Autor Thema: Root RPG  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Root RPG
« am: 7.10.2019 | 12:50 »
Basierend auf dem gleichnamigen Brettspiel gibt es momentan den Kickstarter zum Root RPG: https://www.kickstarter.com/projects/magpiegames/root-the-tabletop-roleplaying-game



Zitat
In Root, you play vagabonds, outcasts from the normal society of the woodlands who have come to live in the spaces between, whether that's in the forests themselves or on the fringes of society. You are competent and skilled—you have to be to survive as vagabonds—and you aren’t tied down to any particular place or faction. You might be a badger arbiter, serving many sides in resolving conflicts and defending their interests. You might be a cat scoundrel, sliding on your mask before you sneak out into the darkness to cause mischief and mayhem. You might be a wolf ranger, at home in the wilds and the untamed places of the woodland.



Root is based on the Powered by the Apocalypse system used by tabletop RPGs like Apocalypse World, Dungeon World, and many of Magpie Games’s own games like Masks: A New Generation, Urban Shadows, and Zombie World. It uses the core framework of that system and provides a strong, simple way to tell your own stories of adventure in the woodland. You’ll create a character using one of several vagabond archetypes, and then you’ll take action, rolling two six-sided dice to resolve the outcomes of desperate situations.

"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online KyoshiroKami

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: Root RPG
« Antwort #2 am: 7.10.2019 | 12:59 »
Haben wir auch schon im Smalltalk bereits besprochen und es gibt von unserer Testrunde ein Fazit.

Online LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.466
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: Root RPG
« Antwort #3 am: 7.10.2019 | 13:02 »
Sieht toll, interessant aus und hat das richtige System.

Warum werde ich nicht mitmachen? Die Kampagne ist mit 1 Jahr angesetzt (nochmal zum mitschreiben: 1 Jahr).
Das kommt von Magpie Games/Truman und Miguel Angel Espinoza arbeitet ebenfalls daran. Letzterer ist mit einem anderen Projekt (Nahual) beschäftigt das höchstwahrscheinlich schon später kommen wird. Ersterer hat mehrer andere Projekte an denen er arbeitet (u.a. das massiv verspätete Cartel) und ist mir zumindest zutiefst unsympathisch. Desweiteren sind Magpie Games insgesamt nicht gerade für Pünktlichkeit bekannt.
Oh und Brendan Conway, der Hauptverantwortliche müsste seinen Job bei Cartel eigentlich auch noch machen.

Root wird also aller Erfahrung nach vermutlich in ca. 2 Jahren erscheinen. Dafür zahle ich sicher jetzt kein Geld. Auch wenn's etwas weniger sein wird als später beim Roland z.B.
« Letzte Änderung: 7.10.2019 | 13:08 von LushWoods »
"Crazy evil."

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.849
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Root RPG
« Antwort #4 am: 7.10.2019 | 14:57 »
Abo.

Das erste pbtA-Setting, das mich tatsächlich interessiert... aber crowdfunden werde ich es nicht. Mir reicht es völlig aus, wenn es normal in den Handel kommt.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)

Offline Kreggen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: Root RPG
« Antwort #5 am: 7.10.2019 | 15:16 »
Abo.
Ich werde den Quickstarter übersetzen für meine Runde.
- mein persönlicher Rollenspiel-Jahresrückblick 2018 auf www.elfenwolf.de
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
- freut sich auf "City of Mist" (D), Mythos World" (D) & "Things from the flood"

Offline Excaleben

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 26
  • Username: Excaleben
Re: Root RPG
« Antwort #6 am: 7.10.2019 | 18:21 »

Warum werde ich nicht mitmachen? Die Kampagne ist mit 1 Jahr angesetzt (nochmal zum mitschreiben: 1 Jahr).
Das kommt von Magpie Games/Truman und Miguel Angel Espinoza arbeitet ebenfalls daran. Letzterer ist mit einem anderen Projekt (Nahual) beschäftigt das höchstwahrscheinlich schon später kommen wird. Ersterer hat mehrer andere Projekte an denen er arbeitet (u.a. das massiv verspätete Cartel) und ist mir zumindest zutiefst unsympathisch. Desweiteren sind Magpie Games insgesamt nicht gerade für Pünktlichkeit bekannt.
Oh und Brendan Conway, der Hauptverantwortliche müsste seinen Job bei Cartel eigentlich auch noch machen.


Guter Hinweis und tatsächlicher einer der mich vom unterstützen abhalten wird. Cartel war auch etwas was ich gerne gebackt hätte aber im nachhinein froh bin es nicht getan zu haben. Beobachte den Kickstarter schon seit den ersten Tagen und bin sehr gespannt auf das Spiel und hab schon Spieler mit denen ich den Quickstart auf den Tisch bringen kann. Ich hoffe trotzdem mal das beste für dieses Projekt weil es ist ja durchaus eine nette Summe zusammengekommen und das Produkt scheint auch vielversprechend zu sein. Schon der Quickstart macht Lust zu spielen.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.661
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Root RPG
« Antwort #7 am: 7.10.2019 | 18:31 »
Ich bin vorne mit dabei, hoffe aber auf eine Übersetzung durch System Matters
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Offline Kreggen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 889
  • Username: Kreggen
    • 29 Jahre unterwegs in Sachen Rollenspiel - Elfenwolf.de
Re: Root RPG
« Antwort #8 am: 7.10.2019 | 18:35 »
Ich bin vorne mit dabei, hoffe aber auf eine Übersetzung durch System Matters

Das würde ich sofort unterstützen !!!
- mein persönlicher Rollenspiel-Jahresrückblick 2018 auf www.elfenwolf.de
- spielt + spielleitet im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
- freut sich auf "City of Mist" (D), Mythos World" (D) & "Things from the flood"

Offline Ninkasi

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 747
  • Username: Ninkasi
Re: Root RPG
« Antwort #9 am: 8.10.2019 | 11:16 »
Ich kenne das Brettspiel jetzt nicht, aber mal so aus Neugier, wo ich hier eine gewisse Vorfreude registriere:
Was macht für euch das Setting denn so interessant?

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.849
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Root RPG
« Antwort #10 am: 8.10.2019 | 19:03 »
Ich bin vorne mit dabei, hoffe aber auf eine Übersetzung durch System Matters

Siehste, das wäre noch ein Grund, nicht das Crowdfunding zu unterstützen - eine Übersetzung wäre mir nämlich noch lieber... :d
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)