Autor Thema: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer  (Gelesen 1100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.964
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« am: 10.11.2020 | 21:58 »
Nach 8 Monaten absoluter SL- und fast vollständiger Rolenspielabstinenz (danke, Seuche!) Wwollen Wulfie und ich mal wieder spielen - über das Weltnetz.
Daher wäre es schön, wenn ihr Ideen/ Hinweise auf 1zu1- Abenteuer hättet, Links, hinweise auf Abenteuer in Spielbüchern, Anthologien, bei Drive- Thru usw.
Das ganze sei angesiedelt im London der 2hier und losgehen sollte es in England . Am besten wären Sachen, die man in 4 Stunden durch hätte.
Monopobia habe ich und kenne ich, das 1zu1 aus der Starterbox auch.

Mir geht es nicht um Ideen zum Selberstricken, sondern um fertigen Kram.

Danke schon mal im Voraus!
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #1 am: 10.11.2020 | 22:07 »
Schöne Kurzabenteuer, fast sofort zu leiten, in ein bis zwei Sitzungen zu schaffen, schöne Geschichten. Man kann sie mMn problemlos mit nur einem Spieler spielen:
https://www.drivethrurpg.com/browse/pub/12402/The-Arcane-Library
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.380
  • Username: Tegres
« Letzte Änderung: 10.11.2020 | 23:12 von Tegres »
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #3 am: 11.11.2020 | 17:24 »
... Das ganze sei angesiedelt im London der 2hier ...
Kapier ich nicht.
... Monopobia habe ich und kenne ich, das 1zu1 aus der Starterbox auch. ...
Wenn mit dem "1zu1 aus der Starterbox" Paper Chase gemeint ist, tolles Szenario.
Müsste man dann halt nach UK verpflanzen, sollte aber kein Problem sein.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.964
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #4 am: 11.11.2020 | 17:27 »
2hier ist 20er - ich habe das von einem dieser modernen Telefone geschrieben und der Autokorrektor hat das mal eben geändert ... Scheißdingen!
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #5 am: 11.11.2020 | 17:48 »
Oh, dann vergiß die Library.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.365
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #6 am: 17.03.2021 | 19:44 »
Hat irgendjemand die letzten Monate ein 1on1 gelesen oder gar gespielt?

Selbst mehrfach überlegt, diverses gelesen, dann ruhen gelassen.

Nun wieder am Lesen von dem ein oder anderen Szenario und werde es auch tatsächlich nun wirklich umsetzen (Bericht folgt die nächsten Wochen...), auch wenn noch nicht ganz entschieden welches, wobei ich das ein oder andere im Auge habe.

Daher die Frage, wie waren eure Erfahrungen? Welches Szenario und warum wurde dies genommen?

Besten Dank für alles Feedback im Voraus.
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.964
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #7 am: 4.04.2021 | 13:48 »
Monophobias "Robinson Gruesome" ist ziemlich gut: Pazifik, Absturz, Haie, einsame Insel, Fischköppe. Doch, hat gefallen. Und der Sc hat sogar überlebt!  :d
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.365
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #8 am: 7.04.2021 | 01:28 »
Die beiden anderen aus dem Monophobia haben mir deutlich mehr zugesagt, besonders Of Grave Concern hat eine schöne Idee. Robinson Gruesome ist nicht verkehrt, nur mir zu klassisch und generisch (wobei das Vengeance From Beyond quasi auch ist).
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 2.964
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #9 am: 11.04.2021 | 19:05 »
Was ist an "klassisch" falsch?  8)
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.365
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #10 am: 12.04.2021 | 16:20 »
Nicht unbedingt falsch, eher nicht meine Präferenz. Durch die klassische Prägung eben sehr herkömmlich und konform, kaum überraschend, mir zu "traditionell". Bevorzuge eher Szenarien die weniger konform, Standard, routiniert und generisch sind, die eine große Bandbreite im Spektrum bieten oder (auch wenn dies vorliegt bei Robinson Gruesome) einen starken Fokus haben.
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Bloody Mary

  • Sub Five
  • Beiträge: 4
  • Username: Bloody Mary
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #11 am: 12.04.2021 | 22:42 »
Ich habe vor ein paar Wochen "The lightless beacon" für einen Spieler geleitet. Das Abenteuer ist eigentlich für mehr Spieler gedacht und hat vorgefertigte Charaktere. Mein Spieler hat trotzdem seinen eigenen Charakter gespielt, bekam allerdings 2 NSCs zur Seite gestellt, die "fehlende" Fertigkeiten übernehmen konnten. Beim Erstellen der Charakterbögen hatte ich mich stark an den vorgefertigten Charakteren orientiert und diese so modifiziert, dass es nicht von vornherein hoffnungslos ist, weil für das Abenteuer relevante Fertigkeiten überhaupt nicht vertreten sind.

