Autor Thema: [Classic Traveller] Errata Sammlung  (Gelesen 1674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #25 am: 3.06.2021 | 21:19 »
Da es im englischer Original der IISS (Imperial Interstellar Scout Service) ist, müsste es im deutschen Buch der Imperiale Interstellare Scout Dienst (IISD) sein.
Im Englischen stimmt das zwar, im Deutschen ist aber IIS treffender. Scoutdienst ist hier nämlich nur ein Wort (nicht zwei, wie im Englischen). „IIS“ steht also für „Imperialer Interstellarer Scoutdienst“.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #26 am: 3.06.2021 | 22:30 »
Im Englischen stimmt das zwar, im Deutschen ist aber IIS treffender. Scoutdienst ist hier nämlich nur ein Wort (nicht zwei, wie im Englischen). „IIS“ steht also für „Imperialer Interstellarer Scoutdienst“.
Dann muss ich die Errata an diesen Stellen noch einmal anpassen.

EDIT: Obwohl, im Deutschen ist beides richtig. Zusammengesetzte Wörter können auch mit ihren jeweiligen Anfangsbuchstaben abgekürzt werden. Da aber IIS häufiger verwendet wurde ...
« Letzte Änderung: 3.06.2021 | 22:33 von caranfang »

Online Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Ávila
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #27 am: 3.06.2021 | 22:49 »
Vielleicht ist sich die imperiale Bürokratie auch uneinig, welche Abkürzung richtig ist, und zerstreitet sich in einem Haufen wütender Memos und Rundbriefe?

Die Regeln, S. 36: Der Text ist an der rechten Seite abgeschnitten, es fehlt jeweils ein halber Buchstabe.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #28 am: 3.06.2021 | 22:53 »
Ob im Deutschen beide Schreibweisen möglich sind, ist hier nicht von Bedeutung. Man hat sich seinerzeit für die zusammengesetzte Schreibweise entschieden, daher ist „IIS“ die passende Abkürzung. Daran sollte man nachträglich nicht mehr rumdoktern. Bei der Neuauflage hatte man sich ja bewusst für die Beibehaltung der ursprünglichen Schreibweisen entschieden.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #29 am: 4.06.2021 | 08:09 »
Ob im Deutschen beide Schreibweisen möglich sind, ist hier nicht von Bedeutung. Man hat sich seinerzeit für die zusammengesetzte Schreibweise entschieden, daher ist „IIS“ die passende Abkürzung. Daran sollte man nachträglich nicht mehr rumdoktern. Bei der Neuauflage hatte man sich ja bewusst für die Beibehaltung der ursprünglichen Schreibweisen entschieden.
Aber nicht überall. Im Explorer-Band wurde durchgängig und im Hintergrundband teilweise IISD verwendet.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #30 am: 4.06.2021 | 08:37 »
Dann würde ich mich an den Regelwerken wie GRW & Infodata orientieren. Die Explorer kamen ja erst später dazu. In der Infodata steht zumindest IIS und im GRW ist mW auch nur von "Scoutdienst" die Rede.

Aber davon mal ab: Dass die Abkürzung nicht durchgängig durchgehalten wurde ist mE kein Beinbruch. Ich würde es so stehen lassen, denn es wird ja auch jeweils immer mindestens einmal aufgelöst.

Im Explorer stören mich eher die OCR-Fehler, wo statt IISD immer USD steht (S. 14, 26 & 27). Findet sich auch im Abenteuer-Band (dort aber nur einmal auf S. 134). Die hätte man nach dem Scannen im Lektorat auch finden können ;) 
« Letzte Änderung: 4.06.2021 | 08:54 von T.F. »

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #31 am: 4.06.2021 | 09:02 »
Findet sich auch im Abenteuer-Band (dort aber nur einmal auf S. 134). Die hätte man nach dem Scannen im Lektorat auch finden können ;)
Aber an dieser Stelle würde IISS mehr Sinn machen, da es sich um ein Schiffsnamen handelt: Imperiales Interstellares Scoutschiff.

Offline T.F.

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Username: T.F.
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #32 am: 4.06.2021 | 09:54 »
Aber an dieser Stelle würde IISS mehr Sinn machen, da es sich um ein Schiffsnamen handelt: Imperiales Interstellares Scoutschiff.
Ja, aber dann handelt es sich ja auch um eine andere Abkürzung (Scoutdienst != Scoutschiff).

