Autor Thema: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!  (Gelesen 185145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bluerps

  • Bierhalter
  • Mythos
  • ********
  • High Squirrel King of Ireland
  • Beiträge: 11.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bluerps
    • Die Schwarze Schar (meine ED-Gruppe)
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #25 am: 21.06.2005 | 12:19 »
Hm. Vielleicht war dieser "Autor" einer vom alten ED-Support Team, die auf Cons das System vorstellen sollten. Von denen weiss ich zumindest das die allerlei Blödsinn gemacht haben, wie z.B. bei mitgebrachten Charakteren die Legendenpunkte (Erfahrung bei ED) nachzurechnen (was exakt gar nicht möglich ist, weil man nicht alle LP für Steigerungen ausgibt) und das Blatt zu zerreissen, wenn sie nicht stimmten.
Die haben auch gerne mal Settingdetails völlig falsch dargestellt. "In diesem Abenteuer sind T'Skrang nicht erlaubt." "Ach. Ich wollte eigentlich einen T'Skrang spielen, warum geht das denn nicht?" "Das Abenteuer spielt nicht an einem Fluß - ein T'Skrang muss ständig baden, sonst trocknet er aus." ":o :P"
(Wobei diese Geschichten alle aus zweiter Hand sind. Ich hab die Truppe nie erlebt, aber viel schlechtes aus verschiedenen Quellen über die gehört)

Die neue Gruppe, die jetzt den Job macht, dürfte wesentlich kompetenter sein. Nicht nur weil so ziemlich jeder besser wäre, als die alte Gruppe, sondern auch weil die echt was drauf haben. :)


Bluerps
"When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"
   --- Cave Johnson, CEO Aperture Science

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #26 am: 21.06.2005 | 12:21 »
@Ehron: s.o. Wie gesagt, ich selbst war nicht dabei, aber wenn mein Kumpel sagt, es war ne Autorenrunde...

Ich würde ja vermuten, dass die ED Autoren eher wenige Autoren Runden in Deutschland leiten, weil sie als Amis Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben - oder gibts irgendwelche maßgeblichen deutschen Schreiberlinge auf dem Gebiet?
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline Alrik

  • eiskaltes Händchen!
  • Famous Hero
  • ******
  • gerd
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murajian
    • Mein Blog
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #27 am: 21.06.2005 | 12:21 »
SL:"Ihr sitzt unter einem Baum und kennt euch."
ich: "Warum zum Teufel sitzen wir unter einem Baum?"
SL: "Hab ich erwähnt das ihr gefesselt seid?"
Ich:"Warum zum Teufel sind wir gefeselt?"
SL: "Der BAum brennt."
Ich:" warum zum Teufel brennt der BAum?"
SL:" Es manifestieren sich 20 Schaden."
Spieler2: "Warum denn das?"
SL: "Da is ein Drache im Baum gelandet und durch die Funken  kriegt ihr Schaden. Gut oder?"

Naja das war leider nur die erste Episode...

etwa 1 Stunde später

SL: "Ihr lauft durch einen Wald und du kriegst 20 Schaden..."
Ich: "Warum denn das?"
SL: "Da kam ein Troll aus dem Gebüsch und hatt dich gehauen!"
Ich: "Ich hau zurück.."
SL:" Geht net der is wieder weg das war nämlich ein Guerilla Troll..."

Der dritte Streich

SL:" Ihrwerdet von eingeborenen überfallen
der Obsidianer wird getroffen und fällt in eine Fallgrube mit Speeren."
Spieler2:" Wo zum Teufel kommt die denn her??"
SL:" Die ham die Eingeborenen grade gegraben weil die nämlich einen Geschwindigkeitszauber aufrechterhalten."
(Ich sollte erst viel später merken das es im gesamten System keinen solchen Spruch gibt)
Sl: "Spieler 1 du bekommst 40 Schaden..."
Ich (zynisch): " Ist der Guerilla-Troll zurückgekehrt?"
SL: " Indirekt!"
Ich:" Indirekt? Wie denn zum Teufel indirekt?"
SL:" Der Guerilla-Troll hat sich in einen Drachen verwandelt und macht darum mehr Schaden..."

