Autor Thema: MIDGARD Smalltalk  (Gelesen 284849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1250 am: 29.06.2017 | 21:12 »
Zumindest keiner, aus der mir vertrauten Kategorie "Midgärtner." ;)
Der Name sagt eigentlich schon aus, dass sie Haus und Garten zum Spielen nicht verlassen.

Die "Midgardisten" sind dagegen westentlich präsenter im Netz. Ja sie fahren sogar in ganz Deutschland umher, nur um sich in alten Gemäuern zu einer neuen Runde zu treffen.

Und dann gibt es noch die Zwischenform die -"Midguards" Zu der ich mich auch zähle. ~;D
Du kennst Leute!  ;)
Slüschwampf

Offline dabba

  • Adventurer
  • ****
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 518
  • Username: dabba
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1251 am: 1.07.2017 | 07:39 »
Die Midg*

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1252 am: 2.07.2017 | 18:21 »
Die Midg*

Ist das jetzt nicht ein wenig undifferenziert?  ;)
Slüschwampf

Offline dabba

  • Adventurer
  • ****
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 518
  • Username: dabba
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1253 am: 2.07.2017 | 20:42 »
Midgendering

Offline Kalimar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalimar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1254 am: 16.08.2017 | 16:42 »
Das Midgard-Forum wird geschlossen? Huh? Keine Angaben von Gründen, keine Diskussion? Kann dazu jemand etwas sagen?

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1255 am: 16.08.2017 | 16:49 »
Wo hast du das denn her?

evil bibu

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1256 am: 16.08.2017 | 16:57 »
Er meint wohl das hier:

http://www.midgard-forum.de/forum/topic/33045-forum-wird-abgeschaltet/

Bezieht sich aber auf das Unterforum für den Con IIRC

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1257 am: 16.08.2017 | 17:03 »
Nee, das ist schon korrekt!

Wir (Tanelorn) haben es gekauft und betreiben es bis zum 31.03.2018 weiter, aber read only. Am nächsten Tag wird es dann ganz dicht gemacht.
Die Useraccounts transferieren wir dann ins :t:
Den Domainnamen haben wir auch schon verkauft, an einen deutschen Verlag, der das englische Midgard-RPG (nicht das deutsche!) übersetzen und veröffentlichen will.
Ich darf leider nicht sagen wer das ist.
Im Gegenzug wird Kobold Press dann auch das deutsche Midgard in englischer Sprache übersetzen, sobald der Midgard Weltenband erschienen ist.
Das ist ein Deal, den wir eingefädelt haben - dank Ulisses, die ja gute Beziehungen zu den Verlagen haben...

Und nicht vergessen:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 16.08.2017 | 17:07 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Kalimar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalimar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1258 am: 16.08.2017 | 17:43 »
 :verschwoer:

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.814
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1259 am: 16.08.2017 | 17:47 »
:verschwoer:
Nein mein Hörr: Das Midgard-Forum zieht nicht nach Bielefeld um.  ~;D
Slüschwampf

Offline Cierenmuir

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 164
  • Username: Cierenmuir
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1260 am: 16.08.2017 | 17:56 »
Nee, das ist schon korrekt!

Wir (Tanelorn) haben es gekauft und betreiben es bis zum 31.03.2018 weiter, aber read only. Am nächsten Tag wird es dann ganz dicht gemacht.
Die Useraccounts transferieren wir dann ins :t:
Den Domainnamen haben wir auch schon verkauft, an einen deutschen Verlag, der das englische Midgard-RPG (nicht das deutsche!) übersetzen und veröffentlichen will.
Ich darf leider nicht sagen wer das ist.
Im Gegenzug wird Kobold Press dann auch das deutsche Midgard in englischer Sprache übersetzen, sobald der Midgard Weltenband erschienen ist.
Das ist ein Deal, den wir eingefädelt haben - dank Ulisses, die ja gute Beziehungen zu den Verlagen haben...

Und nicht vergessen:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Wo und wem melde ich einen falsch gehenden Kalender hier im Forum?  >;D

Offline Abd al Rahman

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.567
  • Username: Abd al Rahman
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1261 am: 19.08.2017 | 14:15 »
Nee, das ist schon korrekt!

Wir (Tanelorn) haben es gekauft und betreiben es bis zum 31.03.2018 weiter, aber read only. Am nächsten Tag wird es dann ganz dicht gemacht.
Die Useraccounts transferieren wir dann ins :t:
Den Domainnamen haben wir auch schon verkauft, an einen deutschen Verlag, der das englische Midgard-RPG (nicht das deutsche!) übersetzen und veröffentlichen will.
Ich darf leider nicht sagen wer das ist.
Im Gegenzug wird Kobold Press dann auch das deutsche Midgard in englischer Sprache übersetzen, sobald der Midgard Weltenband erschienen ist.
Das ist ein Deal, den wir eingefädelt haben - dank Ulisses, die ja gute Beziehungen zu den Verlagen haben...

