Autor Thema: Aera  (Gelesen 8720 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HEXer

  • Gast
Re: Aera
« Antwort #175 am: 19.10.2021 | 18:42 »
Können wir die (PbtA) Konversions-Diskussion vielleicht in einen eigenen Thread auslagern?

Offline Ávila

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 279
  • Username: Ávila
Re: Aera
« Antwort #176 am: 19.10.2021 | 21:25 »
Dann will ich das Gespräch mal auf das aktuelle Projekt zurücklenken ...

... einen der vorgestellten Brennpunkte ...

Der Norden und Osten der Spielwelt wurde ja recht ausführlich beschrieben. Ich bin gespannt, ob noch Texte zum Westen und Süden ausgegraben werden.

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 905
  • Username: klatschi
Re: Aera
« Antwort #177 am: 21.10.2021 | 21:13 »
Freunde der Sonne, nächsten Freitag haben HEXer und ich das Gespräch mit Tobias Mannewitz

Falls ihr Fragen habt, sammeln wir hier und versuchen viel davon unterzubringen (haben nur ne Stunde)

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.135
  • Username: Gunthar
Re: Aera
« Antwort #178 am: 22.10.2021 | 09:17 »
Heisst das, dass der Kontakt mit den Originalautoren geklappt hat?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline wild dice

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 736
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: wild dice
    • Ludokratie - Die Herrschaft der Spielenden
Re: Aera
« Antwort #179 am: 22.10.2021 | 09:25 »
Oh, gerade erst entdeckt. Bitte für mich auch ein Exemplar, wenn es realisiert werden sollte. Danke für den Einsatz. Das fand ich damals so toll.
Keine Panik, das ist nur das normale Leben - jenes, welches zwischen den Träumen der Kindheit und der Ruhe des Todes einen immer wieder auf den Boden zurückholt.

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Aera
« Antwort #180 am: 22.10.2021 | 09:28 »
Heisst das, dass der Kontakt mit den Originalautoren geklappt hat?
Zumindest mit einem (Tobias Mannewitz). Mein Versuch wieder Kontakt zu Christian Fricke zu bekommen war leider noch nicht erfolgreich. Das hatte ich auch vor Jahren schon Mal erfolglos probiert. Da kam auch nur der kurze Kontakt zu Tobias zu Stande. Er ist durch seine Arbeiten an GoT auch mehr im den Medien präsent.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.135
  • Username: Gunthar
Re: Aera
« Antwort #181 am: 22.10.2021 | 09:31 »
Die Frage ist, ob wir das Projekt übernehmen dürften und es weiterentwickeln?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Aera
« Antwort #182 am: 22.10.2021 | 09:33 »
Die Frage ist, ob wir das Projekt übernehmen dürften und es weiterentwickeln?

Wenn das kostenlos ohne Verkaufsansprüche passiert, dann vielleicht. Alles andere ist ein rechtlicher Rattenschwanz, den du nicht aufgelöst kriegst. Letzten Endes liegen die Rechte an den Texten auch immer noch bei den Originalautoren.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Aera
« Antwort #183 am: 22.10.2021 | 09:35 »
Die Frage ist, ob wir das Projekt übernehmen dürften und es weiterentwickeln?
Als ich genau dass in 2012 mit Tobias besprochen habe hieß es noch nein.

Aber das ist eine Weile her und das Eis auf das es für eine spätere Weiterentwicklung gelegt wurde könnte gebrochen oder geschmolzen sein.

Denke das werden Klatschi und Hexer sicher im Telefonat ansprechen. Dann wissen wir da mehr.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Aera
« Antwort #184 am: 22.10.2021 | 09:44 »
Und wenn es so wäre, bräuchtet ihr immer noch Christian Frickes Zustimmung, da die Rechte nicht bei einem Verlag liegen, den ihr fragen könntet.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

HEXer

  • Gast
Re: Aera
« Antwort #185 am: 22.10.2021 | 10:02 »
Ja, die Antwort bekam ich damals auch. Und es ist uns schon klar, dass eine offizielle Weiterentwicklung ohne Einverständnis nicht geht. Wir arbeiten dran.

