Autor Thema: Dunkelsicht, weiche!  (Gelesen 4652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.102
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #25 am: 24.05.2021 | 15:33 »
"Für alle" bin ich zwar nicht, aber ich hatte mit Dunkelsicht noch nie irgendwelche Probleme der genannten Art oder gar Spannungskiller.
 :think:
Nun, im Grunde gibt es den Kulturen, die ihn allen anderen Sachen eh schon vergleichsweise "Blärgh" respektive "Durchschnitt" sind, ein weiteres Handicap.
Wortwörtlich wenn man die Hooded Lantern unbedingt in der Hand halten muss, und darüber hinaus wenn man selbst mit Vorteil angegriffen werden kann, während die eigenen Angriffe mit Nachteil sind - also wenn man nicht gleich in eine Falle läuft.

In einem Spiel respektive Setting, dass so rein gar nichts mit realisitischen, bodenständigen "Erforschungs-Horror" zu tun hat.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.161
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #26 am: 24.05.2021 | 16:08 »
Mich stört daran eigentlich nur die mangelnde Logik. Das Orks ,als finstere Kreaturen der Nacht, die Fähigkeiten haben im Dunkeln zu sehen paßt. Das die Zwerge, als ein Volk das unterirdisch lebt, Nachtsicht haben paßt auch für mich. Das Elfen, die tagaktiv in lichten Wäldern leben, Nachtsicht haben will sich mir hingegen nicht erschließen.

Aber egal, wen es zu sehr stört der kann es ja auf die ein- oder andere Weise hausregeln. Ich selbst kann damit leben. Und es ist im Spiel mMn kein nennenswerter Nachteil für die Nicht-Nachtsichtigen. Effektiv heißt es das SCs (zumindest bei D&D 5e) halt 60ft "Dim Light" haben (statt 20 ft bright light + 20ft dim light im Vergleich zu Leuten mit Fackeln). Solange die SCs als Gruppe agieren ist da auch keiner im Nachteil. In der Regel findet sich ein Gruppenmitglied das eh eine Hand frei hat (z.B. der Magier) der dann die Fackel trägt, oder es wird eben ein Lichtzauber auf einen getragenen Gegenstand (z.B. Schild oder Waffe) gewirkt.

Das man Lichtzauber als Cantrip nach belieben wirken kann stört mich ebenfalls nicht. Ich muß auch nicht auf Zwang die Gruppe klein halten und empfinde es als Vorteil wenn man nicht über kleine Verbrauchsgegenstände (Rationen, Fackeln, Pfeile etc.) Buchhalten muß. Wenn ich leite ist sowas automatisch in den Lebensstilkosten enthalten (zumindest solange man mindestens moderat lebt und das Abenteuer nicht darauf baut das Dinge knapp werden).

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.268
  • Username: Issi
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #27 am: 24.05.2021 | 16:14 »
Ich kenne das so, dass zwischen "Nachtsicht" und "Dunkelsicht"unterschieden wird.
Zwerge haben Dunkelsicht (Wie Infrarotsicht- Sie sehen die Wärmeausstrahlung eines Wesens in tiefster Dunkelheit)
Elfen haben Nachtsicht.- Das heißt, sie können bei Nacht -durch das Mondlicht/Sternenlicht ganz gut sehen.
Aber sie besitzen kein Infrarot wie die Zwerge.

Ansonsten gibt es noch Zauber- die Sehen in Dunkelheit möglich machen- aber die wirken nur ne gewisse Zeit.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.697
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #28 am: 24.05.2021 | 16:19 »
In Glorantha haben die Aldyami/Elfen eine bessere Sicht im Dunkeln, aber keinen Dunkelsinn und sind im Dunkeln auch blind.

Dafür haben sie einen Elfensinn, der ihnen erlaubt, durch Berührung die Gesundheit und den emotionalen Zustand anderer Wesen fühlen zu können.

Zwerge haben auch keine Dunkelsicht, können aber durch ihren Erdsinn Hitze, Luftdruck und Luftströmungen ertatsten. Dadurch können sie sich im Dunkeln bewegen und sogar bewegende Objekte und die Tiefe unter der Erde erspüren. Außerdem können sie die Ausmaße und Form von Höhlensystemen erfühlen. Dadurch bewegen sie sich in Dungeons natürlich auch ohne Probleme, da sie immer wissen wo der Gang hinführt.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.350
  • Username: KhornedBeef
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #29 am: 24.05.2021 | 16:27 »
Weil die Augen leuchten, oder wie?

Die elfischen Scheinwerfer?  ~;D
Etwas so
https://imgur.com/gallery/l9H79
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Megavolt

  • Zwinker-Märtyrer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.960
  • Username: Megavolt
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #30 am: 24.05.2021 | 16:36 »
Dunkelsicht suckt total, ist viel zu weit verbreitet und macht viel kaputt. Das lag mir schon lange auf der Zunge. Danke Tartex.

