Autor Thema: Jetzt im Fernsehen...  (Gelesen 187690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.836
  • Username: Imion
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #475 am: 29.01.2008 | 00:20 »
Jetzt im ZDF:

"Noi Albinoi"
Die tragikomische Geschichte des Außenseiters Noi

In einem kleinen Dorf an einem abgelegenen Fjord im äußersten Westen Islands, umgeben von gewaltigen Bergen, wohnt Noi zusammen mit seiner Großmutter.

Im Winter ist der Ort, begraben unter meterhohem Schnee, vollkommen abgeschnitten von dem Rest der Welt, und die Sonne geht nur noch für wenige Stunden auf und lässt den weißen Schnee unwirklich blau scheinen.
 
Eigensinniger Außenseiter

Noi ist der eigensinnige Außenseiter in diesem Dorf, von dem niemand weiß, ob er nun zurückgeblieben oder genial ist. Von der Schule ist er wegen notorischer Disziplinlosigkeit und mangelnden Respekts geflogen.

Seine Tage verbringt er in der Tankstelle, in der er seine Rechnung mit dem Geld bezahlt, das er zuvor aus dem manipulierten Spielautomaten gezogen hat, und in dem einzigen Buchladen des Ortes, wo er mit Óskar, dem Buchhändler, Kierkegaard liest und um die Männermagazine spielt, die in dessen Schublade liegen.

http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/ZDFde/inhalt/30/0,1872,3982398,00.html
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #476 am: 3.02.2008 | 21:36 »
Gleich um 22:00 Uhr im ZDF:

Inspektor Lynley
Und Gott war das Wort




"Für Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Barbara Havers (Sharon Small) fängt der Tag schlecht an: In einem Container mit Frischfleisch aus Dänemark wird auf dem Londoner Großmarkt die Leiche eines Mannes entdeckt, offenbar arabischer Herkunft. Bei dem Toten findet sich ein falscher Pass, der Havers und einen extrem widerwilligen Lynley zur Einwanderungsbehörde führt, sowie ein offenbar sehr altes Blatt Pergament mit arabischer Kalligraphie.

Für Inspector Mike Brennan (Nigel Betts), Chefermittler der Einwanderungsbehörde, ist der Fall klar: Menschenhandel! Er will den Mord in seinem Sinne zur Überführung eines Fälschers namens Michael Sweet (Colin Tierney) nutzen. Nur zähneknirschend willigt Lynley in die Zusammenarbeit ein. Professor Elias Blackwell (Mark Benton) von der British Library weiß über das antike Pergament zu berichten, dass es sich um eine Seite eines handgeschriebenen so genannten "Goldenen Korans" aus osmanischer Zeit handelt - in vollständiger Form unschätzbar wertvoll!

Mit der Identifizierung des Toten durch Brennans Mitarbeiter ergibt sich endlich eine wichtige Spur: Latif Ansari ist vor acht Monaten mit seiner Frau Narima (Maggy Sherif) und seinem Bruder Ahmed (Khalid Laith) in Großbritannien eingereist. Von Dr. Lafferty (Paul Hickey) erfährt Havers, dass dem Opfer eine Niere entfernt worden ist, der Tote jedoch auf Dialyse angewiesen war, weil die noch verbliebene Niere komplett versagt hat.

Bezahlte Ansari seine kostspielige medizinische Behandlung mit dem Verkauf der Koranseiten und machte damit seinen späteren Mörder auf sich aufmerksam? Für Lynley und Havers wird der Druck immens, als Brennan verfügt, dass Narima abgeschoben werden soll..."

-> ZDF.de - Sonntagskrimis im Zweiten
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #477 am: 10.02.2008 | 21:46 »
Nach Inspektor Lynley kommt heute 22:25 wieder Waking the dead.

