Autor Thema: MIDGARD Smalltalk  (Gelesen 276460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.148
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #225 am: 4.11.2013 | 20:14 »
Bin ja hier neu im Forum (obwohl ich schon lange Midgard spiele) und finde es interessant, wie viele ein Problem mit dem W100 haben  ;D
Ich hab kein Problem mit dem W100 sondern nur mit uneinheitlichen Mechansimen. :)
HARP ist eines meiner am meisten geschätzten Systeme und das basiert komplett auf W100...
Wenn ich mal einen anderen Würfel nutzen möchte, dann nehm ich ein anderes System... 8)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #226 am: 4.11.2013 | 20:25 »
HARP ??? Das System bei dem Charaktere die beim Erwürfeln super Attribute würfeln und  dann dafür auch noch weiter belohnt werden (also Leute doppelt bestraft, die schlecht gewürfelt haben) ??? Ehrlich ???
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #227 am: 4.11.2013 | 20:39 »
HARP ??? Das System bei dem Charaktere die beim Erwürfeln super Attribute würfeln und  dann dafür auch noch weiter belohnt werden (also Leute doppelt bestraft, die schlecht gewürfelt haben) ??? Ehrlich ???

Das ist nur eine von drei Möglichkeiten bei HARP für die Charakter-Erschaffung.
Ich bin auch eher für das Kaufsystem, und je nach gewünschtem Power-Level würde ich ich die zur Verfügung stehenden Punkte auch noch nach oben korrigieren.

Offline Cagliostro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 580
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nanoc der Wanderer
    • Bernd-Wachsmann.de
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #228 am: 4.11.2013 | 21:00 »
Bin ja hier neu im Forum (obwohl ich schon lange Midgard spiele) und finde es interessant, wie viele ein Problem mit dem W100 haben  ;D

Ich hab kein Problem mit dem W100 sondern nur mit uneinheitlichen Mechansimen. :)

+1

Aber was mich angeht, mag ich wie gesagt die 100er und alle meine verschiedenen Gruppen, haben sich noch nie daran gestört. Ich weiß überhaupt nicht, ob in der Midgard Community da ein "Problembewusstsein" besteht (wenn man das so nennen will)

JEF jedenfalls wollte es wohl gerne vereinheitlich, hat es dann aber gelassen weil wohl die Fans dagegen seien.
Wobei ich gerade gar nicht weiß, ob W20 oder W100 wegfallen sollte ;)

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.148
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #229 am: 4.11.2013 | 21:06 »
HARP ??? Das System bei dem Charaktere die beim Erwürfeln super Attribute würfeln und  dann dafür auch noch weiter belohnt werden (also Leute doppelt bestraft, die schlecht gewürfelt haben) ??? Ehrlich ???
Ja, aber wenn dann Kaufsystem. Ehrlich.
Aber ich kann vielen Systemen etwas abgewinnen.
Ich mag sogar Rolemaster. 8)

Es gibt nur wenige Systeme, die ich nicht mag.
Aber das ist ein anderes Thema...
« Letzte Änderung: 4.11.2013 | 21:08 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Calandryll

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: Calandryll
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #230 am: 4.11.2013 | 21:19 »
Also ich hätte als Fan wie gesagt kein Problem, mit der Vereinheitlichung gehabt (weiß allerdings auch nicht, wie das der Rest der Midgard-Community das aufgefasst hätte), aber ich finde es wie oben bereits erwähnt schon spannend, dass es immer der W100 ist, über den sich beschwert wird. ^-^
Dabei meinte ich nicht den W100 an sich, sondern die Vermischung der beiden Würfel. Ich empfinde das wie oben erwähnt als gar kein Problem (auch am Anfang nicht), aber kann es verstehen, dass eine Umstellung auf W20 ein weiterer logischer Schritt zur Einsteigerfreundlichkeit für Midgard gewesen wäre.

Schade, dass sich JEF nicht getraut hat, hätte einen mutigen Schritt toll gefunden, auch wenn es mir ziemlich Wurst ist, da ich die Mechanismen sowieso verinnerlicht habe :D

Es gehört eigentlich nicht hierher, aber wie empfindet ihr dann D&D 3.5? Ich habe das System vor 2-3 Jahren angefangen als Spieler zu spielen (weil da gerade Midgardflaute war) und wie gesagt, diese Würfelorgien kann ich bis heute nicht ganz nachvollziehen, auch wenn ich es als Abwechslung zu Midgard (HIGH-POWER) ab und an sehr witzig finde.