Abgemacht :-p

Offline dabba

  • Adventurer
  • ****
  • Mıᴅɢᴀʀᴅ-Fan-Brille+2
  • Beiträge: 518
  • Username: dabba
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1262 am: 22.08.2017 | 13:47 »
Kobold Press ist doch wahrscheinlich nur an dem Namen Verlag für Fantasy- und Science-Fiction-Rollenspiele interessiert, weil sie in Deutschland immer für ihren Original-Namen ausgelacht wurden.  :-\

Der Rote Baron

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1263 am: 22.08.2017 | 14:02 »
Wieso? Ich mag Kobolde, wenn sie frisch gepresst sind. Ne Menge Saft in den kleinen Kerlen!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1264 am: 2.10.2017 | 10:26 »
Darf ich was gestehen und einen Rant schreiben?

Ganz ehrlich:
Mich nervt "Dunkle Mächte" ganz an!
Und zwar sogar sehr!

Ich freue mich ja grundsätzlich unheimlich, wenn mal was von Midgard rauskommt.
So sehr, dass ich mich kaum traue, Kritik auszusprechen, denn ich will nicht demotivieren oder destruktiv wirken.
Deswegen hab ich echt überlegt, ob ich dieses Statement überhaupt schreibe.

Aber zum einen ärgert es mich, dass nicht das rauskommt, was alle sehnlichst erwarten (Weltenband, Küstenstaaten).

Und zum anderen hatte ich mal gedacht, Midgard wäre dieses bodenständige, magie-arme Fantasy Rollenspiel...
Jetzt haben wir ein Grundregelwerk namens Kodex und drei Magieregelwerke (Arkanum, Mysterium, dunkle Mächte).
WTF1?

Und dann hätte ich ja noch geglaubt, dass das "dunkle Mächte" wenigstens ordentlich mit Hintergrundsfluff vollgepackt gewesen wäre.
Wieviele Seiten umfasst die Infos über Schwarzalben? Wieviele Seiten beinhalten Zaubersprüche und anderen Crunch. ???
WTF2?

Ich möchte Dinge über Vesternesse lesen, über die Küstenstaaten, über Valian, über Waeland.
Ich brauche keine Zauber! Ich brauche auch keine dysteren Professionen. Meine Spieler sind nicht mehr in dem Alter, wo sie nur mit darque Fantasy hinter dem Ofen vorlocken zu waren.
Ich brauche auch keinen Crunch, ich brauche WELT!

Wenn es so weitergeht, nehme ich mir Midgard als Regelwerk und den Aventurischen Almanach plus die Regionalbände von DSA.
Irgendwie machen die es richtig. Die nehmen sich den Nordwesten vor (Andergast, Nostria & Albernia, demnächst dann Kosch, Thorwal).
[Man stelle sich mal vor, das wäre so ähnlich mit den Midgard Setting-Equivalenten bei M5 passiert. Weltenband, Alba, Clanngadarn & Ywerddon, demnächst dann Erainn, Waeland...]
Was kriege ich bei Midgard? Dino-Indien und Ruinenstadt-Griechenland. Und Magie ohne Ende...
Ich bin leider unzufrieden!
« Letzte Änderung: 2.10.2017 | 10:45 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.094
  • Username: Issi
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1265 am: 2.10.2017 | 10:48 »
@
Boba

Es gibt einen alten Quellenband "Hexenzauber und Druidenkraft"
https://www.midgard-wiki.de/index.php/Publikation:Hexenzauber_%26_Druidenkraft
Da waren für M4 auch sämtliche Specials für Hexererei und Finstere Magie drin.
Ich verstehe "Dunkle Mächte"als eine Art Neuauflage davon für M5

Das dürfte jetzt vermutlich auch das letzte wichtige Zauber-Quellenbuch gewesen sein.
Denke Du hast es damit überstanden.... :)

Offline Mithras

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1266 am: 2.10.2017 | 11:00 »
Ich sehe das wie Boba, ich warte auf z. B. Die Küstenstaaten!
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Issi

  • Patin der Issi Nostra
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.094
  • Username: Issi
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1267 am: 2.10.2017 | 11:17 »
Ich sehe das wie Boba, ich warte auf z. B. Die Küstenstaaten!
Das ist sicher auch heißbegehrt.

