Autor Thema: Armdrücken... soll ich wirklich?  (Gelesen 15159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Armdrücken... soll ich wirklich?
« am: 23.07.2005 | 19:40 »
Als ich gestern die Regeln über den Rahmen eines Abenteuers niederschrieb, floss plötzlich folgendes auf meinen Bildschirm:

Zitat
Alle Mitspieler (Spieler und Spielleiter) legen der Reihe nach den Rahmen für ein Abenteuer fest. Es beginnt der Stärkste von euch. Wenn ihr nicht sicher seid, wer der Stärkste ist, macht Armdrücken.

Einerseits habe ich mich beim Schreiben halb totgelacht. Andererseits ist es vielleicht kontraproduktiv, einigen Spielern auf diese Weise ihre eigene körperliche Unzulänglichkeit vor Augen zu führen (ich selbst bin da ja keine Ausnahme)... ::) Was meint ihr? Gut oder eher nicht gut?
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #1 am: 23.07.2005 | 21:05 »
Ich (und Thora) finden das für Barbaren eine Angemessene Lösung! :d :D
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.277
  • Username: Fredi der Elch
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #2 am: 23.07.2005 | 21:18 »
Armdrücken?? Schwanzvergleich!!  >;D Wer zuerst sein Gemächt auf den Tisch legt, darf anfangen. Harhar.  ~;D

Aber ich halte Armdrücken, Bier exen, Schwanzvergleich, Wettgrunzen usw. alles für legitime Möglichkeiten der Konfliktlösung. ;)
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #3 am: 23.07.2005 | 21:32 »
Und was ist mit Frauen (e.g. Thora) auf dem Sommertreffen?!
Die Legt dann ihren Pferdeschwanz auf den Tisch, und lacht sich darüber schlapp, was 20cm sein sollen?  ~;D

Aber mal die Weiblichen Spieler außen vor gelassen:
Zitat
Aber ich halte Armdrücken, Bier exen, Schwanzvergleich, Wettgrunzen usw. alles für legitime Möglichkeiten der Konfliktlösung.
Klingt wirklich durchaus brauchbar! ;D
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Schlangengott

  • Adventurer
  • ****
  • Tod den Sterblichen!
  • Beiträge: 701
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schlangengott
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #4 am: 23.07.2005 | 21:36 »
Aber ich halte Armdrücken, Bier exen, Schwanzvergleich, Wettgrunzen usw. alles für legitime Möglichkeiten der Konfliktlösung.

Jawoll - der gute alte Schwanzvergleich! Das einzige Problem was ich damit immer nur habe ist, das dann immer all meine Gegner fortlaufen und laut schreien:>>Hilfe! Hilfe! King-Kong! King-Kong!<<

 ;D
"Die Menschen sterben und sind nicht glücklich"

Albert Camus

"Auf jeden Fall ist dieser "Auteur" (Schlangengott) ein echtes Phänomen. Eine Art Rollenspielentwickler-Kaspar-Hauser-Kaiser-Caligula-Chimäre. Da DARF, nein da MUSS man gespannt sein."

Zornhau

Gast

  • Gast
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #5 am: 23.07.2005 | 21:59 »
Armdrücken?? Schwanzvergleich!!  >;D Wer zuerst sein Gemächt auf den Tisch legt, darf anfangen. Harhar.  ~;D

Aber ich halte Armdrücken, Bier exen, Schwanzvergleich, Wettgrunzen usw. alles für legitime Möglichkeiten der Konfliktlösung. ;)

Zumindest für dieses Spiel ... durchaus obwohl ich bei manchen davon wohl kneifen würde ;-)

Allgemein denke ich, dass du das machen kannst schließlich steht auf dem Spiel eindeutig drauf, dass sie sowas erwarten könnte, du musst ja auch dran denken, dass in einer durchschnittlichen RPG-Runde alle in etwa gleich köprerlich unzulänglich sind da ist das schon ok und wenn Jörg in meiner Runde ist käme ich schon von alleine nicht auf die Idee zu behaupten ich wäre stärker ;-)

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.277
  • Username: Fredi der Elch
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #6 am: 23.07.2005 | 23:35 »
Und was ist mit Frauen (e.g. Thora) auf dem Sommertreffen?!
Die müssen langsam mal einsehen, dass sie inhärent minderbemittelt sind. Tja, Pecht eben!  >;D
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #7 am: 24.07.2005 | 02:08 »
da greift dann halt wieder sex gegen ep  ~;D
"The bacon must flow!"

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #8 am: 24.07.2005 | 02:14 »
ich bin dafür, dass das barbaren-forum ein unterforum des nähkästchens wird  ~;D

Offline Alrik

  • eiskaltes Händchen!
  • Famous Hero
  • ******
  • gerd
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murajian
    • Mein Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #9 am: 24.07.2005 | 12:00 »
Yeah! Dann werde ich meine täglichen Hantelübungen bis zum Sommertreffen noch verstärken ;D Man will ja nicht schlecht aussehen... ;)

Echt geniale Idee! Auch das Bier exen usw.! Alles super Lösungen! Da werden die weiblichen Mitspielerinnen gleich in die Schranken verwiesen... :d ;)
today we are superheroes
but tonight we'll just be tired

Offline Das Phantom

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Das Phantom
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #10 am: 24.07.2005 | 12:44 »
Jawoll - der gute alte Schwanzvergleich! Das einzige Problem was ich damit immer nur habe ist, das dann immer all meine Gegner fortlaufen und laut schreien:>>Hilfe! Hilfe! King-Kong! King-Kong!<<