Was ich daran besonders schlimm finde, ist die Art und Weise, wie der SL die Story aufgebaut hat. Was heißt hier Story? Das war ja gar keine: Er sagte stets zuerst "Spieler # du bekommst so und soviel Schaden!" Anstatt mal erst zu beschreiben, was passiert ist. Warum, weshalb und wieso? Eben all das, was ein Spielleiter eigentlich machen sollte. Die Spieler müssen erst nachfragen, was überhaupt passiert ist.
Gut, auch der Rest ist nicht besonders toll. Aber von Autoren könnte man doch wenigstens erwarten, dass sie eine hübsche Geschichte erzählen können.
today we are superheroes
but tonight we'll just be tired

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.721
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #28 am: 21.06.2005 | 12:24 »
Das ist fast so toll wie ein Vampire-SL...


@ all: geht's noch? Könnt ihr noch einen ertragen?  ;D
Dann hab ich noch einen zum Thema Vampire....
Ich sag schon jetzt nur: TKUE >;D


Und so trug sich also zu, dass auf einem Con  zu später Stunde eine Runde des eigentlich netten Rollenspiels Vampire: Die Maskerade zusammengefunden hat. Glücklich darüber mitzuspielen, packte ich meinen netten Nosferatu aus... Und nun fing das Abenteuer, oder sollte ich besser die Misere sagen, an.

Es begann für mich, dass ich in meiner Zuflucht von Schatten von meiner Frühstücksratte weggerissen wurde, gegen die Wand gedrückt wurde und zu mir geagt wurde, dass der Prinz von Liverpool mich sprechen will, und ich fragte warum. Als ich durch 2 Striche in der Gesundheitsleiste meines Charakterbogens dazu überredet wurde, fragte ich noch nach dem Namens des Schattens und versuchte mich in die Verdunklung zu verziehen (die einzigste Disziplin des Charakters) und der Schatten riss mich, bevor er mir eine Antwort gab, aus meinem Versteck und drückte mich erneut gegen die Wand.

Als ich dann wieder allein war, schaute ich doch gleich nach, was ich über den Schatten und den Prinzen herausfinden konnte und ich bekam 2 Charakterbögen in die Hand gedrückt, die beide vollkommen Schwarz waren, was die ausgemalten Punkte anging   Beide waren 4. oder 5. Generation und hatten mindestens True Faith 7 und ein einzelner hatte mindestens doppelt so viel Disziplinspunkte wie die Gruppe zusammen und es war eine sehr grosse Gruppe (min. 6 Leute) . Nebenbei waren es noch ein Malkavianer und ein Lassombra Antitribu

Bei einer solchen NSC-Verteilung hätte ich eigentlich aussteigen sollen, aber es konnte theoretisch nur noch besser werden, doch diese Einschätzung war weit gefehlt.

Also waren wir beim Prinzen von Liverpool. Er wollte, dass wir den Bischof von London (London in Sabbathand ) töten, wobei ich mir dachte, warum er es nicht selbst kann, da er deutlich mehr Punkte hatte, als wir alle zusammen, aber da er von dem (e)S(e)L gespielt wurde, war es ja klar.  

Also machten wir uns auf den Weg nach London und landeten auf einem kleinen Militärflughafen ausserhalb der Stadt. Von dort aus konnten wir die Stadt sehen und erkannten (göttliche Eingebung nennt sich das wohl) dass ganz London von Terroristen besetzt wurde, ein Minengürtel um die Stadt gelegt wurde und keine Zivilisten mehr in London waren. Wir entschieden uns dann erstmal zur Lufterkundung, doch unser Gangrel kam nicht nah genug an die Stadt ran, den Grund habe ich vergessen oder verdrängt.
Also beschlossen wir auf meinem Weg, also durch die Kanäle, in die Stadt zu gelangen, aber als wir dort auf Wer-Aligatoren trafen war auch die Sache gegessen...

Nun standen wir am Rande des Minenfelds und überlegten, was wir tun sollten, leider kam keiner auf die Idee einfach aufzustehen und zu gehen, da wir uns leider bemühten intime zu bleiben, als doch jemand gemeint hat:  "Hmm, jetzt könnten wir die Technokratie brauchen"

Und ja, ihr habt es richtig erraten, das Handy klingelte und die Person meldete sich mit: "Technokratische Union England, was kann ich für sie tun?" Da wir natürlich das als nicht ernst auffassten, sagten wir: "London vom Sabbat und den Terroristen befreien und das Minenfeld zu entfernen." Kaum war das gesprochen, gab es einen hellen Blitz und London war eine Geisterstadt.

Nun gingen wir in die Stadt und uns kam die Eingebung, dass der Bischof im Buckingham Palace ist, wo wir uns dann auch hinbegaben. Dort suchten wir dann erstmal die Sicherheitszentrale, die sich direkt neben dem Haupteingang befindet, der übrigens sperrangelweit offen stand. Dort sahen wir dann auf einem Bildschirm, wie der Bischof von London, der dem Prinzen aus Liverpoolsehr ähnlich sah, auf dem Thron sass. Also stürmten wir dorthin, um eine Erklärung zu erhalten, doch als wir den Saal betraten, castete er in bester Diablo-Manier ein Townportal und ging durch. Natürlich schloss sich das Portal direkt hinter ihm.

Wir gingen natürlich zurück nach Liverpool, um eine Erklärung zu erhalten oder einfach, weil der Meister es so wollte. Dort trafen wir dann den Lassombra und er erzählte uns, dass der Prinz solche Spielchen gerne des öfteren spielt. Dann bekamen wir noch eine richtige Masse an EP, die sich aber keiner aufgeschrieben hat, da wir alle gesagt haben, dass unsere Charaktere dieses Abenteuer nicht erlebt haben.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Wolf Sturmklinge

  • Gast
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #29 am: 21.06.2005 | 12:28 »
Alter Schwede, was für Stories! Die SL's gehören alle mal in einen Sack gesteckt und dann immer feste druff, triffst immer den Richtigen.

Ich habe eine ähnliche Story, allerdings ohne Tod:
Ehemaliger Spieler will ein Abenteuer leiten. Ich hatte das Abenteuer schon angelesen als er danach fragte und wir haben ausgemacht, daß ich mich dann eben bei den bekannten Stellen zurück halte.
Erster Kampf gegen einen Magier, der zaubert einen Zauber der 12W4 Schaden macht. Der SL läßt ein paar Würfel fallen und sagt zu mir: 48 Schaden.

Daraufhin entgegnete ich: "Wie bitte? Ich habe nur 51 TP, daß Ergebnis will ich sehen!"

SL: "Das geht nicht, das habe ich zu Hause gewürfelt..."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.721
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #30 am: 21.06.2005 | 12:30 »
Haha! Der SL mit seinem "Der Tod klopft an" ist ja geil. Da kann man glatt nen Running Gag draus machen:

SL: "Du hörst es an der Türe klopfen!"
SC:" OH Mein Gott! Ich springe aus dem Fenster!"

;D

Ja, oder aber:

SL:" Ihr geht also im Hotel dann schlafen! Am nächsten Morgen wirst du durch ein lautes Klopfen an der Türe geweckt..."
SC:" Ok, dann öffne ich mal die Türe..."
SL:" Draussen steht ein Mann, mit Skelettgesicht, einen schwarzen Umhang, und einer großen Sense die er mit beiden Händen hält..."
SC: (zum Sensenmann gewandt): " Nein, Zimmer 13 ist gegenüber..." ;D
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Belaravon

  • Marcels Hiwi
  • Experienced
  • ***
  • Ich würfel also bin ich!
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Belaravon
    • the Dimension of Roleplaying
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #31 am: 21.06.2005 | 12:38 »
Ich bin für die Einführung eines Gütesiegels:

GEPRÜFTER SPIELLEITER!

