Autor Thema: Überfordert als DM, OP Spieler? Tipps für einen frustrierten DM-Neuling.  (Gelesen 8421 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Lord Selis
naja, hat er nach anderen Menschen getreten / geschlagen (was ich vielleicht nicht mitbekommen habe) oder nur einen gewissen Spielstil der einfach gemeinhin als scheiße empfunden wird aber leider nicht so selten vorkommt?

Ich hätte mich vermutlich da auch eher getrennt aber ich hab mehr Erfahrung und es ist ja nie so einfach, jemanden vor die Türe zu setzen.
Aber ich hätte als Zeuge des Vorfalls, dem Typen schon nahegelegt schleunigst das Weite zu suchen und hätte nicht lang gefackelt, es dem Gastgeber mitzuteilen.

Aber hätte, hätte, Fahrradkette. Ich war nicht dabei
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 11:33 von Selis »

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.799
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Für mich hat es sich erledigt.

Erstens fühl ich mich wie der allergrösste Sch...DM überhaupt, weil ich am Anfang von einer Anfängerkampagne einfach keine so mächtigen erfundenen Items möchte, andererseits wird gleich sauer reagiert wenn ich mal etwas vergesse (und ich vergesse in der Kampagne wirklich nichts. Ich schreibe alles auf was die Charas finden / haben. Aber mein Gott, ich hab auch nur ein Hirn).

Der Ausschlaggebende Punkt war jetzt nicht das Spiel, sondern die Tatsache, dass er gestern in meiner Abwesenheit (ich war für die Gruppe kurz einkaufen) meinen Schäferhund (an)gekickt hat und er ihn deswegen fast gebissen hätte. Der Waschbärenspieler ist der Hundesitter und hat mir das vorhin geschrieben. Sorry aber, damit hat es sich erledigt... wir suchen uns zwei weitere Spieler. Ich bin grad so sauer, dass ich ihn am liebsten anrufen und zusammenstauchen würde, aber bringt nix.

Vielleicht als Anmerkung: ich kenne die gesamten Verhältnisse mit. Wenn die Freundin des Paladins sich nichts hat zu Schulden kommen lassen, würde ich ihr gegenüber schon klar stellen, dass der Bannstrahl sich nur auf ihn bezieht.


So ganz allgemein: Regeländerungen, neue Gegenstände etc. sind bei DnD immer mit der Spielleitung abzustimmen. Gerade wenn alle am Tisch unerfahren sind und die Auswirkungen aufs Spiel nicht gut absehen können, sollte die Spielleitung dabei im Zweifelsfall eher nein sagen. Sachen sollten nur zugelassen werden, wenn die Spielleitung sich sicher ist, dass sie sich nicht negativ aufs Spiel auswirken. Wenn du Items ausschließt, weil sie deiner Wahrnehmung nach übermächtig sind, machst du alles richtig.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 11:39 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.761
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Erstens fühl ich mich wie der allergrösste Sch...DM überhaupt, weil ich am Anfang von einer Anfängerkampagne einfach keine so mächtigen erfundenen Items möchte,

Also bitte - das ist doch kein Zeichen dafür, ein schlechter DM zu sein. Vor allem dann nicht, wenn sich ein Spieler solche Items einfach ausdenkt, damit wieder er das ganze Spotlight kriegt und die anderen nur untätig danebenstehen können.

Nach allem, was ich hier lese, hast du das Zeug, ein richtig guter DM zu werden - du hast die Initiative als DM übernommen, gibst dir viel Mühe mit Gruppe und Abenteuer, reflektierst was passiert ist und bist bereit, an dir zu arbeiten. Das können gerade zu Beginn nicht viele von sich sagen. Du hattest einfach das Pech, gleich zu Beginn einen Spieler abzubekommen, der auch viel erfahrenere Spielleiter die Wand hochgetrieben hätte. Nimm es dir nicht zu Herzen, mach den erforderlichen Schnitt und spiel mit den Leuten weiter, mit denen es Spaß macht. Ich verspreche dir: davon gibt es genug!
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds)
In Vorbereitung: Eberron (Savage Worlds)

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: naudir
@JS

Kennst du das, wenn dein ganzer Tag voller Kleinigkeiten steckt die alle schieflaufen und am Abend fällt dir noch dein allerliebstes Sandwich auf den Boden was dazu führt, dass du völlig überkochst? So ging es mir gestern. Hat sich irgendwie alles summiert...

Ich hab eine mega Geduld und Toleranz, auch, weil er einer der guten Freunde ist/war... wahrscheinlich deswegen. Aber ich hätte schon viel früher einen Schlussstrich ziehen sollen.

