Autor Thema: Überfordert als DM, OP Spieler? Tipps für einen frustrierten DM-Neuling.  (Gelesen 5806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Huhn hat Recht. Das Thema ist inzwischen viel zu weit im Detail für den Einsteigerbereich und zerfasert völlig.

Ich habe Lichtschwerttänzers Post gelöscht und ihm "zurück gegeben" per PM, damit er seine Gedanken dazu nicht verliert. Wenn ihr möchtet, diskutiert die Details gerne im D&D Bereich weiter oder woanders, in dem ihr dort dann einen neuen Thread startet. Danke.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Online Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.063
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
@Drantos:
Du hast Hotzes Mod-Anweisung, genauer gesagt:
Wenn ihr möchtet, diskutiert die Details gerne im D&D Bereich weiter oder woanders, in dem ihr dort dann einen neuen Thread startet. Danke.
schon gelesen, oder ?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Die Diskussion, ob der Paladin nun OP ist und wie man das in den Griff kriegt, könnt ihr nun hier fortsetzen:
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,118658.0.html
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Hallo zusammen.

Ich habe jetzt doch noch eine Frage zum Paladin... ich dachte mir ich nutze noch diesen Thread. Falls ich zum anderen wechseln soll wäre ich froh, wenn man mir das sagen würde :D

Kann der Paladin die Fähigkeit "Lay on Hands" auf sich selbst anwenden?

Für mich ist der Text etwas schwammig geschrieben.

As an action, you can touch a creature and draw power from the pool to restore a number of hit points to that creature, up to the maximum amount remaining in your pool.


Theoretisch ist der Paladin doch auch eine Kreatur. Im Text steht aber nirgendwo explizit, dass er diese Aktion auf an sich anwenden kann/darf. Ist das ein Entscheid des Spieltisches oder wie handhabt man das?

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.495
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Kurz, kann er.
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Offline klatschi

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 85
  • Username: klatschi
Hallo zusammen.

Ich habe jetzt doch noch eine Frage zum Paladin... ich dachte mir ich nutze noch diesen Thread. Falls ich zum anderen wechseln soll wäre ich froh, wenn man mir das sagen würde :D

Kann der Paladin die Fähigkeit "Lay on Hands" auf sich selbst anwenden?

Für mich ist der Text etwas schwammig geschrieben.

As an action, you can touch a creature and draw power from the pool to restore a number of hit points to that creature, up to the maximum amount remaining in your pool.


Theoretisch ist der Paladin doch auch eine Kreatur. Im Text steht aber nirgendwo explizit, dass er diese Aktion auf an sich anwenden kann/darf. Ist das ein Entscheid des Spieltisches oder wie handhabt man das?

Meines Wissens nach geht das. Alles, was creatures betrifft, betrifft auch dich selbst, es sei denn, die Regeln schließen das explizit aus.

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Dreimal ja  ;)
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Super, danke!

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Guten Morgen ihrs  :)

Gestern hatten wir mit unserer Gruppe wiedermal eine Session und ich habe mich darauf gefreut.
Zu Beginn habe ich den Leuten auf dem Cheatsheet nochmals alle wichtigen Kampfregeln aufgeschrieben und darauf hingewiesen. Jeder war damit einverstanden, es konnte losgehen.

Die Charaktere kennen mittlerweile den Standort der Mine. Beim Hinweis des Barden, dass der Paladin eine schwere Rüstung mit Nachteil auf Heimlichkeit trägt, wollte mein Paladin mitten im Spiel seine Rüstung auf mittelschwer wechseln... Ich wollte zuerst nicht, dass die Rüstungsklasse mitten auf einer Wanderung gewechselt wird, aber weil er meinte das sich an seiner RK nichts ändern würde, hab ich irgendwann nachgegeben, weil ich genervt war.

In der Mine haben die Charaktere alles Schritt für Schritt erkundigt. Die Truppe teilt sich zuerst auf, worauf Paladin und Magierin von Ockergallerte angegriffen wurden. Barde und Waschbär waren währenddessen in der Ostseite unterwegs. Soweit so gut. Nach dem Kampf trafen sich die Charaktere wieder und marschierten gemeinsam richtung Osten der Mine, weil Waschbär und Barde eine Tür entdeckt haben.

