Autor Thema: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"  (Gelesen 1900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.871
  • Username: Megavolt
Hi,

es gab eine (möglicherweise kurze ) Phase bei DSA, in der manchmal vorne in der Einleitung der offiziellen Abenteuer drin stand: " ...  und dann erleben die Helden eine große Überraschung! Aber an dieser Stelle soll noch nicht zu viel verraten werden, denn auch der Spielleiter soll seines Lesevergnügens nicht beraubt werden."

Quasi: Man hat dem SL nicht verraten, was im Abenteuer steht. Er sollte es sich selber erlesen und die Erkenntnis war dann seine Belohnung.

Meine Frage: Welche Abenteuer waren das? Ich vermute die so ein bisschen im Umfeld zu "Stromaufwärts", aber ich weiß es nicht mehr. Bonusfrage: Gibts / gabs sowas auch jenseits von DSA?

Online Mr.Misfit

  • Experienced
  • ***
  • I am only an Idea. Bullets can´t kill ideas.
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mr.Misfit
    • Reflektionen im Dunkel
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #1 am: 30.11.2020 | 08:18 »
Ich hoffe nicht, dass es das auch woanders gab, denn das war super-dämlich. Ich meine mich zu erinnern, dass es sowas irgendwo gab in irgendeinem DSA-Ab, aber kann nicht sagen wo. Drachenchronik vielleicht?
"Wahrheit ist ein dreischneidiges Schwert. Ihre Seite. Meine Seite. Und die Wahrheit."

"Und wenn die Sanduhren der Zeitweiligkeit zum stehen kommen, die Geräusche des täglichen Lebens verklungen sind, wenn alles um dich herum still ist, wie in der Ewigkeit, dann fragt die Ewigkeit dich und jedes dieser Millionen und Abermillionen Lebewesen nur das eine: Lebtest du in Hoffnungslosigkeit oder nicht?" - Sören Kjerkegaard, Die Krankheit zum Tode

Offline Kagee

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 47
  • Username: Kagee
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #2 am: 30.11.2020 | 08:57 »
Topic:
Keine Ahnung!

Off-Topic:
Ich würde mich als Spielleiter auch nicht dran halten.
Für die SL wird das Abenteuer allein durch die Charaktere schon spannend und unvorhersehbar genug.

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #3 am: 30.11.2020 | 09:01 »
Also, es war ziemlich sicher bei "Die Attentäter" so, und ich meine, dass das ne Weile lang bei DSA-Abenteuern sogar ziemlich die Regel so war
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.100
  • Username: Issi
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #4 am: 30.11.2020 | 09:23 »
Topic (Nur kurzer Einwurf): Wie geil ist das denn? ;D

Wahrscheinlich ein Versuch so ne Art Spannung zu erzeugen, wie man sie mit einem ergebnisoffenen Abenteuer hätte haben können....... :gasmaskerly: ~;D

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.812
  • Username: nobody@home
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #5 am: 30.11.2020 | 09:49 »
Das ist natürlich bei der Entscheidung, ob man sich das Abenteuer für seine Gruppe nun überhaupt kaufen soll oder nicht, eine riesengroße Hilfe... ::)

...ach so, stimmt ja: DSA-Fraggles. "Entscheidung? Meister, was ist das?" ~;D

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: KAW
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #6 am: 30.11.2020 | 10:42 »
Gibts / gabs sowas auch jenseits von DSA?

Bei Symbaroum-Abenteuern habe ich das Gefühl, dass sie so geschrieben und strukturiert sind, dass es auch für die SL eine Herausforderung ist herauszufinden, welcher NPC welche Motivation hat und wo welche Gefahren lauern. Da erlebt man bei der Vorbereitung selbst beim dritten Mal Lesen noch Überraschungen....  :bang:
« Letzte Änderung: 30.11.2020 | 11:20 von KAW »
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.812
  • Username: nobody@home
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #7 am: 30.11.2020 | 11:00 »
Bonusfrage: Gibts / gabs sowas auch jenseits von DSA?

