Autor Thema: MIDGARD Smalltalk  (Gelesen 268741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #975 am: 5.02.2017 | 20:37 »
Gern geschehen - und puh! :)

Hm. Also die Nutzung von Raubkopien bei deutschen Rollenspielprodukten, die regulär erwerbbar sind, fänd ich voll asozial - insbesondere bei Liebhabersystemen wie Midgard.

Beim Gildenbrief 47 hingegen hätte ich keinerlei Skrupel. Ich würds kaufen, wenns irgendwie ginge. Geht aber nicht. Wer ne pdf-Version hat und teilen würde: herzlichst willkommen! Meinetwegen spende ich auch Kohle an irgendeinen Midgardverein oder so :-) Aber auf Rio Bravo für Fantasy bin ich echt heiß!

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #976 am: 5.02.2017 | 20:39 »
Beim Gildenbrief 47 hingegen hätte ich keinerlei Skrupel. Ich würds kaufen, wenns irgendwie ginge. Geht aber nicht. Wer ne pdf-Version hat und teilen würde: herzlichst willkommen! Meinetwegen spende ich auch Kohle an irgendeinen Midgardverein oder so :-) Aber auf Rio Bravo für Fantasy bin ich echt heiß!

Ärgerlicherweise hab ich meine irgendwann verkauft und kann dir da auch nicht helfen.

Ansonsten hoffe ich natürlich, dass du zumindest einige der Abenteuer brauchbar findest - nicht dass du mir die hinterher in Rechnung stellen musst... ;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Wellentänzer

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #977 am: 5.02.2017 | 20:40 »
Passt schon, Weltengeist. Kann Deinen Geschmack mittlerweile ordentlich einschätzen und bin sicher, dass das passt :-) Danke!

Offline koschkosch

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: koschkosch
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #978 am: 5.02.2017 | 20:49 »
Ist das Todeslicht nicht in Mord & Hexerei drin? Das wurde doch neu aufgelegt. Prüf mal, ob das da drin ist.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #979 am: 5.02.2017 | 20:56 »
Ist das Todeslicht nicht in Mord & Hexerei drin? Das wurde doch neu aufgelegt. Prüf mal, ob das da drin ist.

Nein, es ist in der Neuauflage nicht drin.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.412
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #980 am: 5.02.2017 | 20:57 »
Ganz meine Rede.
Ich hatte nur Angst, dass ich nach dem Kauf des Kodex über Branwens Basar schon längst einen Download-Link von dort hätte erhalten müssen, jedoch keinen erhalten hätte. Als Käufer mit Leidenschaft ist das ganz schlimm.  :) Aber da es scheint, dass man brav auf den Erhalt der Buchlieferung warten muss, kann ich brav warten, ohne Panik zu bekommen. :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Wellentänzer

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #981 am: 5.02.2017 | 21:41 »
What??? Was für eine ultracoole Community hat denn Midgard bitte? Und da besonders die Midgard-Leute im Tanelorn? Bin beeindruckt und schwer begeistert.

Da kommt ne notorische Nervensäge wie ich als Quereinsteiger neu in den Channel und lässt sich, neben ehrlichem Intetesse, u.a. auch durchaus kritisch über das hiesige System aus. Und was machen die Leute? Innerhalb kürzester Zeit 3 PMs zum Abenteuer im Gildenbrief und dazu den vollkommen richtigen und höflichen Hinweis, doch bitte keine Raubkopien zu kaufen.

Leute, Ihr seid groß.

@ Rillenmanni: habe ausnahmsweise mal nicht beim Sphärenmeister meines Vertrauens bestellt, sondern via Handy bei Amazon. Gibt Abzüge in der B-Note, aber nen Code oder sowas wird hoffentlich auch da drin sein :-) Das andere Ding kaufe ich, wenn ich wieder am Rechner sitze. Das ist mir via Handy zu fuckelig.

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #982 am: 5.02.2017 | 21:53 »
...und schon schmökert man ein bisschen rund um das Dörfchen Iverbrin. Das wird meine Abendlektüre sein. Ihr seid echt phantastisch!

Kurzes Feedback: das Abenteurer hat mir gefallen. Es ist zwar nicht, wie von mir zunächst vermutet, eine Abwandlung vo  Rio Bravo für Fantasy-Settings. Es ist auch bemerkenswert linear und atmet ein zienöiches Railroading-Feeling an verschiedenen Flaschenhälsen. Als Story finde ich es aber wunderbar, in vielen Punkten originell und werde das gerne bei Gelegenheit einbauen. Wenn der Export in fremde Settings bei anderen Midgardabenteuern auch so simpel ist, wäre.das echt spitze. Freut mich scho  auf die anderen Abenteuer. Danke noch mal!!!
« Letzte Änderung: 5.02.2017 | 22:56 von Wellentänzer »

Offline Kalimar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalimar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #983 am: 6.02.2017 | 11:06 »
Beim Reinblättern in die "Bluttränen" ist mir aufgefallen, dass der "Blutmond" nirgends erwähnt wird. Ist das also doch kein Prequel (wie von Weltengeist geschrieben)? Trotz des selben Autors und ähnlichen Titels?