Ja, ja, der arme King Kong litt auch sehr darunter, dass er über kein (sichtbares) primäres Geschlechtsorgan verfügte(s.Filme)
"Wenn ein Stein zu Boden fällt wird er nicht schreien."
Das Phantom

"Unter den Dummen ist der Dumme der Schlaue und der Schlaue der Dumme."
Das Phantom

Offline Sir Mythos

  • der ungehörte Anklopfer
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Be happy, keep cool!
  • Beiträge: 19.396
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mythos
    • Tanelorn-Redaktion
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #11 am: 24.07.2005 | 12:47 »
@Vermi... ich würde Dosenstechen empfehlen... das senkt dann auch schneller die (unbarbarischen) Hemmungen...  ~;D
Who is Who - btw. der Nick spricht sich: Mei-tos
Ruhrgebiets-Stammtisch
PGP-Keys Sammelthread

Teclador

  • Gast
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #12 am: 25.07.2005 | 12:38 »
Also mit Muskeln siehts bei mir mau aus...aber fürs Bier exen bin ich jederzeit zu haben! ;D

Nachdem sogar Dorin in dieser Hinsicht sein fachkundiges Lob ausgesprochen hat: "Also der der feine Herr Teclador hat nen gesunden Zug." ;)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #13 am: 25.07.2005 | 16:15 »
Also zuerst ein Bier wegexen, dann zwei Gegner im Armdücken besiegen und dannach eSeinen Scwanz auf den Tisch legen.

Wer das alles macht ist als erstes drann. :-)

@ 8t88

Frauen spielen so etwas nicht.
Wer will schon das Sex Spielzeug für den Rest der Gruppe darstellen (OK, eine fällt mir ein aber die ist nicht hier im Forum).
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #14 am: 25.07.2005 | 16:28 »
@Juhanito
Was spielen Frauen nicht mit?
BARBAREN!, oder Armdrücken?
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline CrazyDwarf

  • Pantoffelheld
  • Famous Hero
  • ******
  • Notgeile Märchenprinzessin
  • Beiträge: 2.677
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: thedwarf
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #15 am: 25.07.2005 | 16:29 »
Scwanz auf den Tisch legen.

@ 8t88: Ich nehm an Juhanito meint das da... Aufgrund fehlender Körpermerkmale...
"Nimmermehr"

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #16 am: 25.07.2005 | 16:31 »
Ich glaube er meinte:
Zitat
Wer will schon das Sex Spielzeug für den Rest der Gruppe darstellen
Nun in BARBAREN! können keine Frauen Spielercharaktere sein, also wäre der Charakter der Spielerin kein Sexobjekt.

Mit dem anderen, könntest Du natürlich Recht haben.
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #17 am: 25.07.2005 | 16:34 »
Tja wenn eine Frau mitspielen will, dann muß Sie einen Mann spielen oder wir müssen den ersten Sonderband rausbringen:

Barbarinnen/ Amazonen

Damit Eure Chefs auch mal mitspielen dürfen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #18 am: 25.07.2005 | 16:37 »
@Juhanito
Im Regelwerk, und AFAIK sogar im ersten Posting das Jemals von Vermi zu Barbaren! kam, steht drinn, dass es NUr Mäner gibt, die man spielen kann!
Die Thematik ist damit gegessen, und laut Autor (Vermni) wird es nie einen Quellenband für Weibliche Spielercharaktere geben.
Frauen müssen in Barbaren Männer spielen.
Und meine Freundin hat sich für die BARBAREN!-Runde auf dem Treffen angemeldet! ;D
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #19 am: 25.07.2005 | 16:51 »
Das Problem bei Frauen ist: Es ist witzlos, wenn eine Frau versucht, Männer flachzulegen. Die wollen ja alle. >;D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #20 am: 25.07.2005 | 16:59 »
Tja, auch wenn ich dafür Prügel von allen Seiten beziehen werde.

Ich bin der Meinung, das Barbaren ein Männerrollenspiel ist und auch von Männern gespielt werden sollte.

Welche Frau kann sich in das komplizierte Denkverhalten von Männern versetzen?
Es würde nach meiner Ansicht zu einem Desaster führen?
Hey, Rülpsen, furtzen, saufen und die ganzen Sachen, die Mann nur in einer reinen Männerunde macht sind genau so wichtig wie die Tatsache, das nach meiner Meinung kein Mann glaubhaft ein Frau spielen kann und umgekehrt.

Hm, wen ich mir die ganzen Nerds im Forum ansehe, dann können einige Frauen (TINKA) bestimmt ein besseres männliches Verhalten an den Tag legen, also zieh eich meinen Einwand zurück und sage, das nur ein bestimmter Typ Frau (Mann ehrenhalber) mitspielen sollte.

Hugh
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #21 am: 25.07.2005 | 17:05 »
Das wird sich dann von Fall zu Fall (Frau zu Frau) herausstellen, denke ich.
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.189
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #22 am: 25.07.2005 | 17:50 »
Eben. Wobei eine Männerrunde wahrscheinlich schon enthemmter zur Sache gehen wird. >:D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #23 am: 25.07.2005 | 17:53 »
Streich das warscheinlich und ersetze es durch mit absoluter Sicherheit.

Frauen wirken sich positiv auf das Verhalten Ihrer männlichen Mitspieler aus.

Was nach meiner Ansicht bei Barbaren stöhrend wirkt.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Armdrücken... soll ich wirklich?
« Antwort #24 am: 25.07.2005 | 20:29 »
ch, ich habe davon bei Earthdawn aber noch nix gemerkt...(obwohl wir haben noch gar nicht die Schwanzlänge ausgewürfelt... ~;D)
"The bacon must flow!"