Also: Abenteuer, in denen "der große Knall" auch dem Leser und damit der SL erst ganz zum Schluß vorgestellt wird? Ja, gibt es. "Ermittlungs"szenarien a la beispielsweise Call of Cthulhu mögen dafür anfälliger sein als primär actionorientierte -- allerdings finden sich auch bei denen Gegenbeispiele, es ist also schlimmstenfalls eine Tendenz.

Abenteuer, die das dann noch mal ausdrücklich mit "aber mehr wird hier noch nicht verraten!" unterstreichen? Hm...okay, da will mir spontan gerade nichts einfallen.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.210
  • Username: tartex
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #8 am: 30.11.2020 | 11:14 »
Hi,Bonusfrage: Gibts / gabs sowas auch jenseits von DSA?

Brave New World von Pinnacle wurde ja ziemlich auseinandergenommen, weil es den Metaplot vorm Spielleiter geheim hielt. In den 90igern war das bzgl. Metaplot ja ziemlich verbreitet.

Aber das sind keine echten Abenteuer.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #9 am: 30.11.2020 | 11:16 »
Bei Symbaroum-Abenteuern habe ich das Gefühl, dass sie so geschrieben und strukturiert sind, dass es auch für die SL eine Herausforderung ist herauszufinden, welcher NPC welche Motivation hat und wo welche Gefahren lauern. Da erlebt man bei der Vorbereitung selbst beim dritten Mal Lesen noch Überraschungen. ;)

Das klingt für mich irgendwie nicht besonders gut, oder? Gerade NPC Motivationen, etc. sind für mich die Basis-Bausteine die offen darliegen und so sauber wie möglich strukturiert sein sollten...
Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline Katharina

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: KAW
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #10 am: 30.11.2020 | 11:20 »
Das klingt für mich irgendwie nicht besonders gut, oder? Gerade NPC Motivationen, etc. sind für mich die Basis-Bausteine die offen darliegen und so sauber wie möglich strukturiert sein sollten...

Ja, sehe ich genauso und habe meinen Beitrag oben angepasst, damit das klarer erkennbar ist.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, English Eerie und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #11 am: 30.11.2020 | 20:02 »
Das klingt für mich irgendwie nicht besonders gut, oder? Gerade NPC Motivationen, etc. sind für mich die Basis-Bausteine die offen darliegen und so sauber wie möglich strukturiert sein sollten...

Wobei es da auch oft schon kleinere "Offender" gibt, da muss gar nicht der große "Das verraten wir dir noch nicht, liebe SL"-Hammer kommen. Es reicht schon reine Nachlässigkeit (oder Selbstverliebtheit?) der AutorInnen. War für mich ein Grund, Coriolis erst mal wieder zu den Akten zu legen, weil ich auf der Suche nach einem schönen Einstieg drei Abenteuer gelesen habe, und alle funktionierten nach dem Prinzip: "Wir schreiben hier jetzt hin, was wichtiger NSC XY in dieser Szene macht, aber nicht, wieso. Widerspricht zwar den Zielen, die irgendwann später im Abenteuer für diesen NSC formuliert werden, aber die Szene hat uns halt irgendwie so toll gefallen, wie wir sie in unserer grenzenlosen Genialität anfangs hingeschrieben haben, deswegen bleiben wir jetzt dabei, egal, ob das auch nur das geringste bisschen Sinn ergibt."
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.871
  • Username: Megavolt
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #12 am: 30.11.2020 | 20:14 »
Konkretionen, Männer!

Welche Abenteuer machen das? Ich bin mir sicher, das waren zB im DSA-Kontext so einige, aber ich weiß halt nicht mehr, welche!