Ich glaube auch Alba (Für alle, die es nicht haben), Bestarium und Weltenband stehen ganz weit oben auf dem Wunschzettel.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1268 am: 2.10.2017 | 11:27 »
Es gibt einen alten Quellenband "Hexenzauber und Druidenkraft". Da waren für M4 auch sämtliche Specials für Hexererei und Finstere Magie drin.
Ich verstehe "Dunkle Mächte"als eine Art Neuauflage davon für M5

Mich ärgert es, wenn ich sehe, wie das Potential für Midgard völlig verschenkt wird.
Die "wir bringen das raus, wozu wir Lust haben" Politik in allen Ehren.
Es nimmt mir die Lust, mich da zu investieren.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1269 am: 2.10.2017 | 11:51 »
Mich ärgert es, wenn ich sehe, wie das Potential für Midgard völlig verschenkt wird.
Die "wir bringen das raus, wozu wir Lust haben" Politik in allen Ehren.
Es nimmt mir die Lust, mich da zu investieren.

Willkommen in Club, mein Verständnis hast du.
Ich drücke dir natürlich trotzdem die Daumen, dass der Weltenband bald fertig wird.

Wobei mich wundert, dass du deinen Frust jetzt am "Dunkle Mächte"-Band festmachst. Das war ja zu erwarten, dass das ein Regelband wird. Und das Drama mit den Welt- und Regionenbeschreibungen ist ja nun weiß der Himmel nicht neu. Es wundert mich also, dass es dich ausgerechnet jetzt so aufregt. Mich regt es ja bekanntlich schon seit Jahren auf, aber du warst ja zumindest zu einer Zeit noch positiv gestimmt, als ich hier schon meinen Ausstieg verkündet habe.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Offline Rowlf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rowlf
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1270 am: 2.10.2017 | 11:58 »
[...]Das dürfte jetzt vermutlich auch das letzte wichtige Zauber-Quellenbuch gewesen sein.
Denke Du hast es damit überstanden.... :)
Fehlt nicht noch der große Beschwörer-Band? Und der Elfenmagie-Band? Was ist mit weiteren Magieerweiterung zu Runen-, Zwergen- und Namensmagie?

Oder ist das alles in den drölfdutzend PDFs zu den drei genannten Werken oder irgendwo in den Werken selbst vollständig enthalten? Ich habe leider keinen Überblick.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1271 am: 2.10.2017 | 12:02 »
@Weltengeist: Ich werde mit Midgard ja nicht brechen, ich mag Midgard 5 ja sehr gerne!
Dazu passt das Regelsystem zu gut zu unserem Spielstil.

Als ich erfahren habe, dass "dunkle Mächte" auf den Weg erscheinen wird, da war ich neugierig.
Als ich dann las, was da drin sein soll (Dunkle Elfen, und so ein Kram), dachte ich mir, das wird ein schönes Fluff-Buch, um dem Spielleiter mit Wissen über die Oppositionen zu versorgen.
Also Texte über das, was er an Parteien ins Spiel bringen kann.
Aber das ist es nicht geworden. Also macht sich erst einmal Enttäuschung breit. Ich gebe mich solcher selten hin, und suche zeitliche Distanz, um mich deeskalieren zu lassen...
Letztendlich stelle ich mir inzwischen aber die Frage "wozu brauche ich das?" - und bei allen Produkten, die nach dem Arkanum erschienen, lautet meine Antwort: Ich brauche es leider gar nicht!
Und das verursacht meinen Ärger. Und jedes neue Werk, dass die selbe Antwort wiederkehren läßt, verstärkt diesen Ärger.
Inzwischen ist er so groß, dass ich mich dazu äußere!

Wahrscheinlich ist, dass ich irgendwann das Grundregelwerk nehme und einen vollkommen eigenen Weg gehe.
Meine Midgard-Welt entfernt sich ohnehin, von dem vorgegebenen Setting (soweit man das überhaupt sagen kann, denn es gibt ja etliche Unbekannte in dieser Gleichung...).
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1272 am: 2.10.2017 | 12:19 »
Meine Midgard-Welt entfernt sich ohnehin, von dem vorgegebenen Setting (soweit man das überhaupt sagen kann, denn es gibt ja etliche Unbekannte in dieser Gleichung...).

Das ist ja das Argument, was im Midgard-Forum auch immer gerne vorgebracht wurde: Wir wollen gar keine ausführliche Weltbeschreibung; die könnte ja den Setzungen unserer Uralt-Kampagnen widersprechen...

Wie gesagt, ich verstehe dich ja. Und besonders gut verstehe ich das Argument, das du drüben im Regionalband-Thread gebracht hast: Wenn man gerne mal andere anfixen würde, dann ist die Situation zum heulen.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer)
In Vorbereitung: -

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 14.020
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1273 am: 2.10.2017 | 12:52 »
Ja, das kommt mir bekannt vor
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline koschkosch

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: koschkosch
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #1274 am: 2.10.2017 | 13:01 »
@Weltengeist: Ich werde mit Midgard ja nicht brechen, ich mag Midgard 5 ja sehr gerne!
Dazu passt das Regelsystem zu gut zu unserem Spielstil.

