Autor Thema: TTWLB - OT Ecke -  (Gelesen 471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #25 am: 5.04.2021 | 18:56 »
Danke für die Erläuterungen zum Kampf! Ja, macht Sinn, das auch gefährlicher zu machen. Ich behandle das also so, dass deine Regeln weitgehend den Standard ersetzen.

@Beruf: ja, hatte "Border Protection Service" in Kopf, gemeint ist das CBP.

@Nahkampf: Erst mal hören was die anderen dazu sagen. Ist verdächtig still bei HeliX und ErikErikson :P

@Beruf: Check! (ich habe es mir gedacht, wollte aber sicher gehen!)  :d
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KAW

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 385
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: KAW
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #26 am: 5.04.2021 | 19:07 »

@KAW

Ist es in Ordnung wenn Samantha Hill (Jiu Jitsu Trainerin, Freundin) und Han Lee (Freundin und Trainingspartnerin, Physikerin und Nerd) in Detroit wohnen?

Ja, das passt für mich.
Mitglied im Rollenspielverein Athenaes Sigel
Leitet derzeit: Symbaroum, Cthulhu und (unregelmäßig) D&D5
Spielt derzeit: Cthulhu/Fhtagn, D&D5, Ironsworn (Solo) und (unregelmäßig) Oneshots in neuen Systemen

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #27 am: 5.04.2021 | 20:02 »
Schon mal kurze Info für den Spielstart.

Die erste Szene die wir spielen werden findet im Sommer statt, es ist Wochenende, es ist lange hell und ihr habt euch bei einem der SC zum BBQ verabredet. Entweder weil ihr schon gut befreundet seit oder weil ihr euch erst kürzlich getroffen habt und das als besseres Kennenlernen gedacht ist. Jeder bringt was mit, Grillgemüse, selbstgefangenen Fisch, Salate usw. die Stimmung ist ausgelassen, das Wetter spielt mit und der Abend verspricht toll zu werden.

Wer einen Partnerin / Partner / Freundin / Freund  hat kann den ggf. mitbringen. Das ist das grobe Setting an dem eure Reise in die Finsternis startet. Es ist grob geplant jedes Abenteuer in einer neue Jahreszeit zu spielen.

The Darkness over...(Ort kommt wenn ich weiß welche Umgebung ihr bevorzugt) spielt wie o.g. im Sommer.
Ladybug, ladybug fly away home spielt im Herbst.
Hell in...(Ort kommt wenn ich weiß welche Umgebung ihr bevorzugt) spielt im Winter
Roots spielt im Frühling und da schließt sich dann der Kreis.

So also die grobe Planung.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline HeliX

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 15
  • Username: HeliX
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #28 am: 5.04.2021 | 21:43 »
Hej,

ich hatte die letzten Tage leider keine Zeit mich großartig mit dem Forenspiel zu beschäftigen. Wirklich Gedanken machen wird bei mir erst Mitte der Woche drin sein.

ABER

deine Beschreibung des Sunbelts hat Erinnerungen an die erste Staffel von True Detectives geweckt. Somit würde ich meine Stimme dem Sunbelt geben anstatt des Rustbelts!!!

Viel mehr ist heute nicht mehr drin ...

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #29 am: 5.04.2021 | 22:02 »
 
Hej,

ich hatte die letzten Tage leider keine Zeit mich großartig mit dem Forenspiel zu beschäftigen. Wirklich Gedanken machen wird bei mir erst Mitte der Woche drin sein.

ABER

deine Beschreibung des Sunbelts hat Erinnerungen an die erste Staffel von True Detectives geweckt. Somit würde ich meine Stimme dem Sunbelt geben anstatt des Rustbelts!!!

Viel mehr ist heute nicht mehr drin ...