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #13 am: 30.11.2020 | 20:24 »
Widerspricht zwar den Zielen, die irgendwann später im Abenteuer für diesen NSC formuliert werden, aber die Szene hat uns halt irgendwie so toll gefallen, wie wir sie in unserer grenzenlosen Genialität anfangs hingeschrieben haben, deswegen bleiben wir jetzt dabei, egal, ob das auch nur das geringste bisschen Sinn ergibt.

Svensk design :P ;D
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Ninkasi
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #14 am: 30.11.2020 | 21:27 »
Konkretionen, Männer!

Welche Abenteuer machen das? Ich bin mir sicher, das waren zB im DSA-Kontext so einige, aber ich weiß halt nicht mehr, welche!

Ui, jetzt hast du das Fass der Pardona geöffnet und ich bin motiviert in alten ABs zu schmökern.
Da findet sich die ein oder andere Perle in den Einleitungen, Vorwörtern.

Mit dem Strom des Verderbens hattest du Recht. Dort wurde mit Absicht auf eine Zusammenfassung verzichtet, um der Erzählung nicht ihren Reiz zu nehmen. "Als Spielleiter sollten Sie sich schon die Mühe machen, das Abenteuer vor Spielbeginn wie eine Kurzgeschichte zu lesen." 😁

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Ninkasi
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #15 am: 30.11.2020 | 21:32 »
Immerhin gibt es dort noch den Hinweis, der SL soll den Handlungsverlauf nur als Vorschlag auffassen.

" Wir meinen, die von Michelle Melchers gewählte Erzählformerhöht die Lesbarkeit des Abenteuers ganz ungemein und erleichtert so letztlich dem Meister seine Aufgabe der Spielleitung, aber vielleicht sind Sie anderer Ansicht?"

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.812
  • Username: nobody@home
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #16 am: 30.11.2020 | 21:36 »
Immerhin gibt es dort noch den Hinweis, der SL soll den Handlungsverlauf nur als Vorschlag auffassen.

" Wir meinen, die von Michelle Melchers gewählte Erzählformerhöht die Lesbarkeit des Abenteuers ganz ungemein und erleichtert so letztlich dem Meister seine Aufgabe der Spielleitung, aber vielleicht sind Sie anderer Ansicht?"

Klar, und ab morgen gibt's dann die neuen IKEA-Bauanleitungen im Hexameter-Versmaß gedichtet... ::)

Offline Ninkasi

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Ninkasi
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #17 am: 30.11.2020 | 21:56 »
Das Grabmal von BrigLo hat keine wirkliche Einleitung oder Zusammenfassung und beginnt auch irgendwie ohne das Der Meister weiß um was es geht.

Im Spinnenwald. Ein Kiesow. " Für Freunde des niveauvollen Rollenspielsbietet der Spinnenwald mit seinem Konzept (erfahrene Spieler,aber junge Helden) eine weitere Nuance. Fordern Sie Ihre Spieler auf, ihre neuen Helden zur Abwechslung einmal 'ganz anders' zu spielen, nämlich so, als seien die Helden tatsächlich eigenständige Personen.
... beginnt das echte Rollenspiel."

"Ein gutes Rollenspielabenteuer sollte so aufgebaut sein, daß es dem Meister nicht nur hilfreiches Werkzeug für die Spielgestaltung dient, sondern, unabhängig vom Spiel, ihm auch eine unterhaltsame und vor allem spannende Lektüre bietet." In den Höhlen des Seeogers


Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #18 am: 30.11.2020 | 22:05 »
Fest der Schatten fällt mir spontan ein. Gott war das scheiße.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #19 am: 1.12.2020 | 16:09 »
Konkretionen, Männer!

Welche Abenteuer machen das? Ich bin mir sicher, das waren zB im DSA-Kontext so einige, aber ich weiß halt nicht mehr, welche!