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #31 am: 24.05.2021 | 16:43 »
Also bei den meisten D&D-Runden ab 3.X, die ich erlebt habe, sind vielleicht ein oder zwei menschliche Charaktere in der Gruppe. Der Rest spielt was anderes und die können eigentlich alle im Dunklen sehen. Und die Menschen sind dann irgendwie ein Klotz am Bein, weil man deshalb mit Fackeln mit Feindesgebiet rumrennen muss. (Und ich glaube ja nicht, dass das Teil der Core-Story ist, die vermittelt werden will.)
Ich hab in meiner ersten Runde 3.X einen Menschlichen Schurken gespielt, ich fand es extrem frustrierend das du nicht im Dunkeln rumschleichen konntest weil ungefähr 99,9% aller Monster Dunkelsicht (oder eine Verbesserte Version davon haben) haben.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #32 am: 24.05.2021 | 16:49 »
Wieso, es gibt dann doch nur nicht den üblichen Bonus für Dunkelheit? Schleichen kann der Dieb doch trotzdem...
 :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Sequenzer

  • Adventurer
  • ****
  • MoDulator
  • Beiträge: 710
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sequenzer
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #33 am: 24.05.2021 | 16:53 »
Dunkelsicht suckt total, ist viel zu weit verbreitet und macht viel kaputt. Das lag mir schon lange auf der Zunge. Danke Tartex.

Die saugt halt auch bloß wenns nur ein Vorteil ist aber so rein der Logikhalber hat ja jeder Vorteil auch einen Nachteil. Wenns das System halt nicht abbildet saugt doch eher das System  :think:
If you don't believe... In the existence of evil
you have a lot to learn... Praise your fears!

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.996
  • Username: nobody@home
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #34 am: 24.05.2021 | 17:05 »
Ganz allgemein brauche ich Dunkelsicht auch nicht zwingend. Es ist ja in der Realität sogar eher so, daß Tierarten, die permanent im Dunklen leben (also nicht einfach bloß an der Oberfläche nachtaktiv sind), zu schlechterer Sicht bis hin zu kompletter Blindheit oder über genügend viele Generationen gar Rückbildung der Augen an sich neigen -- einfach, weil sie sie nie brauchen. Dafür haben sie schärfere andere Sinne...und mit dem Ansatz könnte man im Spiel genauso gut arbeiten wie mit einem magisch herbeigewedelten "sieht halt auch in absoluter Finsternis noch was, weil isso".

Offline Bilwiss

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Bilwiss
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #35 am: 24.05.2021 | 17:18 »
Dunkelsicht hat mich noch nie gestört. Ist eine nette Eigenschaften die bestimmte Rassen "magischer" macht.
Ist aber nicht so dass das in einer gemischten Gruppe eine großen Einfluss hat. Da wird dann halt der Light Cantrip auf einen Schild gewirkt.
Kommt eher in Spezialsituationen vor und dann ist es doch ganz nett wenn der elfische Schurke da gewisse Vorteile hat.

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.040
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #36 am: 24.05.2021 | 17:19 »
Ganz allgemein brauche ich Dunkelsicht auch nicht zwingend. Es ist ja in der Realität sogar eher so, daß Tierarten, die permanent im Dunklen leben (also nicht einfach bloß an der Oberfläche nachtaktiv sind), zu schlechterer Sicht bis hin zu kompletter Blindheit oder über genügend viele Generationen gar Rückbildung der Augen an sich neigen -- einfach, weil sie sie nie brauchen. Dafür haben sie schärfere andere Sinne...und mit dem Ansatz könnte man im Spiel genauso gut arbeiten wie mit einem magisch herbeigewedelten "sieht halt auch in absoluter Finsternis noch was, weil isso".

Was in D&D theoretisch für Drow, Orks und andere ja auch gilt - inklusive Crunch. Wird / wurde nur leider oft auch von Autoren völlig ignoriert.

z.B. der 3.5 Ork:

Zitat
Light Sensitivity (Ex)
Orcs are dazzled in bright sunlight or within the radius of a daylight spell.

Dass so eine Kreatur regelmäßig tagsüber aktiv ist - vor allem draußen -, ist völlig unplausibel. Trotzdem trifft man die in Publikationen ständig...
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

This town isn’t big enough for two supervillains!
Oh, you’re a villain all right, just not a super one!
Yeah? What’s the difference?
PRESENTATION!