Erstmal geht es ja auch nur darum, bereits bestehendes, veröffentlichtes Material zu bündeln, mit Seitenzahlen und Verweisen zu versehen und für Interessierte zum Selbstkostenpreis drucken zu lassen.

Bei allem Enthusiasmus (den ich ja völlig teile!) sollten wir nicht vergessen, dass alles andere ein toller Bonus wäre. Selbst, ob wir die hochauflösenden Materialien bekommen, ist nich nicht sicher.

Wir klären das und halten euch auf dem Laufenden. Bitte lasst uns erstmal drauf konzentrieren, eure Fragen und Ideen zu sammeln, und uns (noch) nicht in rechtlichen Details verzetteln. Noch ist nichts umgesetzt - noch nicht mal fest geplant. Wir sammeln erstmal nur Infos und Material.

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 905
  • Username: klatschi
Re: Aera
« Antwort #186 am: 22.10.2021 | 11:16 »
Ja, die Antwort bekam ich damals auch. Und es ist uns schon klar, dass eine offizielle Weiterentwicklung ohne Einverständnis nicht geht. Wir arbeiten dran.

Erstmal geht es ja auch nur darum, bereits bestehendes, veröffentlichtes Material zu bündeln, mit Seitenzahlen und Verweisen zu versehen und für Interessierte zum Selbstkostenpreis drucken zu lassen.

Bei allem Enthusiasmus (den ich ja völlig teile!) sollten wir nicht vergessen, dass alles andere ein toller Bonus wäre. Selbst, ob wir die hochauflösenden Materialien bekommen, ist nich nicht sicher.

Wir klären das und halten euch auf dem Laufenden. Bitte lasst uns erstmal drauf konzentrieren, eure Fragen und Ideen zu sammeln, und uns (noch) nicht in rechtlichen Details verzetteln. Noch ist nichts umgesetzt - noch nicht mal fest geplant. Wir sammeln erstmal nur Infos und Material.

Was HEXer sagt :-)
Für mich sind das auch erst einmal zwei vollkommen getrennte Diskussionen, die beide ihre Hürden haben. Ich will da keinen Enthusiasmus bremsen, aber aus meiner Sicht ergeben sich die folgenden zwei Diskussionslinien - mit Prio 1 bei der Veröffentlichung und dem Update.

  • Die Veröffentlichung und das Update des vorhanden Materials ist sicherlich rechtlich die leichtere der beiden Versionen und hierfür ist das Einverständnis der Macher leichter zu bekommen. Es ist ihr Baby und es wird mit leichten Anpassungen so veröffentlicht, wie sie es sich vorgestellt haben. Hier ist die Arbeit eher, alles zusammenzuführen, die Rechtschreibung an die neue deutsche Rechtschreibung anzupassen, hier und da die Sortierung zu ändern. Aber dann kommen noch weitere Fragen: Wer hat eigentlich die Zugangsdaten zur Homepage (Christian Günther, der ehemalige Degenesis-Autor? Da wäre es dann auch wieder die Frage, wie man an DEN rankommt  ;D)? Wäre es nicht geil, auch ein Forum oder ein Discord zum Spiel zu haben und das auf der Seite zu verlinken? Da kann man dann Fanmaterial noch und nöcher erstellen und distribuieren, ohne dass man in rechtliche Grauzonen kommt, solange uns beide das okay dafür geben - beispielsweise mit eigenem Logo (Aera Fanmaterial) und vielleicht einem gemeinsamen Template, das recht leicht erstellt ist (siehe das Konzept von DM Vault, Free League Workshop und Co).
  • Eine Weiterentwicklung ist nochmal was ganz anderes und sollte nicht unterschätzt werden, zumal wir da dann tatsächlich in ganz andere rechtliche Fragen kommen und auch eine andere emotionale Richtung einschlagen (man entwickelt ja etwas weiter, in das die beiden viel Zeit gesteckt haben). Wie aufwendig es ist, ein Non-Profit-Spiel mit professionellem Anspruch zu entwickeln (und das müsste man wahrscheinlich rechtlich machen), das kein Geld für Künstler, Entwickler etc. hat kann man sich an The Ninth Age (quasi fanentwickeltes Warhammer Fantasy 9th Edition) anschauen. Dann kommen da noch ganz andere Sachen dazu: Wer entwickelt eigentlich? Und warum diese Personen? Wer schreibt die Texte und was macht man, wenn nix vorwärts geht? Wie bestimmt man Qualitätsstandards in Bezug auf Wort, Bild und Layout? Wenn das eine Person macht, ist das easy. Wenn das plötzlich fünf machen wollen, ist es ne ewige Diskussion. Ich will nicht sagen, dass das vollkommen unmöglich ist, und die Frage wird mitgenommen, aber ich bin der Meinung, dass man das Thema a) nicht unterschätzen sollte und b) auch definitiv nicht kombinieren sollte  ;D