Genaueres Lesen beider Abenteuer steht noch aus...

EDIT: Ich bin doof. Es steht zwar nicht in der Zusammenfassung/Einleitung, aber schon im 1. Kapitel auf S. 10 ist der Blutmond mögliche Vorgeschichte genannt. Erst lesen, dann posten. Sorry.
« Letzte Änderung: 8.02.2017 | 19:56 von Kalimar »

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #984 am: 6.02.2017 | 14:19 »
Beim Reinblättern in die "Bluttränen" ist mir aufgefallen, dass der "Blutmond" nirgends erwähnt wird. Ist das also doch kein Prequel (wie von Weltengeist geschrieben)? Trotz des selben Autors und ähnlichen Titels?

Erstaunt mich. Soweit ich es mitbekommen habe, gibt es da durchaus Verbindungen, insbesondere sind die Hintergründe der Abenteuer wohl verknüpft. Aber mehr kann ich erst sagen, wenn ich "Bluttränen" gelesen habe.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline Kalimar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalimar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #985 am: 6.02.2017 | 14:47 »
Möglich (ich muss beide Abenteuer noch genauer lesen). Es fehlt eben nur ein entsprechender Hinweis in der Einleitung (den ich erwartet hätte, da ja vom selben Autor) - daher mein Kommentar.

EDIT: siehe oben
« Letzte Änderung: 8.02.2017 | 19:57 von Kalimar »

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #986 am: 6.02.2017 | 17:18 »
So, ich hab's eben mal über die Hand gehen lassen, und ja: Die beiden bauen ganz massiv auf dem gleichen Hintergrund auf (sprich: Bluttränen "erklärt" am Ende den Hintergrund der Ereignisse aus Blutmond).
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Offline Tele-Chinese

  • Famous Hero
  • ******
  • Ballschimmlerin
  • Beiträge: 2.780
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LinusKH
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #987 am: 6.02.2017 | 17:59 »
@Weltengeist/Wellentänzer: in welcher Publikation findet man denn den DL Code für Bluttränen?
Toastbrot (von englisch toast, „rösten“ aus lateinisch tostus, „getrocknet“) oder Röstbrot ist ein spezielles, feinporiges Kastenweißbrot mit dünner Kruste, das vor dem Verzehr scheibenweise geröstet wird, heute üblicherweise mit einem Toaster.

Brot kann schimmeln, was kannst du?

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #988 am: 6.02.2017 | 18:01 »
@Weltengeist/Wellentänzer: in welcher Publikation findet man denn den DL Code für Bluttränen?

Bin zwar keiner der beiden aber ich antworte trotzdem mal:

Der Code kommt aus dem Hash des Midgard 5 Kodex

Die Datei trägt den Namen Start ins Abenteuer und dort sind drei Abenteuer enthalten.
1. Die Kinder des Ogers
2. Das Hügelgrab bei Clydach
3. Blutmond

und als 4. eine M5 Beschreibung der Stadt Thame
« Letzte Änderung: 6.02.2017 | 18:08 von Grandala »
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Little Paris

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Username: Little Paris
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #989 am: 6.02.2017 | 18:50 »
Also auf eine Midgard-Testspiel(vielleicht auch mehr)-Runde im Raum Zweibrücken-Homburg hätte ich ja echt Lust. Wird beim Gedankenwelten-Con vielleicht da was angeboten? Hatte das schon überlegt, bin da aber nicht im Setting so drin....

Offline schoguen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: schoguen
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #990 am: 6.02.2017 | 20:14 »
Ich bin von Gedankenwelten und organisiere den Con mit.

Seit einem halben Jahr biete ich auf unseren Treffen jeden 2. Freitag eine Midgard Runden an. Komm doch am nächsten Freitag Abend, 10.02.17 so ab 20.30 Uhr, einfach bei uns vorbei.
Oder schau mal hier nach, wann unser nächstes Treffen ist.

http://www.gedankenwelten-ev.de/home.html

Auf dem Con wollte ich auch noch mehrere Runden anbieten. Wenn genügend Leute zusammenkommen, kann es auch Midgard werden. Ansonsten wollte ich etwas leichtes, als One-Shot, anbieten.