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.493
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #37 am: 24.05.2021 | 17:19 »
Bei unserer D&D-Gruppe hatte jeder SC Dunkelsicht. Jetzt bin ich gewechselt und hab als einziger einen Charakter ohne Dunkelsicht. Bin mal gespannt. Andererseits hab ich den Zauber "Dunkelsicht".
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)

Offline Sequenzer

  • Adventurer
  • ****
  • MoDulator
  • Beiträge: 710
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sequenzer
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #38 am: 24.05.2021 | 17:25 »
Bei unserer D&D-Gruppe hatte jeder SC Dunkelsicht. Jetzt bin ich gewechselt und hab als einziger einen Charakter ohne Dunkelsicht. Bin mal gespannt. Andererseits hab ich den Zauber "Dunkelsicht".
Ändert jetzt doch eigentlich nur das du es anschalten mußt.... innovativ ;)
If you don't believe... In the existence of evil
you have a lot to learn... Praise your fears!

Offline Moonmoth

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Moonmoth
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #39 am: 24.05.2021 | 17:36 »
Eigentlich hat mich die Dunkelsicht bisher nicht sonderlich gestört - es ist in den meisten Fällen in der Praxis lange kein so dramatisches Problem gewesen wie ich es mir vorab ausgemalt hatte. Mal ganz ehrlich "ups, die letzte Fackel ist aus!" macht in Filmen und Büchern - also auf Papier - eine Menge Spannung aus, aber am Spieltisch ist es meiner Ansicht nach nicht besonders unterhaltsam, wenn SC auf lange Sicht blind agieren müssen und somit quasi hilflos sind. Daher: Ich leite keine Abenteuer, bei denen SC länger als eine kurze Weile handlungsunfähig sind oder das zu erwarten ist - egal, ob das nun realistisch sein mag: It's not fun.

Was ich allerdings sehr viel besser als Dunkelsicht finde: Interessante, ungewöhnliche Sinne von Nichtmenschen, die ihre Besonderheit sehr schön unterstreichen. Die DCC-Zwerge können Gold und Edelsteine riechen - wie cool ist das denn? Wenn so etwas das erste Mal vorkommt, ist ganz deutlich: das ist nicht nur ein kleiner bärtiger Schotte, sondern.. wow, das ist ja gar kein Mensch! :)

Solche Sachen finde ich viel unterhaltsamer und cooler als "kann im dunkeln sehen" und ich würde gern mehr dazu in Rollenspielen finden.
Dauerhaft inaktiv.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.493
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #40 am: 24.05.2021 | 17:59 »
Eigentlich hat mich die Dunkelsicht bisher nicht sonderlich gestört - es ist in den meisten Fällen in der Praxis lange kein so dramatisches Problem gewesen wie ich es mir vorab ausgemalt hatte. Mal ganz ehrlich "ups, die letzte Fackel ist aus!" macht in Filmen und Büchern - also auf Papier - eine Menge Spannung aus, aber am Spieltisch ist es meiner Ansicht nach nicht besonders unterhaltsam, wenn SC auf lange Sicht blind agieren müssen und somit quasi hilflos sind. Daher: Ich leite keine Abenteuer, bei denen SC länger als eine kurze Weile handlungsunfähig sind oder das zu erwarten ist - egal, ob das nun realistisch sein mag: It's not fun.

Was ich allerdings sehr viel besser als Dunkelsicht finde: Interessante, ungewöhnliche Sinne von Nichtmenschen, die ihre Besonderheit sehr schön unterstreichen. Die DCC-Zwerge können Gold und Edelsteine riechen - wie cool ist das denn? Wenn so etwas das erste Mal vorkommt, ist ganz deutlich: das ist nicht nur ein kleiner bärtiger Schotte, sondern.. wow, das ist ja gar kein Mensch! :)

Solche Sachen finde ich viel unterhaltsamer und cooler als "kann im dunkeln sehen" und ich würde gern mehr dazu in Rollenspielen finden.

Das hat mir als DCC-Zwergenspieler wirklich auch viel Spaß gemacht  :d.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #41 am: 24.05.2021 | 18:29 »
Wieso, es gibt dann doch nur nicht den üblichen Bonus für Dunkelheit? Schleichen kann der Dieb doch trotzdem...
 :think:
Weil du dann die Dunkelheit nicht als Versteck benutzen kannst, Schleichen nutzt halt nichts wenn dich jeder sehen kann (und du selber sie nicht sehen kannst).

Und ich hatte halt vorher hauptsächlich DSA3 gespielt, wo es keine Dunkelsicht gab und wo nicht jeder 360°-Rundumsicht hat, was es deutlich einfacher macht sich an jemanden von hinten anzuschliechen und ihn zu überweltigen.
« Letzte Änderung: 24.05.2021 | 18:31 von Ein Dämon auf Abwegen »
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline RackNar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 401
  • Username: RackNar
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #42 am: 24.05.2021 | 18:36 »
Bzw. geht der Unwissenheitsfaktor verloren, ob sich was in der Dunkelheit versteckt.

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.554
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #43 am: 24.05.2021 | 18:38 »
Wobei das Dunkelsicht die Stimmung stört kann ich bis zu einem Gewissen Grad auch nach vollziehen, wir hatten es in meiner Shadowrun Runde auch schon öfter das der Meister irgendwas Horrormäßiges in einem Dunklen Wald gemacht hat, und ich halt der Meinung war das für einen Dunkelelfen (bei Shadowrun eine Nachtaktive Rasse mit Sonnenallergie) mit Dunkelsicht und Augenlichtern Dunkelheit jetzt nicht so besonders unheimlich ist.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #44 am: 24.05.2021 | 18:39 »
Weil du dann die Dunkelheit nicht als Versteck benutzen kannst, Schleichen nutzt halt nichts wenn dich jeder sehen kann (und du selber sie nicht sehen kannst).

Als Dieb kannst du (bei D&D) auch im Hellen schleichen und dich anschleichen. Dunkelheit war doch immer nur ein Probenbonus. Sicherlich ist es doof, wenn man nichts sieht, die anderen aber schon. Doch die Alternative "niemand sieht etwas" ist doch auch unlogisch, weil dann alle blind herumstehen. In absoluter Dunkelheit kann sich dann auch kein Dieb sinnvoll verstecken, weil er nichts sieht. Und im Dämmerlicht sieht er ja auch genug und schleicht eben ohne den Versteckbonus, aber sonst normal.
 :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.996
  • Username: nobody@home
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #45 am: 24.05.2021 | 18:44 »
Wobei das Dunkelsicht die Stimmung stört kann ich bis zu einem Gewissen Grad auch nach vollziehen, wir hatten es in meiner Shadowrun Runde auch schon öfter das der Meister irgendwas Horrormäßiges in einem Dunklen Wald gemacht hat, und ich halt der Meinung war das für einen Dunkelelfen (bei Shadowrun eine Nachtaktive Rasse mit Sonnenallergie) mit Dunkelsicht und Augenlichtern Dunkelheit jetzt nicht so besonders unheimlich ist.

Nachvollziehbar. Für den Dunkelelfen wäre es wahrscheinlich gruseliger, wenn er sich aus irgendeinem triftigen Grund im Sommer bei vollem Sonnenschein unter die Menschenmassen im Freibad trauen müßte... >;D

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.346
  • Username: tartex
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #46 am: 24.05.2021 | 18:52 »
Als Dieb kannst du (bei D&D) auch im Hellen schleichen und dich anschleichen. Dunkelheit war doch immer nur ein Probenbonus.

Ich dachte die Diebesfertigkeit würde "Hide in shadows" heißen.  :think:
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #47 am: 24.05.2021 | 18:54 »
Zur Herkunft: Tolkien - Herr der Ringe, beziehungsweise das Silmarillion...

Melkor (später Morgoth) stürzt zusammen mit Ungoliath die zwei Bäume von Valinor und klaut die drei Silmaril, die das Licht für die Geschöpfe von Arda spenden.
Dadurch versinkt die Welt in Dunkelheit.
Damit die Elben überhaupt noch was gebacken bekommen, müssen sie natürlich in Dunkelheit sehen können...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.615
  • Username: Der Läuterer
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #48 am: 24.05.2021 | 18:57 »
Womit begründet sich eigentlich der Schleichen Bonus bei Dunkelheit?
Der Schleicher sieht doch gar nicht wohin er tritt...
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.627
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Dunkelsicht, weiche!
« Antwort #49 am: 24.05.2021 | 18:58 »
Ich finde Dunkelsicht wird dann problematisch, wenn es nur ein (völkerspezifischer) Vorteil ist, der aber nicht durch irgendwelche Nachteile ausgeglichen wird. Das kann einem als SL eventuell schon ein bisschen die Planung versauen oder erschweren. Und gelegentlich vielleicht auch ein bisschen die Atmosphäre & Stimmung killen.
SL: " Ihr betretet durch eine Luke im Boden die Krypta. Vor euch erstreckt sich zunächst ein dunkler, langer Gang...
Spieler: "Mir egal, mein Charakter hat Dunkelsicht..."

In den mir bekannten Systemen, in denen Völker über Dunkelsicht verfügen ist das aber zum Glück nie der Fall gewesen. Da war Dunkelsicht zwar schon ein starker Vorteil, aber der wurde dann meistens durch irgendwelche oberiridischen Nachteile kompensiert -zumal die Dunkelsicht meistens auch einen eingeschränkten Radius hatte.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."