Hier gibt es Infos rund um die Serie: http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,7142915,00.html?dr=1

Heute kommt: Im Angesicht des Herrn



"Ein ungelöster Mord aus dem Jahre 1948 gibt der "Cold Case Unit" um Peter Boyd einige Rätsel auf. Der ehemalige Soldat und spätere Kriegsdienstverweigerer George Western wurde in seiner Wohnung ermordet, indem ihm ein 9 Zoll langer Nagel durch den Kopf getrieben worden war. Sein Enkel Adam Western bemüht sich, fast 60 Jahre später, um eine Wiederaufnahme der Untersuchungen, weil er neue Anhaltspunkte dafür zu haben glaubt, dass es sich seinerzeit um eine Hinrichtung in staatlichem Auftrag gehandelt haben könnte.

Während Peter Boyd und sein Team die Fakten von damals zusammenzutragen beginnen, macht der alte, liebenswerte Joe Brackley eine schreckliche Entdeckung: In einem einsam gelegenen Haus wird die Leiche seines Freundes William Davis gefunden. Der Mann lebte von seiner Frau und Tochter getrennt. Ermordet wurde Davis erst vor etwa drei Monaten, indem auch ihm ein Nagel durch den Kopf getrieben worden ist. Joe Brackley, der auf rührende Weise um Aufklärung bemüht ist, kann dem Team aber nicht wirklich weiterhelfen.

Die "Cold Case Unit" steht vor einem Rätsel, das auch nicht kleiner wird, als sich herausstellt, dass im Jahr 1961 ein gewisser Norman Taylor auf die gleiche grausame Weise ums Leben gekommen ist.

Welche Verbindung bestand zwischen diesen drei Männern, die im Zeitraum von beinahe 60 Jahren auf die gleiche rituell anmutende Weise ermordet wurden? Da gibt es den anonymen Hinweis auf zwei weitere Männer: Martin Raynor und Johnny Mann.

Alle fünf Männer, das ergeben die Recherchen der "Cold Case Unit", waren im 2. Weltkrieg gemeinsam in einer Einheit in Afrika. Will man dem etwas kauzigen Militärexperten Edward Atkinson glauben, bildeten die fünf damals so etwas wie eine verschworene Gemeinschaft, die dazu neigte, mit ihren Gegnern nicht eben zimperlich umzugehen.

Kurz nachdem Peter Boyd und sein Team den alten Martin Raynor in einem Pflegeheim ausfindig gemacht haben, geschieht, fast vor ihren Augen, ein weiterer Mord nach dem gleichen Muster.

Der etwas zwielichtige Universitätsdozent Neil Clayton kreuzt immer wieder die Wege der "Cold Case Unit". Als Mörder von George Western kommt der Mann allerdings schwerlich in Frage, denn 1948 muss er noch ein Baby gewesen sein.

Woher aber rührt sein Interesse an den fünf Männern?

Ganz offensichtlich hat es jemand darauf abgesehen, alle fünf Veteranen auf dieselbe Weise zu ermorden. Nur einer der fünf, Johnny Mann, scheint noch am Leben zu sein. Von seinem Aufenthaltsort fehlt aber jede Spur.

Ebenso von dem Motiv und der Identität des geheimnisvollen Täters, der vermutlich noch einen letzten Nagel mit sich herumträgt, um sein schreckliches Werk zu vollenden."

-> http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/0/0,1872,7152480,00.html

Insgesamt kommen wohl 6 neue Folgen (yeha!) und am Samstag kommt gerade Hautnah - Die Methode Hill, eine anderer beachtenswerter englischer Krimiserie.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #478 am: 14.02.2008 | 22:17 »
Bundesvision Songcontest 2008 mit Subway to Sally 

JETZT. Pro7
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #479 am: 15.02.2008 | 01:33 »
Bundesvision Songcontest 2008 mit Subway to Sally 

JETZT. Pro7

Joh und die Spacken haben sogar gewonnen  :P


cu Drantos
„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“
Zitat zugeschrieben Wolodymyr Selenskyj

Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Links zu D&D4e
Enemy Within Spielberichte WFRSP2

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #480 am: 17.02.2008 | 19:11 »
ZDF, 22 Uhr, heute.

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten
Unter falscher Flagge




"In der Garage eines Londoner Abrisshauses wird, in einem Wagen sitzend, die verweste Leiche eines Mannes gefunden. Da vieles dafür spricht, dass der Mann bereits vor etwa 25 Jahren und keines natürlichen Todes gestorben ist, wird die "Cold Case Unit" eingeschaltet.

