Autor Thema: Was ist derzeitig euer absolutes Lieblingsrollenspiel?  (Gelesen 12159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vargy72

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shadowhawk
Re: Was ist derzeitig euer absolutes Lieblingsrollenspiel?
« Antwort #175 am: 5.10.2021 | 20:15 »
Derzeit Mechkrieger dt. die Erste.

Offline Ahab

  • Adventurer
  • ****
  • KULTist
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ahab
    • 3P - Pen, Paper, Pampers - Podcast und Blog zum Rollenspiel mit Kindern (und ohne)
Re: Was ist derzeitig euer absolutes Lieblingsrollenspiel?
« Antwort #176 am: 5.10.2021 | 23:16 »
Euer ganzer Hype hat mir mal wieder 85 € aus der Tasche gezogen  ~;D

So muss das.   ;D

Offline Klingenbrecher

  • Adventurer
  • ****
  • Forengnoll
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Klingenbrecher
Re: Was ist derzeitig euer absolutes Lieblingsrollenspiel?
« Antwort #177 am: 6.10.2021 | 06:13 »
Tiny D6
Tiny Dungeon

oder

Sword and Wizardry CL

Weniger ist bei uns aktuell einfach mehr
"Meine Güte die hälfte deines Vermögens fliesst in Prostituierte."

"Fürst du Tabellen über meinen Huren-Konsum?"

"Wir spielen Pathfinder. Da erstellt man für alles Tabellen."

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Was ist derzeitig euer absolutes Lieblingsrollenspiel?
« Antwort #178 am: 6.10.2021 | 07:10 »
Schwierige Frage, aber vermutlich Cthulhu, weil es

a) für mich die beste Mischung zwischen Crunch und Narrativem bietet
b) es soooo viel Auswahl, Settings und Abenteuer gibt
c) die Horror-Atmosphäre aufgrund der Machtlosigkeit der Charaktere echt gut zur Geltung kommt
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -