Autor Thema: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!  (Gelesen 6141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #25 am: 13.08.2020 | 14:53 »

Hier muss der Gesamtkontext, und was aus dem Abenteuer entstand, mitgedacht werden. Zusätzlich macht m.e. der Ton die Musik und den finde ich im Video sehr herablassend.

Ich glaube, das ist so ein Fall, wo man den Kontext Settembrini kennen muss, um den Tonfall zu goutieren. Ich glaube, Thomas Römer würde/wird das nicht persönlich nehmen.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Tele

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 769
  • Username: Tele
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #26 am: 13.08.2020 | 14:57 »
Ich glaube, das ist so ein Fall, wo man den Kontext Settembrini kennen muss, um den Tonfall zu goutieren. Ich glaube, Thomas Römer würde/wird das nicht persönlich nehmen.

Für Thomas Römer gilt da wohl, was störts die Eiche, wenn die Sau sich an ihr reibt?

Ahh...Performancekunst, die ohne Hintergrundkenntnis des Künstlers nicht funktioniert? Nicht meins.

Offline Hewisa

  • Foren Harrison Ford
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.337
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hewisa
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #27 am: 13.08.2020 | 15:07 »
"Herablassender Ton" ist Ansichtssache; das despektierlich-spöttische ist hier vermutlich tatsächlich Absicht und trägt zumindest für mich zum Amüsement-Faktor bei, wobei ich (wie oben geschrieben) nicht ganz so vernichtend in meiner Kritik wäre. Da ist schon mehr schönes drin als nur das Cover.

Aber ein "Meisterwerk" ist das Abenteuer trotzdem nicht; "Machwerk" wäre in Summe schon eher das Wort, das mir einfiele. Und ich hab wirklich sehr, sehr schöne und nostalgische Erinnerungen an das Ding als Spieler.

Andere Frage:
Ist der Text den Du verlinkst von Dir? Wenn ja, dann Folgefrage: Hast Du bei Formulierungen wie "[...]habe ich bislang fürwahr nur selten bewandert" lachen müssen oder warst Du ergriffen in Ehrfurcht vor deiner eigenen Sprachgewalt?
Formerly known as Preacher.

Offline Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #28 am: 13.08.2020 | 15:09 »
Ich fand es jetzt nicht unbedingt schlecht, aber ich muss jetzt gestehen, würde ich noch DSA leiten und sowas zum ersten Mal hören, hätte ich trotzdem keine Ahnung, wie man das Abenteuer nun besser leiten könnte. Ich meine, man hat nachher eine Karte von einem Turm der besser zum Cover passt - aber wenn dass das Hauptproblem war... Nun ja. Dementsprechend muß ich sagen, halte ich das ganze Ding für nett, aber "Wir modernsieren einen DSA-Klassiker" war es nun auch nicht groß (dafür ist auch der Zeitrahmen sicherlich zu kurz). Eher "Zufällige Gedanken und Ideen zum Vorbereiten von Rollenspiel-Abenteuern am Beispiel eines DSA Klasssikers" - was (imho) durchaus ne nette Serie geben könnte. Tonfall fand ich im Übrigen völlig ok, kein Problem damit von meiner Seite.

Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline Tele

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 769
  • Username: Tele
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #29 am: 13.08.2020 | 15:11 »
Zitat von: Hewisa link=topic=116184.msg134904723#msg134904723

Andere Frage:
Ist der Text den Du verlinkst von Dir? Wenn ja, dann Folgefrage: Hast Du bei Formulierungen wie "[...]habe ich bislang fürwahr nur selten bewandert" lachen müssen oder warst Du ergriffen in Ehrfurcht vor deiner eigenen Sprachgewalt?

Der Text ist nicht von mir. Tut mir Leid.

