019 | 12:51 »
Hm. Ich war mir ziemlich sicher, irgendwo gelesen zu haben, dass es nur zwei Teile sein werden. Und der Post ist ja schon relativ alt (nicht, dass es im letzten Jahr irgendwelche nennenswerten News zu Coriolis gegeben hätte seitens FL). Und die haben ja auch die Symbaroum Kampagne reduziert. Ich finde nur den Post nirgendwo...
Herr Der Ringe Gutenachtgeschichte Projekt: 539/1035

„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


I'm selling these fine metal dicebags... www.würfelbrünne.de

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.554
  • Username: schneeland
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #221 am: 27.12.2019 | 12:54 »
Ich meine auch, dass irgendwo mal stand, dass sie noch überlegen, ob es jetzt wirklich drei oder nur zwei Teile werden. Ist aber schon so lange her, dass ich das auch nicht mehr konkret verorten kann (vermutlich in den Kommentaren einer der Kickstarter-Kampagnen).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline 10aufmW30

  • Adventurer
  • ****
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #222 am: 27.12.2019 | 13:22 »
Ich meine, dass sie sich das offen halten wollten.

 :btt:

Zitat
Demand for the ALIEN RPG is high, and the core rulebook and the Chariot of the Gods scenario are both out of stock at our central warehouse in the UK. That means that orders made in the webshop now will ship when the re-prints come in, which will be in late January.
« Letzte Änderung: 27.12.2019 | 13:57 von 10aufmW30 »

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.554
  • Username: schneeland
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #223 am: 28.12.2019 | 00:17 »
Passend zum Thema kam heute eine Werbemail von Free League rein (hatte mich in den Alien-Verteiler eingetragen). Zumindest die Verkäufe scheinen ordentlich zu laufen:

Zitat von: Free League
Demand for the ALIEN RPG is high, and the core rulebook and the Chariot of the Gods scenario are both out of stock at our central warehouse in the UK. That means that orders made in the webshop now will ship when the re-prints come in, which will be in late January. It's still possible to find the game in some retail stores however, so it can be worth your while to look around.

We're really looking forward to 2020, which will be a big year for the ALIEN RPG. As mentioned before, we're hard at work on a second cinematic scenario – Destroyer of Worlds by Andrew E.C Gaska – as well as a sourcebook for campaign play, focused on Colonial Marines. More news in the weeks and months ahead!

Natürlich reden sie auch von tollem Feedback etc., aber alles Andere erschiene mir auch merkwürdig :)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 987
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: ALIEN Rollenspiel auf Year Zero Engine
« Antwort #224 am: 28.12.2019 | 08:21 »
Also ich verkaufe auch mein Exemplar inkl. Abenteuer.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.