Autor Thema: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen  (Gelesen 35063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.532
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #300 am: 25.12.2022 | 15:23 »
Seite 19 unten

Online Tintenteufel

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #301 am: 25.12.2022 | 16:39 »
Seite 19 unten

Vielen Dank!
Jetzt versteh ichs! Die Tabelle hatte ich gesehen, aber nicht verstanden, dass das Geburtszeichen vor dem „:“ steht.
Danke!
Leite derzeit DCC, Mausritter, S&W, VgdF und Shadowdark.
Im Bereich Spielberichte könnt ihr mehr über unsere Hauptkampagne lesen, auf meinem Blog mehr zu unserer Spielwelt Avalon und auf Instagram Bilder unserer Runde sehen. Über meine ko-fi-Seite gibt es kostenlose Karten!

Offline Koz4887

  • Sub Five
  • Beiträge: 1
  • Username: Koz4887
[Dungeon Crawl Classics] Regelfragen magische Gegenstände
« Antwort #302 am: 17.01.2023 | 13:09 »
Servus zusammen,
habe vor kurzem meine Liebe für DCC entdeckt und kann es kaum erwarten mehr Abenteuer zu leiten.

Nun zu meiner Frage:

Wie handhabt ihr magische Gegenstände in euren Abenteuern (besonders Stufe 0)?

woher wissen die SC, dass es sich bei einem Item um einen magischen Gegenstand handelt, bzw. woher wissen Sie um die Fähigkeiten?

Zum Beispiel der Ring, welcher im Segler Abenteuer gefunden werden kann, woher soll ein Stufe 0 SC wissen, dass er mit diesem Ring magisches Geschoss wirken kann?

die Feuerresistenz könnte ja beim ersten Kontakt mit Flammen erklärt werden, aber ansonsten steh ich gerade etwas auf dem Schlauch.

Wie handhabt Ihr das im allgemeinen?


Offline Nerdbrawl

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 17
  • Username: Nerdbrawl
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #303 am: 25.06.2023 | 22:35 »
Hallo Schwarm,

beim lesen und gedanklichen Auseinandersetzen ist mir etwas aufgefallen, was mich sehr verwirrt…

Auf Seite 18 im Regelwerk heißt es das sich der maximale Zaubergrad nach dem Intelligenzwert bemisst, Seite 50 staffelt den maximalen Zaubergrad nun nach Stufe des Zauberkundigen.

Jetzt habe ich einen Knoten im Kopf… welcher Zaubergrad ist bei einem Stufe 1 Zauberkundigen nun der korrekte? Der nach dem Intelligenzattribut oder der nach der Stufe des Zauberkundigen?

Offline sma

  • Hero
  • *****
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 1.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #304 am: 25.06.2023 | 23:32 »
Es gilt das Minimum beider Werte: Ein Zauberer mit Intelligenz 7 kann noch so viel Stufen ansammeln, er wird nie mehr als Grad-1-Zauber lernen können. Anders herum, wenn du Intelligenz 18 hast, könntest du zwar theoretisch Grad-6-Zauber sprechen, müsstest dafür aber erst mal Stufe 10 erreichen.

PS: Frage nicht, warum die eine Liste bis Grad 6 geht und das GRW nur Zauber bis Grad 5 enthält. Vielleicht gibt es unter den exakt 716 Zaubersprüchen ja noch welche, die nicht im GRW stehen und Grad 6 sind.

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #305 am: 30.07.2023 | 10:27 »
Sagt mal kann es sein, dass die Regeln für XP  -Vergabe Recht willkürlich sind, oder soll man die Schwierigkeit der Encounter nach erlebter Schwierigkeit bemessen?

Das würde aber bedeuten, dass SC die einen schwierigen Encounter austricksen (z.B. Eulenbär auf Level1) weniger XP bekommen, als solche, die Ihn bekämpfen.

Wie macht Ihr denn das?

Bonusfrage:
Was bedeuten die Types C/T in den Encounter Tabellen der offiziellen Abenteuer?