Offline Hewisa

  • Foren Harrison Ford
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.337
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hewisa
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #30 am: 13.08.2020 | 15:15 »
Der Text ist nicht von mir. Tut mir Leid.
Dann wird wie Folgefrage wohl unbeantwortet bleiben müssen.  :'(
Formerly known as Preacher.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #31 am: 13.08.2020 | 15:24 »
Dass manche daran Anstoß nehmen werden, ist doch einkalkuliert. Wenn das nicht so wäre, hätte das Video den Zweck verfehlt. Das darf so sein. Ich weiß, es gibt Leute, die diese Form von provokantem Diskurs nicht leiden können, ich persönlich denke eher, man sollte das sportlich und mit Humor nehmen.
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #32 am: 13.08.2020 | 15:32 »
Ich würde mir ja wünschen, dass Settembrini das mit einem Abenteuer von mir macht. Leider gibt es so wenige, und die wird er nicht haben und nicht kennen, und den Knüllerstatus eines "Staub und Sterne" hat so was natürlich auch nicht.

@Settembrini:
Ich spiele übrigens gerade (als Spieler) in einer Retro-Runde "Kommando Olachtai"; mein Eindruck ist, dass unser SL da sehr buchstabengetreu am Originalwerk leitet (man spürt deutlich die vielen: "Nein hier könnt ihr NICHT umkehren, diesen Bereich könnt ihr NICHT umgehen, egal, was ihr macht, ihr MÜSST drei Geschicklichkeitsproben bestehen, um nicht vom Steinschlag getroffen zu werden, und wenn jemand von euch vorausspäht, hat das genau die eine Folge, dass er oder sie ALLEIN in die Gefahr reinrennt, denn dass man mit Gemüse auf Augen und Ohren REINRENNT, das steht so im ABENTEUER"-Momente) - aber es sind wirklich ein Haufen schräger Begegnungen drin. Ich glaube, das wäre durchaus ein lohnendes Ausschlachten.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Viral

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.534
  • Username: viral
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #33 am: 13.08.2020 | 15:41 »
Dass manche daran Anstoß nehmen werden, ist doch einkalkuliert. Wenn das nicht so wäre, hätte das Video den Zweck verfehlt. Das darf so sein. Ich weiß, es gibt Leute, die diese Form von provokantem Diskurs nicht leiden können, ich persönlich denke eher, man sollte das sportlich und mit Humor nehmen.

Verrate das doch nicht ;)
Blog Anonymous Henchmen: https://yugoloth.wordpress.com/

Von JaneDoe und Viral über "Old school RPG, FHTAGN and other things"

Disputorium (da bin ich noch online)
https://fantastisches-rollenspiel.de/forum/

Meine Rollenspielprodukte:
https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/15995/HazZzardeur-Press

Offline Horadan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 216
  • Username: Horadan
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #34 am: 13.08.2020 | 15:42 »


Zitat von: Settembrini
Wir modernsieren einen DSA-Klassiker
-Reloaded:
Ein YouTube-Video, von dem man nichts wiederverwenden kann. Fängt mit Fehlinformationen an und hängt (bei mir) ab Minute 19 (zum Glück ...)

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.235
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #35 am: 13.08.2020 | 15:45 »
Dass manche daran Anstoß nehmen werden, ist doch einkalkuliert. Wenn das nicht so wäre, hätte das Video den Zweck verfehlt. Das darf so sein.
Zumal es auf YouTube ist. Eine gewisse Portion Provokation gehört da zwingend dazu. Sonst versendet sich das.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline hassran

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.038
  • Username: hassran
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #36 am: 13.08.2020 | 15:49 »
-Reloaded:
Ein YouTube-Video, von dem man nichts wiederverwenden kann. Fängt mit Fehlinformationen an und hängt (bei mir) ab Minute 19 (zum Glück ...)

Dinge, die ich aus dem Video mitgenommen habe:
Encountertabellen nach Stadtteil mit 6+1 Einträgen.
Herleitung der Schlangen-Balken
Herleitungen zum Schlangenwach an Hand von Bauchnabel und fehlenden Brustwarzen

Das werde ich auf jeden Fall gewinnbringend "wiederverwenden". :)

Welche Fehlinformation meinst du denn? Ist länger her, dass ich DSA gespielt habe. :)

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #37 am: 13.08.2020 | 15:54 »
@Rumpel: Kommando Olachtai mochte ich total gerne als Spieler. Voll cool mit der Steinmilch und dem Schwert, fühlten uns damal svoll schlau, daß wir das Schwert zur Brücke umfunktioniert hatten. Habe es nie ganz gelesen.

Weiß aber noch, wir waren damal solche noobs, daß wir nicht wußten, was eine Phiole ist...war so den Gazebo-Moment. Ich dachte ihe, da ist was Flüssiges drinne? Schnell auskippen um dann mit der Phiole phiolen zu können  ;D

---müßte mal gucken, wie ich Phiole damals in der Ausrüstung notiert habe, bestimmt was Geiles wie "Vieohle" oder so.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #38 am: 13.08.2020 | 16:31 »
@Rumpel: Kommando Olachtai mochte ich total gerne als Spieler. Voll cool mit der Steinmilch und dem Schwert, fühlten uns damal svoll schlau, daß wir das Schwert zur Brücke umfunktioniert hatten. Habe es nie ganz gelesen.


Also ich hatte bisher: Riesenritter, der mit Kampfhunden in seinem Wachturm (mit Schlangengraben drumherum) sitzt, in dem ein riesiges Signal-Katapult steht, und natürlich setzt er sich dauernd ganz cool in die Kelle, sodass man irgendwann Gelegenheit hat, ihn wegzuschießen ... Tontopf mit Borborad-Moskitos drin ... ein wütender Elch, der eigentlich einen Total-Party-Kill mit uns veranstaltet hat (aber natürlich wird unser ultra-harter SL genau dann wieder weich und saugt sich was aus den Fingern, damit wir davonkommen) ... bösartige Riesenigel ... ein Heilquell, der permanente LP gibt, wenn man drin badet, aber wenn man daneben etwas aus Holz auf den Boden legt, dann wird es in Minutenschnelle von Würmern zerfressen (blöd, wenn man ein Elf mit Langbogen und Jagdspeer ist ...).
Ist schon spaßig, auf jeden Fall!
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #39 am: 13.08.2020 | 17:01 »
Ich erinnere mich nur and die Fi-olé und Teile des Schlangendungeons. Die Reise hin war zäh.

Mit DMs mit Beißhemmung sollte man nicht spielen, da kann man das Modul besser selber lesen.
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #40 am: 13.08.2020 | 17:10 »
Ich erinnere mich nur and die Fi-olé und Teile des Schlangendungeons. Die Reise hin war zäh.

Mit DMs mit Beißhemmung sollte man nicht spielen, da kann man das Modul besser selber lesen.

Beißhemmung hat der ganz und gar nicht, im Gegenteil, er legt immer großen Wert darauf, extra-streng zu sein ... nur sobald SCs sterben, setzt bei ihm glaube ich der Kontrolldrang ein. Dann zieht er mal eben eine (von uns gespielte) Zweitgruppe auf, die dann zufällig genau zum Zeitpunkt des TPK am Ort des Geschehens eintrifft und genug Heiltränke dabei hat, um alle zu retten, und dann wieder in den Hintergrund zu treten.
Ist schon eine ausgefallene Eigenheit - nicht so sehr er killt einen, und dann tut es ihm leid, sondern er killt einen, und dann hat man seine Lektion erhalten und darf doch weitermachen.
Aber he, ich spiele bei dem immer mal wieder, seit ich acht bin, das läuft, wie es in dieser Runde eben laufen muss!
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #41 am: 13.08.2020 | 17:38 »
@Hasran: Der Vorwurf / Eindruck der Fehlinformation bezieht sich sicherlich auf "wir modernisieren einen DSA-Klassiker". Dass "modernisieren" hier aber "auf Stand '79 bringen" heißt, muss man allen, die sich erfolgreich provoziert fühlen, dann eben erläutern.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Prisma

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #42 am: 13.08.2020 | 19:30 »
Die Recycling-Schere: Das grausame Schicksal schlechter Abenteuer.  >;D

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #43 am: 13.08.2020 | 19:58 »
Kommando Olachtai steht übrigens auch auf meiner Reloaded-Liste, weil es viele coole und bekloppte Details besitzt. "Reloaded" würde in erster Linie der Weg hin zur Schlange. Der krankt nämlich an den üblichen festgefahrenen DSA-Wegen aus frühen Tagen, dem Vorläufer des Railroadings: dem Trailroading.