NAch jeder Sitzung die ein SL gut geleitet hat, bekommt er ein entsprechendes Zertifikat von der Runde, das er bei Bedarf vorzeigen kann ;)

*wie Bürokratisch*
"... das ganze Leben ist eine Schlacht und nur die, die freien Herzens Ihrem Gegener entgegentreten werden am Ende mit einem lächeln im Schoß einer Frau sterben."
*Baldur da Rogasende* Rondrageweihter vor der Schlacht an den Trollzacken.

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #32 am: 21.06.2005 | 12:41 »
Wenn wir dann auch geprüfte Spieler kriegen ...   :,,(
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #33 am: 21.06.2005 | 12:41 »
Hmmm, ich hatte auch vor Urzeiten mal einen SpL, bei dem die Gruppe kollektiven Selbstmord der SCs ausübte.
(Sie kamen an einen Brunnen, der war ausgetrocknet und unten waren vergiftete Speere angebracht.
SC1 zog sich aus und sprang hinein.
SC2 tat das gleiche, der Spielleiter schaute verdutzt.
SC3 auch, SC4 sagte "gute Idee" und hüpfte hinterher...
SC4 hatte vergessen, zu sagen, dass er seine Rüstung auszog und überlebte das Drama.
Als Dank dafür wurde SC zum Gott erklärt und durfte dann die Geschicke der Welt mitbestimmen...)
Ich weiss nicht mehr die Motivation für den Exitus, aber das Abenteuer war einfach nur schlecht.
Ich hab es verdrängt... Gott sei dank!

Der Selbe Spielleiter wollte später noch mal Mechwarrior spielleitern, da habe ich aber nur zugehört.
(Ich wusste warum)
Jedenfalls tauchten da irgendwann mechgroße Aliens auf, die eine Mischung aus den Aliens der gleichnamigen Kinofilmen und Gozilla waren.
Leider hatte der Spielleiter die Geschwindigkeit der Mechs unterschätzt und so saßen die SCs irgendwann im Landeshuttle und flogen davon.
Dann entwickelten die Aliens Flugfähigkeiten (von Vakuumresistenz mal ganz zu schweigen) und flogen hinterher.
Als die Spieler dann noch vorrechneten, dass das Sprungschiff inzwischen wieder aufgeladen war,
und eigentlich nur andocken und springen mussten, entwickelte die alienqueen doch tatsächlich spontan interstellare Teleportationsfähigkeiten.
Das lustigste war, dass die Viecher dann so schwachbrüstig waren, dass die Charaktere die Queen dann mit einer einzigen Salve abgeschossen haben.
Oh mann, war das schlecht.
« Letzte Änderung: 21.06.2005 | 12:46 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Ravengrove

  • Gast
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #34 am: 21.06.2005 | 12:41 »
Haha! Der SL mit seinem "Der Tod klopft an" ist ja geil. Da kann man glatt nen Running Gag draus machen:

SL: "Du hörst es an der Türe klopfen!"
SC:" OH Mein Gott! Ich springe aus dem Fenster!"

;D

Diese Art von Running Gag haben wir sogar.