Aber wie gesagt, ich kann euren Standpunkt zwar nachvollziehen, aber nicht das es so einen großen Faktor ausmacht, da kann ich andere Kritikpunkte eher nachvollziehen :)

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #231 am: 4.11.2013 | 21:42 »
Aber ich kann vielen Systemen etwas abgewinnen.
Ich mag sogar Rolemaster. 8)

Bruder! ... ;)
Ich mag RM unheimlich gern, weil es so ziemlich genau "einen" Mechanismus hat.
Andere werden RM nicht mal mit der Kneifzange anfassen wegen des Regel-Volumens.
(PS: Warnt mich jemand, falls Zwart hier im Thread auftauchen sollte?)

@Topic: Ich bin überrascht über die beiden neuen Regelwerke.
Ich hab die zwei Bücher nur überfliegen können bisher, aber so langsam könnte ich mit Midgard richtig warm werden.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.148
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #232 am: 4.11.2013 | 21:46 »
Es gehört eigentlich nicht hierher, aber wie empfindet ihr dann D&D 3.5?
Da es offtopic ist nur kurz und knapp:
das Grundsystem hat mir gefallen, aber:
Zu taktisch, zu viel Planung abwägen bei der Charakterentwicklung, zu viele do or die bzw" one trick ponies...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #233 am: 4.11.2013 | 23:26 »
HARP ??? Das System bei dem Charaktere die beim Erwürfeln super Attribute würfeln und  dann dafür auch noch weiter belohnt werden (also Leute doppelt bestraft, die schlecht gewürfelt haben) ??? Ehrlich ???

Du meinst bestimmt, dass die Leute, die scheiße gewürfelt haben, weniger Fertigkeitspunkte bekommen. In der neuen Version von HARP haben sie das geregelt. Die empfohlenen Erschaffungsregeln sorgen jetzt für gleichwertige Charakter.

cu Draantos

P.s. Zu Midgard sach ich was, wenn ich endlich dazu komme die Bücher zu lesen  :-*
„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“
Zitat zugeschrieben Wolodymyr Selenskyj

Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Links zu D&D4e
Enemy Within Spielberichte WFRSP2

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #234 am: 11.11.2013 | 11:10 »
M5 ist ja nun schon lange draußen  ;D

Gibt es hier im Forum schon jemanden der das ganze Ausprobiert hat? Wie sehen die Erfahrungen mit M5 aus?

Offline Bruder Buck

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Bruder Buck
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #235 am: 11.11.2013 | 13:03 »
M5 ist ja nun schon lange draußen  ;D

Schon lange? Du treibst die Schnelllebigkeit unserer Zeit echt auf die Spitze.... es sind gerade mal ein paar wenige Wochen und die ganzen Abonennten und Regelwerk-sofort-haben-woller haben ihren neuen Kodex und ihr neues Arkanum wohl inzwischen alle erhalten. Ich zum Beispiel habe es aber noch nicht, weil ich es mir auf einem der nächsten Cons kaufen will, auf den ich gehe.

Und die ganzen alten Hasen sammeln erst mal ihre Erfahrungen mit der Konvertierung ihrer alten Charaktere auf die neuen Regeln. An ersten Spielerfahrungen habe ich bis jetzt nur gehört, dass vieles einfacher sein soll, als vorher und man deutlich schneller rein kommt.

Grüße

Bruder Buck

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.821
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #236 am: 11.11.2013 | 13:06 »
Schon lange? Du treibst die Schnelllebigkeit unserer Zeit echt auf die Spitze....

Dann lass dir mal kurz erklären, was ein Smilie ist und was er dir sagen soll... ~;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #237 am: 12.11.2013 | 10:58 »
Nagut, jetzt habe ich mir die 5te auch mal bestellt... Bin mal sehr gespannt ob sich der allgemein positive Eindruck bestätigt  :)

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #238 am: 13.11.2013 | 12:25 »
Eine deutliche Verbesserung? Ja.

Was ich von den neuen Stufen bzw. der Ausdauer-Progression halten soll ... hm.

Ich denke ich werde dann wohl doch nicht so schnell Midgard spielen.
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #239 am: 13.11.2013 | 12:31 »
Ich teste gerade mit einer Gruppe Splittermond aus, eventuell kann ich die auch zu ein paar Abenden M5 überreden  :)

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.984
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #240 am: 13.11.2013 | 12:49 »
Zum einen hätte die Midgard-Gemeinde rebeliert glaub ich (warum auch immer) 
ich dachte das Problem Midgard Community wäre gelöst >;D

Zitat
zum anderen hätte man den W100 im ganzen System abschaffen müssen: ABW von Artefakten,
das alleine wäre schon Grund genug
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #241 am: 26.11.2013 | 00:43 »
und so? Wie findet ihr jetzt nach einige Male spielen Midgard? Es ist hier ja ganz schön ruhig geworden, seid ihr alle am spielen oder seid ihr schnell wieder wo anders hin gewechselt? :)