 :d
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts)

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.741
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #30 am: 6.04.2021 | 12:35 »
Jetzt muss ich doch nochmal fragen: Heißt das bei der Charaktererschaffung bis 400 Punkte in Summe, oder 400 Punkte Beruf plus die Bonusfertigkeitspunkte (also nochmal 160) der Charaktererschaffung in Fhtagn! ?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #31 am: 6.04.2021 | 15:28 »
Jetzt muss ich doch nochmal fragen: Heißt das bei der Charaktererschaffung bis 400 Punkte in Summe, oder 400 Punkte Beruf plus die Bonusfertigkeitspunkte (also nochmal 160) der Charaktererschaffung in Fhtagn! ?

400 Beruf +160 Bonus!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts)

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.741
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #32 am: 6.04.2021 | 15:42 »
400 Beruf +160 Bonus!
Danke! Dann warte ich jetzt auf Charakterideen der anderen. Gibt ja keine Eile :)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline HeliX

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 15
  • Username: HeliX
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #33 am: 7.04.2021 | 20:38 »
Ich könnte mir gut vorstellen einen Forensiker zu spielen und dabei die Idee mit der Fortbildung aufgreifen worüber wir uns alle kennen gelernt haben.  Vielleicht habe ich in dem Rahmen den Bundesagenten bei einem Kurs für Forensik unterstützt?

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #34 am: 7.04.2021 | 21:09 »
Ich könnte mir gut vorstellen einen Forensiker zu spielen und dabei die Idee mit der Fortbildung aufgreifen worüber wir uns alle kennen gelernt haben.  Vielleicht habe ich in dem Rahmen den Bundesagenten bei einem Kurs für Forensik unterstützt?

Finde ich gut die Idee!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts)

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.741
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #35 am: 7.04.2021 | 21:58 »
Fortbildungen sind generell eine gute Idee. Das CBP macht z.B. auch welche für Search&Rescue für andere Behörden. In dem Fall passt es aber besser, wenn mein Charakter bei dir in einer Weiterbildung war, weil die eigene Akademie das rudimentär leistet. Gute Idee! Sollen wir dazu noch etwas mehr zusammenspinnen? Oder lieber während des Spiels?

Ich stelle mir auch vor, dass mein Charakter ab und zu, auf Bitte eines Bekannten, schon mal Jagd- und Angeltouren oder Tauchausflüge anbietet, das geht auch immer :)
Agent Genson stelle ich mir als geschieden vor (hey, ich habe keine Bindungen mehr übrig ;) ), und vom ambititionierten Vollblutagenten ein wenig zum weltmüden Naturburschen gewandelt. Also, nicht so, dass er nicht mehr unter Leute geht, aber seine Hobbys finden im Wesentlichen draußen statt. Habe jetzt auch mal so Stichworte im Thread notiert.#
Edit: Einziger Haken: Dann haben wir den dritten Ermittler-Typen; Wir sollten sehen, dass wir nachher nicht zu wenige Fertigkeiten abdecken.

« Letzte Änderung: 7.04.2021 | 21:59 von KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts) »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #36 am: 7.04.2021 | 22:39 »
Ihr könnt hier gerne weiterspinnen.

Charkonzept gefällt mir. Naturbursche ist okay.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #37 am: 9.04.2021 | 16:12 »
Fortbildungen sind generell eine gute Idee. Das CBP macht z.B. auch welche für Search&Rescue für andere Behörden. In dem Fall passt es aber besser, wenn mein Charakter bei dir in einer Weiterbildung war, weil die eigene Akademie das rudimentär leistet. Gute Idee! Sollen wir dazu noch etwas mehr zusammenspinnen? Oder lieber während des Spiels?

Ich stelle mir auch vor, dass mein Charakter ab und zu, auf Bitte eines Bekannten, schon mal Jagd- und Angeltouren oder Tauchausflüge anbietet, das geht auch immer :)
Agent Genson stelle ich mir als geschieden vor (hey, ich habe keine Bindungen mehr übrig ;) ), und vom ambititionierten Vollblutagenten ein wenig zum weltmüden Naturburschen gewandelt. Also, nicht so, dass er nicht mehr unter Leute geht, aber seine Hobbys finden im Wesentlichen draußen statt. Habe jetzt auch mal so Stichworte im Thread notiert.#
Edit: Einziger Haken: Dann haben wir den dritten Ermittler-Typen; Wir sollten sehen, dass wir nachher nicht zu wenige Fertigkeiten abdecken.