SL: "Einige Meter vor euch seht ihr mal wieder Schwierigkeiten auf euch zukommen"
Zwerg: "Ich zieh mich aus!"
 :D
na gut, ich erklär's
Die Runde ist wie gesagt seit einigen Abenden in einem Höhlensystem. Seit dem ersten Abend haben die Spieler gemerkt, dass sie dort, wenn sie ihre Kletterwürfe so RICHTIG vergeigen auch mal abstürzen können und das auf lange Sicht unangenehmer als ein harter Kampf werden kann.
Der Kletterwurf als solcher ist ja nun mit Seil nicht besonders schwer - nur hat der schwergerüstete Zwerg -10 auf Klettern und seilt seit dem ersten Absturz immer erst seine Ausrüstung ab. Hat natürlich auch taktische Auswirkungen, wenn es dann mal zu einem Kampf kommt.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #35 am: 21.06.2005 | 12:48 »
@Ehron: Du vewechselst da ein bisschen Ursache und Wirkung... ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #36 am: 21.06.2005 | 13:22 »
Haha! Der SL mit seinem "Der Tod klopft an" ist ja geil. Da kann man glatt nen Running Gag draus machen:

SL: "Du hörst es an der Türe klopfen!"
SC:" OH Mein Gott! Ich springe aus dem Fenster!"

;D

SL: "Du hörst es an der Türe klopfen!"
SC: "Ich nehme die Schrotflinte und schieße durch die Tür"

-> mein Vorschlag ::)
Mit Profession "Schreiner" und Kontakte "Baumarkt" ist das gar nicht soo übel ;)
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #37 am: 21.06.2005 | 14:07 »
SL: "Du hörst es an der Türe klopfen!"
SC: "Ich nehme die Schrotflinte und schieße durch die Tür"

-> mein Vorschlag ::)
Mit Profession "Schreiner" und Kontakte "Baumarkt" ist das gar nicht soo übel ;)

Und wer liefert Dir dann noch das Essen?
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Ravengrove

  • Gast
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #38 am: 21.06.2005 | 14:10 »
Und wer liefert Dir dann noch das Essen?

Immer ein anderer.

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #39 am: 21.06.2005 | 14:12 »
Genau. Und wer bestellt sic schon essen? Das holt man sich selber  ::)
Aber bei solchen SLs ist das natürlich ein Wagnis... am besten man lernt das Guerillia-Troll Feat  :d
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #40 am: 21.06.2005 | 14:16 »
Bei der Bestellung: "... Und sagen Sie dem Lieferboten, er soll durch den Kamin kommen." >;D

aber er soll vorher anrufen, damit ich die Claymores entschärfen udn die Fallgrube mit den vergifteten Speeren abschließen kann  :D
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #41 am: 21.06.2005 | 14:18 »
Als Wirt würde ich mir einfach eine schussichere Tür einbauen lassen...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!

Offline Michael

  • Blood Bowl Mimose 1
  • Hero
  • *****
  • Der Film ist grandios.... scheiße!
  • Beiträge: 1.862
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ThiefofSouls
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #42 am: 21.06.2005 | 14:18 »
Das erinnert mich an eine Szene, ich war SL und meine Gruppe war in einer Taverne und nach einer durchzechten Nacht fröhlich am schlafen. Wie das aber nunmal so ist, wenn man im Schlafsaal pennt wird man halt kollektiv geweckt. Da die Taverne gehobener war dachte ich mir, komm lass mal einen jungen Burschen auftauchen, der die Helden mit einem Morgenruf wecken soll. Gesagt getan, der Junge erschien in der Tür, öffnete den Mund und rief: "Mor..." weiter kam er nicht, in dem Moment schrie der Spieler von einem Zwerg: "Ich nehme meine doppelblättrige Axt und werfe sie Richtung Tür *würfel* Erfolg!" tjaa und weg war der Junge.....
und warum das ganze? weil der Zwerg noch schlafen wollte, nja nachher weckte ihn die Stadtwache
Zitat von: Ahasverus am Heute um 09:42
Im Grunde spielen wir die meiste Zeit also eine Art Wargame und erzählen uns dazwischen Stundenlang Geschichten wie es zum nächsten Kampf kommt. *leichte ironie*

You cannot spell Slaughter without laughter.