Wenns gegen Menschen geht, dann kann man sich mit Argumenten und Worten wehren oder wenns ganz schlimm wird, einfach gehen. Der Hund ist extrem sensibel und aus dem Tierschutz (Malinois). Bei Konflikt gehen diese Hunde offensiv. Für mich stellt das eine Gefährdung der anderen Spieler da, wenn er sich bei einem Hund auch nicht beherrschen kann...

Ich hab durch eure Hilfe div. Sachen eingesehen und herausgefunden, woran ich arbeiten muss. Danke für eure Unterstützung, Feedback und auch die Kritik! Ich kann das alles zur nächsten Gruppe mitnehmen und dort neu anfangen. Vom Paladinspieler habe ich DM-Technisch auch viel gelernt und gesehen, wo meine Fehler sind und was ich besser machen kann, um es auch für mich leichter zu machen.
Danke!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.543
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Kein Dank nötig, hier helfen viele gerne.
Ansonsten stimme ich Weltengeist zu.
:)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Lord Selis
........
Ich hab durch eure Hilfe div. Sachen eingesehen und herausgefunden, woran ich arbeiten muss. Danke für eure Unterstützung, Feedback und auch die Kritik! Ich kann das alles zur nächsten Gruppe mitnehmen und dort neu anfangen. Vom Paladinspieler habe ich DM-Technisch auch viel gelernt und gesehen, wo meine Fehler sind und was ich besser machen kann, um es auch für mich leichter zu machen.
Danke!

Word!  :d
Außerdem spielt es keine Rolle, ob Du ein guter oder schlechter SL bist.
Das einzige was zählt, das jeder am Tisch, einschließlich Dir bei der Freizeitbeschäftigung Spaß hat.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.384
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Ich bin allerdings verwundert, daß ein ganz offensichtliches Aloch sich so mies gegen Menschen verhalten darf u
 :think:
A sehen wir das hier nur von einer Perspektive, wie sich das von der anderen Seite darstellt kennen wir nicht
Ich habe dem PS das Recht auf Irrtum genauso zugestanden wie naudir und auch das er Recht haben könnte

B habe ich erlebt wie toll das ist wenn der SL Regeln und Setzungen nach Gutdünken ändert OHNE das vorher anzukündigen.
Ist ganz toll wenn Dinge auf die man sich als SC Spieler verlassen hat dann dysfunctional werden in kritischen Situationen.

Hat nicht lange nicht funktioniert

Also kann es sein, das der PS sich "zurecht" angepisst gefühlt haben  könnte.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.543
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
In den ellenlangen Berichten oben ging es ja nun sehr deutlich nicht nur um ein paar willkürliche Regeländerungen.
;)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.444
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Erstens fühl ich mich wie der allergrösste Sch...DM überhaupt,

Bitte zieh dir den Schuh nicht an. Als SL sind wir darauf angewiesen, aus dem Input der Spieler etwas zu machen. Das hast du versucht. Das dabei jemand dein Vertrauen ihn ihn missbraucht hat, ist nicht dein Problem. Im Gegenteil, du musst aufpassen, jetzt nicht in die Gegenrichtung zu übersteuern, denn normalerweise sind aktive Spieler was tolles. Wir wollen Spieler die aktiv sind, was ausprobieren, mitdenken, planen und generell das Spiel voranbringen. Sie sollen das nur im Sinne der Gruppe tun, und nicht als Egotripp. Du hattest einen, der wollte das gegen die Gruppe machen, und das funktioniert nicht. Leute die Hunde treten sind keine Menschen, mit denen man spielen kann oder möchte.

Also: Du hast probiert ihn zu korrigieren, warst geduldig und hast jetzt die richtigen Konsequenzen gezogen. Du bist kein Sch...DM.

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Lord Selis
Also kann es sein, das der PS sich "zurecht" angepisst gefühlt haben  könnte.

Für mich spielt das eine eher untergeordnete Rolle, die Chemie passt ganz offensichtlich nicht und die beiden sollten nicht an einem Tisch sitzen.
Wir wissen es nicht und werden es nie erfahren, was der andere Spieler darüber denkt und es empfindet, also ist es müßig sich darüber Gedanken zu machen. das muss @naudir machen.
Ich kann nur von dem ausgehen, was man erzählt und dahingehend Ratschläge geben.


Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.016
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
A sehen wir das hier nur von einer Perspektive, wie sich das von der anderen Seite darstellt kennen wir nicht
Ich habe dem PS das Recht auf Irrtum genauso zugestanden wie naudir und auch das er Recht haben könnte

B habe ich erlebt wie toll das ist wenn der SL Regeln und Setzungen nach Gutdünken ändert OHNE das vorher anzukündigen.
Ist ganz toll wenn Dinge auf die man sich als SC Spieler verlassen hat dann dysfunctional werden in kritischen Situationen.