Offline NurgleHH

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #33 am: 4.06.2021 | 09:59 »
Ich würde mich hier T.F. anschließen und das Wort Scoutdienst als ein Wort sehen. Somit muss es IIS heißen. Ist auch kürzer. Genaugenommen hätte Scout auch in Entdecker/Forschung übersetzt werden können. Aber das macht ein neues Faß auf, oder?

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #34 am: 4.06.2021 | 10:02 »
Ja, aber dann handelt es sich ja auch um eine andere Abkürzung (Scoutdienst != Scoutschiff).
Ist es auch an dieser Stelle: IISS Eklatante Lüge.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #35 am: 6.06.2021 | 12:45 »
Hier ist das PDF mit der hoffentlich vollständigen Errata-Sammlung. Ich habe es auch an Ulisses weitergeleitet, damit es in die PDsF (und vielleicht auch eine mögliche zweite Druckauflage) eingearbeitet werden kann.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #36 am: 7.06.2021 | 17:51 »
Einige kleine Fehler wurden behoben.

Offline Argamae

  • Experienced
  • ***
  • Quit thy babbling, unbeliever!
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Argamae
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #37 am: 10.06.2021 | 20:53 »
Vielen Dank für die Arbeit, die ihr hier macht. Das wollte ich mal deutlich gesagt haben.
Es ist einfach nur ärgerlich, dass man einfachste Zweitprüfungen (wie sie hier genannt wurden) nicht durchgeführt zu haben scheint, ehe dies in den Druck gegangen ist. Gerade bei einem Deluxe-Jubiläumsband, der vermutlich nicht mehr nachgedruckt wird, hätte man mehr Sorgfalt walten lassen müssen. Ich hadere noch mit mir, ob ich meine Exemplare wieder abstoße oder doch behalten soll.  :think:
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
In The Shadow Of A Die

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #38 am: 11.06.2021 | 10:28 »
Die Leute von Ulisses ist ebenfalls ziemlich unglücklich darüber, dass sich da soviele Fehler eingeschlichen haben. Wäre die PDF-Freigabe nicht erst gekommen, als die Bücher schon längst im Druck waren, hätten sie uns diese zur abschließenden Fehlerkorrektur überlassen. sie hätten den Druck auch nicht verschieben können, weil einfach nicht abzusehen war, dass sie PDF-freigabe überhaupt bekommen.

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #39 am: 17.06.2021 | 15:43 »
Die offiziellen Errata werden deutlich kürzer ausfallen, da sie nur die wirklich spielrelevanten Sachen enthalten werden. Interessant ist, dass der Scan des Traveller-Regelbuchs, der verwendet wurde, auf der ersten Auflage basiert. Ich habe für meine Arbeit aber die zweite Auflage verwendet, die sich an einigen Stellen optisch von der ersten unterscheidet.

Offline NecroRat

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NecroRat
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #40 am: 22.06.2021 | 11:24 »
Hallo Caranfang,

Es ist Toll welche Arbeit du dir mit der Errata Sammlung gemacht hast. Selber hatte ich leider nicht soviel Zeit viel beizusteuern.
Das meiste was ich gefunden hatte hast du selber schon gefunden.

Aber um es nochmals zusagen Super Toll was du geleistet hast.

Wegen deiner PM:
Selber kann ich noch nicht PM schreiben daher auf diesem Weg. Ich habe nichts gegen eine Namens Erwähnung.

Gruß Necro
Sometimes you just have to roll the dice to find your price!

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #41 am: 22.06.2021 | 17:26 »
Ich hab es weitergeleitet. In den nächsten Tagen veröffentlicht Ulisses die offiziellen Errata, die aber den größten Teil der Rechtschreibe- und Formatierungsfehler nicht enthält, da diese für die meisten Spieler uninteressant sind. Trotzdem werde alle Errata in die PDFs verarbeitet. Und es soll noch weitere Verbesserungen geben. Welche das sind, wurden mir aber nicht mitgeteilt ... :(

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #42 am: 9.07.2021 | 15:17 »
Ich habe leider doch noch drei weitere Fehler gefunden. Deshalb hier jetzt eine neue Version meiner Errata-Sammlung. Ich habe hier auch den fehlenden Deckplan des Systemtransporters eingefügt.
« Letzte Änderung: 9.07.2021 | 15:31 von caranfang »

Offline caranfang

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: caranfang
Re: [Classic Traveller] Errata Sammlung
« Antwort #43 am: 19.09.2021 | 11:07 »
Ach ja, die offiziellen Errata zu Classic Traveller sind draußen: https://ulisses-spiele.de/spielsysteme/ulisses-classic-traveller/