Autor Thema: Savage HeXxen  (Gelesen 13031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #50 am: 10.07.2023 | 18:26 »
Ich geh am Stock!

Die Krautfinder geben sich die Klinke in die Hand - wie soll ich das alles bezahlen! Das ist doch ein Verschwörung!  8]
A bad day gaming is better than a good day working.

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.679
  • Username: schneeland
Re: Savage HeXxen
« Antwort #51 am: 10.07.2023 | 18:30 »
So ist es, Herr General! Die Mächte der Finsternis haben sich gegen unsere Geldbörsen verschworen!
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #52 am: 10.07.2023 | 18:31 »
Teufel auch!  >;D
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Mithras

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Savage HeXxen
« Antwort #53 am: 10.07.2023 | 19:12 »
Ganz einfach, FOMO ignorieren und die Sachen nicht kaufen bzw. finanzieren!
"Le jeu c'est sérieux!"

Tolkien ist stark überbewertet und seine Bücher nach Der kleine Hobbit furchtbar zäh und langatmig. Das beste was er zustande gebracht hat, war die Vorlage für die Drei besten Fantasyfilme zu liefern, die bisher gedreht wurden.

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Savage HeXxen
« Antwort #54 am: 10.07.2023 | 19:33 »
Papperlapapp!

Wenn schon mal eine Eigenproduktion fürs deutsche Savage Worlds rauskommt, ist es gewissermaßen Bürgerpflicht, sie zu unterstützen!

(Hacken zusammenknall vor Gorillageneral)
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline Green Goblin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Username: Green Goblin
Re: Savage HeXxen
« Antwort #55 am: 10.07.2023 | 19:45 »
Freue ich mich drauf.

Offline Seraph

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Savage HeXxen
« Antwort #56 am: 11.07.2023 | 10:31 »
Herr General, die Bananenproduktion in diesem Quartal ist deutlich über den Erwartungen gewesen. Wir haben noch ausreichend Reserven für eine weitere Finanzierung!
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #57 am: 11.07.2023 | 10:38 »
Leider ist das Dschungelmobil kaputt gegangen ...  :(

Instandsetzung kostet multo Dollaros. Ich mutiere zu El Brecho, dem Kotzoin-Chef des Würgellinkartells in Übergebien.  :puke:

Schlage dann später zu ...  :(
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.576
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: Savage HeXxen
« Antwort #58 am: 11.07.2023 | 18:06 »
Wollte eigentlich SaWo HeXXen unterstützen, da mir Original HeXXen nicht liegt ... leider muss ich ein neues Auto finanzieren ... Pech gehabt ...
- spielt + spielleitet meistens online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass, Household, Behind the Magic & Mythos World

Offline Rollenspielotter

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rollenspielotter
    • Rollspielotters Blog
Re: Savage HeXxen
« Antwort #59 am: 12.07.2023 | 22:02 »
Ich würde das Setting gerne mal mit dem OneSheet "Bär und Böcke" aus dem Crowdfunding ausprobieren. Da ich Hexxen 1733 aber sonst kaum kenne fehlen mir Charaktere und ggf. etwas Backstorie. Kann mir jemand bzgl möglicher Charaktere helfen?
Danke

Offline Ma tetz

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.316
  • Username: Ma tetz
Re: Savage HeXxen
« Antwort #60 am: 12.07.2023 | 22:13 »
Auf der Ulisses Homepage gibt es über 1 Dutzend Jäger für Hexxen 1733 samt Backstory, da kannst Du sicher was klauen.
Ihr interessiert Euch für den Schatten des Dämonefürsten? Dann kommt zur Höllenpforte (Discordserver).

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.679
  • Username: schneeland
Re: Savage HeXxen
« Antwort #61 am: 19.07.2023 | 18:49 »
Crowdfunding ist gestartet (Link).
65 Taler für das digitale Programm und 125 für das gedruckte werden aufgerufen (das Regelwerk mit PDF allein gibt es für 40). Durchaus vertretbar, aber angesichts der anderen Sachen, die in diesem Monat noch so auflaufen (Beyond the Wall Neuauflage, DCC Lankhmar), kommt es damit erstmal weiter auf die Beobachtungsliste. Die Finanzierung läuft aber auch noch 20 Tage - auf die nächste Lohntüte zu warten ist also kein Problem.

Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #62 am: 19.07.2023 | 19:04 »
FLOTT, FURIOS, FANTASTISCH! - Gefällt mir! :d
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Rollenspielotter

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rollenspielotter
    • Rollspielotters Blog
Re: Savage HeXxen
« Antwort #63 am: 19.07.2023 | 19:45 »
Finanziert :headbang:

Offline Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Savage HeXxen
« Antwort #64 am: 19.07.2023 | 20:16 »
Ich bin schon seit Tagen hin- und hergerissen, habe mich extra mit Savage und HeXXen allgemein beschäftigt und möchte auf jedenfall ins Setting einsteigen.

Glaube aber, dass es mich jetzt nach der Überarbeitung doch eher zum Original hinzieht...
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Savage HeXxen
« Antwort #65 am: 19.07.2023 | 20:21 »
Finanziert :headbang:

Japp. Das ging schnell. Und da sage noch jemand, dass Savage Worlds in Deutschland tot sei.