Hat nicht lange nicht funktioniert

Also kann es sein, das der PS sich "zurecht" angepisst gefühlt haben  könnte.
Ja, wir waren nicht dabei.

Aber wir haben Erfahrungen mit Problemspielern gemacht.

In der HO steht übrigens, dass man wohlwollend lesen soll. Wenn ich mir die Beschreibung der Runde durchlese, kann ich nicht sehr viel erkennen, dass die Position des Palaspielers stärkt, während die Reaktion der anderen Spieler darauf hindeuten, dass die Beschreibungen naudirs nicht ganz von der Hand zu weisen sind. Wenn du unterstellst, dass naudir hier inakzeptabel einseitig berichtet, bedeutet das in meinen Augen, dass du naudir spätestens in Bezug auf die Reaktion der anderen Mitspieler der Lüge bezichtigst. Ich gehe mal davon aus, dass du das nicht sagen wolltest.

Es tut mir leid, dass du anscheinend sehr schlechte Erfahrungen mit einem SL gemacht hast.
Warum du allerdings einen Spieler, der anderen Mitspielern offensichtlich den Spaß am Spiel verdirbt, noch so verteidigst, entzieht sich mittlerweile meinem Verständnis.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.266
  • Username: Lord Selis
Bitte zieh dir den Schuh nicht an. .........

Außerdem ist jemand anderes von seinen eigenen Worten her der schlechteste SL überhaupt.
Die Runden machen aber mehr Spaß, wenn auch nicht konfliktfrei, wie die Runden denen ich mal beiwohnte, die der "beste SL aller Zeiten" geleitet hat, noch weniger konfliktfrei.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 12:36 von Selis »

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Eine Anmerkung: Die "heiligen Handgranaten" stehen in den Regeln, unter Weihwasser. 20 Fuß als improvisierte Waffe zu werfen, Untote nehmen 2d6 radiant Damage.

NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

This town isn’t big enough for two supervillains!
Oh, you’re a villain all right, just not a super one!
Yeah? What’s the difference?
PRESENTATION!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.543
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Jep, die Schadenswerte des Paladins waren schon... kreativ.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.384
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
20 Fuß als improvisierte Waffe zu werfen, Untote nehmen 2d6 radiant Damage.
Nein, tun sie nicht, da steht was von Holy Water flask



https://www.dndbeyond.com/equipment/grenade-fragmentation

As an action, a character can throw a grenade at a point up to 60 feet away. With a grenade launcher, the character can propel the grenade up to 120 feet away.

Each creature within 20 feet of an exploding fragmentation grenade must make a DC 15 Dexterity saving throw, taking 5d6 piercing damage on a failed save, or half as much damage on a successful one.
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline bestseb

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 13
  • Username: bestseb
Jep, die Schadenswerte des Paladins waren schon... kreativ.
Nicht nur die. Mich würde auch mal die Berechnung der Rüstungsklasse interessieren. Wenn er von schwerer Rüstung auf mittelschwere Rüstung wechselt, um keinen Disadvantage auf Stealth zu bekommen und behauptet, immer noch die gleiche RK wie vorher zu haben... Will der sich eine Mithral Half-Plate aus dem Rucksack zaubern und einen Dexterity-Modifier haben von +2 haben als Paladin (der höchstwahrscheinlich nicht auf Dexterity/Finesse gebaut ist) oder was?

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.384
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer


Es tut mir leid, dass du anscheinend sehr schlechte Erfahrungen mit einem SL gemacht hast.

Nicht nur mit einem!
Ich habe in der Hinsicht eine ganze Menge schlechter Erfahrungen mit einer ganzen Menge erfahrener "SL" s in mehr als einem RW gemacht, 99,99% in Outgame Diskussionen wo sie ziemlich deutlich gemacht haben das dies nicht nur ein ehrlicher Irrtum von ihnen war

Bis zum jetztigen Vorfall war nichts dabei, das mit Erfahrung der anderen Seite nicht auch ganz anders ausgelegt werden konnte.
Ich glaube ähnliche Vorwürfe, wie hier ohne Belege fabriziert wurden und damit meine ich AUSDRÜCKLICH NICHT naudir - hätten  diese "SL"s auch über mich auslassen können.
Nachdem ich gegangen bin, bzw haben sie als ich ihnen was nicht stimmt
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.253
  • Username: Alexandro
Das ist schön (bzw. nicht), allerdings ist die Annahme dass es sich in diesem Fall um einen solchen SL handelt auch ziemlich arschig.

