Autor Thema: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?  (Gelesen 2637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« am: 12.04.2020 | 14:39 »
Wenn du in einem Setting Leben könntest welches wehre das ? Alle Setting Welten des Hobby sind Real und du kannst dir eine davon aussuchen in die du umziehst. darfst sie dann aber auch nicht mehr verlassen. Welches Setting wehre das und warum ?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline HEXer

  • McGuffin
  • Hero
  • *****
  • Ubiquity Boardsäule & Kummerkasten
  • Beiträge: 1.982
  • Username: HEXer
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #1 am: 12.04.2020 | 14:42 »
Shadowrun

Klingt seltsam, aber ich finde das Setting (und Cyberpunk allgemein) "heimelig".
„You're not the man I knew ten years ago.“
„It's not the years, honey; it's the mileage.“


Mag keine Paladine und Hexenjäger.
Versteht Fate und PbtA.
Sieht Sterne.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.452
  • Username: Rhylthar
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #2 am: 12.04.2020 | 14:52 »
Space 1889

Sehr spannend...und, wenn ich mich nicht ganz doof anstellen würde, wkönnte ich ein interessantes und beschauliches Leben führen.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.832
  • Username: nobody@home
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #3 am: 12.04.2020 | 14:55 »
Ich persönlich? Na, seien wir mal ehrlich: selbst bin ich gar nicht mal so abenteuerlustig, das überlasse ich gern meinen Charakteren. ;)

Equestria könnte aber eine Option sein, vorausgesetzt, ich bin da einigermaßen willkommen und finde einen Weg, meinen Lebensunterhalt zu bestreiten -- Fan bin ich ohnehin schon länger und ein offizielles Rollenspiel gibt's auch, also zählt das.

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 448
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #4 am: 12.04.2020 | 15:00 »
Star Trek. - Sollte es mir da nicht gefallen, kann ich ja jederzeit per Zeit-Warpsprung zurück nach Hause.  ~;D

Offline Taysal

  • Adventurer
  • ****
  • BoL-Fan & Savage-Stylist
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Taysal
    • Taysal.net
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #5 am: 12.04.2020 | 15:09 »
Keines. Alle Settings sind auf Abenteuer und Spannung, Tod und Verderben, Ecken und Kanten, Konflikte und Nervenkitzel ausgelegt.
Bleibt savage!

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.251
  • Username: Waldviech
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #6 am: 12.04.2020 | 15:55 »
Keines. Alle Settings sind auf Abenteuer und Spannung, Tod und Verderben, Ecken und Kanten, Konflikte und Nervenkitzel ausgelegt.

Im Großen und Ganzen richtig - wobei es auch etliche mit durchaus friedlichen Ecken gibt. Mir erscheinen zum hypothetischen drin leben beispielsweise das Setting von Infinity oder von Star Trek ganz geeignet. Im Bereich Fantasy sieht das schon übler aus - da fänd ich eigentlich nur das Setting von Blue Rose halbwegs geeignet.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #7 am: 12.04.2020 | 16:23 »
Bei mir wärs wohl auch CP oder SR.

Maximal the Expanse könnte ich mir auch noch gut vorstellen.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.966
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #8 am: 12.04.2020 | 16:28 »
Weird War One, weil ich zur Stählernen Banane auch noch das EK 1 und das Pour le Merite an der Uniform haben möchte. Außerdem ist mir der normale Erste Weltkrieg ohne Horrorwesen und Gespenster zu sehr Kindergeburtstag ...  8)

Wenn man mich tatsächlich zwänge, würde ich als Sicherheitsfanatiker aber auch Star Trek nehmen. Unter der Voraussetzun, dass ich Captain Kirk, Captain Picard oder wer auch immer gerade das Raumschiff durch die Galaxien jagt, nicht auf Außenmissionen begleiten muss und dabei ein rotes Hemd anhabe ...

Und man kann wieder zurück. Dann würde ich mich aber in die 70er oder frühen 80er warpen lassen. Vielleicht bin ich da zu nostalgisch, aber auf Handys kann ich verzichten, ohne Internet geht es zur Not auch und das bisschen Smog nehm ich auch in Kauf.
Dafür konnte man in der Kneipe noch rauchen und insgesamt war alles ein wenig entspannter.
Und wenn es unentspannt wurde, rief man eben "Geh doch nach drüben!" oder "Halt's Maul, du Ami-Knecht!" und ging wieder in die Kneipe rauchen und einen heben.

Außerdem war da das Zwischenfall in Bochum noch auf, die insgesamt Musik besser und überhaupt!

Ich fasse also zusammen: Ich will ins Star Trek Universum auf einen Planeten mit einer Kultur, die insgesamt den 70er/ frühen 80er Jahren entspricht mit einem Holodeck, auf dem ich Weird Wars One-Abenteuer spielen kann.

Ist doch nicht zuviel verlangt!
« Letzte Änderung: 12.04.2020 | 16:35 von General Kong »
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #9 am: 12.04.2020 | 16:32 »
Ich fliege mit Kong mit. Die meisten Welten sind zwar zum Spielen toll, aber zum Leben ziemlich haarig und gefährlich. Star Trek zu bestimmten Zeiten aber scheint mir eine ganz solide Wahl zu sein und hat mit seinen Holodecks ein starkes Pfund zu bieten.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #10 am: 12.04.2020 | 16:36 »
Ich würde vermutlich nach Lorakis ziehen, genauer gesagt in die Arwinger Mark.