Es hat ganz gut funktioniert, dauerte ca. 3-4 Stunden (geht sicher auch schneller, laut Szenario wäre es sogar in einer Stunde machbar, aber ich bin ein "langsamer SL" und wir hatten keine Eile), hat uns einen spaßigen Spielabend beschert und die Kritikpunkte hingen wahrscheinlich mehr mit meiner geringen Leitungserfahrung zusammen als mit dem Abenteuer an sich. Ich hatte absichtlich dieses Abenteuer gewählt, weil viele Proben vorkommen und weil ich als SL gut an die Hand genommen werde, denn es ist als Einsteigerabenteuer gedacht und ich bin sehr unerfahren als SL.

Das Abenteuer kann hier heruntergeladen werden: https://www.chaosium.com/blogweareallus-download-the-lightless-beacon-for-call-of-cthulhu-in-remembrance-of-greg-stafford/

Welche Abenteuer hast du denn im Auge, @Cinemancer? Wir würden gerne auch wieder einmal eines spielen, vorzugsweise weiterhin in den 20ern/30ern, damit mein Spieler seinen Charakter weiterspielen kann; er ist uns sehr ans Herz gewachsen.



Offline Bloody Mary

  • Sub Five
  • Beiträge: 4
  • Username: Bloody Mary
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #12 am: 12.04.2021 | 22:45 »
P.S.: "The lightless beacon" ist auch klassisch, also eher weniger was für dich, Cinemancer, denke ich. Paper Chase haben wir übrigens auch gespielt, das ist auch empfehlenswert und hat zumindest einen kleinen "Twist".

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.365
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #13 am: 13.04.2021 | 00:05 »
Nach dem Lesen des Artikels ONE ON ONE – Cthulhu im Duett im Cthulhus Ruf#2 habe ich mir nochmals ein paar der dort empfohlenen Szenarien durchgelesen, darunter...

-Protect the elder sign!
-Zeit der dunklen Träume
-Das Gelbe Zeichen
- Königin des Zwielichts

Das Szenario Autophagia (Stygian Fox) jetzt erst am Wochenende gelesen und in nähere Auswahl genommen.

Wir werden die Tage Golem aus dem Upton Abbey Band spielen, eigentlich ein Gruppenszenario mit einem kleinen extra Kniff.

Ich stelle einen NSC zur Seite und erlaube 3 Wiederholungswürfe, der "extra Kniff" wird dann leicht anders dargestellt und der NSC je nach Handlungsweise zum Feind des Spielerinvestigators im Finale. Das Szenario habe ich gewählt, weil es kurz und bündig ist, Freiheiten erlaubt und in 1-2 Stunden gespielt werden kann als auch sehr schnell vorbereitet war.
*Kniff
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Als Gruppenszenario würde ich es nicht nutzen (hier habe ich einige Szenarien die meine Gruppe und mich mehr ansprechen bzw. ich besser finde), aber jetzt so als schneller One-On-One "Quickie" ist es für meine Vorhaben gut geeignet.

PS:
Paper Chase sagt mir nicht zu, Lightless Beacon habe ich damals als es im Oktober 2019 rauskam gelesen, dann aber quasi vergessen...daher danke fürs erinnern, werde ich nochmal lesen und neu beurteilen.
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: Empfehlung für Eins- Eins- Abenteuer
« Antwort #14 am: 13.04.2021 | 23:31 »
Gab´s im neuen Chaosium Newsletter:
Does Love Forgive?
https://www.drivethrurpg.com/product/322173/Does-Love-Forgive?mc_cid=c2a552d8e8&mc_eid=5fe8101c4d
Two scenarios for Call of Cthulhu for one Keeper and one player.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."