BoltWing

  • Gast
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #43 am: 21.06.2005 | 14:20 »
IMO nein. Wenn der SL zu schlecht ist, gibt es Spieler, die dann absichtlich querschießen und von sich aus versuchen, das Spiel kaputt zu machen. Kann ganz lustig sein, wenn der SL einfach zu dämlich ist und das nicht merkt. :d

Also ich weiß nicht. Ich finde das dann auch nicht so toll. Nicht jeder "schlechte" Spielleiter macht dies absichtlich und bräuchte viel. einfach ein paar Tipps oder ein klares "Hey, so geht das nicht". Absichtlich ein Spiel zu stören ist dann auch einfach nur unfair. Auch wenn es dann u.U. Witzig ist.  :q

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #44 am: 21.06.2005 | 14:26 »
ich dneke man merkt schon, wenn ein SL unfähig oder einfach nur unerfahren ist.

Deswegen bin ich im D&D ganz froh um die CRs.... wenn man ein Chalange Rating unter Gruppenlevel hat und die Gruppe geht druaf, ist klar, wer zu dumm zum Leben ist  >;D
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Michael

  • Blood Bowl Mimose 1
  • Hero
  • *****
  • Der Film ist grandios.... scheiße!
  • Beiträge: 1.862
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ThiefofSouls
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #45 am: 21.06.2005 | 14:26 »
ja klar, wir haben auch uns alle kaputtgelacht, allein bei der Vorstellung, man wäre dieser Junge, geht gerade in den Schlafsaal und will eingentlich nur Guten Morgen sagen und dann fliegen die knapp 5-8 kg Stahl entgegen und schwupp! Ende im Gelände, gut der Junge war nur Ohnmächtig
Zitat von: Ahasverus am Heute um 09:42
Im Grunde spielen wir die meiste Zeit also eine Art Wargame und erzählen uns dazwischen Stundenlang Geschichten wie es zum nächsten Kampf kommt. *leichte ironie*

You cannot spell Slaughter without laughter.

Wolf Sturmklinge

  • Gast
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #46 am: 21.06.2005 | 14:28 »
@Blizzard:
Scharfe V:TM-Story.

@Wolf Sturmklinge:
Es gibt SL, die würfeln zu Hause ein paar hundert Würfel aus (teilweise mit nem Programm) und übertragen die dann in Excel-Tabellen. Diese Würfellisten nehmen sie dann mit zum Spiel und nutzen statt zu würfeln immer den nächsten Eintrag in der Liste und streichen den dann aus. ;)
Und die werfen dann auch nicht mal annähernd die Anzahl der besagten Würfel und machen dann natürlich Maximalschaden...schon klar (;

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.721
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #47 am: 21.06.2005 | 14:28 »
aber er soll vorher anrufen, damit ich die Claymores entschärfen udn die Fallgrube mit den vergifteten Speeren abschließen kann  :D

Ja, aber nicht, dass sich die vergifteten Speere in vergiftete Ascheklumpen verwandeln, und er dann trotzdem stirbt, wenn er im Kamin landet >;D
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #48 am: 21.06.2005 | 14:33 »
gut der Junge war nur Ohnmächtig

Das hat der überlebt????  :o :o :o
Wow, den hätte ich gleich rekrutiert  ;D

Ja, aber nicht, dass sich die vergifteten Speere in vergiftete Ascheklumpen verwandeln, und er dann trotzdem stirbt, wenn er im Kamin landet >;D
och stimmt, ich hab das Kontaktgift an den Kamininnenwänden vergessen ;)
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Spielleiter... Grrrr... manchmal möchte ich sie würgen!
« Antwort #49 am: 21.06.2005 | 14:33 »
@Ehron:
Naja, keine Schande, aber wirklich toll ist es auch nicht.
Man spielt doch, um Spaß zu haben...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!



Die Redaktion erwartet, dass im Forum sachlich und konstruktiv über Themen diskutiert wird
und die Benutzer freundlich und höflich miteinander umgehen!
Wir möchten darum bitten, dass Eskalationen in Diskussionen vermieden werden!