Offline Listir

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 48
  • Username: BSAlex
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #242 am: 26.11.2013 | 07:04 »
Bin leider erst einmal zum Spielleiten nach M 5 gekommen. Meine Eindrücke waren durchweg positiv :d. Vor allem die Charaktererschaffung ging schnell und unkompliziert und der Spieler (1-1-Session) war sehr zufrieden, dass sein Anfängercharakter im Vergleich zu M4 endlich einmal etwas konnte.
Leider bot sich noch nicht die Möglichkeit, diesen guten Eindruck weiter zu verfestigen. Sobald ich mal wieder Zeit fürs Hobby haben sollte  >;D, werde ich weiteres posten.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #243 am: 26.11.2013 | 07:54 »
Unser landjähriger Midgard-SL, der Midgard seit M1 oder 2 kennt ha bisher die Regeln nur gelesen und findet sie Änderungen alle nicht gut. Steigerung zu kompliziert zum Beispiel und teilweise zu teuer.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Luxferre

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #244 am: 26.11.2013 | 07:57 »
Steigerung zu kompliziert zum Beispiel und teilweise zu teuer.

Kannst Du das, bzw. Dein SL mal ausführen? Sehe ich nämlich mittlerweile etwas anders (nach anfänglich der gleichen Meinung, wohlgemerkt).

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #245 am: 26.11.2013 | 09:49 »
Nunja zum einen die Umgewöhnung halt. Dann das Neue Charaktere es sich nicht leisten können, neue Fertigkeiten zu erlernen.

Ein Beispiel war das das billige Suchen aus M4 in dem teurern Spuren Suchen aufgefangen ist.

Soweit aus dem Kopf heraus.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #246 am: 26.11.2013 | 22:22 »
M5 ist recht gut gelungen; nur eben wieder: nicht weit genug weg von M4 um für mich in nächster Zeit relevant zu werden. Ich brauche für meine alten Herren eben ein System, dessen GRW nicht erst von jedem gekauft werden sollte.
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #247 am: 27.11.2013 | 08:41 »
Nächsten Dienstag fängt die Testphase für M5 an, ich freu mich schon drauf...
Bin mal gespannt wie sich das Regelwerk in der Praxis anfühlt!

Luxferre

  • Gast
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #248 am: 27.11.2013 | 10:29 »
Nunja zum einen die Umgewöhnung halt.

Ganz ehrlich? Kein Argument, oder?  8]

Zitat
Dann das Neue Charaktere es sich nicht leisten können, neue Fertigkeiten zu erlernen.

Wie meinst Du das? Ein Stufe 1 Charakter beim Stufenaufstief auf 2? Da wir jetzt von 30 Stufen reden, sind die Abstände deutlich kürzer geworden und der Anstieg der Machtkurve flacht entsprechend ab. Mein Charakter hat zB einige Dinge gelernt, die nicht unbedingt typisch sind. Ohne jetzt alle Punkte auszugeben.

Zitat
Ein Beispiel war das das billige Suchen aus M4 in dem teurern Spuren Suchen aufgefangen ist.

Ich verstehe den Satz nicht so recht. In M4 war "Suchen" günstig und ist jetzt im teureren "Spuren Suchen" enthalten, kann also nicht mehr günstig gelernt werden?

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: MIDGARD Smalltalk
« Antwort #249 am: 27.11.2013 | 11:46 »
Ganz ehrlich? Kein Argument, oder?  8]

Da bin ich ganz bei dir.

Zitat
Wie meinst Du das? Ein Stufe 1 Charakter beim Stufenaufstief auf 2? Da wir jetzt von 30 Stufen reden, sind die Abstände deutlich kürzer geworden und der Anstieg der Machtkurve flacht entsprechend ab. Mein Charakter hat zB einige Dinge gelernt, die nicht unbedingt typisch sind. Ohne jetzt alle Punkte auszugeben.

Schon vor dem Stufenaufstieg. Brauchte man früher nur wenige GS um eine neue Fähigkeit zu kaufen sind es jetzt leicht einige hundert wenn sie hohe Kosten verursacht.

Zitat
Ich verstehe den Satz nicht so recht. In M4 war "Suchen" günstig und ist jetzt im teureren "Spuren Suchen" enthalten, kann also nicht mehr günstig gelernt werden?

Genau das.

Konnte man früher Suchen ohne Spueren Suchen separat günstig lernen, geht jetzt nur die teure Kombination, die man vielleicht gar nicht will.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.