Als ich erfahren habe, dass "dunkle Mächte" auf den Weg erscheinen wird, da war ich neugierig.
Als ich dann las, was da drin sein soll (Dunkle Elfen, und so ein Kram), dachte ich mir, das wird ein schönes Fluff-Buch, um dem Spielleiter mit Wissen über die Oppositionen zu versorgen.
Also Texte über das, was er an Parteien ins Spiel bringen kann.
Aber das ist es nicht geworden. Also macht sich erst einmal Enttäuschung breit. Ich gebe mich solcher selten hin, und suche zeitliche Distanz, um mich deeskalieren zu lassen...
Letztendlich stelle ich mir inzwischen aber die Frage "wozu brauche ich das?" - und bei allen Produkten, die nach dem Arkanum erschienen, lautet meine Antwort: Ich brauche es leider gar nicht!
Und das verursacht meinen Ärger. Und jedes neue Werk, dass die selbe Antwort wiederkehren läßt, verstärkt diesen Ärger.
Inzwischen ist er so groß, dass ich mich dazu äußere!

Wahrscheinlich ist, dass ich irgendwann das Grundregelwerk nehme und einen vollkommen eigenen Weg gehe.
Meine Midgard-Welt entfernt sich ohnehin, von dem vorgegebenen Setting (soweit man das überhaupt sagen kann, denn es gibt ja etliche Unbekannte in dieser Gleichung...).

Hey Boba,

mir geht es grundsätzlich ähnlich. Ich habe natürlich schon 1W20 Jahre mehr Erfahrung mit Midgard und seiner besch... unverständlichen Veröffentlichungspolitik, aber auch ich habe das Rawindra- und das Dunkle Mächte Buch gekauft und es in den Schrank gestellt. Nach einmal Lesen. Es bietet vielleicht beides irgendwo zwischen den Zeilen (zwischen Zaubern und Charakterklassen, die ich nicht brauche) ein paar Ideen, die ich für meine Kampagnen abgreifen kann, aber grundsätzlich ist das nur unnötiger Overhead. Es sei denn man spielt in Rawindra. Es sei denn man spielt eine Böse Gruppe. Für den Spielleiter, der Bösewichte bauen will, braucht es meiner Meinung nach "Dunkle Mächte" nicht.

Ich weiß, dass an Alba und an der Weltbeschreibung gearbeitet wird. Ich denke mir (weil ich die Geschichte vom KüSta- und Valian- QB etwas kenne), dass JEF bei dem Weltband ordentlich kritisch sein wird. Es handelt sich ja um nichts geringeres als (neue, nie dagewesene) Setzungen die ganze Welt betreffend. Wenn der Weltband erscheint, wird Midgard "anders" sein als bisher. Es wird einheitlicher sein und es wird gewisse Freiheiten nicht mehr geben (die meisten aber doch noch, hoffe ich). Davor haben vielleicht ein paar alte Recken im Midgard-Forum Angst. Aber: die können es ja dann auch so machen wie wir grad mit "Dunkle Mächte": Kaufen, Lesen, in den Schrank stellen und nicht (allzu oft) benutzen.

Ich bin immer noch sehr gespannt auf den Weltband. Auf Alba nicht so. Auf Waeland auf jeden. Auf Clanngadarn... hoffentlich kommt sowas mal irgendwann. Vielleicht sollten du und ich ein QB schreiben?  ;) Valian? Wäre wie Weihnachten und Ostern auf einem Tag. KüSta? Ich würd wahrscheinlich ohnmächtig werden vor Freude.

Ärgere dich nicht zu sehr über die. Mach dein Ding. Lass uns hier und im Midgard-Forum die Welt entwerfen. Wie sie sein sollte. Ich schätze, wir haben ohnehin genug Spielleiter-Erfahrung und können im Dialog hier vielleicht sogar ein tragfähigeres Midgard zusammenklauben/ausdenken, als es vielleicht eine Weltbeschreibung vom F&SF könnte. Und falls ihre (wenn sie dann irgendwann fertig ist) rauskommt, können wir ja vergleichen, was uns besser gefällt. Oder mixen. Oder so.

Also lass uns lieber hier diskutieren als auf ungelegte Midgard-Eier zu warten.

Viele liebe Grüße aus Oberbayern.
Der Kosch
« Letzte Änderung: 2.10.2017 | 13:07 von koschkosch »