Peter Boyd und sein Team machen aber gleich eine weitere beunruhigende Entdeckung. Unter dem Wagen befindet sich ein Sprengsatz, der damals offenbar nicht gezündet worden ist. Und noch etwas ist heikel: Der Wagen war seinerzeit auf den damaligen britischen Innenminister zugelassen.

Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass es sich bei dem Toten, der ganz offenbar aus kurzer Distanz erschossen worden ist, um den Studenten Gerald Doyle handelt, der von seinen Eltern im Jahr 1981 als vermisst gemeldet wurde. Der Zustand der Leiche legt diesen Verdacht nahe. In etwa zur gleichen Zeit fand damals ein Bombenattentat auf den konservativen Politiker Duncan Sanderson statt.

Recherchen bei Doyles Eltern ergaben, dass der junge Mann sich nach einem Studienaufenthalt in Belfast möglicherweise irischen Terroristen angeschlossen und einen Bombenanschlag auf den englischen Innenminister geplant haben könnte. In Doyles nachgelassenen Tagebüchern findet sich ein geheimer Code, der wiederum zu der zurückgezogen lebenden Alice Taylor-Garett führt. Diese Frau aber gibt sich äußerst verschlossen.

Wie das alles miteinander zusammenhängt, werden Peter Boyd und sein Team Schicht um Schicht freilegen. Dass sie dabei an Dinge rühren, die seitens des englischen Geheimdienstes besser unter Verschluss hätten bleiben sollen, macht ihre Arbeit nicht ganz ungefährlich."

-> http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,7142915_idDispatch:7407106,00.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #481 am: 23.02.2008 | 22:34 »
Gleich nach Gangs auf New York kommt um kurz nach 11 American History X, ein Film, der immer lohnt und sich mit Rassenhass auseinandersetzt.

Morgen abend kommt um 20:15 dann Krieg der Welten mit Tom Cruise auf Pro7.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #482 am: 24.02.2008 | 21:18 »
ZDF, 22:15 Uhr, heute.

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten

Die verlorenen Jahre



"Von den Zwillingen Cindy und Jason Murphy fehlt jede Spur, seit die beiden als Fünfjährige im Jahr 1988 während eines Kinderkarnevals verschwunden sind. Wurden die beiden entführt? Wurden sie ermordet? Der Verdacht, dass die eigenen Eltern mit ihrem Verschwinden etwas zu tun haben könnten, ließ sich seinerzeit nicht erhärten, allerdings auch nicht vollkommen ausräumen.

16 Jahre später wird in einem Londoner Krankenhaus ein junger Mann eingeliefert, der bei einem Autounfall verletzt worden ist. Nach der Untersuchung seiner DNA gibt es keinen Zweifel: Der junge Mann ist Jason Murphy. Seinen Angaben zufolge lebte er als "Liam" in einer Gärtnerei im Norden Englands bei seiner Adoptivmutter Sheila Mason.

Die "Cold Case Unit" um Peter Boyd wird zu klären haben, unter welchen Umständen der kleine Jason seinerzeit zu den Masons gekommen ist. Und natürlich, was mit Jasons Schwester Cindy geschehen ist, von der noch immer jede Spur fehlt.

Noch etwas gibt der "Cold Case Unit" zu denken: Ein gewisser Dr. Roper, der Jason versehentlich mit seinem Auto angefahren haben will, ist Kinderarzt und kannte Jason schon als Baby. Kann das nur ein Zufall sein?

Der Fall eskaliert, als Jason aus dem Krankenhaus flieht. Sein behandelnder Arzt Dr. Faulkner hat keine wirklich gute Erklärung dafür. Wenig später wird Dr. Roper ermordet aufgefunden.

Befindet sich Jason auf einem Rachefeldzug? Oder gibt es noch jemanden, der um jeden Peis verhindern will, dass die Wahrheit aufgedeckt wird? Dann wäre Jason selbst in höchster Gefahr. Und, wenn sie noch am Leben sein sollte, auch seine Schwester Cindy."