Nachtrag: Beim Kampf gegen die Blutmücken wollte der Paladin die Dinger zerquetschen und hat beim Angriffswurf folgendes gerechnet:
1W20 + Sträkeattributsmodifikator + Übungsbonus. Barde hat das nicht so recht verstanden und hat in aller Ruhe nachgefragt.Wir hatten daraufhin schon wieder die Diskussion des Angriffswurfs und der Modis am Tisch. Ich habe das Spiel kurz unterbrochen und im Buch nachgeschlagen. Text vorgelesen, alles wieder okay.

Mormesk den Todesalben begegneten die Charaktere mit einer friedlichen Absicht. Zwei Spieler wollten mit ihm reden, Paladin wollte natürlich schlachten und weil die Spieler alles laut am Tisch diskutiert haben, hat der Alb das mitbekommen und es wurde auf Initiative gerollt. Da der Alb so gut wie gegen alles Resistent / Immun ist, war der Kampf für die Charaktere besonders schwierig. Sie zogen sich zurück (Rückzug), doch der Paladin wollte den Alb besiegen. Die Gruppe gab ihm daraufhin alle möglichen Boni, die sie hatten (Bardische Inspiration usw.) und der Paladin kehrte zurück zum Alb.

Ab diesem Punkt wurde es für mich nervig.
Er besiegte den Alb mit selbstgemachten heiligen Granaten. Ich habe gefragt, woher er diese Granaten hat, weil ich überrascht war. Er meinte er habe diese Granaten in Phandalin in der Kirche hergestellt - noch im RPG. Eventuell hatte ich das nicht mitbekommen, aber die anderen Spieler stimmten zu und ich gewährte ihm halt diese Granaten. Der Hammer für mich war, dass die Granaten 3W10 Schaden anrichteten. Hier wurde es mir zu blöd und ich habe ihn gebeten mir den Schadenswürfel zu erklären. Der Barde fand das ganze lächerlich und bekundigte dies am Tisch. Die Diskussion endete damit, dass er völlig p*ssed für die nächsten Stunden die Miene verzogen hat, sich nicht mehr am Spiel beteiligte und im Kampf gegen den Alb mit 0-Bock Stimmung mich derart nervte, dass der Alb sich wegzauberte und die Charaktere jetzt vor der Zauberschmiede stehen. Die nächsten zwei Stunden Spiel war der Paladin derart passiv und so genervt, dass ich selber überlegte das Spiel vorzeitig abzubrechen.

Nach dem Game bleiben Waschbär und Barde noch da um mir mitzuteilen, dass sie aus dem Game aussteigen werden wenn das ganze so weitergeht und die heutige Session überhaupt keinen Spass gemacht hat.

Ehrlich gesagt hatte ich auch keinen Spass mehr und ich überlege mir jetzt, ob ich das Phandalinabenteuer zuende spiele und den Paladinspieler rauswerfe... Ich hab echt keine Nerven mehr.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 09:57 von naudir »

Offline phant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Username: Erik
Wie hat der Paladin denn den Schaden bei der Granate erklärt? War die regelkonform?

Online Crimson King

  • Nicht mal Halbleiter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 16.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Wenn in der Gruppe weitgehend Einigkeit darüber besteht, dass der Paladinspieler dem Rest den Spaß versaut *und* er auf Ansprache keine Verhaltensänderung zeigt, würde ich da nicht warten.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.348
  • Username: Maarzan
Wenn die anderen Spieler, welche eigentlich selbst ein Problem mit dem Paladin haben dessen Aussagen zu getroffenen Vorbereitungen unterstützen, würde ich vermuten, dass du da einen Fehler gemacht hast - oder der Jammer der Mitspieler etwas unehrlich ist.
Das spontane Rüstungswechseln hätte ich aber z.B. nicht zugelassen.
Und zu den heiligen Granaten selbst muss es doch irgendwo Regeln geben. Die Ansage "selbsthergestellt" ohne bewusste Beteiligung des SLs, der so eine Leerstelle dann erst regeln müsste, ist dann sonst doch schon schwer lächerlich.
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Zitat
Wie hat der Paladin denn den Schaden bei der Granate erklärt? War die regelkonform?

Er meinte, dass er ein Paladin wäre der eine heilige Waffe brauchte.
Da die Granate mit Weihwasser gefüllt ist, macht sie das laut seiner Aussage, heilig und daher der grosse Schaden, weil die Granate explodiert und das Weihwasser dem Untonen / Geist noch zusätzlichen Schaden macht.