(In meinem Fall aber ein Selbstläufer - ich warte auf dieses Crowdfunding schon länger und hoffe sehr, dass es ein Erfolg wird, der Fortsetzungen nach sich zieht.)
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline Green Goblin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 860
  • Username: Green Goblin
Re: Savage HeXxen
« Antwort #66 am: 19.07.2023 | 21:13 »
Da geht noch was. Ich ringe noch mit mir, ob ich „All in“ gehe, oder ob ich da die digitale Diät mache.

Offline Nodens Sohn

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.173
  • Username: Nodens Sohn
Re: Savage HeXxen
« Antwort #67 am: 19.07.2023 | 22:10 »
Ich bin schon seit Tagen hin- und hergerissen, habe mich extra mit Savage und HeXXen allgemein beschäftigt und möchte auf jedenfall ins Setting einsteigen.

Glaube aber, dass es mich jetzt nach der Überarbeitung doch eher zum Original hinzieht...

Und für mich ist es genau das Gegenteil. Ich habe mich mit den Hexxen-Regeln beschäftigt und dabei festgestellt, dass das Setting für mich passt, die Regeln jedoch nicht. Ich freue mich daher sehr auf Savage - Hexxen - Umsetzung. (Ja, ich gestehe - die Hexxen-Würfel sind überhaupt nichts für mich. Damit komme ich einfach nicht klar.)

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.622
  • Username: aikar
Re: Savage HeXxen
« Antwort #68 am: 20.07.2023 | 06:46 »
Ich habe mich mit den Hexxen-Regeln beschäftigt und dabei festgestellt, dass das Setting für mich passt, die Regeln jedoch nicht. Ich freue mich daher sehr auf Savage - Hexxen - Umsetzung.
Geht mir genau so. Das Hexxen-Regelwerk funktioniert für mich (!) einfach nicht. Es macht durchaus Spaß, zumindest für einen One-Shot, ist mir aber zu brettspielig mit vielen Ressourcen um wirklich cineastisch-erzählerisch zu sein und gleichzeitig zu schwammig (z.B. keine Bewegungsweiten/regeln im Kampf) um taktisch interessant zu sein und diese Diskrepanz hat mich beim Testen frustriert (andere können dieses Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch durchaus als Vorteil sehen). Und langfristig sind mir die HeXXen-Regeln wohl auch zu kleinteilig. Und die 2e wird da wohl nichts dran ändern.

Ich hab auch mit Savage Worlds durchaus meine Probleme (hohe Tödlichkeit und Unberechenbarkeit durch explodierende Würfel), die kommen aber primär zum tragen, wenn man damit pulpig-heroisch spielen will und ich würde nach einigen Tests nicht mehr Pulp Adventures, Superhelden oder Heroic Fantasy damit spielen wollen. Für Spiele mit einem gewissen Horror-Anteil wie Deadlands und Rippers funktioniert es für mich ganz gut und ich denke, HeXXen schlägt in die selbe Kerbe.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #69 am: 20.07.2023 | 10:03 »
Sooo ...  bin nun auch mit dabei - als Wilde Hexe!

Wenn schon, denn schon!  :headbang:

Wehe, das wird nicht gut!

« Letzte Änderung: 20.07.2023 | 10:47 von General Kong »
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Savage HeXxen
« Antwort #70 am: 20.07.2023 | 19:51 »
Da wollte ich auf den Beitrag von heute morgen antworten, aber da hat der Herr General den einfach ge-ninja-edited...
(Wohl um den guten Ruf besorgt, was?)

P.S.: Schon über 11.000 € (nach gerade mal 26 Stunden). Joah... :cheer:
« Letzte Änderung: 20.07.2023 | 20:11 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline General Kong

  • Legend
  • *******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 4.002
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Savage HeXxen
« Antwort #71 am: 20.07.2023 | 20:19 »
Äh .... ich habe einen guten Ruf?  >;D


Aber geht echt rund mitti Paula! Nur noch zwei Bonusziele zum Knacken! :d
« Letzte Änderung: 20.07.2023 | 22:37 von General Kong »
A bad day gaming is better than a good day working.

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.679
  • Username: schneeland
Re: Savage HeXxen
« Antwort #72 am: 20.07.2023 | 22:41 »
Da sind mit Sicherheit noch ein paar mehr Ziele im dämonenverseuchten Keller ;-)

So über den Daumen gepeilt sollten 30k schon drin sein für die Kampagne. Eher mehr.

Edit:
Ich hab' meinen Münzbeutel dann auch mal ein wenig geleert und bin als Digitalhexer eingestiegen. Denn einerseits: brauche ich ein weiteres Rollenspielprodukt? Ziemlich sicher nicht. Aber andererseits: ich möchte, dass ein cooles Savage World-Setting Erfolg hat. Und vielleicht klappt es ja wider Erwarten doch, dass ich das Ding dann nicht nur lese, sondern auch spiele.
« Letzte Änderung: 21.07.2023 | 21:17 von schneeland (N/A) »
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 11.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Savage HeXxen
« Antwort #73 am: 21.07.2023 | 15:16 »
Bisher sehe ich das als One-Shot-Setting (so wie früher "All for One"). Aber vielleicht überzeugt es mich ja auch davon, dass es mehr ist?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline Radulf St. Germain

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: Savage HeXxen
« Antwort #74 am: 21.07.2023 | 21:15 »
Ich hab's auch mal gebacked - es würde mich einfach freuen, wenn es neue SaWo Sachen gibt. Und ein rein deutsches Produkt? Nice.