-> http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,7142915_idDispatch:7425381,00.html

Wiedermal englische Krimispannung.

Danach übrigens ZDF History mit dem Thema Fidel Castro.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #483 am: 25.02.2008 | 00:46 »
Montag, 25.2.08(also morgen bzw. is ja schon heute ;)), 22:15, ZDF: Das Imperium der Wölfe Ein weiterer, düsterer Actionfilm mit Jean Reno nach einer Romanvorlage von Christophe Grangé (Die Pupurnen Flüsse).
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #484 am: 25.02.2008 | 04:29 »
Soweit ich das gesehen habe, beginnt heute "Eureka" - seht's Euch an!
:d

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #485 am: 2.03.2008 | 00:30 »
Uija, gerade gibt es wieder Tony Hill...

Hautnah - Die Methode Hill
Ich bin dein Erlöser




"Cindy Benson (Jane Dixon) wird nach einem brutalen Mordanschlag mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte kämpfen um ihr Leben. Der Ehemann (James Lailey) wird von Carol Jordan (Hermione Norris) verhört, da Verdachtsmomente gegen ihn bestehen.

Tony Hill (Robson Green) wird als Psychologe hinzugezogen, und er kommt zu dem Schluss, dass Benson in einer gescheiterten Ehe um seine Kinder kämpft und zweifellos als Täter infrage kommt. Tony Hill hat an der Universität einige Schwierigkeiten, weil er sich durch seine Mitarbeit bei der Polizei zu wenig um seine Studenten kümmert. Seine Kollegin und Freundin Kate (Sally Edwards) warnt ihn. Sein Job könnte durchaus gefährdet sein.

Cindy Benson stirbt. Carol Jordan besteht auf einer Autopsie. Der Chirurg Dr. Willerton (Angus Wright) arbeitet nur widerwillig mit der Polizei zusammen und gerät in Verdacht, etwas zu vertuschen. Cindy Benson ist nicht allein an den Verletzungen gestorben. Der Gerichtsmediziner Dr. Vernon (Mark Penfold) analysiert, dass der Tod durch eine Embolie mittels einer Manipulation am intravenösen Zugang verursacht wurde.

Auch die Reinigungskräfte geraten in Verdacht, weil an anderen Krankenhäusern ähnliche Todesfälle festgestellt wurden. Die Situation eskaliert, als auf das Krankenhaus ein Bombenanschlag verübt wird und weitere Komapatienten auf mysteriöse Weise ums Leben kommen. Für das Bombenattentat scheinen arabische Extremisten verantworlich zu sein, und es stellt sich für die Ermittler die Frage, ob ein fanatisch Gläubiger hinter der Mordserie steckt..."

-> http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/6/0,1872,1404038_idDispatch:7441917,00.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #486 am: 2.03.2008 | 21:03 »
Heute beginnt Waking the Dead erst um 22:50, noch genug Zeit also... Nachdem letzte Woche die Spurensicherungsspezialistin den Kaffeeautomaten geknackt hat, der Trevor Eve sie erwischte, das Kleingeld bekam, nach dem sie die Pfundstücke rausgesammelt hatte und dann 5 Minuten hrenzdebil grinste, freu ich moch schon auf die neue Folge...

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten
Blinder Zorn




"In einem Wohnheim für entlassene Häftlinge wird der Heimbetreuer Tim Denby tot aufgefunden. Da er die Tatwaffe noch in der Hand hält, liegt der Verdacht nahe, dass er sich den tödlichen Kopfschuss selbst beigebracht hat.

Was den Fall für Peter Boyd und sein Team interessant macht, ist vor allem die Waffe, mit der in den vergangenen Jahren mehrere ungeklärte Morde begangen worden sind.

Und bald verdichten sich die Indizien, dass auch Tim Denby nicht freiwillig aus dem Leben geschieden ist. Im Zusammenhang mit der Mordnacht verwickeln sich verschiedene Verdächtige in Widersprüche. Einiges spricht dafür, dass der junge Ex-Häftling Mark der Todesschütze gewesen ist. Ein Motiv aber, geschweige denn ein Zusammenhang mit den anderen ungeklärten Morden, findet sich nicht. Vielleicht kann darüber dessen Mitbewohner Sam Jacobs etwas sagen, der Peter Boyd besonders durch sein Gitarrenspiel für sich einnimmt. Dieser Ex-Häftling ist mit seiner Vergangenheit weitgehend im reinen.