Zitat
Wenn die anderen Spieler, welche eigentlich selbst ein Problem mit dem Paladin haben dessen Aussagen zu getroffenen Vorbereitungen unterstützen, würde ich vermuten, dass du da einen Fehler gemacht hast - oder der Jammer der Mitspieler etwas unehrlich ist.
Sorry, das verstehe ich nicht so genau. Kannst du mir das erklären?
Edit: Aha! Jetzt hab ichs verstanden. Ja, ich hatte das wohl nicht richtig mitbekommen. Ist ja okay, aber der Schaden hat mich dann überrascht.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 10:04 von naudir »

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 14.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
War das alles, was er dazu sagte?
Das ist keine Erläuterung auf Basis von Regeln, sondern fantasievolles Geschwurbel.  wtf?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.334
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Ehrlich gesagt hatte ich auch keinen Spass mehr und ich überlege mir jetzt, ob ich das Phandalinabenteuer zuende spiele und den Paladinspieler rauswerfe...

Ich will ja nicht sagen "Wir hatten's ja befürchtet", aber: wir hatten's ja befürchtet.

Tu dir selbst den Gefallen und verliere nicht die Spieler, mit denen du spielen willst, indem du einen Spieler durchschleppst, mit dem du nicht spielen willst. Wahrscheinlich wirst du erst, wenn der Überdominator weg ist, merken, was für tolle Spieler die anderen sind.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Pausierend (Spieler erkrankt): Die Türme von London (Savage Worlds)
Pausierend (Corona): Wilde See (Savage Worlds)
Ersatz derzeit: Solospiel

Offline Maarzan

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.348
  • Username: Maarzan
Sorry, das verstehe ich nicht so genau. Kannst du mir das erklären?

Ich habe das so gelesen, dass du die Vorbereitung der Granate nicht mitbekommen/erinnert hast, die anderen Mitspieler aber sehr wohl. Da die jetzt auch nicht gut auf den Spieler zu sprechen sind und diesen Kampf eigentlich gar nicht wollten, gehe ich hier mal nicht von einer Gefälligkeitsaussage aus - oder ihr Gejammer ist dann etwas seltsam.
Storytellertraumatisiert und auf der Suche nach einer kuscheligen Selbsthilferunde ...

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Ich habe das so gelesen, dass du die Vorbereitung der Granate nicht mitbekommen/erinnert hast, die anderen Mitspieler aber sehr wohl. Da die jetzt auch nicht gut auf den Spieler zu sprechen sind und diesen Kampf eigentlich gar nicht wollten, gehe ich hier mal nicht von einer Gefälligkeitsaussage aus - oder ihr Gejammer ist dann etwas seltsam.

Die Mitspieler am Tisch haben dem Paladin einfach zugestimmt, dass er die Granaten auch im Ingame erstellt hat und ich das nicht mitbekommen habe. Ich habe daraufhin gesagt:"Okay, tut mir Leid das ich das nicht mitbekommen habe. Du kannst die Granaten benutzen."
Angriffswurf gerollt, Granate trifft und danach den 3W10 ausgepackt.

Zitat
Das ist keine Erläuterung auf Basis von Regeln, sondern fantasievolles Geschwurbel.
"In DnD darf man Items erfinden. Die Grundregeln sind nur für die Basis da."
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 10:09 von naudir »

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.242
  • Username: Lord Selis
Ehrlich gesagt hatte ich auch keinen Spass mehr und ich überlege mir jetzt, ob ich das Phandalinabenteuer zuende spiele und den Paladinspieler rauswerfe... Ich hab echt keine Nerven mehr.

mir würde das weder als Spieler, noch als SL Spaß machen.
Als SL würde ich das Ganze abbrechen und in die Schublade der "will ich irgendwann mal neu machen" Geschichten packen.

Als Spieler würden mir die ganzen Diskussionen und Ego Trips gewaltig auf den Nerv gehen.
Nichts gegen selbst hergestellten Sachen, die haben wir auch und die haben einen mächtigen Wumms aber mein SL kennt die (die meisten hat er hergestellt), der Punkt geht klar an Dich, Du musst schon wissen, was die Charaktere Deiner Spieler haben, sobald es nicht mehr von der Stange ist.

Diskussionen würde ich in der Art vom Spieltisch verbannen, alles was über ein paar Sätze hinaus geht, hat dort nichts verloren. Da kann man an geeigneter Stelle oder nach dem Spiel, am besten mit ein oder zwei Tagen Abstand mal drüber reden.