Ich mag den Char. Bin jetzt mal zum lesen gekommen und das passt alles. Irgendwie muss ich an den hier denken:



@Ermittlertypen

Falls es sich nachher herausstellt das euch etwas wichtiges fehlt werde ich einen NSC beisteuern für den Bereich. Ob der immer da ist, oder mehr ein Kontakt den ihr abrufen könnte entscheidet sich glaube ich am ersten Abenteuer und wie es läuft.

Jetzt fehlt nur noch ErikErikson mit einer groben Charvorstellung.

Sehe ich das richtig, das wir 1x Rustbelt und 1x Sunbelt haben und zwei Enthaltungen (Khorn und ErikErikson)?

Damit ich jetzt weiter vorbereiten kann lege ich den "Rustbelt" fest, das hatte sich KAW zuerst gewünscht und ist für mich bei Gleichstand daher ausschlaggebend.   >;D
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline KhornedBeef (formerly Rap Pirate Roberts)

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.741
  • Username: KhornedBeef
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #38 am: 9.04.2021 | 17:58 »
Da muss ich erstmal lachen :)

Achtung, wer sein Kopfkino bezüglich meines Charakters behalten will, bitte nicht gucken. Aber bei mir war er sowieso direkt gedankliches Vorbild.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Und danke für die Blumen. Ich warte jetzt noch die letzte Spielfigur ab und lege mich dann mit dem Beruf fest. Aber der Tyo bleibt so.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Outsider

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 185
  • Username: Outsider
Re: TTWLB - OT Ecke -
« Antwort #39 am: Gestern um 13:16 »
Ich habe mir den Charisma Wert noch mal durchgelesen und ich finde den Spagat zwischen Führungsstärke/Ausstrahlung und körperliche Attraktivität nicht gut.

Die Facette "Gewalterfahrung" kann ja bis zu 6 Punkte Charisma kosten. Das passt in meinem Kopf nicht zusammen. Währe Charisma jetzt nur ein Wert für die Ausstrahlung könnte ich mich damit arrangieren, dass der Charismaverlust eine mögliche Abstumpfung / einen möglichen Empathieverlust darstellt, welcher den Char "kälter/unnahbar" wirken lässt.

Führungsstärke könnte aber gerade auf dieser Abgebrühtheit erst richtig wirken. Ganz davon ab, dass ich mir nicht vorstellen kann warum ein Charakter, welcher "Gewalterfahrungen" gemacht hat, an körperlicher Attraktivität verliert. Entstellende Verletzungen mal außen vor, aber die sind in meinen Augen nicht Hintergrund der Facette Gewalterfahrung.

Wäre es für alle okay, wenn Charisma nicht in erster Linie ein Wert für die körperliche Attraktivität wäre, sondern mehr die Ausstrahlung betrifft? Für die körperliche Attraktivität ist alleine die Charakterbeschreibung ausschlaggebend?

Wenn jemand seinen Charakter jetzt als explizit hässlich beschreibt, aber ein hohes Charisma hat könnte das möglicherweise der Auslöser dafür sein, dass eine andere Person ihn möglicherweise als besten Kumpel sieht aber nicht als Partner. Andersrum genauso könnte sich eine Person von einem Charakter mit niedrigem Charisma aber körperlicher Attraktivität angezogen fühlen, muss aber feststellen, dass der Funke aus dem ersten Eindruck nicht überspringt?

KhornedBeef hat seinen Char jetzt als "...nicht unattraktiv..." beschrieben und ein Charisma von 55, was leicht überdurchschnittlich ist. Den Char würde ich z.Bsp. als jemanden sehen der seine Ecken und Kanten hat, aber grds. auch nach dem ersten Eindruck noch als attraktiv empfunden wird.

Anregungen oder Einwände?
« Letzte Änderung: Gestern um 13:25 von Outsider »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)