Umfrage

Ich spiele Splittermond primär wegen der Tick-Leiste
2 (3.6%)
Ich spiele Splittermond und mag die Tick-Leiste
29 (51.8%)
Ich spiele Splittermond trotz der Tick-Leiste
8 (14.3%)
Ich würde Splittermond gerne spielen, aber die Tick-Leiste hält mich davon ab
17 (30.4%)

Stimmen insgesamt: 56

Autor Thema: Mögen Splittermond-Spieler:innen die Tick-Leiste?  (Gelesen 6040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ainor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.638
  • Username: Ainor
Re: Mögen Splittermond-Spieler:innen die Tick-Leiste?
« Antwort #125 am: 8.01.2023 | 10:00 »
Naja, ist ein bisschen Psychologie, denke ich. Durchdringung 2 ist natürlich weniger nützlich als einfach noch +2 Schaden mehr, weil gegen etliche Gegner nicht anwendbar, aber wenn es dann mal zum tragen kommt freut sich der Spieler, und das ist doch schön.

Naja, dann kann man aber praktische jeden komplizierten Haufen von Sonderregeln als gutes Design verkaufen weil sich ja Spieler freuen wenn die mal zur Anwendung kommen.

Waffe gegen Rüstung Interaktionen sind nett, aber das Ticksystem hat das bereits eingebaut.

Find ich jetzt auch interessant, dass eine schwere Waffe von einer Fähigkeit namens "Klingenwirbel" stärker profitiert als eine leichte.

Wieso ? man bekommt doch einen Extraangriff für die halbe Waffengeschwindigkeit.
Es wird zu viel darüber geredet wie gewürfelt werden soll, und zu wenig darüber wie oft.
Im Rollenspiel ist auch hinreichend fortschrittliche Technologie von Magie zu unterscheiden.
Meine 5E Birthright Kampagne: https://www.tanelorn.net/index.php/topic,122998.0.html

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 31.665
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Mögen Splittermond-Spieler:innen die Tick-Leiste?
« Antwort #126 am: 8.01.2023 | 10:41 »
Naja, dann kann man aber praktische jeden komplizierten Haufen von Sonderregeln als gutes Design verkaufen weil sich ja Spieler freuen wenn die mal zur Anwendung kommen.

Naja, kommt immer auf das Gesamtmaß an. Splimo ist da sicherlich teilweise an der oberen Grenze oder auch mal darüber. Solang es nicht so schlimm ist wie DSA mit seinen kaskadierenden Sonder- und Ausnahmeregeln ("Waffengruppe A kann nicht pariert werden außer durch Waffengruppe B außer Waffe A-7 außer durch Waffe B-8"). Da weiß ich jetzt nicht, ob Splimo auch solche Regelperlen zu bieten hat.

Zitat
Wieso ? man bekommt doch einen Extraangriff für die halbe Waffengeschwindigkeit.

Jo, aber die gewählte Aktion wird ja, wenn ich die Grundmechanik überhaupt richtig verstanden habe, instantan umgesetzt und dann rückt man auf der Tickleiste vor. Wenn ich jetzt zB bei Ini 4 dran bin, kann ich ja _in diesem Tick_ mit Klingenwirbel zweimal reinklobbern, insgesamt 28 Schaden machen und den Gegner damit effektiv aus dem Kampf nehmen (wenn ich beide Angriffe durchbringe). Ich bin dann halt erst 18 Ticks später wieder dran.

Der Messerkämpfer kann zwar auch nen Klingenwirbel machen und ist dann nach 9 Ticks wieder dran, aber ihm fehlt halt dieses Oneshot-Potential. Er macht halt dann so +- 7 Schaden und schafft damit womöglich nichtmal 1 Verwundungsgrad.

Wenn ich hier irgendwo nen Denkfehler habe, bitte korrigieren.
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Offline teddypolly

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Username: teddypolly
Re: Mögen Splittermond-Spieler:innen die Tick-Leiste?
« Antwort #127 am: 8.01.2023 | 12:58 »
Naja, kommt immer auf das Gesamtmaß an. Splimo ist da sicherlich teilweise an der oberen Grenze oder auch mal darüber. Solang es nicht so schlimm ist wie DSA mit seinen kaskadierenden Sonder- und Ausnahmeregeln ("Waffengruppe A kann nicht pariert werden außer durch Waffengruppe B außer Waffe A-7 außer durch Waffe B-8"). Da weiß ich jetzt nicht, ob Splimo auch solche Regelperlen zu bieten hat.
Bisher nicht.

Jo, aber die gewählte Aktion wird ja, wenn ich die Grundmechanik überhaupt richtig verstanden habe, instantan umgesetzt und dann rückt man auf der Tickleiste vor. Wenn ich jetzt zB bei Ini 4 dran bin, kann ich ja _in diesem Tick_ mit Klingenwirbel zweimal reinklobbern, insgesamt 28 Schaden machen und den Gegner damit effektiv aus dem Kampf nehmen (wenn ich beide Angriffe durchbringe). Ich bin dann halt erst 18 Ticks später wieder dran.
Genau so.