Und jetzt huschhusch, in ein anderes Thema, wenn du dich darüber ausheulen willst (z.B. "SL würgen").
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 14:36 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: naudir
Ich ändere nicht unangekündigt irgendwelche Regeln im Spiel. Ich hab da nur nachgefragt woher er die Granaten hat. Er hat sie vor 2 Sessions in der Kirche angefertigt und die Spieler am Tisch meinten:"Ja das stimmt."

Für mich war die Sache damit erledigt und ich lasse dann weitermachen.

Und ich verbiete dem Spieler auch nachträglich nichts, wenn es mein Fehler war. Der hohe Schaden ist für mich etwas schwierig nachzuvollziehen und gem. den Regeln in dem geposteten Link wurde die Granate auch nicht gespielt. Immer wenn etwas zu seinen Gunsten kommt, ist alles okay und das Spiel macht spass. Habe ich Fragen zu den Items  oder Anmerkungen, zieht man plötzlich eine Miene. Wie soll ich das handeln?

Die Granate wurde geworfen und der Schaden ausgerechnet:

Angriffswurf:
Er würfelt 1w20 + Geschick.attributsmodi
Wurf 18, Geschicklichkeitsmodi 2 = 20

Granate trifft.

Er würfelt 3W10 Schaden und addiert seinen Gesch.attributsmodi.

Das wars.

Beim Angriff auf den Alb mit Divine Smite und Morgenstern hat er folgendes addiert:

Angriffswurf:
1w20 + Stärkemodifikator + Übungsbonus

Schadenswurf:
1w10+2w8 + 1w8 + Stärkeattributsmodi + Übungsbonus


Das habe ich aufgeschrieben.


Zur Rüstungsklasse und wie er darauf kommt:
Er hatte vorher den Kettenpanzer. Das macht RK 16.
Zusätzlich zu dem, hat er noch ein Schild + 2
Von seinem Volk bekommt er noch +1 auf die Rüstung.
Das macht eine RK von 19

Nun hat er gewechselt auf:
Brustplatte: 14 + Gesch. Modi (max 2) = 16
Plus sein Schild (+2) = 18
Und das +1 vom Orkischen = 19.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 15:38 von naudir »

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Angriffswurf: 1w20 + Stärkemodifikator + Übungsbonus
ok.

Schadenswurf: 1w10+2w8 + 1w8 + Stärkeattributsmodi + Übungsbonus
Schadenswurf:
1w10 für die Waffe - ok
+2w8 für Smite (Spellslot abtreichen nicht vergessen! die bekommt er nur über LongRest zurück) also macht er nur ab und zu mal.
+1w8 für was? ich sehe nichts.
+ Stärkeattributsmodi korrekt
+ Übungsbonus - NEIN. ÜB kommt nicht einfach auf den Schaden drauf

AC 19 ist völlig ok. hat mein Pala auch.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 15:48 von Galotta »
aktiv gespielt: D&D5, City of Mist, Cthulhu
inaktiv: •SaWo•Dungeon World•Mythos World•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: naudir
ok.
Schadenswurf:
1w10 für die Waffe - ok
+2w8 für Smite (Spellslot abtreichen - bekommt er nur über LongRest zurück) also macht er nar ab und zu mal.
+1w8 für was? ich sehe nichts.
+ Stärkeattributsmodi korrekt
+ Übungsbonus - NEIN. ÜB kommt nicht einfach auf den Schaden drauf

Zusätzlich 1w8 beim Smite, wenn es sich um einen Untoten handelt.

Spellslots haben wir nicht abgestrichen, das ging vergessen.

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
verbesserter Devine Smite (bekommt man mit Level 11) meinst du das?
Spellslots sind absolut notwenidig. sonst macht er das jedes mal und dann wirds langweilig. Als Pala ist es spannend, wann man diese mächtigen Schläge einsetzt. Das kann man nicht so oft.
Mit Level 7 z.B. habe ich nur 4x 1st und 3x 2nd. das sind 7 mal Devine Smite. und dann muss ich 8h Schlafen. :headbang:
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 15:53 von Galotta »
aktiv gespielt: D&D5, City of Mist, Cthulhu
inaktiv: •SaWo•Dungeon World•Mythos World•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: naudir
Nein, im Buch stehts so:

The extra damage is 2d8 for a 1st-level spell slot, plus 1d8 for each Spell Level higher than 1st, to a maximum of 5d8. The damage increases by 1d8 if the target is an Undead or a fiend.

Der Alb war ein Untoter, daher der +1w8 Schaden dazu.

Offline Galotta

  • Adventurer
  • ****
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
cool. hab gerade was neues gelernt. du hast recht. hab ich immer vergessen :-)
aktiv gespielt: D&D5, City of Mist, Cthulhu
inaktiv: •SaWo•Dungeon World•Mythos World•Schatten des Dämonenfürsten•

https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: naudir
Freut mich wenn ich auch mal was richtig mache  ;D