Was man von Superintendent Peter Boyd selbst offenbar nicht sagen kann. Der scheint innerhalb seines Teams doch ab und an Probleme damit zu haben, seine Aggressionen unter Kontrolle zu bekommen. Die Psychiaterin Elsbeth nimmt sich dieses Umstands geduldig an und versucht auf die Ursache dafür zu stoßen. Obwohl sich Peter Boyd zunächst als wenig kooperativ erweist, fördern die gemeinsamen Sitzungen Überraschendes zutage.

Dann aber geschieht ein weiterer Mord, der die Aufmerksamkeit Boyds vollkommen beanspruchen wird. Und dieser Mord schließlich wird ihn und die "Cold Case Unit" auf die richtige Spur bringen. Eine Spur allerdings, die zu verfolgen alles andere als ungefährlich ist."

-> http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,7142915_idDispatch:7443442,00.html

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #487 am: 8.03.2008 | 23:02 »
grade zufällig entdeckt:

Heute,Kabel 1, 22:30-00:35 : Conan, der Zerstörer.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #488 am: 8.03.2008 | 23:11 »
Das ist der schlechtere der beiden Conans.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #489 am: 8.03.2008 | 23:18 »
Arte sendet die 14stündige Dokumentation "The War", bei der es um das Schicksal vier amerikanischer Kleinstädte zur Zeit des 2.WK geht, in 45Minuten - Happen. Gesendet wird jeweils Mittwochs abends zur Primetime (ab 21.00) und Sonntag nachmittags (ab 15.15).
Stop being yourself! You make me sick!

Offline EliasvY

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 132
  • Username: EliasvY
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #490 am: 8.03.2008 | 23:40 »
Seit 23:05: "Sag niemals Nie" im Ersten

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #491 am: 16.03.2008 | 21:35 »
Heute der letzte Waking the Dead-Teil der aktuellen Staffel.

Waking the Dead - Im Auftrag der Toten
Schattenspiel




"Der erfolgreiche Psychiater Dr. David Carney konfrontiert Peter Boyd und sein Team mit einem seltsamen Fall. Die mutmaßliche Mörderin Natasha Bloom, die ihre Eltern durch einen Brandanschlag getötet hat und der bald der Prozess gemacht wird, vertraut dem Psychiater an, dass ein Unbekannter, der sich selbst "Der Hirte" nennt, sie zu dieser Tat angestiftet haben soll. Für Dr. Carney ist diese Aussage insofern irritierend, als er in der von ihm betreuten geschlossenen Anstalt eine Patientin namens Fay Harding hat, die ebenfalls von einem mysteriösen "Hirten" zum Mord an den Eltern ihres Liebhabers Adam Duke angestiftet worden sein will. Nur ein Zufall? Als die "Cold Case Unit" die Ermittlungen aufnimmt, zeigt es sich, dass "Der Hirte" offenbar auch noch in weiteren Fällen in Erscheinung getreten ist.

Adam Duke ist davon überzeugt, dass seine Ex-Freundin Fay Harding schlicht wahnsinnig ist. Sie habe sich unter ihrem Verhältnis immer mehr vorgestellt als er zu geben bereit war, und deshalb sei es zwischen den beiden zum Streit gekommen. Dann habe sie in blinder Wut seine Eltern angegriffen. Als er seinen Eltern zu Hilfe eilen wollte, habe sie ihm kochendes Wasser ins Gesicht geschüttet. Fay Harding wiederum besteht darauf, dass sie zuvor im Beichtstuhl von dem unbekannten "Hirten" zu dem Doppelmord aufgefordert worden sei. Sie hätte von ihm ein Kruzifix geschenkt bekommen. Ein ähnliches übrigens fand sich auch bei Natasha Bloom. Peter Boyd glaubt nicht an ein überirdisches Phänomen. Alle Frauen, die angeben, von einem "Hirten" angestiftet worden zu sein, hatten nicht nur Kontakt zum Psychiater Dr. Carney, sondern auch zu dessen etwas zwielichtigem Bruder Matt. Hat sich Matt Zugang zu den vertraulichen Patientendaten verschafft? Ist er möglicherweise selbst "Der Hirte"?

