Autor Thema: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten  (Gelesen 709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« am: 7.03.2022 | 12:26 »
Das roll20 kFkA dient dazu, kurze Fragen mit (erwartbar) kurzen Antworten zu sammeln.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.853
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #1 am: 7.03.2022 | 13:10 »
Gibt es eine Möglichkeit, das Tarokka-Deck für Curse of Strahd so einzustellen, dass ich auswählen kann, ob die niedrigen oder hohen Karten gezogen werden? Das ist ja leider unabdingbar für die Kampagne.
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Online ghoul

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.768
  • Username: ghoul
    • Ghoultunnel
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #2 am: 8.03.2022 | 08:27 »
Gibt es eine Möglichkeit, das Tarokka-Deck für Curse of Strahd so einzustellen, dass ich auswählen kann, ob die niedrigen oder hohen Karten gezogen werden? Das ist ja leider unabdingbar für die Kampagne.

Etwas aufwändig, aber möglich: Eigene Kartendecks in Roll20 erstellen.
Tactician: 96%
PESA hilft!

Mach mit bei der EGG-Exegese oder schweige zum Thema DMG für immerdar!
"Selten gibt es noch mal durch erneutes Beleuchten etwas interessantes zu erfahren - positiv möchte ich da die Exegese des SL-Handbuchs hervorheben, die einen solchen Versuch in seiner schönsten Form darstellt." - Blechpirat

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #3 am: 5.04.2022 | 15:31 »
Mein Google-Fu scheint schwach zu sein:
Gibt´s eine Möglichkeit in roll20, verschieden Farbige Würfel bzw. Würfelergebnisse anzuzeigen. Wenn ich ein Spiel spielen will, das darauf setzt? Z. b. Forbidden Lands oder Trophy Dark?
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline kagozaiku

  • Experienced
  • ***
  • Looked on the bright side, got keratitis.
  • Beiträge: 170
  • Username: kagozaiku
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #4 am: 5.04.2022 | 15:40 »
So weit ich weiß, ist die Würfelfarbe der 3D-Würfel in Roll20 abhängig von der Spieler*innenfarbe und mir ist kein Work-around bekannt.
Farblich unterscheidbar werden die Forbidden Lands-Würfel daher erst im Chat-Fenster.

Offline Ma tetz

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 840
  • Username: Ma tetz
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #5 am: 19.08.2022 | 09:09 »
Ich (Admin) habe für DCC Makros für die einzelnen Würfel angelegt. Obwohl alle Haken gleich gesetzt sind, zeigt er meinen Spielen nur ein Teil der Makros an.

Der Makrotoolbar ist bei den Spielern aktiviert und die Makros ebenfalls.

Muss man noch irgendwo ein Häkchen setzen?
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Trichter
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #6 am: 27.09.2022 | 16:08 »
Gibt es auf roll20 eine Möglichkeit bestimmte Gruppenressourcen gut sichtbar auf der Karte darzustellen und automatisch in neue Karten mitzunehmen?

Es geht um Star Trek Adventures. Dort gibt es Momentum (für Spieler) und Threat (für SLs). Am Tisch würde man dafür Chips verwenden. Gibt es auf roll20 irgendwas ähnliches?
Ich überlege ob ich 2 NPC erstelle, denen die Namen Threat und Momentum gebe und die Punkte als deren Lebenspunkte verwalte. :D

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.880
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #7 am: 27.09.2022 | 16:12 »
Gibt es auf roll20 eine Möglichkeit bestimmte Gruppenressourcen gut sichtbar auf der Karte darzustellen und automatisch in neue Karten mitzunehmen?

Es geht um Star Trek Adventures. Dort gibt es Momentum (für Spieler) und Threat (für SLs). Am Tisch würde man dafür Chips verwenden. Gibt es auf roll20 irgendwas ähnliches?
Ich überlege ob ich 2 NPC erstelle, denen die Namen Threat und Momentum gebe und die Punkte als deren Lebenspunkte verwalte. :D

Ich habe Thread und Momentum Tokens als Kartendecks umgesetzt und entsprechende Grafiken für die Karten hoch geladen. Dann kann man einfach Karten austeilen, die werden unten beim Benutzernamen angezeigt und beim Wechsel der Karte mitgenommen. Das funktioniert eigentlich sehr gut.
HamsterCon 2023 - TBA
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.241
  • Username: Trichter
Re: Roll20 - Kurze Fragen, kurze Antworten
« Antwort #8 am: 27.09.2022 | 16:44 »
Danke, das klingt nach einer guten Option.  :d