Noch spezieller würde es mich vielleicht in die Stadt Drynfurt ziehen, schon eine größere Stadt (18.000 EW) aber noch nicht so groß wie Arwingen (35.000 EW) und nicht so gefährlich wie Runhag (18.000 EW) mit seinen permanenten Bandenkriegen. Außerdem liegt die Stadt auf der Hauptstraße der Mark, dem großen Weg, sodass man nicht ständig der Monotonie ausgesetzt ist, sondern es jeden Tag die Chance auf neue Begegnungen gibt - wenn man mal sein Haus / die Stadt verlassen möchte.

Außerdem ist Magie allgegenwärtig, auch Heilungsmagie. Und in Selenia (dort liegt die arwinger Mark) ist der Orden der helfenden Hand sehr verbreitet.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.938
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #11 am: 12.04.2020 | 16:44 »
Also wenn man sich so gezielt aussuchen kann, wo man wann wohnt, wirds schon deutlich einfacher.


Aber Star Trek ist wohl das dünnste Brett, ja  ;)
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #12 am: 12.04.2020 | 16:47 »
Meinem Eindruck nach leben die Leute bei Star Trek auf der Erde fast immer ziemlich beschaulich vor sich hin und haben wenig Streß, allerdings gibt es auch die eine oder andere Phase (u.a. bei DS9) mit unschönen Störungen. Aber die Holodecks... goilomato. Eskapistenträumchen.
Doch wie bei Lorakis auch schon durchscheint: Wenn man sich noch Wohnort und Vermögen aussuchen kann, wird die Auswahl deutlich breiter.
:)
« Letzte Änderung: 12.04.2020 | 16:49 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.276
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #13 am: 12.04.2020 | 16:58 »
Transhuman Space (von GURPS) ist auch recht annehmlich als Setting. Nicht so extrem wie Star Trek, dafür ist die Technik teilweise cooler und keiner will mich abmurksen um ein Shuttle zu sparen.
Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.357
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #14 am: 12.04.2020 | 17:28 »
Transhuman Space (von GURPS) ist auch recht annehmlich als Setting. Nicht so extrem wie Star Trek, dafür ist die Technik teilweise cooler und keiner will mich abmurksen um ein Shuttle zu sparen.

Ich erhöhe auf Orion's Arms.

Offline Tele

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 772
  • Username: Tele
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #15 am: 12.04.2020 | 17:33 »
Darf ich auch wählen, wer/was ich bin oder ist das Zufall?

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #16 am: 12.04.2020 | 17:36 »
du bist nicht der Gott Imperator ^^^^ aber vielleicht eine Normaler SC Erschaffung? nur das sie dies mal für immer ist.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.442
  • Username: Gunthar
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #17 am: 12.04.2020 | 17:43 »
Abo das mal. Muss mir noch was überlegen.
« Letzte Änderung: 12.04.2020 | 19:12 von Gunthar »

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #18 am: 12.04.2020 | 18:31 »
Ich erhöhe auf Orion's Arms.

Ich gehe mit und erhöhe um The Culture
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Fezzik

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fezzik
    • Sinister Stronghold - Gedanken zum Pen & Paper
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #19 am: 12.04.2020 | 19:13 »
Naja, wenn schon in ner Kampagnenwelt, dann würde ich da auch das Risiko eingehen und versuchen einen "Funnel" zu überstehen um dann waschechter Abenteurer zu werden.
Rumsitzen, arbeiten und den gleichen Kram wie "hier" machen, fänd ich öde.

Ich glaub "Scarred Lands" fänd ich cool
SL:
Spieler: Dungeon Crawl Classics
Genres: Pulp, (Dark) Fantasy, Horror, Steampunk

"Falls du mich meinst: Ich spiele Regelwerke und Settings, keine Bilder" - Weltengeist

Offline Oasenseppel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Oasenseppel
    • Ich auf Twitch
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #20 am: 12.04.2020 | 19:20 »
Selbstverständlich die neue World of Darkness
Hier gibts mich live auf Twitch,mit viel RP-Gedöhns:
https://www.twitch.tv/trieback

Offline Noshrok Grimskull

  • Famous Hero
  • ******
  • Harrowed Ork Huckster
  • Beiträge: 2.426
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noshrok Grimskull
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #21 am: 12.04.2020 | 19:35 »
Equestria könnte aber eine Option sein, vorausgesetzt, ich bin da einigermaßen willkommen und finde einen Weg, meinen Lebensunterhalt zu bestreiten -- Fan bin ich ohnehin schon länger und ein offizielles Rollenspiel gibt's auch, also zählt das.
Equestria wäre auch meine Wahl.

Mein Lieblingssetting ist zwar der Weird West aus Deadlands, aber dort leben? Nee, lieber nicht. Dann doch lieber eine relativ friedliche Welt voller netter, bunter Ponies, die auch gleich ein eigenes Katastrophen-Einsatzkommando bereitstellt, so daß ich nicht gezwungen bin den Abenteurer zu mimen.
Visit Decoder Ring Theatre for your fill of adventure.

Nach einer Anfrage jetzt auch hier: Mein Avatar in GROSS.

Offline Isegrim

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.169
  • Username: Isegrim
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #22 am: 12.04.2020 | 19:40 »
Darf ich auch wählen, wer/was ich bin oder ist das Zufall?

Frag ich mir auch grad. "Viel spass in mittelerde, goblin..." Yeah...  ;)
"Klug hat der Mann gehandelt, der die Menschen lehrte, den Worten auch der Anderen Gehör zu schenken."  Euripides

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.442
  • Username: Gunthar
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #23 am: 12.04.2020 | 19:50 »
Mein ideales Setting wäre Star Trek mit High Fantasy zu fusionieren. Als Elf unendliche Welten zu bereisen.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Wenn du in einem Setting Leben Könntest ?
« Antwort #24 am: 12.04.2020 | 20:10 »
Ich gehe mit und erhöhe um The Culture
Valinor
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”