Und alles ist sowieso wurst, wenn wir Christian Fricke, den zweiten Macher, ned sprechen können :-)

Selbst, ob wir die hochauflösenden Materialien bekommen, ist nich nicht sicher.

Hoffen wir, dass die alten Dateien reaktiviert werden können und zur Verfügung gestellt werden ^^
« Letzte Änderung: 22.10.2021 | 11:25 von klatschi »

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Aera
« Antwort #187 am: 22.10.2021 | 12:05 »
(Christian Günther, der ehemalige Degenesis-Autor? Da wäre es dann auch wieder die Frage, wie man an DEN rankommt  ;D)?
Da kann ich helfen

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 905
  • Username: klatschi
Re: Aera
« Antwort #188 am: 22.10.2021 | 15:01 »
Da kann ich helfen

Cool danke :-)
Wobei wir ja auch erst rausfinden müssen, ob Chrstian Günther überhaupt für die Homepage verantwortlich ist (ist nur ne Vermutung gewesen, weil das Ganze am Ende ja über Sighpress laufen sollte und bei den News Sighpress News stehen)

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 5.069
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Aera
« Antwort #189 am: 23.10.2021 | 11:00 »
Jetzt mal zu Fragen für den Autor:
- Mich interessiert ein wenig die Historie.. Woher die Idee, wie begann das Erarbeiten, wie war die Arbeitsteilung, wodurch ist es geendet?
- Bevor er jetzt drauf angehauen wurde, hat er überhaupt seit "damals" mal an Aera gedacht?
- Was hat er noch an Material, Erinnerungen, Plänen etc. --> Diese Frage ist ja selbstverständlich..
- Jetzt, wo grade wieder Interesse aufflammt...kommt da nochmal was seinerseits?
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Aera
« Antwort #190 am: 23.10.2021 | 19:33 »
Oh Mann! Deja vu oder so...

Das Spiel hatte mich damals so richtig in den Bann gezogen. Ich war eine Zeit lang richtig aktiv auf den uralten Foren und so (und darum kommt mir der Name Imiri unmittelbar altbekannt vor  ;D meinen eigenen Foren-Namen habe ich aber leider vergessen...). Ich kann mich sogar noch an die alte Landoria Karte erinnern  ~;D Leider habe ich Sie nicht mehr auf der Platte...das ist als Map-Addict etwas was mir wirklich weh tut  :'(

Anyway, ich hoffe wirklich, dass aus dem Ganzen hier was wird! Und zwar hoffentlich mehr als "nur" ein gedrucktes Exemplar zum Selbstkostenpreis. Ich überlege mir aber trotzdem noch, ob ich so eines auch haben will... bis Ende Jahr müssten man sich entscheiden, oder wie war das?
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

HEXer

  • Gast
Re: Aera
« Antwort #191 am: 23.10.2021 | 21:38 »
Ich kann mich sogar noch an die alte Landoria Karte erinnern  ~;D Leider habe ich Sie nicht mehr auf der Platte...das ist als Map-Addict etwas was mir wirklich weh tut  :'(

Du meinst aber nich die hier, oder?
http://aera-rpg.de/downloads/AERA-Karte.zip

Ich überlege mir aber trotzdem noch, ob ich so eines auch haben will... bis Ende Jahr müssten man sich entscheiden, oder wie war das?

Öh… einen genauen Termin haben wir da noch gar nicht. Ohne es jetzt mit den anderen abgesprochen zu haben, würde ich sagen wir warten erstmal das Gespräch mit Tobias ab und dann überlegen wir, wie es weitergeht und was für einen Zeitplan wir so aufstellen?

Behalt einfach den Thread im Blick - wir halten euch hier auf jeden Fall auf dem Laufenden.

« Letzte Änderung: 23.10.2021 | 22:04 von HEXer »

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Aera
« Antwort #192 am: 23.10.2021 | 21:48 »
Oh Mann! Deja vu oder so...

Das Spiel hatte mich damals so richtig in den Bann gezogen. Ich war eine Zeit lang richtig aktiv auf den uralten Foren und so (und darum kommt mir der Name Imiri unmittelbar altbekannt vor  ;D meinen eigenen Foren-Namen habe ich aber leider vergessen...). Ich kann mich sogar noch an die alte Landoria Karte erinnern  ~;D Leider habe ich Sie nicht mehr auf der Platte...das ist als Map-Addict etwas was mir wirklich weh tut  :'(



Hallo, sag ich dann Mal, vermutlich nicht so unbekannterweise.

Die Karte gibt es ja immer noch. Und Hexer hat sie ja auch schon verlinkt.

Also so gesehen ist dein Verlust vermutlich nur einen Klick entfernt.

Wobei ... Sollte man einen Süchtigen, der so lang durch gehalten hat wieder mit Stoff versorgen - moralisches Dilemma.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Aera
« Antwort #193 am: 23.10.2021 | 22:31 »
Ne ne, ich meinte die ALTE Karte. Das ist ja die aktuelle Karte von Landoria. Tobias hatte mal noch eine andere Landoria Karte vor dieser da. Das war dann aber wirklich noch einiges vor dem ganzen "Ihr könnt das Spiel hier schon als wunderbares PDF spielbar gratis runterladen".

Leider habe ich diese Karte eben nicht mehr. Ich hatte sogar mal Tobias noch Jahre später angeschrieben, ob er sie nicht noch mal teilen könnte. Aber damals meinte er, er würde die ev. woanders noch verwenden und wolle sie deshalb im Moment nicht mehr öffentlich machen. Je nu...  ~;D

Aber danke für all eure Anstrengungen! Es wäre echt toll, wenn das wieder zum Leben erweckt würde. Auch wenn 1of3 scheinbar nicht mehr hinter seinem Regelwerk steht  ;)

Jetzt muss ich nur daran denken, hier öfter reinzuschauen ...
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

HEXer

  • Gast
Re: Aera
« Antwort #194 am: 23.10.2021 | 22:38 »
Ach ja… diese PbtA Sache ist nur eine Modeerscheinung. Das legt sich wieder… ;)

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Aera
« Antwort #195 am: 23.10.2021 | 23:35 »


Ne ne, ich meinte die ALTE Karte.

Die einzig ältere, aber auch weniger schöne, die ich habe ist diese hier.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Aera
« Antwort #196 am: 24.10.2021 | 19:42 »
Noch älter ;)

Die Karte die ich meine ist wirklich eine andere Karte. Sprich geographisch vollkommen anders aka völlig andere Kontinentform. Damals tummelten wir uns auch noch auf einem anderen Forum, es gab noch keine Aera Webseite mit allem drum und dran. Laaang lang ists her... *sich gerade mal wieder super alt fühlend*

Btw, von wegen PbtA...ich würde ja in diesem Falle dann definitiv FitD bevorzugen (die noch etwas neuere und für mich coolere Modeerscheinung ;) ).
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 905
  • Username: klatschi
Re: Aera
« Antwort #197 am: 25.10.2021 | 10:56 »
Ich habe gestern wieder ein bisschen im AERA Regelbuch gelesen und bin nun gescheit "stoked", wie die coolen Kids heute sagen.
Entsprechend plane ich gerade einen kleinen FewShot, wobei ich - um ein Feeling für's System zu bekommen - das Abenteuer "Zeit der Ernte" anbieten würde. Habe da ein paar Fragezeichen beim Lesen der Regeln und würde das gerne mal auf die Probe stellen. Außerdem wollen wir langfristig sicher ein Bestiarium und das erstellt sich besser, wenn man ne Ahnung vom System hat :-D

Rahmen:
4-5 Spieler, Dezember 2021 Session 0 und Charaktererstellung
Ab Januar gehts dann los, sollte bis Ende Februar durch sein, etwa 1 bis 2 Sessions pro Monat. Sessions sind immer Abends, etwa 20 Uhr bis 23 Uhr (näheres klärt dann die Gruppe); gespielt wird wahrscheinlich über Owlbear Rodeo (Foundry dafür nun aufzusetzen ist mir zu anstrengend), Videotelefonie bevorzugt, weil es hilft, die anderen zu sehen; Konferenztool organisiere ich

Bei Wunsch auf Teilnahme einfach ne PN an mich.

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Aera
« Antwort #198 am: 25.10.2021 | 19:23 »
Also wenn die Karte noch älter war fühl ich mich jetzt wieder jung. Aber ich habe glaube ich auch erst spät alles gesichert. Mit Einwahlmodem war man da eher etwas sparsam.

Meinst du den Umzug des eigenen Forum in das mit Degenesis und Unknown Armies oder noch einen älteren ?

Ich wäre bei AERA ja dabei aber ich habe Zeit der Ernte auf Conventions damals rauf und runter geleitet.

Stehe aber gern zum Erfahrungsaustausch bereit.

Ich weiß nicht ob man für AERA einem VTT mit Maps wie Rodeo braucht. Hatte aber auch schon überlegt mich vielleicht Mal an foundryVTTs Sandbox zu setzen. Wäre eine gute Fingerübung, Mal wieder die dort neuen Funktionen zu erproben.
Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Offline klatschi

  • Adventurer
  • ****
  • Eichhörnchen auf Crack
  • Beiträge: 905
  • Username: klatschi
Re: Aera
« Antwort #199 am: 26.10.2021 | 09:18 »
Also wenn die Karte noch älter war fühl ich mich jetzt wieder jung. Aber ich habe glaube ich auch erst spät alles gesichert. Mit Einwahlmodem war man da eher etwas sparsam.

Meinst du den Umzug des eigenen Forum in das mit Degenesis und Unknown Armies oder noch einen älteren ?

Ich wäre bei AERA ja dabei aber ich habe Zeit der Ernte auf Conventions damals rauf und runter geleitet.

Stehe aber gern zum Erfahrungsaustausch bereit.

Ich weiß nicht ob man für AERA einem VTT mit Maps wie Rodeo braucht. Hatte aber auch schon überlegt mich vielleicht Mal an foundryVTTs Sandbox zu setzen. Wäre eine gute Fingerübung, Mal wieder die dort neuen Funktionen zu erproben.

Es ist auf jeden Fall schonmal gut zu hören, dass Zeit der Ernte so gut geklappt hat, dass du es öfters geleitet hast :-) Ich melde mich bei dir, falls ich Fragen habe.
Was Rodeo anbelangt: Es bietet halt alles grundlegend - ein Würfeltool, die Option, Karten zu teilen und hier und da stimmungsvolle Bilder. Ich bin ja Riesen Foundry Fan und habe mal ein bisschen mit der Sandbox rumexperimentiert, aber ich denke, dass das aktuell (zumindest für mich) noch mit Kanonen auf Spatzen schießen wäre ;-)