Ausrüstrungswechsel, denn ein RK Wechsel ist nichts anderes, wenn der seine Platte ausziehen will und sich etwas leichteres anziehen möchte, geht doch klar wenn er es dabei hat. Wenn nicht dann nicht. Von Deiner Erzählung her, klingt es so als hätte er sich die Rüstung aber hergezaubert (was auch funktionieren könnte ^^) oder aber was ich für nicht akzeptabel halte, die Stats seines Charakters wärend des laufenden Spiels angepasst. Auch das kann man machen, finde ich nicht verwerflich aber nicht wärend einer laufenden Session.

Fazit: keiner hat mehr Bock auf die Runde und das jeweils aus guten Gründen. Also klopp sie ersatzlos in die Tonne, atme durch und starte durch. Jeder verkackt es mal, gehört dazu und ist wichtig, damit man lernt, was man besser machen sollte.

Spieler die nicht zu Deinem Stil passen, der sich auch noch finden muss, können Dir nachhaltig den Spaß an der Sache versauen. Aus so einem Grund habe ich seit knapp 15 Jahren  mich nciht mehr auf den SL Stuhl gesetzt und ich habe früher sehr gerne geleitet.
« Letzte Änderung: 18.04.2021 | 10:25 von Selis »

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.213
  • Username: Tegres
Schmeiß den Paladin raus und such gemeinsam mit dem Barden und dem Waschbären neue Spieler:innen. Mach dann mit denen in dem Abenteuer weiter oder fang ein neues Abenteuer an.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 12.927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer


Mormesk den Todesalben
das ist natürlich ein klassischer Paladintrigger

Er meinte, dass er ein Paladin wäre der eine heilige Waffe brauchte.
in seinen Träumen vielleicht oder in der entsprechenden - epischen Kampagne
aber es ist etwas zum darauf hinarbeiten, Questen etc.

Andererseits macht eine Granate 5d6/2 bei gelungenem Dex Safe Schaden in einem 20 Fuss radius
Heilige Handgranat von Antiochia

Man darf Gegenstände erfinden, zeig mir bitte wo steht das die automatisch funktionierend erfunden werden und damit DEM zugelassen sind!

Was die Rüstung betrifft: zusätzliche Rüstung kein Thema ansonsten wäre ich bei Anfängern großzügig sonst vergiss es.

diesen Kampf eigentlich gar nicht wollten, gehe ich hier mal nicht von einer Gefälligkeitsaussage aus - oder ihr Gejammer ist dann etwas seltsam.
oder sie sind einfach ehrlich
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline naudir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 24
  • Username: naudir
Für mich hat es sich erledigt.

Erstens fühl ich mich wie der allergrösste Sch...DM überhaupt, weil ich am Anfang von einer Anfängerkampagne einfach keine so mächtigen erfundenen Items möchte, andererseits wird gleich sauer reagiert wenn ich mal etwas vergesse (und ich vergesse in der Kampagne wirklich nichts. Ich schreibe alles auf was die Charas finden / haben. Aber mein Gott, ich hab auch nur ein Hirn).

Der Ausschlaggebende Punkt war jetzt nicht das Spiel, sondern die Tatsache, dass er gestern in meiner Abwesenheit (ich war für die Gruppe kurz einkaufen) meinen Schäferhund (an)gekickt hat und er ihn deswegen fast gebissen hätte. Der Waschbärenspieler ist der Hundesitter und hat mir das vorhin geschrieben. Sorry aber, damit hat es sich erledigt... wir suchen uns zwei weitere Spieler. Ich bin grad so sauer, dass ich ihn am liebsten anrufen und zusammenstauchen würde, aber bringt nix.

Offline Selis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.242
  • Username: Lord Selis
Ich bin grad so sauer, dass ich ihn am liebsten anrufen und zusammenstauchen würde, aber bringt nix.

in ein paar Tagen würde ich das tun, alleine und nur wegen des Hundes.
Wenn ich sowas am Abend mitbekommen hätte. wäre er sofort achtkantig rausgeflogen und könnte froh sein keine Beule davon getragen zu haben.

Offline Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 27.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Ich wollte ja noch was zur Regelung von selbst gebauten Sachen und die Bedeutung des Ein-Wort-Satzes "Nein." am Spieltisch schreiben, aber ich schätze, die Sache ist durch.
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 12.927
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
wäre er sofort achtkantig rausgeflogen und könnte froh sein nurkeine Beulen davon getragen zu haben.
FIFY
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Online JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 10.430
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Ich bin allerdings verwundert, daß ein ganz offensichtliches Aloch sich so mies gegen Menschen verhalten darf und jetzt erst hochkantig rausfliegt, weil es mal gegen einen Hund ging. Das Benehmen war schon lange vorher unerträglich. Aber immerhin... es ist geschafft.
 :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."