Ich merke schon, ihr müsst die beiden Episoden des Zock Bock Radios mit meiner Teilnahme anhören! :)

Der Kniff, auch dem Spielleiter nichts zu verraten, kam Anfang der 90er auf. Dass zu Beginn nicht verraten wurde, was genau passiert, wurde bis gewiss 2002 in diversen Abenteuern gemacht. Und selbst danach gibt es meiner Erinnerung nach noch leichte Anwandlungen, in denen bewusst Auslassungen gemacht wurden.
Zuallererst sollte man die fünf sechs Einzelabenteuer von Michelle Melchers nennen, weil die Aufmachung von Abenteuern als Geschichte dort Programm war. Aber das färbte ja ab. Konkret müsste ich aber ehrlich gesagt auch noch einmal nachgucken.
Ich behaupte mal ganz kühn, dass es sich um ein Dutzend Abenteuer handelt! Wäre nachzuprüfen, und ich bin bereit, eine Wette einzugehen. Und es geht ausdrücklich nicht um frühere Kampagnenteile (wie Schlacht in den Wolken), in denen das Ende der Kampagne selbst den Verantwortlichen bekannt war.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Irian

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Irian
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #20 am: 1.12.2020 | 16:35 »
War übrigens mit ein Grund, warum ich bei Systemen prinzipiell gerne ein paar Jahre "hinterher hinkte" - dann sind Kampagnen, etc. schon als ganzes rausgekommen und ich kann mir den Gesamt-Überblick verschaffen und auch besser vorbereiten. Mich überraschen lassen von den nächsten Bänden fand ich als Spielleiter immer kacke. Wenn ich was spannendes lesen will, lese ich ein Buch, für fertige Kampagnen, etc. bevorzuge ich hingegen null Spannung, sondern eine saubere Struktur die mir beim Vorbereiten (oder in meinem Fall "Ausschlachten als Ideen-Steinbruch") hilft.
Hinweis: Wenn ich schreibe "X ist toll" oder "Y ist Mist", dann ist das meine persönliche Meinung und beinhaltet keinerlei Aufforderung, X zu kaufen oder Y zu boykottieren. Im Zweifelsfall denkt euch einfach vor jeden Satz "Meiner Meinung nach..." dazu. Und nur weil ihr X für schlecht und Y für toll findet, bedeutet das nicht, dass wir uns nun hassen müssen. Jedem das seine. Ansonsten stehe ich für Duell-Forderungen (oder auch "drüber reden") jederzeit per PM zur Verfügung.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #21 am: 1.12.2020 | 16:54 »
Stimmt schon. Zum Glück bin ich nur einmal "in die Falle getappt". Andererseits hätte ich dann die G7 wohl gar nicht gespielt. Da sind mir fünf Jahre Ambivalenz allemal lieber. :)

Irian, fällt Dir denn spontan ein wie vom Eskipoddi gesuchtes Abenteuer ein?
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.427
  • Username: Faras Damion
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #22 am: 4.12.2020 | 10:38 »
(...)
Mit dem Strom des Verderbens hattest du Recht. Dort wurde mit Absicht auf eine Zusammenfassung verzichtet, um der Erzählung nicht ihren Reiz zu nehmen. (...)

In meinem Buch gibt es eine Zusammenfassung. Ist allerdings die Neuauflage von 1994.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Ma tetz

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 366
  • Username: Ma tetz
Re: "Schsch! Auch für den SL soll das AB spannend sein!"
« Antwort #23 am: 4.12.2020 | 12:33 »
Ich habe sowas nach kurzem screening von ca. 20 Abenteuern aus den frühen 90ern nur in "Die Attentäter" und "Stromaufwärts" (von 1990) gefunden.
Aus neueren Abenteuern (Ende 90er/frühe 2000er) kenne ich das gar nicht. Und da wo es steht gibt es trotzdem eine kurze Zusammenfassung des Inhalts, so das man doch ein ungefähres Bild hatte.

Also stilprägend war das imho eher nicht.

Edit: Fest der Schatten
« Letzte Änderung: 4.12.2020 | 17:15 von Ma tetz »
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).