@Admin: Könntet Ihr den Faden bitte anpinnen? Dankeschön :)
« Letzte Änderung: 30.07.2023 | 12:47 von Ma tetz »
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline sma

  • Hero
  • *****
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 1.436
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #306 am: 30.07.2023 | 16:19 »
Ich präferiere Milestone Leveling, daher ist das folgende eher theoretisch. Ich finde jedoch die Regel, pro "geschafftem Encounter" 0 bis 4 EP zu vergeben, hinreichend einfach. Nicht im Raum 1 am Eulenbär gestorben und Raum 2 erreicht? 2 EP. An der geschlossenen Zugbrücke vorbei gekommen? 1 EP. Den Streit geschlichtet? 1 EP. Den Goblin-Klan ausgerottet? 0 EP. Den Drachenschatz gestohlen? 3 EP. Die Beschwörung von Cthulhu verhindert und die Welt gerettet? 4 EP. Dabei zählt IMHO nur das Ergebnis, nicht das wie. Ob als gekämpft wurde oder nicht ist nicht relevant.

PS: C=Combat, T=Trap


Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #307 am: 30.07.2023 | 18:18 »
Danke.
Ich finde die Vergabe auch nicht kompliziert, nur eben sehr willkürlich.  :)
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Mithras

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.305
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #308 am: 10.08.2023 | 14:50 »
Meien Spielerin hat letztes Wochenende für Ihre Elfe eine Korruption erwürfelt und ihr Gesicht sieht jetzt aus wie eine Pizza Quattro Formaggi, deren Belag gerade im Backofen vor sich hin blubbert. Der Kleriker wollte jetzt mit Handauflagene ihr Gesicht heilen, aber ich glaube das funktioniert so nicht, oder doch?
"Le jeu c'est sérieux!"

Tolkien ist stark überbewertet und seine Bücher nach Der kleine Hobbit furchtbar zäh und langatmig. Das beste was er zustande gebracht hat, war die Vorlage für die Drei besten Fantasyfilme zu liefern, die bisher gedreht wurden.

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #309 am: 10.08.2023 | 14:52 »
Das wäre mir zu easy.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Tomas Wanderer

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 554
  • Username: Tomas Wanderer
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #310 am: 10.08.2023 | 15:18 »
Schau dir ggf. den Absatz zu "Healing spellburn damage" (S. 104, 10th printing) an, würde das ähnlich behandeln. Ansonsten hätte sie die Korruption auch mit Glück negieren können, das geht auch nachdem sie dafür gewürfelt hat (S. 116, 10th).

Online tartex

  • Titan
  • *********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 13.687
  • Username: tartex
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #311 am: 10.08.2023 | 15:35 »
Meien Spielerin hat letztes Wochenende für Ihre Elfe eine Korruption erwürfelt und ihr Gesicht sieht jetzt aus wie eine Pizza Quattro Formaggi, deren Belag gerade im Backofen vor sich hin blubbert.

OMG. Ich liebe Elfen und esse am liebsten von allen Sachen auf der Welt Käse! Warum bin ich nie vorher auf die Idee gekommen diese beiden tollen Geschmacksrichtungen zu verbinden?  :'(

Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays
Kumpel von Raven c.s. McCracken

Offline Beleriand

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Beleriand
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #312 am: 2.11.2023 | 03:02 »
Ist wahrscheinlich eher eine Stil- als eine Regelfrage...

Bin dabei Stufe 0 Chars auf Stufe 1 zu bringen. Hab einen Elf dabei, die automatisch den Zauber "Pakt mit einem Patron" haben.
Jetzt kann dieses Ritual ja auch mehrere Wochen dauern. Ich schließe daraus, daß das vor dem Abenteuer gemacht wird. Bringt ja sonst irgendwie nichts - oder wie seht ihr das?

2. Frage: Wird für Pakt mit Patron und Anrufen des Patrons auch auf Launen der Magie gewürfelt?

Kar, würde ich auch so handhaben. Somit wäre er einzigartiger, und nicht Standart-Elf. Bei LdM 41-60 lasse ich zudem grundsätzlich nochmal würfeln.
Ich hätte hierbei selbst eine Frage:
Würfelt man bei Pakt mit einem Patron(bei Menschen)nur ein einziges Mal um den Vertrag zu besiegeln oder kann man immer wieder ?

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.532
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #313 am: 2.11.2023 | 07:41 »
Würfelt man bei Pakt mit einem Patron(bei Menschen)nur ein einziges Mal um den Vertrag zu besiegeln oder kann man immer wieder ?