Aber Kommando Olachtai belegt keinen der vordersten Plätze. In den Top 3 liegt die Vergruppisierung des Solos Borbarads Fluch - natürlich mit Atomreaktor etc pp.  :pray: :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Settembrini

  • Famous Hero
  • ******
  • AK20 des guten Geschmacks
  • Beiträge: 2.181
  • Username: Settembrini
    • le joueur de Prusse en exil
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #44 am: 13.08.2020 | 20:24 »
Zitat
dem Vorläufer des Railroadings: dem Trailroading.

Geklaut!
caveat lusor, sie befinden sich in einer Gelben Zone - Der PESA RHD warnt!

Abenteuerpunkt. das fanzine des autorenkollektivs.
--------------------------------------
Blog
PESA-FAQ[url]

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #45 am: 13.08.2020 | 20:32 »
Geklaut!

Wer jetzt wem? DSA D&D? D&D DSA? Du mir? Oder ich Dir?
Ich fand mich eben zumindest sehr innovativ! :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Prisma

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 490
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #46 am: 13.08.2020 | 21:06 »
Mir kommt gerade in den Sinn: Wenn man eh alles digtal aufbereitet könnte man das fertige Abenteuer in A3, bzw. zugehörige Analogie zu Letter, anordnen, drucken, falten und das als Booklett in das Cover integrieren. Dann eins dieser Buchgummibänder dazu und fertig.  :think:

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #47 am: 13.08.2020 | 21:39 »
Ohne das Abenteuer - das gibt es ja auch in zwei Versionen, entghoult wurde hier die erste - noch einmal gelesen zu haben, finde ich es in der Spiel-(erste Version) und der Leseerinnerung (zweite Version) gar nicht so traumatisierend. Wenn man denn will, dann gibt es auch Optionen abseits der gezeigten Radikalkur, daraus ein entkerntes Schlangenmenschennippelabenteuer zu machen.

Aber darum ging es ja auch nicht. Das ist zu akzeptieren. Mir ist auf jeden Fall das Herz halb stehen geblieben, und ich musste ungläubig quieken, als die Schere beim Ghoul ansetzte. Das war schon grandios.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #48 am: 13.08.2020 | 21:53 »
Orklandtrilogie anywhere? Das mal versandboxen? Mit Orks? Und Karten zeichnen?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.290
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Zock-Bock TV geht auf Sendung! DSA-Knüller zum Einstand!
« Antwort #49 am: 13.08.2020 | 22:36 »
Ohne das Abenteuer - das gibt es ja auch in zwei Versionen, entghoult wurde hier die erste - noch einmal gelesen zu haben, finde ich es in der Spiel-(erste Version) und der Leseerinnerung (zweite Version) gar nicht so traumatisierend. Wenn man denn will, dann gibt es auch Optionen abseits der gezeigten Radikalkur, daraus ein entkerntes Schlangenmenschennippelabenteuer zu machen.

Aber darum ging es ja auch nicht. Das ist zu akzeptieren. Mir ist auf jeden Fall das Herz halb stehen geblieben, und ich musste ungläubig quieken, als die Schere beim Ghoul ansetzte. Das war schon grandios.

So lange der Ghoul bei so einer Aktion nicht verletzt wird, ist alles gut!
Settembrini hat aber ganz umsichtig ausgeschnitten, da habe ich keinerlei Einwände.  :d
Tactician: 96%
PESA hilft!