Im Setting bist du schnell drinnen.

Grüße
Günther

Offline Little Paris

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 62
  • Username: Little Paris
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #991 am: 6.02.2017 | 22:25 »
Klingt gut, wenn ich fit genug bin, schau ich vorbei. :d

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.090
  • Username: aikar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #992 am: 8.02.2017 | 08:00 »
Gibt es die aktuellen Midgard-Bücher eigentlich nicht als pdf? Mich hätte Smaskrifter und Bluttränen interessiert, aber in Branwens Basar finde ich nur pdfs von Neuauflagen alter Abenteuer und der Gildenbriefe, alles andere nur in print.

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #993 am: 8.02.2017 | 10:28 »
Leider nicht... 'Als PDF gibt es nur zusatzsachen und die Grundregeln.
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #994 am: 8.02.2017 | 10:38 »
Ich hätte ja inzwischen Interesse an einem "Midgard modern", oder hypothetisch sogar Lust (nur eben kaum Zeit), da selber was zu machen...
Aber das würde wahrscheinlich doch nur für die Fanboys und als Homebrew enden, oder hätte sowas Aussichten auf Erfolg...?
Was meint ihr?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #995 am: 8.02.2017 | 11:28 »
Also ich persönlich wäre da glaube ich raus. Ich hab zwar Perry Rhoden noch nicht gelesen aber ich finde das M5 Regelwerk einfach gut geeignet für Fantasy. Für meinen Urban/Modern/Hier und Heute würde ich andere Systeme bedienen. Einziger Pluspunkt ist die super sexy Ausdauer Regel...
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 9.080
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #996 am: 8.02.2017 | 11:47 »
Ich hätte ja inzwischen Interesse an einem "Midgard modern", oder hypothetisch sogar Lust (nur eben kaum Zeit), da selber was zu machen...
Aber das würde wahrscheinlich doch nur für die Fanboys und als Homebrew enden, oder hätte sowas Aussichten auf Erfolg...?
Was meint ihr?

Wenn's SF würde, würde ich es mir sofort ansehen - aber ehrlich gesagt nicht wegen Midgard, sondern weil es einfach insgesamt zu wenig vernünftige SF-Systeme und vor allem zu wenige auf Deutsch gibt. Shadowrun, Numenera und Equinox sind eigentlich doch wieder Fantasy, Nova ist irgendwie interessant, aber ich bekomme immer Angst, wenn ich auf's Charakterblatt schaue ... gibt's sonst überhaupt noch SF-Systeme auf Deutsch? Destiny Space? Starslayers? Fragged Empire gefällt mir aus wieder anderen Gründen so gar nicht ...
Kurz: Wenn sich so ein halbwegs etablierter deutscher Verlag mit einem halbwegs erprobten System mal an eine richtige SF-Umsetzung (ohne Fantasy-Gemurkse) wagen würde, wäre ich echt beeindruckt. Ob das dann Midgard-Basis oder Splittermond, DSA oder Ubiquity oder was auch immer ist, wäre mir fast egal.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.090
  • Username: aikar
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #997 am: 8.02.2017 | 12:52 »
Und ich dachte kurz es ginge um ein modernisiertes Regelsystem für Midgard  :D

Offline nugglix

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 96
  • Username: nugglix
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #998 am: 8.02.2017 | 16:25 »
Und ich dachte kurz es ginge um ein modernisiertes Regelsystem für Midgard  :D

Häretiker!    ;)

@Rumpel
Jo, SF ist schwierig.
GURPS hatte Anfangs was, aber das lief dann ja auch wieder auf Traveller hinaus.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #999 am: 8.02.2017 | 16:32 »
Und ich dachte kurz es ginge um ein modernisiertes Regelsystem für Midgard  :D

Das würde bei mir Midgard 5.5 heissen.
Und es hätte auch nur wenig Änderungen:
- Wandlung der Eigenschaften von 1-100 auf 1-20
- Charaktererschaffung (und Entwicklung) durch Punktevergabe und nicht durch Würfeln
- Anpassung der Bewegung von 1m Maßstab auf die typischen Battlemap-Maßstäbe (also 1,5m oder 2m).
- Änderung der Glückspunkte (auf das Star Wars - Am Rande des Imperiums System)
- Hinzufügen einer Regelung, dass man sich geordnet aus dem Kontrollbereich im Nahkampf zurückziehen kann (und nicht panisch flüchten muß).

Und diese Regelungen würde ich wohl auch bei einem Midgard Modern hinzufügen, dass dann Rollenspiel in modernen oder futuristischen Settings erlaubt... ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!