Autor Thema: [Plot] Leminkainen-Kampagne  (Gelesen 9928 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Managarmr

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.043
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Managarmr
RE: [Plot] Leminkainen-Kampagne
« Antwort #50 am: 27.04.2005 | 21:58 »
Wie mächtig solls denn sein?
Ich habe meinen Hinterkopf einfach mal passiv die letzte Woche vor sich hinköcheln lassen.

Etwas, das schlicht und ergreifend Kraftfelder fuer gewisse Zeit killt (also auch Antigrav, Schilde...)

Eine Idee war etwas um Sprungtore zu beeinflussen, in etwa so, wie jenes kopfartige Artefakt im Kurgenraum...dafuer wuerde sich der Guertel evtl eignen?

Eine Andere Idee war etwas das eine Menge farbenprächtiger Muster zeigt, fast psychedelischer Natur, mit Symbolen die sich erahnen lassen. Huebscher Wandschmuck fuer einen Adligen, mehr aber auch nicht, oder?
In Wirklichkeit lässt sich damit in der Zeit/Ereignisräumen lesen, und die Folgen bestimmter Handlungen in Form von Runen ablesen. Natuerlich fuer einen normalen Menschen absolut unzugänglich, ein Vau könnte vielleicht ahnen, wozu das gut ist - mit dem entsprechenden Interesse dieser Seite fuer den Gegenstand....

Deine Ideen finde ich nett, allerdings sind sie fuer meinen Geschmack in ihrer Funktion viel zu offensichtlich und einfach zu erfassen. Es ist zwar ein Kriegsgott, von daher sind eher "primitive" Gegenstände zu erwarten, aber gerade die Annunaki Technik (TL 10!) sollte ziemlich seltsam & unergruendlich sein.
Der Effekt, dass "Form follows function" bei den Annunaki aufgehoben sein kann, kommt allerdings bei Deinen Vorschlägen ganz gut zur Geltung.
"Livet kan bara förstås baklänges, men måste levas framlänges" Søren Kierkegaard         
"Meine angenehmsten Ratgeber sind Bücher; denn weder Furcht noch Hoffnung hindern sie daran mir zu sagen, was ich tun soll"
Alfons V. von Aragonien

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
RE: [Plot] Leminkainen-Kampagne
« Antwort #51 am: 28.04.2005 | 23:02 »
Deine Ideen finde ich nett, allerdings sind sie fuer meinen Geschmack in ihrer Funktion viel zu offensichtlich und einfach zu erfassen. Es ist zwar ein Kriegsgott, von daher sind eher "primitive" Gegenstände zu erwarten, aber gerade die Annunaki Technik (TL 10!) sollte ziemlich seltsam & unergruendlich sein.

Die Artefakte sind insofern eine Ausnahme, als dass sie von dem Ur-Gott speziell für den Gebrauch durch Menschen geschaffen wurden. Deswegen ähneln sie teilweise mehr Obun-Technologie als "typischen" Ur-Artefakten.

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
RE: [Plot] Leminkainen-Kampagne
« Antwort #52 am: 8.06.2005 | 09:54 »
Die fünfte Session ist vorbei, und leider so gelaufen, wie befürchtet, weil sich die Gruppe geteilt hat. Nicht gleich am Anfang, wie ich gedacht hatte, sondern ausgerechnet erst später, als eigentlich die vorgegebene Handlung zu Ende und Spielerinitiative gefragt gewesen wäre. Immerhin am Lichtblick: Am Ende hat sich die Gruppe wieder zusammengefunden.

Was genau passiert ist, könnt ihr wie immer im Log-PDF nachlesen.

In der nächsten Sitzung steht dann Beinarbeit an.

Die Gruppe ahnt schon, dass sie wohl die Artefakte zurückbringen wird müssen. Möglicherweise auch die, die sie nicht selbst aus dem Tempel entfernt hat - ob einer der Spieler hier mitliest? Oder liegt das so offensichtlich auf der Hand?

Dies wird ihr in der nächsten Sitzung bestätigt werden, sie wird mehr über den Hintergrund des Annunaki-Gottes erfahren, und schließlich die ersten der ehemaligen Tempelräuber ermitteln (Blackthorn und der Decados-Baron Zoltan Slysz sind schon heiße Kandidaten). Dann wohl mit einem davon in Kontakt treten...

Denize Noy

  • Gast
RE: [Plot] Leminkainen-Kampagne
« Antwort #53 am: 9.06.2005 | 00:12 »
Es liegt tatsächlich insofern auf der Hand, als du ja geschrieben hast, dass die Artefakte aussehen, als wären sie schon mal zurückgebracht worden.
« Letzte Änderung: 13.06.2005 | 21:41 von Denize Noy »

Offline Elisabeth Hawkwood

  • Hero
  • *****
  • Barbarenjägerin
  • Beiträge: 1.099
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Elisabeth Hawkwood
RE: [Plot] Leminkainen-Kampagne
« Antwort #54 am: 9.06.2005 | 13:21 »
Ich denke auch, dass es auf der Hand lag, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie hier lesen... .

Ich hatte mich in den letzten Tagen schon gefragt ob Ihr mal wieder gespielt habt, ich habe - warum auch immer - neulich von Deiner Kampagne geträumt, leider weiss ich nicht mehr genau was, nur noch dass es sehr wirr war und in einem Tempel der Inquisition spielte, der durch einen Gang mit dem Anwesen eines LiHalan verbunden war.
"Am Ende Deiner Reise durch die Dunkelheit steht immer das Licht. Die Reise wird zuende gehen und doch einen neuen Anfang bringen." Lextius 40, Omega Gospels   

"När förändringens vind blåser bygger en del vindskydd medan andra bygger väderkvarnar." Mao Zedong

Mein Who is Who