Autor Thema: Warhammer 40K : Imperium Maledictum  (Gelesen 265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.972
  • Username: schneeland
Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« am: 5.08.2022 | 19:13 »
Cubicle 7 hat soeben angekündigt, dass auch WH40K wieder ein W100-basiertes Rollenspiel bekommt. Es läuft unter dem Namen "Warhammer 40000 : Imperium Maledictum" und soll einen Fokus auf Ermittlungen und Integrigen legen. Wrath&Glory soll trotz dieser Ankündigung weiterlaufen (Cubicle 7 sieht es wohl als die actionlastige Variante)

Pressmeldung hier: Announcing Warhammer 40,000: Imperium Maledictum!

"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.449
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #1 am: 5.08.2022 | 19:30 »
Wenn das ein leicht veränderter WH4-Ableger ist, wie die BI-/FFG-40K-Spiele WH2-Ableger waren, soll mir das allemal recht sein :)
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Undwiederda

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 881
  • Username: Undwiederda
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #2 am: 5.08.2022 | 19:52 »
Okay das finde ich sehr spannend

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.659
  • Username: Waldviech
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #3 am: Gestern um 10:45 »
Also sozusagen sowas wie  Dark Heresy 3.0? Das hat definitiv was. Der Ansatz mit den "niederen" Akolythen als SC hat ja damals schon verdammt gut funktioniert.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.632
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #4 am: Gestern um 11:59 »
Ich verfolge das Thema gerade auf RPG.net, und es holt mich definitiv mehrab als Wrath& Glory
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Online K!aus

  • Fashion-Police
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.730
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crazy_DM
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #5 am: Gestern um 12:46 »
Also sozusagen sowas wie  Dark Heresy 3.0?

Wobei man anscheinend nicht zwingend Akoluten wie bei Dark Heresy spielt.
Zitat
Players take on the roles of citizens of the Imperium in service to a powerful patron, with games focused on investigation and intrigue. [..] Your service to your patron allows you to move through Imperial society where others can’t. The Influence you and your patron have with the many factions of the Imperium will determine how your investigations proceed, where you can go, and what resources you have access to.
Nach dieser Beschreibung liest es sich für mich eher als L5R.  ^-^
GURPS Deathwatch
[FFG] Star Wars Jedi Ritter, Rebellen
Mein biete Thread - schau doch mal rein. :)

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 932
  • Username: Shihan
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #6 am: Gestern um 13:22 »
Für mich liest sich dieser Text aber lupenrein nach Inquisition.

"in service to a powerful patron, with games focused on investigation" passt doch wie A... auf Eimer, wenn es um einen Inquisitor und seine Akoluthen geht.

"move through Imperial society where others can't" -> besser als ein Inquisitor kann das ja keiner.


Also eher DH3 als L5R  ;D

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 7.972
  • Username: schneeland
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #7 am: Gestern um 13:25 »
Es klingt für mich schon so als könnte man zumindest nicht nur für die Inquisition arbeiten. Aber es gibt hoffentlich auch ein paar mehr Infos in den kommenden Monaten.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Shihan

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 932
  • Username: Shihan
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #8 am: Gestern um 13:29 »
Vielleicht eine Ermittlertruppe des Adeptus Arbites. Die haben ja auch durchaus weitgehende Befugnisse und sind thematisch sicherlich auch für Detektiv- oder Film-noir-Geschichten passend.
Klingt aber in jedem Fall nach einer sinnigen Richtung.


Aber es gibt hoffentlich auch ein paar mehr Infos in den kommenden Monaten.
Bin auch recht gespannt nach der Ankündigung!

Offline Karnage

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 394
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karnage
Re: Warhammer 40K : Imperium Maledictum
« Antwort #9 am: Gestern um 14:39 »
Ich begrüße auch die Neu-Orientierung.
Gibt es schon einen ungefähren Release-Zeitraum?