Ich bin da etwas raus, aber ich meine, man würfelt nur einmal pro Patron. Wenn du einen neuen (weiteren) Patron haben willst, würfelst du erneut. Das ist sozusagen, die Basis eurer Beziehung.
Von da an, würde ich dann einfach auf Rollenspielbasis weiterverfahren, was euer Miteinander angeht.

Von KitN gibt es dazu ein interessantes PDF:
https://www.knightsinthenorth.com/wp-content/uploads/2019/04/DCC_PatronDeityDemands_AMP.pdf

Offline Beleriand

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Beleriand
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #314 am: 2.11.2023 | 09:44 »
Na das ist doch feinster DCC content, dankö! AMP macht echt tolle Sachen :d
Ja würde ich grundsätzlich auch so handhaben, einmal besiegelt und gut. Da gibt's nur diese eine komische Zeile am Ende der Beschreibung:
Hinweis: Das fortgesetzte Wirken dieses Zaubers kann dem Zauberwirker(s) sowohl geistige als auch körperliche Verderbnis einbringen.

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.532
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #315 am: 2.11.2023 | 10:44 »
Hinweis: Das fortgesetzte Wirken dieses Zaubers kann dem Zauberwirker(s) sowohl geistige als auch körperliche Verderbnis einbringen.

Du kannst ja deinen Pakt ausdehnen auf andere Personen, dazu musst du den Zauber erneut sprechen.

Wie immer geht DCC hier den "Rulings"-Weg. Also wenn du meinst, du hast einen große Tat für einen Patron vollbracht und willst euren Pakt neu verhandeln, warum nicht einen neuen Wurf riskieren, ist auch ein langes Ritual. Und vermutlich sollte man sich gut vorbereiten mit Opfern und einem guten Schuss Spellburn.


Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #317 am: 18.01.2024 | 11:32 »
Was passiert eigentlich, wenn ein Attribut z.B. durch Zauberbrand auf 0 fällt?
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #318 am: 29.01.2024 | 11:25 »
Was passiert eigentlich, wenn ein Attribut z.B. durch Zauberbrand auf 0 fällt?

Weiß es niemand oder liest hier keiner mehr  :)
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.532
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #319 am: 29.01.2024 | 11:44 »
Worauf beziehst du dich denn? Ist die Frage, was passiert bei Attribut Null oder was passiert mit dem Spruch, wenn der Charakter Null erreicht.

Ersteres steht im Regelwerk.

Letzteres würde ich als katastrophal für das Ritual interpretieren. Ohne Intelligenz oder Persönlichkeit wird das nix mehr. Ohne Stärke, Konsti. oder Geschick bringst du das Ritual nicht bei Bewusstsein oder Beweglichkeit zu Ende. Und wenn dich dein Glück verlässt ... Gute Nacht!

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #320 am: 29.01.2024 | 11:50 »
Zunächst mal ersteres. Und ich hab dazu nichts im Buch gefunden. Es ist aber durchaus leicht da etwas zu überlesen. Deshalb frage ich.

Was das ggf. mit dem Spruch macht, würde ich entscheiden, wenn ich die Antwort auf die erste Frage kenne.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline 10aufmW30

  • Famous Hero
  • ******
  • 3,33% Chance
  • Beiträge: 2.532
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 10aufmW30
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #321 am: 29.01.2024 | 13:07 »
Ich hab das deutsche Buch gerade nicht vorliegen, aber schau mal im Kapitel "other combat rules" 1. Absatz (so um Seite 96 rum...)

Zitat
Ability loss:
Some attacks cause ability loss.
A target reduced to 0 Personality or Intelligence is a babbling idiot incapable of feeding himself.
A target reduced to 0 Strength or Agility is incapable of movement.
A target reduced to 0 Stamina faints and remains unconscious.
A target reduced to 0 Luck suffers such constant, bizarre mishaps that he is effectively unable to accomplish anything.
Ability loss heals over time, as described on page 94

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.317
  • Username: Ma tetz
Re: [Dungeon Crawl Classics] Regelfragen
« Antwort #322 am: 29.01.2024 | 17:07 »
Ah danke ich hab an allen möglichen anderen Stellen geschaut, aber nicht da. Danke für Deine Mühe.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).