Wenig später wird Matt selbst das Opfer einer offenkundig verwirrten Frau. Spricht das für oder gegen Boyds Theorie?

Und noch etwas geschieht, das Peter Boyd und die "Cold Case Unit" zutiefst erschüttern wird. Nichts wird danach im Team mehr so sein, wie es einmal war."

-> http://wakingthedead.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,7142915_idDispatch:7480833,00.html

PS.: Weiter geht es mit Inspektor Barnaby!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Preacher

  • Gast
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #492 am: 20.03.2008 | 19:42 »
Heute Nacht, 23:00 Uhr, VOX:
"The Frighteners" - Horrorkomödie von Peter Jackson (Der Herr der Ringe, King Kong), mit Michael J. Fox.

Michael J. Fox als heruntergekommener Ex-Architekt, der seit einem Unfall Geister sehen kann und sich als Geisterjäger durchschlägt. Als eine nur für ihn sichtbare Gestalt anfängt, Menschen zu töten fällt der Verdacht bald auf ihn...

Hervorragender Film und erstaunlich effektiver Mix aus Komödie, Horror und Psychothriller. Trotz des scheinbar wirren Genremix zielsicher inszeniert mit guten bis sehr guten Schauspielern und einem alten Bekannten ;)

Ich find den klasse und empfehle ihn jedem, der ihn noch nicht kennt.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #493 am: 21.03.2008 | 20:19 »
Harry Potter und der Stein der Weisen (also der erste Teil) läuft gerade auf RTL. Durchaus sehenswert.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #494 am: 22.03.2008 | 17:34 »
Heute abend, 20:15, Pro 7:
"Blackbeard-Piraten der Karibik"

Heute nacht, 23:10, SAT 1:
"Highlander:Endgame"
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Felixino

  • Bikini-Model 2009
  • Legend
  • *******
  • Aligne Aligne! Aligne Aligne!
  • Beiträge: 4.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Felix
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #495 am: 22.03.2008 | 18:01 »
Heute nacht, 23:10, SAT 1:
"Highlander:Endgame"

Den kann man sich aber nicht kalren Verstandes angucken - bei aller Liebe zu 80er Jahre Trashfilmen und deren Derivaten.
"In meiner Peter-Pan Welt ist alles möglich!"

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #496 am: 22.03.2008 | 20:55 »
Den kann man sich aber nicht kalren Verstandes angucken

Das magische Wort ist: Dosenbier, viel Dosenbier  :headbang:

Alternativprogramm:

3sat, 22.03.2008, 20.15: "Viel Lärm um nichts"  :d  :d  ~;D

arte, 22.03.2008, 22.30 & 23.03.2008, 22.15: "James Cook - Seefahrter und Entdecker"
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #497 am: 23.03.2008 | 20:11 »
Heute, gleich, King Kong, 20:15 auf RTL. Ich hab ihn nicht im Kino gesehen, in der Videothek verpasst und daher werd ich es gleich mal schauen. Ob er wirklich empfehlenswert ist, da gibvt es ja anscheinend sehr geteilte Meinungen!  :smash:
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #498 am: 23.03.2008 | 20:38 »
Heute, gleich, King Kong, 20:15 auf RTL. Ich hab ihn nicht im Kino gesehen, in der Videothek verpasst und daher werd ich es gleich mal schauen. Ob er wirklich empfehlenswert ist, da gibvt es ja anscheinend sehr geteilte Meinungen!  :smash:
geht mir genau so, bin ebenfalls gespannt. ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #499 am: 24.03.2008 | 00:47 »
auf Vox läuft um 1:50 Fastlane.
Weiss nicht die wievielte Folge. War imho ne coole Actionserie. Wurd leider nach Staffel.1 abgsetzt. Fox halt.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog