Autor Thema: [DCC] Bestes erlebtes Abenteuer bisher?  (Gelesen 266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Megavolt

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.571
  • Username: Megavolt
[DCC] Bestes erlebtes Abenteuer bisher?
« am: 10.03.2021 | 09:28 »
Hi,

wenn ihr schon Erfahrung mit DCC habt, dann schreibt mal, welches Abenteuer euch persönlich bisher aus Spielerperspektive am besten gefallen hat. Meine Empfehlung wäre, nur den real erlebten Spielspaß zu werten und nicht die Umstände (also wer oder wie toll die Spieler oder der Spielleiter waren oder die Convention oder so).

Also: Welches Abenteuer hat euch am meisten Bock gemacht bisher? ~;D

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [DCC] Bestes erlebtes Abenteuer bisher?
« Antwort #1 am: 10.03.2021 | 19:09 »
Also ich hatte beim "Portal unter den Sternen" einen Riesenspaß.
Mein Zwerg Stupax Sohn des Doomnir (na welches ist sein schlechtestes Attribut?) hat als einziger meiner Charaktere überlebt und echt gerockt.
Leider war das wirklich auch mein einziges gespieltes Abenteuer, denn ab da war ich immer als DCC-Spielleiter aktiv.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it.
  • Beiträge: 2.402
  • Username: Lasercleric
Re: [DCC] Bestes erlebtes Abenteuer bisher?
« Antwort #2 am: 10.03.2021 | 20:02 »
Ich habe leider echt wenig Zeit gerade, elaborierte Ausführungen folgen daher irgendwann:

Death Slaves of Eternity
Dragora's Dungeon

Ja, ich habe ein Fable für ganz-gerade-aus Sword&Sorcery.